Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Der Brückeneinsturz von Genua (Italien) 14.08.2018 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] -22-
525 — Direktlink
05.08.2020, 10:19 Uhr
Jens



Knapp 1000 Tonnen auf ein Brückensegment:-)

https://www.youtube.com/watch?v=y_VlXVtRrBI&feature=emb_rel_pause
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
526 — Direktlink
05.08.2020, 14:21 Uhr
michael.m.




Zitat:
Jens P. postete
Die Brücke wurde nun eingeweiht.

An der Rader Hochbrücke, die stark beschädigt ist und nur noch bis 2026 halten soll ist noch nichts an Bauarbeiten zu sehen obwohl dort schon deutlich länger bekannt ist daß die unbedingt neu gebaut werden muß.

Hallo!

Hier in D Land dauert das noch ewig.... erst wird sie irgendwann ganz gesperrt, dann findet man noch einen seltenen Regenwurm und schwubs isses 2035, natürlich Baubeginn mit Chinastahl ...... wetten?

Gruß

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] -22-     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung