Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » 1/50 Modell-Neuheiten 2019 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12- [ 13 ]
275 — Direktlink
31.07.2019, 17:03 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

So, nachdem ich mir auch mal wieder ein Kranmodell gegönnt habe, kann ich zu dem BKL Grove folgendes sagen:

- Endlich ist mal wieder der (fast) gesamte Telemast beschriftet - die letzten Spaghetti Ausschübe gehen jedoch gar nicht!

- Die neue Radaufhängung geht ebenfalls gar nicht! Wirkt alles sehr "labberig". Schiebt man das Modell nur um 1-2 cm weiter, schlagen die Räder kreuz und quer ein und nix geht mehr. So kannte ich das bislang nur bei dem LTM 1350 oder 1500 von WSI und bereits da habe ich es verflucht.

- In Fahrstellung gibt es für den Haken leider keine Möglichkeit, diesen irgendwo an der Stoßstange oder darunter einzuhängen.

- Das Styroporteil der Verpackung hat man auch schon besser hinbekommen. Aufgrund der wackligen Achsen (im Gegensatz zu den bekannten Liebherr 4achser jedenfalls), hat man etwas Muffe, das beim ein/auspacken etwas kaputt gehen könnte.

Ich behalte ihn trotzdem, da das Modell ansonsten für Conrad Verhältnisse recht detailreich ist, und im BKL Farbkleid einiges her macht. Mit dem Rollenkopf komme ich persönlich klar - da habe ich schon schlimmeren Bockmist erlebt. Bin aber immer noch bei Andre, für das Geld kann man mehr erwarten!

Soviel von mir und meine Meinung zu dem Modell. Bilder vom BKL gibt es ja in ausreichend guter Qualität bei Fritze zu sehen.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
276 — Direktlink
04.08.2019, 18:10 Uhr
gastkran

Avatar von gastkran

Neu von WSI:

Vor kurzem entdeckte ich im Felbermayr Shop das es den neuen LTM 1090-4.2 gibt. In dem Felbermayr Design wirklich sehr gelungen!

Ebenfalls optisch sehr gelungen ist der Volvo mit dem Palfinger.










--
.
.
Gruß aus Wien Alex
Copyright meiner Bilder liegt bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
277 — Direktlink
15.08.2019, 18:01 Uhr
MK100Liebherr

Avatar von MK100Liebherr


Zitat:
Matthias postete

Zitat:
MK100Liebherr postete
Könnte das Fahrerhaus passen für arocs 8x6 .??

https://www.truckmo.com/wsi/vorbestellungen/16182/wsi-white-line-mercedes-benz-actros-mp4-2.300-mm-compact-space-03-2022

Das reine FH wohl ja - allerdings passen hier die Kotflügeleinheiten dann nicht - das müssten die von den Bauausführungen sein und die verfügbaren Flaps der Turmverkleidung passen auch nicht

VG
Matthias

Du hast recht es passt nur die reine Kabine. Rest musst du anpassen.




--
----SUCHE und VERKAUFE immer WSI teile----

"M-A-N Schrauber" FELBERMAYR the Best!!!!

SCHÖNE GRÜßE aus Oberösterreich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
278 — Direktlink
17.08.2019, 21:39 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Neuheit von GMTS






.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
279 — Direktlink
17.08.2019, 21:40 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

.






Wirklich sehr sauber und detailliert umgesetzt.

Schönen Abend!


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
280 — Direktlink
18.08.2019, 19:32 Uhr
FridolinsFlotte



Starke Bilder.
Glückwunsch zum Neuzugang
--
Nimm es hin.........
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
281 — Direktlink
23.08.2019, 18:14 Uhr
Koen van Kempen



Ein update von IMC:

https://www.linkedin.com/posts/imc-models_first-result-of-our-new-mercedes-benz-trucks-activity-6570627883193118720-OP6i
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
282 — Direktlink
23.08.2019, 19:47 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Da gefallen mir die NZG-Zugmaschinen um einiges besser.
Für viele ist das öffnen der Türen und das Kippen der Kabine doch sicher unnötig.
Hätte man das Modell lieber 10-15€ günstiger gemacht. Das wäre wirklich mal innovativ.

Schönes Wochenende zusammen.


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
283 — Direktlink
23.08.2019, 20:28 Uhr
Blaumann



Die Türen könnten zu bleiben und die Kabine braucht auch nicht kippbar sein.
Allerdings hat man endlich ordentliche AP Naben entwickelt.
Über Reifen und Felgen beim NZG Modell braucht man mal gar nicht reden...

Viele Grüße

Dennis Krüger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
284 — Direktlink
23.08.2019, 23:52 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Die Kabine ist ja bei den neuen IMC-Modellen auch nicht kippbar......
IMC hat lediglich die Möglichkeit, die Kabine an verschiedenen Positionen zu fixieren.
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
285 — Direktlink
24.08.2019, 00:58 Uhr
Blaumann



Das ist bekannt...die Aussage auf zu kippende Kabinen und zu öffnende Türen ist auch nur allgemein zu der Thematik gemeint. Wer stellt sein Modell schon mit gekippter Kabine in die Vitrine?
Da kann man besser andere Highlights vernünftig darstellen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
286 — Direktlink
24.08.2019, 09:34 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Koen van Kempen postete
Ein update von IMC:

https://www.linkedin.com/posts/imc-models_first-result-of-our-new-mercedes-benz-trucks-activity-6570627883193118720-OP6i

Ich finde das klasse, mal ein Hersteller der etwas neues ausprobiert
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
287 — Direktlink
26.08.2019, 18:59 Uhr
RonnyTDi85



Wirklich neu ist das mit dem Türen nicht. Habe seit Jahren nen Modell von TWH in der Vitrine stehen, wo sich Türen, Motorhaube und sogar die Werkzeugkästen öffnen lassen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
288 — Direktlink
27.08.2019, 06:49 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Und bei wem kann man die Modelle von TWH aktuell kaufen, bzw wo kann man das Programm von diesem Hersteller sehen?
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
289 — Direktlink
27.08.2019, 07:52 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Oh ha, Burkhardt, mal den Teufel nicht an die Wand ...

Als wenn bewegliche Türen ein schlechtes Omen seien ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
290 — Direktlink
27.08.2019, 08:04 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Wieso? Ich finde das klasse, bringt neue Darstellungsmöglichkeiten auf Dioramen...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
291 — Direktlink
07.10.2019, 20:20 Uhr
Diesel_V8



Hallo

Für den ein oder andern vielleicht doch interessant"Schwerlast Kessel bei "Weiss Brothers: http://www.weissbrothers.us/steam-drum-load-grey/

In verschiedenen Beschichtungen.

Glück Auf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
292 — Direktlink
11.10.2019, 17:21 Uhr
halve-haan



Hallo zusammen,

ich habe heute das WSI-Modell des LTM 1050-3 "Membrey`s" von einem süddeutschen Händler erhalten.
Bildschönes Modell, wie schon zuvor der LTM 1350 in diesen Australischen Firmenfarben.
Der 1050er geht jedoch wieder zurück, da schlichtweg die komplette Gitterspitze nicht eingepackt war!!! Das ist ein Armutszeugnis für WSI und deren Endkontrolle!!! Ich weiß nicht, was die dort für ein Zeug einnehmen, um solche Stümpereien zusammen zu stellen...

Also..., Augen auf beim WSI-Kauf!

Beste Grüße

Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
293 — Direktlink
11.10.2019, 18:14 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Moin Wolfgang,

ich wollte es hier ja eigentlich nicht mehr schreiben, aber Du hast vollkommen Recht. Was WSI in letzter Zeit wieder so ausliefert, ist ganz schöner Murks. Habe z.B. gestern den neuen Bolk Volvo mit dem Flachbett-Auflieger bekommen. Zugmaschine top, Trailer eine lieblos zusammengeschusterte Gurke. Schade wenn das Bißchen was man noch von WSI kauft, auch noch daneben ist...!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land

Dieser Post wurde am 11.10.2019 um 18:15 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
294 — Direktlink
11.10.2019, 23:06 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Ich habe als letztes Modell den Kahl-MAN bekommen.
Absolut in Ordnung. Keine Fehlteile, Abbrüche oder sonst ein Mangel.
Von daher kann ich nicht klagen.

Kannst du mal "lieblos zusammengeschusterte Gurke" etwas differenzieren? Vielleicht mit Bildern wo man die Mängel erkennt?
Ich liebäugele auch mit dem Bolk-Modell und es wäre schön zu wissen auf was man achten sollte.

Danke und ein schönes Wochenende

VG
Stephan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
295 — Direktlink
12.10.2019, 00:28 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Hi Stephan,

die Räder standen kreuz und quer in unterschiedlichen Richtungen. Ursache: Steckachsen nicht weit genug in die Felgen gedrückt, Rohrnieten der Lenkungsteile wurden nur ansatzweise "vernietet", sodass alle Teile viel zu viel Spiel hatten. Die Verbingungsplatte für die Lenkung wurde nachträglich so bearbeitet, das überhaupt etwas parallele Lenkbewewegung möglich war. Nachträglich übergetupfte Farbe konnte den Pfusch leider nicht verbergen. Einige Anbauteile wurden ziemlich windschief angeklebt.

Ich weiß, sowas gehört eigentlich zurück zum Händler, aber nachdem ich in letzter Zeit fast alle gekauften WSI Trucks reklamiert hatte, mochte ich ihm das auch nicht mehr antun! Also habe ich den Trailer in mühevoller Kleinarbeit gestern zerlegt und die Mängel soweit es möglich war, selbst behoben. Angeklebte Teile (Unterfahrschutz, Staukästen) wurden gelöst und neu verklebt. Die Achsen habe ich komplett demontiert und die Nieten nachgearbeitet. Die Nieten der Achsaufhängung selbst habe ich durch Passstifte ersetzt. Wenn ich Zeit habe, mache ich nochmal Bilder,

Die Arbeit hatte sich gelohnt, wenn auch das Ergebnis nicht perfekt war. Aber besser als vorher war es allemal!

In letzter Zeit habe ich vermehrt Baumaschinen gekauft und ich muss sagen, das mir das deutlich mehr Spaß macht! Ich brauchte noch nicht einen Bagger, Radlader und Co reklamieren.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land

Dieser Post wurde am 12.10.2019 um 00:29 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
296 — Direktlink
12.10.2019, 18:44 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Hallo Matze.

Vielen Dank für die Info.

VG
Stephan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
297 — Direktlink
12.10.2019, 18:47 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Da hab ich wohl Glück gehabt, bei mir war nur ein Bolzen eines Achsschenkels am ICP lose, ansonsten alles tadellos.

Ausser das der Schwerlastturm falsch ist Das Original ist eine 41.560...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
298 — Direktlink
12.10.2019, 19:08 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Burkhardt, ich meinte jetzt auch den Bolk Volvo mit dem Flat Bed Trailer und nicht den Kahl MAN TGX. Den habe ich gar nicht.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
299 — Direktlink
12.10.2019, 20:46 Uhr
KranJoey



@Matze

ich hatte vor kurzem auch erst wieder ein größeres Problem mit WSI an einem Tadano ATF 220. Bei mir am Modell waren die Toleranzen wohl so ungünstig das der Lack beim Aufbau der Transportstellung mit den zugehörigen Pins ziemlich zerkratzt wurde. Die Gitterspitze kann man ja über Pins sehr schön am Hauptmast arretieren, dort war die Bohrung aber wohl zu nah am Mast. Naiv wie ich war hab ich das dann auch mühevoll repariert, aber ich dachte mir das ich WSI wenigstens eine kurze Mail zu dem Mangel schreibe...

Nun die Antwort die ich bekommen habe war dermaßen Frech so nach dem Motto "zu dem Modell bekommen sie nie Reklamationen und es wundert sie total. Und dann wurde noch die Verantwortung des Benutzers beim Aufbau angesprochen das ich doch auf von der Funktion Abstand nehmen solle wenn ich sehe das es knapp wird".

Am Ende habe ich mir so dermaßen über den Laden geärgert... ich wollte nur einen netten Hinweis geben und habe mir sowieso schon selbst die Mühe gemacht den Kran wieder zu richten. Aber dann so eine Antwort zu bekommen ist mehr als frech. Ich persönlich ziehe auf jeden Fall meine Konsequenzen und wenn ich mal wieder so weit bin ein WSI Modell zu kaufen und da kommt ein Modell mit Mängeln geht es unmittelbar zurück. Eine andere Sprache verstehen die wohl nicht.
Ich kann auch nur an die anderen Sammler appellieren dort konsequent zu reklamieren wenn mangelhafte Modelle verschickt werden. Sonst werden wir irgendwann kein WSI Modell mehr kaufen können, obwohl sie ja vom Detailgrad her grundsätzlich sehr gut sind.

Dieser Post wurde am 12.10.2019 um 20:47 Uhr von KranJoey editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12- [ 13 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung