Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Erfahrungen mit Resin-Modellen (GMTS, Tekno, IMC) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
15.08.2019, 12:26 Uhr
vogtlaender



Nachdem ich in Kürze die Lieferung meines ersten Resin-Modells in 1:50 erwarte, würde mich nun doch mal interessieren, wie eure Erfahrungen diesbezüglich sind. Klar ist, dass der Funktionsumfang in der Regel erheblich eingeschränkt ist, aber das weiß man ja vorher und wird meist durch tolle Detaillierung der oft exotischen Modelle "entschädigt". Und natürlich entscheidet man sich bewusst dafür, weniger Gewicht in der Hand zu halten.

Aber wie sieht es aus mit der (Langzeit-)Qualität und Haltbarkeit der Modelle? Ist das Material ein Stück weit elastisch oder verwindungssteif? Wie hoch ist die Bruchgefahr, wenn man sie nicht wie rohe Eier behandelt? Was sind eure - positiven wie negativen - Erfahrungen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung