Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Amazon - Probleme - neue Masche - Miese Tricks? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
03.10.2019, 20:03 Uhr
Sven Leist



Hi,

ich bin seit 2009 Amazon Kunde, habe immer per Bankeinzug bestellt, nie gab es Probleme. Weder von mir als Kunde, noch vom Verkäufer. Alles was ich bestellte, wurde auch korrekt geliefert.

Vor Zwei Wochen habe ich wieder Zwei Artikel bestellt, die über einen Drittanbieter (Versandapotheke). Artikel wurden geliefert, aber weil zur fortgeschrittener Stunde aufm Handy rumgedaddelt, hatte ich versehentlich eine alte Bankverbindung von mir angegeben (da am Handy die aktuelle irgendwie nicht automatisch als Standard hinterlegt war).

Ok. Mahnmail und Brief. Anständig mit Mahngebühr bezahlt von mir aus, Amazon Konto wieder frei.

Nun wurde Zwei versuchte Bestellungen recht postwendend von Amazon abgelehnt, die Zahlungsweise Bankeinzug würde nicht akzeptiert werden. Müsse auf Kreditkarte umstellen.

A: Habe ich keine Kreditkarte und werde mir auch keine zulegen

B: Wurde ich mit freundlicher Verbalfresse auf Amazon.VISA hingewiesen und noch son Amazoneigener Mist.

Ich hab das Gefühl, das ist ne Masche von diesem Laden....

Wer hatte schon ähnliche Erfahrung? Kann man das noch irgendwie heilen?

Der Versuch, das Problem über einen neuen Account zu umgehen scheiterte ebenfalls, wohl weil der IBAN schon hinterlegt war...
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
03.10.2019, 21:16 Uhr
wildsau111



Hallo Sven

hab irgendwas gelesen, dass es wegen irgendwelchem Sicherheitsgedönse eingestellt wurde. Hat also nichts mit dir zutun. Auslöser muss wohl irgendwie die Bahn gewesen sein, die Bankeinzug nur bei Deutschen akzeptiert hat und da muss wohl die EU reingegrätscht haben. Habe mir auch nach langem zögern ne Kreditkarte zugelegt, wird wohl die Zukunft sein.

Gruß Torsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
10.10.2019, 15:15 Uhr
Wildboar




Zitat:
wildsau111 postete
Hallo Sven

hab irgendwas gelesen, dass es wegen irgendwelchem Sicherheitsgedönse eingestellt wurde. Hat also nichts mit dir zutun. Auslöser muss wohl irgendwie die Bahn gewesen sein, die Bankeinzug nur bei Deutschen akzeptiert hat und da muss wohl die EU reingegrätscht haben. Habe mir auch nach langem zögern ne Kreditkarte zugelegt, wird wohl die Zukunft sein.

Gruß Torsten

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
10.10.2019, 15:16 Uhr
Wildboar



Das wird bald überall so sein, daß es mit Bankeinzug nicht mehr geht. Man kann sich auch ne günstige Pre-Paid_karte zulegen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
10.10.2019, 16:38 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hi,
stimmt soweit. Auslöser war der Lastschrifteinzug der Bahn.
Es ist so, dass man ja eine Lastschrift 8 Wochen lange zurückgeben kann. Das ist bei der Bahn eher suboptimal, wenn man eine Fahrt bezahlt, die Reise antritt und die Leistung mitnimmt und danach die Lastschrift wieder zurückgehen lässt...
Da die Bahn in Deutschland damit gute Erfahrungen hatte, hat sie den Lastschrifteinzug für Kunden aus Deutschland erlaubt, für Kunden von ausserhalb Deutschland aber verboten.
Dagegen hat einer geklagt, der das nicht gut fand und der Europäische Gerichtshof hat nun entschieden, dass man die Zahlungsweise nicht an der Herkunft des Kaufauftrages festmachen darf. Also wenn die Bahn schon im Internet weltweit verkauft, dann auch weltweit per Lastschrift und nicht nur für Deutschland.

Und daraufhin haben jetzt andere Große nachgezogen und den Lastschrifteinzug platt gemacht...

So weit, so schlecht.

Cheers

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung