Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Gottwald (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
26.02.2005, 19:23 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

Ist zwar etwas viel verlangt aber meint ihr wir bekommen alle jemals produzierten Gottwaldkräne in einer Liste zusammen. Mit erst Besitzer und derzeitigem Besitzer. Damit sind alle Mobil/Gittermast und Raupenkräne gemeint.

Mache mal den Anfang

AK 85
AK 160
AK 210 gebaut ?, Erstbesitzer Motrak ?,jetzt bei Regel
AK 300 1mal gebaut, Erstbesitzer Toggenburger, wurde beim Bracht zum AK 400 aufgewertet
AK 350 1mal gebaut, Erstbesitzer Sankyu, jetzt immer noch in Japan, Besitzer unbekannt
AK 400 verbleib unbekannt
AK 450 2 mal gebaut, Erstbesitzer Bracht und KKAD, jetzt beide bei Bracht
AK 680 2mal gebaut, Erstbesitzer Scott Cranes und Stanley Davies, jetzt beide bei Sarens
AK 850 2 mal gebaut, Erstbesitzer Schmidbauer und Toense,jetzt bei Schmidbauer und ALE, bder von Schmidbauer wurde nachträglich geteil der andere war ab Werk geteilt
AK 912 3 mal gebaut, Erstbesitzer Al Jaber, Al Jaber-Mammoet und Walter Wright, die ersten beiden sind noch bei Al Jaber und der andere ist "verschwunden"
AK 1200 1mal gebaut,Grandi Sollevamenti,jetzt bei Sindorf


RG 912 2mal gebaut,Erstbesitzer Saldotechnica und Grandi Sollevamenti, jetzt bei Alatas und Mammoet

MK 350 arbeitet als Hafenkran in Südafrika
MK 500 2mal gebaut, Ersbesitzer Van Twist und IMO Mersburg, Jetzt bei Van Twist und ISA Khoury
MK 600 5 mal gebaut, Erstbesitzer Van Driessche, Toense, Sparrows, Buzzichelli und Ponticelli, der verbleib von dén Kranen von Sparrows und Buzzichelli ist nich bekannt, der von van Diessche wurde warscheinlich verschrottet, die anderen laufen bei Ponticelli und einem Anlagenbauer in Südafrika
MK 650 3mal gebaut, Erstbesitzer : Stoof, Schmidbauer und Sarens, jetzt werden zwei bei unbekannten Firmen im Ausland eingesetzt ( China und Marokko) und der eine läüft bei Peyrani
MK 660 1mal gebaut, Erstbesitzer Van Driessche, jetzt wird er von Peyrani eingesetzt
MK 1000 ging an Sparrows, wurde zum MK 1200 aufgewertet
MK 1200 wurde von GWS wieder gekauft und zum MK 1500 aufgewertet
MK 1500

MDC 3500 ist ein AK 350 mit Mastteilen vom AK 270, Erstbesitzer IMO Mersburg,wurde bei Huisman umgebaut zum MDC, jetziger Besitzer Sarens steht aber zum Verkauf

AMK 55
AMK 60 gebaut ?, einer bei Van Seumeren, jetzt unbekannt
AMK 86
AMK 125 gebaut ? (min 2mal) Erstbesitzer Van Seumeren, jetzt beide unbekannt
AMK 126 gebaut 1mal ?, Erstbesitzer Van Seumeren, jetzt unbekannt
AMK 146
AMK 155
AMK 200 gebaut ?, Colonia , jetzt unbekannt
AMK 206
AMK 208 gebaut ?, Erstbesitzer De Gier, jetzt irgendwo im Spanien
AMK 250 gebaut ?, Erstbesitzer Van der Weghe, jetzt unbekannt
AMK 306 gebaut ?, Franz Bracht, jetzt unbekannt
AMK 400 4mal gebaut, Erstbesitzer: Riga,Hewden,Toense,Al Jaber, Derzeitige Besitzer :Tecmaco, Long Hook,Al Mojil, Al Jaber
AMK 500 siehe AMK 400
AMK 600 1mal gebaut, Erstbesitzer Bracht, verbleib unbekannt
AMK 1000 1mal gebaut, Erstbesitzer Riga, jetzt irgendwo in Fernost

Ist zwar nich viel und warscheinlich noch nicht mal richtig, aber wenigstens ein Anfang

mfg Alex

Dieser Post wurde am 10.04.2009 um 08:32 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
26.02.2005, 20:04 Uhr
Christian

Avatar von Christian

fang am besten mal mit sebastians liste an, da steht das meiste der großen typen schon drin, und dann kannst du immer noch komplettieren...

Gruß aus Südbaden

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
26.02.2005, 21:31 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

RG 912 2mal gebaut,Erstbesitzer Saldotechnica und Mammoet, jetzt bei Alatas und Grandi Sollevamenti

Das ist falsch. Beide RG's sind noch bei Mammoet.

Ein AMK 208 ging erst nach De Gier, lauft jetzt irgendwo im Spanien.
Ein AMK 250 ging erst nach Van der Weghe, verbleib unbekannt.
Zwei AMK 125's gingen erst nach Van Seumeren, verbleib unbekannt.
Ein AMK 126 ging via Van Seumeren nach Seu-M-Imo, verbleib heute unbekannt.
Ein AMK 60 ging erst nach Van Seumeren, verbleib unbekannt.
Ein AMK 306 ging nach Franz Bracht, verbleib unbekannt (aber bin nicht 100% sicher)
Ein AMK 200 ging nach Colonia, verbleib unbekannt (auch nicht sicher)

Gruss aus Holland
Emiel
www.kranen.tk
--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13

Dieser Post wurde am 26.02.2005 um 21:32 Uhr von Emiel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
27.02.2005, 08:14 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

http://www.alatasbiglift.com/e-portfolio.htm
http://www.alatasbiglift.com/pics/pic1.htm

Das ist die Firma wo der eine RG 912 ist, auf dem 2 Link ist devinitiv ein RG 912 zusehen.
Ist der nun bei Mammoet oder Alatas im Einsatz ?
Bei dem einen Hatte ich die Namen vertauscht.

Habe mal die Liste mit Emiels Daten ergänzt.

mfg Alex

Dieser Post wurde am 27.02.2005 um 08:22 Uhr von Actros 4160 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
27.02.2005, 09:03 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

Also habe noch was gefunden

AMK 46 gebaut ?
AK 85 ist noch bei Bracht
AK 86 gebaut ?, war mal eine bei Hofmann
AK 210 sind zwei bei Bracht

mfg Alex

Dieser Post wurde am 27.02.2005 um 09:06 Uhr von Actros 4160 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
27.02.2005, 13:17 Uhr
hans



MK 600-93 ist jetst bei Siderpiombino in Italien.
Siehe bild auf:Ahttp://www.siderpiombino.com/english/machinerylist.php#
Clicken auf Self Propelleds, dan auf 600 ton kran.

Eine der beide RG 912's ist in betrieb bei S.H. Alatas in Saoedi Arabia.
Das ist de machine die original eigentum von Decalift was, spater MammoetDecalift, spater AlatasMammoet, und nach das zusammen fugen von Mammoet und van Seumeren gekauft ist durch Alatas.

Gruss, Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
27.02.2005, 17:46 Uhr
Ritchie



Hallo an alle,

also es gab da noch ein paar AMK 200
1 Graf Krane Krefeld ca.1980
1 AKR Richter Rosenkranz ca. 1976 (Denn gab es auch mal als Bausatz)
1 Maier Ingolstadt ( Anfang der 80er umgekippt) habe das Ding nur zerlegt gesehen.
1 AMK 125 Graf Krane Krefeld ca 1977-1980
1 AMK 80? Das Gerät lief in Krefeld bei Graf Krane der Unterwagen hatte eine MAN Führerkabine.
Gruß
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
27.02.2005, 18:30 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

@ Actros 4160

Hallo, du hast recht. Beide RG's waren ins besit von Alatas (big lift). Mammoet hat die geschaft übernomen --> Alatas Mammoet.

Einige jahre züruck ware ein RG 912 umlackierd ins Mammoet lackierung.
Aber der Kran auf dein Bild hat Nr. 020 912 und der Kran auf mein Bilder hat Nr. 020 999.

Bilder von Nr 999 gibt es hier: http://cranes.piranho.com/e_rg912mm.html

Ich hatte kein Anhung wass mit 912 bekommen ist.

Gruss
Emiel
--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
27.02.2005, 22:11 Uhr
Ralf ER



--- AK 912 3 mal gebaut, Erstbesitzer Al Jaber, Al Jaber-Mammoet und Walter Wright, die ersten beiden sind noch bei Al Jaber und der andere ist "verschwunden" ---


Der Verschwundene (Rechtslenker) war bei GHHL und ist jetzt doch in Südamerika (wars Chile?) wieder "gefunden" worden...

Grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
27.02.2005, 22:27 Uhr
hans



Chile stimt, jetst ist der kran rot mit Gelb, gross Gottwald drauf, und Heavy Crane & Rigging auf die stutzen.

Gruss, Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
23.03.2006, 17:26 Uhr
eljamil



Hallo hab mal eine Frage ?

Nur Gittermast oder auch Teleskop ?
Wenn auch Teleskop , dann habe ich noch 2 interesante .Und zwar Gelände Teleskopkrane 100 to und 80 to Erstbesitzer Rheinbraun und jetzt Wasel.

Mit freundlichen Grüssen
eljamil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
23.03.2006, 22:21 Uhr
Frans



Gottwald MK 250 Van Twist / Big Lift
Gottwald MK 400 Van Driessche Belgie
Jetzt beide unbekant

Frans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
23.03.2006, 23:31 Uhr
Erwin



AK 912- Chile
Ist so nicht ganz richtig. Der Kran ist im besitz einer venezuelanischen Firma mit dem Namen Equipos del Centro. Diese Firmieren auch unter Techno-Sur, ist aber der gleiche Alejandro Guzmann.
Ausserdem ist der Kran seit heute oder ab Morgen wieder in Venezuela. Er soll im Hafen von Puerto Cabello ankommen und wird dann nach Maracaibo gebracht um dort auf einer MAN-Ferrostaal Baustelle HRSG-Module einzuheben. Ausserdem soll der Kran auch noch ein Geno(225 Ton) und eine Hoch-(122 Ton) und eine Niederdruck-Dampfturbine( 175 ton) auf einen 12 Meter hohen Fundamenttisch einheben. Der Kran wurde als Ersatzkran für den verunfallten Pinguely(Siehe Thread Wer kennt diese Krane) herbeigekarrt und wird dann quasi vor meiner Haustüre stehen.
Mal sehen, ich kann bestimmt ein paar Fotos schiessen. Soll ich die dann einstellen???

Gruss
Erwin
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
24.03.2006, 13:06 Uhr
BUZ



sabber, sabber, lechz...........


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
29.03.2006, 07:50 Uhr
Karl-Heinz Schwiderski (†)

Avatar von Karl-Heinz Schwiderski (†)

nicht zu vergessen,AMK 155, Erstbesitzer Gesterkamp.
Leider habe ich keine Informationen wie oft dieser Kran gebaut wurde.

Gruß

Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
29.03.2006, 13:49 Uhr
wesercrack



AMK 306 liefen 2 bei Bracht, einer bei AKV, einer bei Kronschnabel, ob dieser neu angeschafft wurde, kann ich nicht sagen, er ging nach mehreren Havarien nach erfolgter Reparatur nach Indien.

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
02.04.2006, 19:32 Uhr
Erwin



BUZ und Hajo,
hab ihn schon gesehen und auch fotografiert.
Bilder sind an Sebastian unterwegs. Copyright bei mir.
Der 912 kam heute früh an und wird nun ca. zwei Monate hier vor meiner Haustüre stehen. Ich werde die Boilermodule welche vom 912 gesetzt werden herbeikarren. Fünf der Module stehen auf der Baustelle und warten darauf, dass der Kran mit 77 Meter Mast und 210 Gegengewicht aufgebaut wird. Voraussichtlich wird Ende der nächsten Woche das erste Modul gesetzt.
Sobald er ganz aufgebaut ist werde ich noch mehr Bilder einstellen.

Gruss
Erwin
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
02.04.2006, 19:37 Uhr
Erwin



An Alle,
kann mal jemand ein Bild von dem AK 1200 einstellen und wo ist er???
Habe heute erfahren, dass Equipos del Centro noch einen grösseren(es wurden von 1600 ton) Mobilkran kaufen will oder schon hat. Was kann das sein???
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
02.04.2006, 19:54 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Erwin postete
An Alle,
kann mal jemand ein Bild von dem AK 1200 einstellen und wo ist er???
Habe heute erfahren, dass Equipos del Centro noch einen grösseren(es wurden von 1600 ton) Mobilkran kaufen will oder schon hat. Was kann das sein???

Hallo Erwin,

der AK 1200 steht bei Sindorf/NL zum Verkauf. Ein Kran der von dir genannten Tragkraftklasse (1600 t) steht meines wissens nach nicht zum Verkauf.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
02.04.2006, 20:05 Uhr
Christian

Avatar von Christian

das stimmt nicht, der einzige 1600 Tonner auf dem Markt ist die CC8800-1 ...

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
02.04.2006, 20:14 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Christian postete
das stimmt nicht, der einzige 1600 Tonner auf dem Markt ist die CC8800-1 ...

Christian

Hallo Christian,

ich bin meiner Aussage natürlich von einem Gebrauchtkran ausgegangen ! . Wenn wir das weiter spinnen landen wir irgend wann bei den Mammoet-PTC usw. Ich gehe einmal davon aus, das CC 8800, in welcher Konfiguration auch immer, nicht zur Diskussion steht. Denn man hatte ja schon einmal eine bestellt die dann storniert wurde. Stattdessen kam dann ja der gebrauchte AK 912 GT.

Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
02.04.2006, 20:16 Uhr
Erwin



Welches ist dann der grösste Mobilkran der auf eigener Achse fahren kann?
mit Foto bitte.
Gruss
Erwin
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
02.04.2006, 20:30 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Erwin postete
Welches ist dann der grösste Mobilkran der auf eigener Achse fahren kann?
mit Foto bitte.

Je nach Auslegung die AK-912er oder der MK 1000 bzw. MK 1500. (Alles von Gottwald.) (Siehe auch FAQ - ein paar Bilder gibt's hier.)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
02.04.2006, 21:02 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hier sind die Bilder, die Erwin in Posting #21 angekündigt hat:










































--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
02.04.2006, 21:22 Uhr
Wolfgang73



geile Fotos vom AK 912.
Das gerät scheint top restauriert zu sein, macht einen sehr gepflegten Eindruck.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung