Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Wer kennt diese Krane? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 145 ] [ 146 ] [ 147 ] -148-
3675 — Direktlink
04.11.2018, 11:54 Uhr
LTR13000



http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=6275&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=26
Im unteren Bereich der Seite ist ein Bild vom Schmidtbauer Transport einer Drehbühne eines Raupenkrans (31.10.18 von Index gepostet).
Ist das Teil wirklich von einem Kran, und um welchen handelt es sich?
Müßte was größeres und eher seltenes sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3676 — Direktlink
04.11.2018, 12:20 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
LTR13000 postete
http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=6275&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=26
Im unteren Bereich der Seite ist ein Bild vom Schmidtbauer Transport einer Drehbühne eines Raupenkrans (31.10.18 von Index gepostet).
Ist das Teil wirklich von einem Kran, und um welchen handelt es sich?
Müßte was größeres und eher seltenes sein.

Ich vermute mal, dass das der Oberwagenrohling der Liebherr LR1600 ist.


HTH,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3677 — Direktlink
04.11.2018, 12:58 Uhr
BUZ



das könnte der OW vom LG 1500 für Grün & Bilfinger aus Hamburg sein, wurde 1980 auf das Stelzenponton "Biber 500" gebaut
Der Kran wurde irgendwann umgesetzt, unter dem neuen Eigner Land & Marine aus GB, auf die Barge "LM Balder" (HDW Kiel, 1974).
Nach erneutem Eigentümerwechsel, jetzt Smit aus Singapur unter der Flagge Dominicas, wurde der Kran gegen einen modernen und stärkeren Liebherr ausgetauscht

https://photos.marinetraffic.com/ais/showphoto.aspx?photoid=656962
https://photos.marinetraffic.com/ais/showphoto.aspx?photoid=1172546

mit neuem Kran:
https://photos.marinetraffic.com/ais/showphoto.aspx?photoid=656953

unterwegs als "Smit Borneo", IMO 8757348
Über den Verbleib des LG 1500 ist mir leider nichts bekannt!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3678 — Direktlink
04.11.2018, 13:17 Uhr
BUZ



wenn ich nun die Bilder vergleiche....

aus diesem Posting zum Ontario Hydro LR 1600 für Kanada:
http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=3702&pagenum=18#334131
das zweite Bild:


und mit diesem, aus einem Prospekt gescannten, Werkfoto von Mercedes-Benz:


dann sind das zwei unterschiedliche Oberwagen. Die fetten Ösen auf der Unterseite der Drehbühne sind beim Kanadier weiter hinten angebracht. Auch hat der Rohbau da mehr Verstärkungen, wogegen der Kanadier an diesen Ösen glatt ist!

Und der Dritte im Bunde, der LG 1500 mit teleskopierbarem Gittermast, neugebaut für Norwegian Contractors, heute auf der Barge "Tronds Lift 6", IMO 7805021, der hat einen glattes OW-Heck ohne Ösen. Außerdem ist der Abstand zwischen Unterkante Drehbühne und Rollendrehverbindung (Raaalf... ) größer:
https://avisenagder.no/bilder/nyheter/nyhetbig/16568.jpg
https://trondsmarine.com/wp-content/uploads/2018/04/TMS_Produktark_TrondsLift6_web.pdf

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 04.11.2018 um 13:36 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3679 — Direktlink
04.11.2018, 14:27 Uhr
Christoph Kriegel



Buz ich glaube du täuschst dich, für mich sehen die gleich aus, außer den LG1500, da sieht die Anlenkung vom A-Bock etwas höher aus....
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3680 — Direktlink
04.11.2018, 20:50 Uhr
LTR13000



Danke schon mal für die Antworten!

Ich stimme Buz zu, der untere Anlenkpunkt hinterm Drehkranz ist sehr unterschiedlich angeordnet.
Der Ballastträger sieht wiederum gleich aus.

Schade, das sich die alten Kräne so rar machen, da ist so gut wie kein Bild auffindbar. Alte Datenblätter auch nicht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3681 — Direktlink
04.11.2018, 22:09 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Der Oberwagentransport ist der Ontario LR 1600!!
Er wurde im LWN gefertigt und dann von Schmidbauer zum LWE gebracht.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3682 — Direktlink
04.11.2018, 22:43 Uhr
LTR13000



Danke, so kann man sch täuschen.
Wieviele LR 1600 wurden eigentlich gebaut?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3683 — Direktlink
05.11.2018, 15:45 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
LTR13000 postete
Schade, das sich die alten Kräne so rar machen, da ist so gut wie kein Bild auffindbar. Alte Datenblätter auch nicht.

Datenblatt gibt es: http://www.liebherr-datasheets.dk/LR/LR1600_TP41.0,5.9.81.pdf
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3684 — Direktlink
05.11.2018, 16:51 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
LTR13000 postete
Danke, so kann man sch täuschen.
Wieviele LR 1600 wurden eigentlich gebaut?

Nur diese eine. (Und die ist inzwischen wie so viele andere Schätzchen leider auch in Indien gelandet.)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3685 — Direktlink
05.11.2018, 19:55 Uhr
LTR13000



Danke, Euch beiden!
Klasse Link zu der Datenblatt Sammlung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3686 — Direktlink
05.11.2018, 19:56 Uhr
BUZ



ich bleibe bei meiner Aussage

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3687 — Direktlink
05.11.2018, 20:26 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Vielleicht sind die fetten Ösen beim Ontario nur hinter der Verkleidung? Und die kleinen Ösen, die wir sehen, ist noch was anderes?

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3688 — Direktlink
05.11.2018, 20:33 Uhr
LTR13000



Habe ich mir auch schon überlegt.
Wenn ich das Bild genauer ansehe, gehen noch Streben von den sichtbaren Augen, nach vorne und oben. Die könnten dann an den am Rohling sichtbaren Augen angelenkt sein.
Die hintere Strebe hat wohl vorne einen Gabelkopf.
Die vordere Strebe verschwindet oberhalb der Gasflaschen im Oberwagen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3689 — Direktlink
05.11.2018, 22:00 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

So ist das zu 100%. Im Datenblatt (posting von Schlurchi weiter oben) ist die Konstruktion zu sehen (auf S. 4, Derrick-Nadelausleger).

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3690 — Direktlink
05.11.2018, 22:15 Uhr
LTR13000



Stimmt, da habe ich garnicht darauf geachtet.
Hatte mehr darauf gehofft, Bilder der einzelnen Kranteile zu finden. Das gab es aber damals leider noch nicht im Datenblatt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3691 — Direktlink
25.02.2019, 21:25 Uhr
Speddy



Ist das wirklich nen Terex Demag, oder doch Liebherr? Typ?

https://www.flickr.com/photos/141824785@N03/47197107041/

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3692 — Direktlink
26.02.2019, 17:34 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Speddy postete
Ist das wirklich nen Terex Demag, oder doch Liebherr? Typ?

https://www.flickr.com/photos/141824785@N03/47197107041/

mfg

Stefan Seifert

Demag auf gar keinen Fall!
Wohl eher eine schlechte chin. Kopie einer Liebherr LR 11350. Tippe mal auf FUWA.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3693 — Direktlink
31.03.2019, 19:23 Uhr
mike962



Seilkran aus 14.58
https://vimeo.com/308803056

ein Rheinmetall P&H ?



[url=https://ibb.co/7tJrmzX][/url]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3694 — Direktlink
31.03.2019, 20:16 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
mike962 postete
Seilkran aus 14.58
https://vimeo.com/308803056

ein Rheinmetall P&H ?



[url=https://ibb.co/7tJrmzX][/url]

Wohl eher ein O&K!
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3695 — Direktlink
31.03.2019, 20:29 Uhr
mike962



Arghh

Dachte O&K sind beinah immer rot mit weise Streifen


es sieht wirklich with ein R7 aus

http://www.lkw-stefan.de/galerie/seilbagger/oundk/P3220050.jpg

Also vielen Dank !


und ziemlich geil diese alte Film retauriert zu sehen wie Berlin um 1975 aussah

Dieser Post wurde am 31.03.2019 um 20:32 Uhr von mike962 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3696 — Direktlink
09.04.2019, 14:11 Uhr
Michael MZ




Zitat:
Michael MZ postete

Zitat:
Chris_HRO postete
Weiß jemand was das für ein Kruppzeug ist? bzw ob es überhaupt Krupp ist.?





Zitat:
Transocean postete
Hallo Chris,
das dürfte ein Krupp 35 GMT- I sein. Hab sogar noch ein Prospekt von dem Kran. Von dem gab es sogar ein Modell von der Fa. Preiser.
Gruß aus Osnabrück
Manni

Hi Manni und Chris,

, toller Fund! Hier erfährst Du mehr:

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=22843

Ich "verschieb" das gleich mal in den richtigen Thread: "Wer kennt diese Krane?"

Gruß aus MZ,

Micha


--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3697 — Direktlink
10.04.2019, 00:43 Uhr
BUZ



35 GMT-I
das Vorbild für Preiser


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
3698 — Direktlink
11.04.2019, 15:09 Uhr
mike962



O&K villeicht ?

53.07 , viele alte Baumachinen in diesen Film

https://www.youtube.com/watch?v=nGTOrK77-Lc




um 25.25 scheint Fuchs



Dieser Post wurde am 11.04.2019 um 15:09 Uhr von mike962 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 145 ] [ 146 ] [ 147 ] -148-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung