Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » BAUMA 2022 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ] [ 13 ]
250 — Direktlink
28.10.2022, 11:34 Uhr
M154

Avatar von M154



Dem LR 1400 SX "unter den Rock" geschaut:







Bei Liebherr hat meine Bildreportage angefangen, und hier endet sie auch. Insgesamt war es eine tolle Messe, aber sehr, sehr überlaufen. Damit endet auch eine spannende Zeit, den es ist immer hochinteressant, den Aufbau von Anfang an zu beobachten, bis schließlich die Messe die Tore öffnet. Jetzt heißt es wieder, über zwei Jahre zu warten. Die nächste bauma findet, so zumindest die Planung, vom 7. bis 13. April 2025 statt.

Schöne Grüße, Jakob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
251 — Direktlink
28.10.2022, 12:42 Uhr
BUZ




Zitat:
JanK postete

Zitat:
robertd postete
Hier die Seriennummern für BUZ und alle, die es interessiert:

054 502 BJ 10/2022 LTM 1100-5.3 schwarz/gelb
091 705 BJ 01/2022 LTM 1110-5.2 schwarz/gelb
081 006 BJ 10/2022 LTM 1300-6.3 weiß/grün BMS
076 174 BJ 10/2022 LTF 1060-4.1 blau/weiß Wasel
082 040 BJ 09/2022 LTM 1060-3.1 gelb/weiß
081 543 BJ 09/2022 LTM 1120-4.1 gelb Al Faris
079 307 BJ 09/2022 LTM 1150-5.3 weiß Gruas Garro
096 990 BJ 08/2022 LTR 1060 türkis
077 730 BJ 10/2022 LRT 1130-2.1 grau/weiß
046 267 BJ 07/2022 LR 1700-1.0 grau/blau, Betreiber wird nachgereicht
088 002 BJ 06/2022 LTC 1050-3.1E weiß/blau Mammoet
046 896 BJ 09/2022 LTM 1650-8.1 rot Hüffermann

Gruß
Robert

Beim LTM1060 würde ich mal auf Mediaco und bei der LR 1700 auf Maxikraft tippen..

besten Dank Robert und Jan,

ich werde die nun in mein Archiv einfpflegen.

Auch DANKE an die Jungs, die mir die Daten und Bilder per Mail, WhatsApp und Messenger geschickt haben


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
252 — Direktlink
28.10.2022, 16:44 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hallo,

ist denn dieses Jahr auf den Bildschirmen bei Liebherr wieder zu lesen, welcher
Betreiber welches Modell schon bestellt hat?

Allen Bildermachern einen großen Dank!
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
253 — Direktlink
28.10.2022, 16:54 Uhr
Koen van Kempen



Danke auch in meinem Namen an alle für die Updates und Fotos von der bauma! So kann ich etwas davon sehen.

Grüße Koen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
254 — Direktlink
28.10.2022, 18:55 Uhr
Ronald Steenbruggen

Avatar von Ronald Steenbruggen

FASSI F1750 HXP....










--
Ronald Steenbruggen

SteBa Modelbau

Sie mal unsere website: www.stebamodelbouw.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
255 — Direktlink
28.10.2022, 19:00 Uhr
Ronald Steenbruggen

Avatar von Ronald Steenbruggen

CORMACH...




--
Ronald Steenbruggen

SteBa Modelbau

Sie mal unsere website: www.stebamodelbouw.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
256 — Direktlink
28.10.2022, 19:01 Uhr
Ronald Steenbruggen

Avatar von Ronald Steenbruggen

CORMACH...










--
Ronald Steenbruggen

SteBa Modelbau

Sie mal unsere website: www.stebamodelbouw.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
257 — Direktlink
28.10.2022, 19:05 Uhr
Ronald Steenbruggen

Avatar von Ronald Steenbruggen

ERKIN ER 225.000 A-8....










--
Ronald Steenbruggen

SteBa Modelbau

Sie mal unsere website: www.stebamodelbouw.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
258 — Direktlink
28.10.2022, 19:09 Uhr
Ronald Steenbruggen

Avatar von Ronald Steenbruggen

GROVE..(1)










--
Ronald Steenbruggen

SteBa Modelbau

Sie mal unsere website: www.stebamodelbouw.nl

Dieser Post wurde am 28.10.2022 um 19:10 Uhr von Ronald Steenbruggen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
259 — Direktlink
28.10.2022, 19:10 Uhr
Ronald Steenbruggen

Avatar von Ronald Steenbruggen

GROVE..(2)








--
Ronald Steenbruggen

SteBa Modelbau

Sie mal unsere website: www.stebamodelbouw.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
260 — Direktlink
29.10.2022, 12:41 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Hallo zusammen,
falls morgen noch jemand auf die Bauma will und keine Karte hat, ich habe noch eine und würde sie verschenken!
Mail an mich!
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
261 — Direktlink
30.10.2022, 18:21 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hat zufällig jemand herausgefunden, was der Krøll Topless-Obendreher für ein Typ ist/war? Ich habe nirgends eine Krantafel, ein Hinweisschild o.ä. gesehen...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
262 — Direktlink
30.10.2022, 20:18 Uhr
Jens P.




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Hat zufällig jemand herausgefunden, was der Krøll Topless-Obendreher für ein Typ ist/war? Ich habe nirgends eine Krantafel, ein Hinweisschild o.ä. gesehen...


Tschüs,

Sebastian

Kannst Du mir ungefähr sagen wie er aussieht und wo er stand? Vielleicht habe ich dann durch Zufall ein Bild davon gemacht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
263 — Direktlink
30.10.2022, 21:00 Uhr
vogtlaender




Zitat:
Ronald Steenbruggen postete
MPG 450 T/M


Was ist der konkrete Sinn eines solch gigantischen Aufbaukrans? Bzw. wo (bei welchem Einsatzzweck) liegt der Vorteil gegenüber einem "richtigen" Autokran?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
264 — Direktlink
30.10.2022, 23:48 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Jens P. postete

Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Hat zufällig jemand herausgefunden, was der Krøll Topless-Obendreher für ein Typ ist/war? Ich habe nirgends eine Krantafel, ein Hinweisschild o.ä. gesehen...

Kannst Du mir ungefähr sagen wie er aussieht und wo er stand? Vielleicht habe ich dann durch Zufall ein Bild davon gemacht.

Der stand ziemlich im Süden, auf FS.1002/8.




Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
265 — Direktlink
31.10.2022, 00:38 Uhr
Chris_HRO

Avatar von Chris_HRO


Zitat:
vogtlaender postete
Was ist der konkrete Sinn eines solch gigantischen Aufbaukrans? Bzw. wo (bei welchem Einsatzzweck) liegt der Vorteil gegenüber einem "richtigen" Autokran?

Ich würde mal vermuten, dass diese Art Kran durch die Gelenke im Ausleger wesentlich besser in/an schwer erreichbare Ecken kommt. Z.B. in Hallen oder mal seitlich in Gebäude rein.
--
------------------------
Gruß aus der Eifel

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
266 — Direktlink
31.10.2022, 09:25 Uhr
Rostocker



Moin,

hier ist die Traglasttabelle vom 430 https://www.mpg.com.tr/Upload/202524163654713636969910147139666K.jpg und da gehe ich ganz stark vom Innenstadteinsätzen aus an Glasfassaden, Klimaanlagen auf Dächern, Dacharbeiten u.s.w. .

Effer kann das mit einem doppel Jib noch besser https://www.effer.com/de/products/2655/ .

Dieser Post wurde am 31.10.2022 um 09:27 Uhr von Rostocker editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
267 — Direktlink
31.10.2022, 09:37 Uhr
RTT670



@Sebastian

probably a Kroll K130F

6ton version: https://www.krollcranes.dk/media/Data_Sheet_K130F-6t.pdf
8ton version: https://www.krollcranes.dk/media/Data_Sheet_K130F-8t.pdf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
268 — Direktlink
31.10.2022, 23:00 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo,

vielen vielen Dank auch von meine Seite an alle Bildereinsteller für die immense Arbeit die dahinter steckt, um die Ansichten/Aussichten mit uns zu teilen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
269 — Direktlink
31.10.2022, 23:59 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf

Es sind ja wie immer die Details, die einem regelrecht dazu nötigen, niemals damit aufhören zu können...

Beim PC 38.650-1 von
FAUN...nee...äh...Tadano...nee..äh...Terex...äh Demag...äh nee, doch Tadano...nee, also DEMAG...ja was denn nun eigentlich? ...ich komme jetzt ins schwitzen...
beeindruckte mich einmal mehr die Möglichkeit, den Kran mittels angebolzter Module beweglich zu bekommen.








--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
270 — Direktlink
01.11.2022, 01:03 Uhr
Schmidti




Zitat:
rollkopf postete
Beim PC 38.650-1 von
FAUN...nee...äh...Tadano...nee..äh...Terex...äh Demag...äh nee, doch Tadano...nee, also DEMAG...ja was denn nun eigentlich? ...ich komme jetzt ins schwitzen...
beeindruckte mich einmal mehr die Möglichkeit, den Kran mittels angebolzter Module beweglich zu bekommen.

Joa, das ist schon ganz cool, aber auch irgendwie kein Hexenwerk. Angebolzte Achsmodule gab es bei Gottwald schon vor Ewigkeiten, auch wenn das noch keine standardisierten SPMTs waren.

Was mir an dem SPMT-Adapter aber unausgereift erscheint, ist dass ihm die Standfüße für den initialen Aufbau fehlen. Wenn man den Kran aufbaut, muss man erstmal den Topf ordentlich histellen. Dazu war auf der dem SPMT-Adapter gegenüber liegenden Seite ein entsprechender Adapter mit zwei Standfüßen angebolzt. Sowas braucht man natürlich an beiden Seiten, bis die richtigen Stützen montiert sind. Falls man später den Kran zwischen SPMTs oder Achsmodulen verfahren will, muss man die Stützfüße gegen den SPMT-Adapter tauschen. Kein riesen Aufwand, aber aus meiner Sicht vermeidbar, wenn der SPMT-Adapter selber auch Stützfüße hätte, dann könnte man sich das Umbolzen sparen.

Aber nochwas ist mir aufgefallen, wenn man sich den Topf und insbesondere die Stützen so anguckt, sind die doch 1:1 vom AMK kopiert, oder nicht?

Gruß
Schmidti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
271 — Direktlink
01.11.2022, 07:04 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf


Zitat:
Schmidti postete

Zitat:
rollkopf postete
Beim PC 38.650-1 von
FAUN...nee...äh...Tadano...nee..äh...Terex...äh Demag...äh nee, doch Tadano...nee, also DEMAG...ja was denn nun eigentlich? ...ich komme jetzt ins schwitzen...
beeindruckte mich einmal mehr die Möglichkeit, den Kran mittels angebolzter Module beweglich zu bekommen.

Joa, das ist schon ganz cool, aber auch irgendwie kein Hexenwerk. Angebolzte Achsmodule gab es bei Gottwald schon vor Ewigkeiten, auch wenn das noch keine standardisierten SPMTs waren.

Was mir an dem SPMT-Adapter aber unausgereift erscheint, ist dass ihm die Standfüße für den initialen Aufbau fehlen. Wenn man den Kran aufbaut, muss man erstmal den Topf ordentlich histellen. Dazu war auf der dem SPMT-Adapter gegenüber liegenden Seite ein entsprechender Adapter mit zwei Standfüßen angebolzt. Sowas braucht man natürlich an beiden Seiten, bis die richtigen Stützen montiert sind. Falls man später den Kran zwischen SPMTs oder Achsmodulen verfahren will, muss man die Stützfüße gegen den SPMT-Adapter tauschen. Kein riesen Aufwand, aber aus meiner Sicht vermeidbar, wenn der SPMT-Adapter selber auch Stützfüße hätte, dann könnte man sich das Umbolzen sparen.

Aber nochwas ist mir aufgefallen, wenn man sich den Topf und insbesondere die Stützen so anguckt, sind die doch 1:1 vom AMK kopiert, oder nicht?

Gruß
Schmidti

Genau das war auch mein Hintergedanke...ich bekam schon etwas Gänsehaut, als mich ein Tadano-Mitarbeiter ansprach und mich fragte, warum die Stützen in Segmenten unterteilt waren...meine Antwort war, dass man sie wie beim AMK 1000 zum stationären verfahren anklappen konnte...er war sichtlich verblüfft, dass ein "einfacher" Kranfan" sowas wissen kann...
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
272 — Direktlink
01.11.2022, 14:48 Uhr
kim

Avatar von kim

Hi'Addreas.
I​ Like​ you​ Say.. "Beim PC 38.650-1 von
FAUN...nee...äh...Tadano...nee..äh...Terex...äh Demag...äh nee, doch Tadano...nee, also DEMAG...ja was denn nun eigentlich?"

Nice​ detail​ photos.

Best​ regard​ from​ Thailand.

Kim.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
273 — Direktlink
01.11.2022, 21:13 Uhr
thomsen



Das mit den anklappbaren Stützen wie beim AMK 1000 und die Aufnahmen für' s Ankuppeln von Modulfahrwerken (mit oder ohne PPU) ist bei diesem Modell aber nicht grundsätzlich neu - das hatte das "Vorgängermodell" PC 3800-1 auch schon.

Ist vom PC 3800-1 eigentlich nur das eine Exempar für Fa. Sarens gefertigt worden ? Augenscheinlich bevorzugen die Kranbetreiber für das Tagesgeschäft Krane, die unter Last verfahren können (Raupenkrane). Pedestal- Krane sind da eher ein Nischengewächs. Für längere Zeit ortsfeste Krane sind dann direkt Ringer - und da kommt' s dann meist ganz dicke.

Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !

Dieser Post wurde am 01.11.2022 um 21:17 Uhr von thomsen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
274 — Direktlink
02.11.2022, 09:53 Uhr
Schnorro



Hallo,

kann jemand was zu diesem Kran mit Bohrer auf Unimog sagen? Oder kann die Firma identifizieren?
YouTube Video bei 6:27 bis 6:30
https://www.youtube.com/watch?v=SHMH7HIG7MY&t=387s

Scheint WRISA auf dem Arm zu stehen, konnte damit aber nichts finden bis jetzt.

Danke,
Oli

Dieser Post wurde am 02.11.2022 um 10:17 Uhr von Schnorro editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ] [ 13 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung