Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Straßentransport von Langschienen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
27.11.2021, 09:51 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer


Zitat:
tomh postete
@Adrian:

danke auch für die Tollen Bilder.

am besten kannst es auf Youtube hochladen und dann hier verlinken.

Am besten auch den Motorsound der ÖAFs ;-)

Vielen Dank für den Tipp, da habe ich garnicht dran gedacht.

https://www.youtube.com/watch?v=UHQnQ6rlAS8

Bitte entschuldigt die Qualität, war mein erstes Youtubevideo

Schönes Wochenende!


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
27.11.2021, 15:25 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hallo Adrian,

vielen Dank für die Bilder und das Video.
Eine wirklich interessante Transportart.
Weiß jemand, wofür die Anhänger ursprünglich benutzt wurden?
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
28.11.2021, 11:40 Uhr
Schnorro



Zum 34.440 gibt es hier ein sehr gut gemachtes Video:
https://youtu.be/G0kiqJy9bag
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
28.11.2021, 19:39 Uhr
tomh



Danke fürs video.

der sound der 34.440 ist schon schön ;-)
--
Ciao

Tom

Wo ein TATRA da ein Weg - zumindest danach......
Bergegurt und Sch�kel - wir kennen keinen Ekel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
01.12.2021, 19:46 Uhr
robertd



Servus Adrian,

vielen Dank für die interessanten Bilder und das Video


Zitat:
Victor postete

Zitat:
thomsen postete
(durch die enorme Spannung der Schienen, wieder ihre gerade Ausrichtung einzunehmen - quasi ein Rückfedern)

Wie schon im Video aus Bericht 004 erwähnt, und auch deutlich zu sehen: in seitliche Richting ist diese Spannung gar nicht so enorm. Lose gelegte Schienen liegen ganz unordentlich. Es ist nicht so wie bei der Modelleisenbahn

Um das in Zahlen zu fassen: in vertikaler Richtung sind Schienen ungefähr 5-6 mal so steif wie in Querrichtung. Daher biegen sie sich so schön um Kurven. Abweichend zur Modelleisenbahn werden Schienen übrigens auch nicht vorgebogen - sie werden in den Bogen reingelegt und an den Schwellen festgeschraubt. Wenn man sie wieder losschraubt und abtransportiert sind sie wieder gerade. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel - Weichen, sehr enge Bögen (Straßenbahn) etc.
Wen die Daten von Schienen interessieren, der kann hier nachlesen (oder in der EN 13674-1, falls jemand an der Uni Zugriff auf Normen hat).

Zitat:
percheron postete
Weiß jemand, wofür die Anhänger ursprünglich benutzt wurden?

Gebaut wurden sie höchstwahrscheinlich für den Transport von Güterwaggons auf der Straße, es handelt sich also um eine relativ moderne Ausführung der sogenannten "Culemeyer Straßenroller".
Beispiele hier und hier.

Gruß
Robert

Dieser Post wurde am 01.12.2021 um 19:47 Uhr von robertd editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung