Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » cars & trucks » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] -9- [ 10 ]
200 — Direktlink
23.12.2022, 14:20 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

So meine Lieben,

voila la Renault T.





Für die Einen das hässliche Entlein unter den LKW´s und für die Anderen ist er fahren wie Gott in Frankreich .

VG Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
201 — Direktlink
23.12.2022, 14:36 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Michael,

mit fertiger Beschriftung sieht der Renault doch top aus. Ein sehr schönes Modell.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
202 — Direktlink
23.12.2022, 16:59 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hallo Ulrich,
hatte den Begriff vor einigen Jahrzehnten in einer Kultursendung auf ARTE aufgeschnappt.


Zitat:
Wikipedia schreibt z.B.

Frankophilie bzw. Gallophilie (Wortbildungen mit Suffix aus dem Altgriechischen φιλία philía „Freundschaft“, „Liebe“, „Zuneigung“) bezeichnet die Liebe von Nicht-Franzosen für alles Französische. Dies kann Frankreich selbst sein, aber auch seine Geschichte, Sprache, Küche, Literatur oder Selbiges aus französischsprachigen Regionen wie der Romandie, Quebec oder der Wallonie.

Das Antonym zur Frankophilie ist die Frankophobie, die Angst vor oder Abneigung gegenüber allem Französischen.

Fand ich damals noch etwas Komisch. Später hatte ich Gelegenheit einige Zeit dort Leben und Arbeiten zu dürfen. Dabei lernte ich das Land, die Kultur, die Menschen und ihre Art zu Leben zu Schätzen.
Darüber könnte man wahrscheinlich viele Abende bei einem zünftigen Bier oder gemütliche Rotwein philosophieren.
Das wird aber den Thread hier nicht gerecht.

Gruß
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
203 — Direktlink
23.12.2022, 17:06 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Holla die Waldfee!
Nur Echt, wie hatte es BUZ mal so passend formuliert, mit einem Typenschild neben der Tür, wie die Schilder bei einer deutschen Behörde!
(Hätte jetzt nur zu gerne das Original von BUZ verlinkt)

Gruß
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
204 — Direktlink
25.12.2022, 14:16 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Vielen Dank Wilfried .

Moin @ all,

es folgen alte Kamellen :

den Anfang macht ein 640er:







und ein 540er:




VG Michael


VG Michael

Dieser Post wurde am 25.12.2022 um 14:34 Uhr von Kufi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
205 — Direktlink
25.12.2022, 17:06 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Michael,

die ollen Kamellen sehen im Weihnachtslicht betrachtet aber sehr gut aus.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
206 — Direktlink
26.12.2022, 09:23 Uhr
Ulrichkober



Hallo Kufi,

Deine Man`s sehen klasse aus danke fürs zeigen und einstellen.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
207 — Direktlink
27.12.2022, 12:51 Uhr
Ch. Romann



Moin Michael und alle,

der 1a640er ist wieder allererste Handwerksarbeit, ich greife aber trotzdem noch mal das "Franzosenthema" auf weil sich ja über Geschmack bekanntlich nicht streiten lässt. Der "T" wie auch der Magnum finde ich, sind von der Erscheinung vielleicht auch schon wieder so das sie etwas anziehendes haben. Auf jeden Fall sind es irgendwie "Hingucker" egal ob man sie nun hübsch oder häßlich findet, was den Franzosen ja bei den PKW auch immer wieder aufs neue gelingt. Im Bekanntenkreis und in der Familie waren Renault (R4, R14) und Citroen durchaus geschätzt, gerade auch was Bequemlichkeit und Fahrkomfort betrifft. Einen der vorderen Plätze an Beliebtheit haben sogar die "Ente" 2CV und der Twingo belegt.

Ein recht gut gelungenes 1:87 Modell der Citroen-Maserati Kooperation erlaube ich mir hier in dem Zusammenhang mal anzufügen:









( Hoffe bloß der Mitarbeiter hier schließt erst noch die Fenster, bevor er mit dem Dampfstrahler loslegt )

"curs & trucks" auch einen guten Start ins neue Jahr und bleibt gesund
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.

Dieser Post wurde am 27.12.2022 um 14:10 Uhr von Ch. Romann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
208 — Direktlink
27.12.2022, 15:15 Uhr
Ulrichkober



Hallo Christoph,

diese Kombination Citroen- Maserati gab es die wirklich habe ich so noch nie gehört.Danke fürs zeigen und einstellen.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
209 — Direktlink
27.12.2022, 17:12 Uhr
Elsetal



Hallo Ulrich,

die Kombination Citroën / Maserati gab es so tatsächlich in Form des Citroën SM, gebaut von 1970 - 1975.Das M stand in dem Fall für Maserati, S für Sport oder Serie.

Mfg Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
210 — Direktlink
27.12.2022, 18:13 Uhr
Ulrichkober



Hallo Matthias danke für die Info gar nicht gewusst das es diese Verbindung schon so lange gibt oder nicht mehr gibt.

Mfg ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
211 — Direktlink
27.12.2022, 19:49 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Ich freue mich sehr über euer positives Feedback .

Der Citroen Maserati ist schon ein sehr interessantes Auto und das Modell ist sehr gut umgesetzt, vielen Dank für das Einstellen Christoph.
Apropos offenes Auto plus Waschanlage - Ich selber hatte mal so ein unglückliches Erlebnis mit einem offen gelassenen Schiebedach - Das Ergebnis war fahren mit nassem Hintern .

Meine neueste Arbeit ist ein 3a Iveco S-Way im Baumann Gewand:



Ich habe gleich mal eine "Macke" des Originals am Modell ausgebügelt, nämlich den Zugang zu den Anschlüssen auf die Fahrerseite verlegt .

Einen schönen Abend noch, Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
212 — Direktlink
28.12.2022, 13:51 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

Dieser Citroen Maserati weckt mein Interesse, mich würde interresieren von wem dieses Modell ist und wann es herausgekommen ist.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
213 — Direktlink
28.12.2022, 14:59 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Schau mal hier Ulrich .
Dieser Post wurde am 28.12.2022 um 15:00 Uhr von Kufi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
214 — Direktlink
28.12.2022, 16:24 Uhr
Ulrichkober



Hallo Kufi,

danke für die Info.

Gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
215 — Direktlink
29.12.2022, 09:10 Uhr
Ch. Romann



Gerne Kufi

Ulrich gerne, wenn ich als Kind nicht ein 1:18 Modell davon geschenkt bekommen hätte würde ich ihn vielleicht auch nicht gekannt haben. Citroen war wohl (zumindest zu der Zeit) Mehrheitseigner der Maserati-Anteile und das Design und Triebwerk von den Maserati Konstrukteuren. Motortechnisch soll er aber kein so großer Glücksgriff gewesen sein weshalb ihm wohl kein besonderer Erfolg beschieden war. Möglicherweise waren die "freiwillig zwangsverpflichteten" italienischen Konstrukteure aber auch in ihrer Ehre gekränkt ? . Optisch finde ich aber ziemlich interessant und darauf folgende Modelle wie beispielsweise der GS stammten ja auch vom selben Designer.

Meine "Schiebedachstory" muß ich aber jetzt auch noch zum Besten geben: Ich war mit dem Firmenpassat mit elektrischem Schiebedach auf dem Heimweg. Es war Januar und ziemlich kalt und schon recht spät. Ich war auf der A5 auf der Höhe von Karlsruhe, hatte also noch gut zwei Stunden zu fahren und die Müdigkeit schlich sich an. Da ließ ich das Schiebedach ein ganzes Stück auffahren um etwas frische Luft reinzulassen, allerdings ging es dann nicht mehr zu. Probieren noch weiter in Richtung auf ging, nur nach vorne zum Zufahren rührte sich kein Stück. Mit voll aufgedrehter Heizung ging es, allerdings mehr so eine Art Rheuma-Klima von unten warm und von oben eiskalte Luft. Und dann setzten, wie bestellt, immer wieder Schneeschauer ein und der Sitz bekam schon so die eine oder andere feuchte Stelle. Also an der nächsten Raststätte raus und unter dem Tankstellendach nach der Sicherung geschaut. Die war eigentlich gut, es ging aber trotzdem nicht. In den Tankstellenshop und Schmelzsicherungen geholt, eine Taschenlampe hatte ich im Auto und probiert aber ebenfalls ohne Erfolg. Den Kippschalter des Schiebedaches wollte ich nicht rausnehmen in der Befürchtung den Himmel vom Leasing-Auto zu beschädigen. Eigentlich wollte ich ja auch heim und kein Auto reparieren und bei genügend Tempo ging es ja auch mit dem Schnee, also Mütze auf, Schal und Handschuhe an und die Heimreise mit offenem Schiebedach angetreten. Mitten in der Nacht zu Hause angekommen tat sich auch nichts am Schiebedach, also eine Rolle Müllsäcke aus der Wohnung geholt, das offene Schiebedach abgedeckt und die Tüten an Fahrer,- und Beifahrertür eingeklemmt. Morgens vor der Arbeit dann noch zur VW-Vertretung am Ort, ich fahre dort auf den Hof und drücke die Schiebedachtaste spaßeshalber nach vorne und das Teil fährt zu als wäre nichts gewesen.
Ich aber rein weil ich ja nun mal sowieso schon dort war und den Leuten das geschildert, die waren aber gar nicht sonderlich erstaunt darüber und nahmen gleich den Wagen mal in die Halle. Ich saß im Verkaufsraum und konnte nur sehen wie drei Leute die Köpfe unter die Motorhaube steckten und es dauerte auch nicht allzu lange und ich durfte ihn direkt wieder mitnehmen "jetzt wäre alles in Ordnung".
Anschließend meinem Chef in der Firma gleich erzählt und der meinte er hätte noch einen mit Handkurbel fürs Schiebedach aber ich hätte mich doch vom ADAC heimfahren lassen können, was ja auch mit Autotelefon kein Problem gewesen wäre. Nur daran hatte ich überhaupt nicht gedacht. Ich hätte ja auch ebenso bei Schneefall in einen Stau kommen können, aber es ist eben wie es ist, "manche brauchen nicht auf sich aufzupassen, auf die gibt halt der liebe Gott acht"

In diesem Sinne, kommt alle gut in und durch das neue Jahr!
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
216 — Direktlink
29.12.2022, 12:20 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Wunderbar deine Geschichte mit den Schiebedach Christoph, ich habe jetzt noch Tränen vor lachen unter meinen Augen, herrlich. Kopfkino vom Feinsten, danke für das Teilen deiner Erlebnisse .

Ich musste einfach die halbe Stunde Sonnenschein ausnutzen, um ein paar Bilder zu machen.
Da mein Thread cars und trucks heißt, hat es sich so ergeben, das man sich bei den schönen Wetter draußen trifft :







VG Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
217 — Direktlink
29.12.2022, 12:56 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Michael,

der IVECO ist dir wieder sehr gut gelungen.

Die kleine Rasselbande auf dem letzten Foto sieht auch gut aus.

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Modelljahr 2023.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
218 — Direktlink
31.12.2022, 18:31 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Vielen Dank Wilfried .

Ich wünsche Dir und allen anderen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ich bedanke mich für fast 60000 Klicks und den netten Kommentaren von Euch .

Mit einen Iveco begann es dieses Jahr und mit einen Iveco endet es:



Viel Glück und Gesundheit für 2023, Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
219 — Direktlink
01.01.2023, 14:48 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

... und schwupp ist cars & trucks in 2023, ich hoffe Ihr auch .



Prosit Neujahr, Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
220 — Direktlink
02.01.2023, 13:20 Uhr
Ch. Romann



Ja Prosit Neujahr und ebenso "Love, Peace, Money, Good Luck and Friendship" to all!

-Zeigst Du uns mal die Fahrerseite von Deinem Baumann S-Way, Kufi?
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
221 — Direktlink
02.01.2023, 20:36 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Selbstverständlich Christoph , bitteschön :





VG Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
222 — Direktlink
02.01.2023, 22:46 Uhr
Bernd Krahl

Avatar von Bernd Krahl

Dere Michael,

wida a scheens Baumann Modell!!!

Scheene Grias

Bernd
--
www.kranverleih.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
223 — Direktlink
07.01.2023, 17:28 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Merci dir Bernd .

Nachdem ich dein schönes Modell in deinen Thread gesehen habe, durchsuchte ich meine Bilder-Datei weil ich wusste, das dort ein MAN "Baumann" mit Ladekran und Ladefläche zu finden ist. Und siehe da, gefunden :



Auch mit Kibri-Teilen aber das Modell ist im Gegensatz zu deinem ein Fantasie-Modell .

VG Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
224 — Direktlink
07.01.2023, 19:29 Uhr
Ulrichkober



Hallo Kufi,

sieht trotzdem super aus.

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] -9- [ 10 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung