Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Sammlung an Tagebau bzw. Minen Modellen im Maßstab 1:50 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ]
075 — Direktlink
21.09.2022, 22:31 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Frank,

wieder zwei schöne Giganten.

Den 794AC würde ich auch mal gerne in Natura betrachten.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
22.09.2022, 14:29 Uhr
lappes



Danke schön, Wilfried. Weiter geht's.

Modell des Liebherr T284 Ultra Class Trucks von Conrad.
Der Liebherr T 284 Mining Truck ist Liebherr’s Weiterentwicklung des erfolgreichen T 282 C. Trotz reduziertem Kraftstoffverbrauch, bleibt der T 284 der leichteste (niedrigstes Leergewicht) und leistungsfähigste (höchste Nutzlast; 4.023 PS) ultra-class Mining Truck der Welt.
Nenn-Nutzlast 363,00 t
Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 605,00 t
Fahrzeugleergewicht 242,00 t
Motortyp MTU 20V4000 C22
Bruttoleistung 2.720 kW
Motortyp (Option A) Liebherr D9816
Bruttoleistung (Option A) 2.700 kW
Motortyp (Option B) MTU 20V4000 C23L
Bruttoleistung (Option B) 3.000 kW
Antriebssystem Liebherr Litronic Plus AC Antriebssystem mit IGBT Technologie
Höchstgeschwindigkeit 64 km/h










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)

Dieser Post wurde am 22.09.2022 um 14:41 Uhr von lappes editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
22.09.2022, 14:31 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
22.09.2022, 14:33 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
22.09.2022, 14:34 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
22.09.2022, 14:35 Uhr
lappes



Fortsetzung










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
22.09.2022, 14:36 Uhr
lappes



Fortsetzung










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
082 — Direktlink
22.09.2022, 14:38 Uhr
lappes



Fortsetzung




--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
083 — Direktlink
22.09.2022, 17:15 Uhr
lappes



Jetzt kommt als vorerst letzter Muldenkipper der CAT 797F. Der größte Truck, der nur von einem Dieselmotor betrieben wird.
Eigengewicht: 260.69t – Bereifung: 59/80R63 – Nutzlast: 363t – Transportlänge: 15.08m – Transportbreite: 9.755m – Transporthöhe: 7.709m
Motorherst.
Caterpillar
Motortype
C175-20
Motorleistung
2828 kW
Hubraum
106 l
Zylinder Bohrung x Hub
175x220 mm
Emission Stufe
Tier 2










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
084 — Direktlink
22.09.2022, 17:17 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
085 — Direktlink
22.09.2022, 17:18 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
086 — Direktlink
22.09.2022, 17:20 Uhr
lappes



Fortsetzung:






--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
087 — Direktlink
22.09.2022, 17:52 Uhr
lappes



Nun komme ich zu den Radladern. Zuerst stelle ich den Cat 994K von DieCast Masters vor.Leider hat DM versäumt, die Hydraulikleitungen im Knickbereich nachzubilden. Ein großer Fehler, den ich höchstwahrscheinlich ausbessern werde. Ansonsten ist das Modell ordentlich detailliert.
Das Original hat folgende Daten:

Eigengewicht
240.02 t
Bereifung
45/65-45
Tieflöffelbreite
6.24 m
Schaufelinhalt min.
19.1 m³
Schaufelinhalt max.
24.4 m³
Lenkart
KL
Transportlänge
17.61 m
Transportbreite
6.24 m
Transporthöhe
7.12 m
Fahrgeschwindigkeit
21,9/24,5 km/h
Ausschütthöhe max.
6.17 m
Wenderadius außen
13.73 m
Hubkraft
573.3 kN
Motorherst.
Caterpillar
Motortype
3516 E
Motorleistung
1297 kW
Hubraum
78.1 l
Drehzahl bei max. Drehmoment
1200 rpm
Drehmoment bei Drehzahl von-bis
11591 Nm
Zylinder Bohrung x Hub
170x215 mm










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
088 — Direktlink
22.09.2022, 17:55 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
089 — Direktlink
22.09.2022, 18:02 Uhr
lappes



Fortsetzung:




--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
090 — Direktlink
22.09.2022, 19:31 Uhr
lappes



Der 2. vorgestellte Radlader ist der Komatsu W1200 von NGZ. Ein wenig kleiner als der CAT 994K, aber immer noch "Königsklasse". Dieses Modell ist etwas feiner detailliert als der 994k.
Eigengewicht
220.55 t
Bereifung
60/80 R57
Tieflöffelbreite
6.4 m
Tieflöffel-Inhalt
35 m³
Schaufelinhalt min.
35 m³
Transportlänge
18.405 m
Transportbreite
6.55 m
Transporthöhe
6.97 m
Fahrgeschwindigkeit
18.7 km/h
Ausschütthöhe max.
6.31 m
Wenderadius außen
14.33 m
Motorherst.
Komatsu
Motortype
SSDA16V160E-2
Motorleistung
1411 kW
Hubraum
60 l
Drehzahl bei max. Drehmoment
1800 rpm
Zylinderanzahl
16
Zylinder Bohrung x Hub
159x190 mm










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
091 — Direktlink
22.09.2022, 19:33 Uhr
lappes



Fortsetzung:








--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
092 — Direktlink
22.09.2022, 19:40 Uhr
lappes



Als vorerst letzten Radlader im Tagebau stelle ich den Komatsu P&H 1850 vor. Das Model ist von Weiss Brothers und schießt in der Detaillierung den Vogel ab. Die Bilder sprechen für sich, aber vorher die technischen Daten. Dies ist übrigens der einzige, der drei vorgestellten Radlader mit dieselelektrischem Antrieb.

Eigengewicht
242.67 t
Bereifung
58/85-57 L4
Tieflöffelbreite
6.4 m
Tieflöffel-Inhalt
30.58 m³
Transportlänge
18.9 m
Transportbreite
6.04 m
Transporthöhe
6.73 m
Fahrgeschwindigkeit
19.31 km/h
Ausschütthöhe max.
6.83 m
Wenderadius außen
14.38 m
Motorherst.
MTU Detroit
Motortype
16V series 4000
Motorleistung
1491 kW
Zylinderanzahl
16










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)

Dieser Post wurde am 22.09.2022 um 19:46 Uhr von lappes editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
093 — Direktlink
22.09.2022, 19:42 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
094 — Direktlink
22.09.2022, 19:44 Uhr
lappes



Fortsetzung:






--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
095 — Direktlink
23.09.2022, 16:40 Uhr
M154

Avatar von M154

Hallo Frank,

so ausführlich werden die Modelle sonst nirgendwo gezeigt; es ist äußerst interessant, Deine Bilderserien anzuschauen. Das Modell des L-1850 war schon Extraklasse, als es von TWH kam und Le Tourneau hieß.

Schöne Grüße, Jakob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
096 — Direktlink
23.09.2022, 23:28 Uhr
lappes



Nun folgen die Dozer.
Das erste Modell ist ein Cat D10 von Huina. Es ist wohl keine lizensierte Version, denn der Schriftzug CAT wurde durch Huina ersetzt.
Deshalb wollte ich das Modell eigentlich nicht veröffentlichen.
Da aber der Detaillierungsgrad den anderen Dozern gleicht, habe ich mich doch dafür entschieden.
Die Geländer, die Ketten und die Auspuffrohre sind, im Gegensatz zu den anderen Dozern, aus Kunststoff. Die Details - Hydraulikschläuche, Griffe und Lage der Klappen und Verschlüsse - stimmen allerdings.

Spezifikation des Originals:
Eigengewicht 64.1 t.
Transportlänge 9.26 m.
Transportbreite 3.7 m.
Transporthöhe 4.34 m.
Schildart U.
Kettenbreite 710 mm.
Fahrgeschwindigkeit 12,7/15,8 km/h.
Fahrgeschwindigkeit Rückwärts 15.8 km/h.










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
097 — Direktlink
23.09.2022, 23:32 Uhr
lappes



Fortsetzung:










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
098 — Direktlink
23.09.2022, 23:33 Uhr
lappes



Fortsetzung:




--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
099 — Direktlink
23.09.2022, 23:39 Uhr
lappes



Das nächste Modell ist der Dozer Liebherr PR776 von WSI.
Das Modell ist hervorragend detailliert. Die Gänge sind mit Ätzteilgittern versehen. Geländer aus Metall.

Spezifikationen:
Einsatzgewicht 71.800 - 73.189 kg
Schildkapazität 18,50 - 22,00 m³
Motorleistung (ISO 9249) 565 kW / 768 PS
Motorleistung (SAE J1349) 565 kW / 757 PS










--
Herzliche Modellfan Grüße
Frank (lappes)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung