Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » CC 8800 (200 m Auslegersystem) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
07.04.2005, 16:39 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Hi,

ein guter Freund von mir ist gestern am Terex Demag Werk in Zweibrücken vorbeigekommen. Dort steht auf dem Testgelände eine CC 8800 mit einem angeblichen 200m Auslegersystem. Kann mir jmd. mehr dazu sagen? Auf der Terex HP hab ich nichts zu der bisherigen Gesamthöhe der CC 8800 gefunden.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!

Dieser Post wurde am 22.11.2009 um 23:19 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
07.04.2005, 16:45 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Tobi,

laut Datenblatt erreicht der CC 8800, laut Datenblatt, eine maximale Hakenhöhe von 215 m (SWSL/SFSL)
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 07.04.2005 um 16:47 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
07.04.2005, 16:54 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Danke für die Info, na dann wird wohl so eine im Moment in Zweibrücken stehen. Bleibt nur noch die Frage übrig wer diese bekommt ???
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
07.04.2005, 18:04 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Wie ich gerade erfahren habe, geht der Kran in die USA. Er ist rot-weiß lackiert.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!

Dieser Post wurde am 07.04.2005 um 18:04 Uhr von Tobi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
07.04.2005, 18:21 Uhr
Hugo



Hallo Tobi

Die maximale Auslegerlänge des CC 8800 beträgt 108 + 108 m. Die ist aber bisher nur 1x aufgebaut worden. Das war am Prototyp der zu Marino in die USA ging. Alle anderen Auslegerkombinationen für die Kranabnahme, auch die im Moment aufgebaute, waren bzw. sind kürzer.

Der Käufer für den 10. CC 8800 (der im Moment in Bierbach steht) taucht übrigens schon in der Kranliste Kristoffer Falk auf ...

Gruß

Hugo
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
07.04.2005, 19:06 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Hi,
sehr interessant, mein Kollege hat sich auch schon gefragt wie die sie auf 200 m in Bierbach aufbauen wollen, da wäre doch so wenig Platz Naja, die Daten hat er wiederum von einem Freund bei Demag, der sagte auch das mit den 200m Auslegerlänge. Danke dann mal für die Informationen...
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
07.04.2005, 19:15 Uhr
wilfred Brouwer



Diesser gerate wurde fur Pirson -montage aus belgie und sie solle das gerate ende diesser monate bekomme.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
08.04.2005, 07:36 Uhr
Markus Brenner




Zitat:
Tobi postete
mein Kollege hat sich auch schon gefragt wie die sie auf 200 m in Bierbach aufbauen wollen, da wäre doch so wenig Platz

Vielleicht geht es beim CC8800 auch daß man die Nadel unter den Hauptausleger legt und dann aufstellt. Dann braucht man nur den halben Platz.
Bei Gottwald war das möglich.

Markus
--
Markus

Aktuelles Langzeitprojekt: http://www.chiaroscuro.at/projekte/ak850.htm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
08.04.2005, 18:32 Uhr
Hugo



Mit untergeklappter Wippe aufbauen geht am CC 8800 nicht. Der Ausleger muß gestreckt zusammengebaut werden. Das geht in Bierbach gerade so quer über den ganzen Platz. Dann ist aber der restliche Betrieb lahmgelegt. Deswegen wird das auch nicht mehr gemacht.

Unten 2 Bilder vom Protypentest: Das erste Foto zeigt die Spitze des 108 m Hilfsauslegers auf dem Laufwagen. Hinten sieht man die Begrenzungsmauer. Das 2. Foto zeigt den ersten CC 8800 (Marino) mit SWSL 108 + 108 aufgerichtet und den zweiten (GHHL) mit SFVL 66 + 12.








Gruß

Hugo

Dieser Post wurde am 08.04.2005 um 19:04 Uhr von Hugo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
08.04.2005, 18:58 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Hugo,
vielen Dank für die Bilder.
Interessant ist auch der Kran mit dem Vessellifter, das scheint aber kein CC 8800 zu sein.
Was für ein Kran ist das ?
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
08.04.2005, 19:06 Uhr
Hugo



Doch Burkhardt, das ist der 2. CC 8800 für GHHL. Die beiden Krane waren zeitweise gleichzeitig in Bierbach (ich habe den obigen Text noch editiert).
Dieser Post wurde am 08.04.2005 um 19:11 Uhr von Hugo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung