Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Willème Zugmaschinen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
025 — Direktlink
04.09.2005, 00:07 Uhr
mirko

Avatar von mirko

ihr könnt sagen was ihr wollt ich finde, das teil sieht hammer aus, schade das der nicht in "serie" gegangen ist
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
16.09.2005, 22:31 Uhr
Christian

Avatar von Christian

hier an passender Stelle nochmal 2 Bilder in natura der TG180 von Scales aus Cergy-Pontoise bei Paris

im Pausenraum von Scales steht dieses Bild, leider wollten die es nicht verkaufen, es zeigt einen TG180 6x4 und einen TG250 8x8 als Zug- und einen Renault R310 6x4 als Schubmaschine mit einer Atommeilerteil für Framatome, auf 5m40 breitem 16 Achsroller von Nicolas

gruß aus dem Schwarzwald
Christian






--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
29.10.2005, 13:52 Uhr
ThomasL



Hat einer zufällig Maßzeichnungen von der TG250, ich überlege ob ich mir die in 1:87 bauen soll. Was für Leistungsdaten hatte die überhaupt?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
29.10.2005, 15:45 Uhr
Christian

Avatar von Christian

habe ich leider nicht, aber ich haben aus Frankreich läuten gehört, das an einem charge-Utile Sonderheft über die Willeme TG Zugmaschinen gearbeitet wird, analog zu der Serie über die Berliet TBO/GBO Schwerlastzugmaschinen, da dürften sich dann auch einiges an Maßen, vielleicht sogar ne Zeichnung der dicksten Willeme drin finden.

Wann, Wo, wie das Heft kommt? keine Ahnung

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
31.10.2005, 22:27 Uhr
Filly



Kennt Ihr diese Seite schon.
http://forum.aceboard.net/12980-3404-22253-0-titre-editer-magic.htm

Grusse aus der Ostalb.
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
02.01.2006, 13:49 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Dank eines Tips von Fabien Oberlin können wir diese Zugmaschine der Liste hinzufügen:

die Firma Cochez aus Valenciennes in Nordfrankreich betreibt eine TG200

auf der Homepage

http://www.cochez.net/accueil.htm

findet ihr Bilder, auch von anderen aktuellen und historischen Trucks des Unternehmens

wenn man dem Mercedes-Stern am Kühler Glauben schenken darf röhrt bei der TG200 jetzt "nen Daimler" unter der Hütte

Gruß aus dem Schwarzwald
Christian

Edit: Firma ist leider Pleite, verbleib der TG200 ist unbekannt...
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 04.01.2006 um 16:05 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
22.03.2006, 15:10 Uhr
Christian

Avatar von Christian

anbei ein Foto von GuyM:

da die Mayer Zugmaschine beim Nachfolger MKTS noch existiert, die Scalex-TG250 für die Nachfolgefirma Scales in Afrika läuft tippe ich darauf das dies entweder das ehemalige Fahrzeug von der STAG oder von Dessirier H. Zucconi ist

gefunden in Südfrankreich, nahe der italienischen grenze, bis auf den fehlenden Grill ein sehr gut aussehden TGA250 8x8

gruß
Christian



--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
14.05.2006, 18:24 Uhr
Fabien

Avatar von Fabien

Voici une photos du Willème à Scalès qu'on m'avais envoyer pour rajouter sur le site http://convoi.exceptionnel.free.fr/
Pour voir le reste des photos http://convoi.exceptionnel.free.fr/?page=membre&id=26
Les photos on été prise à Blois par Ludovic Petit, les convois se dirigeais vers la centrale de St Laurent des Eaux.

]

P.S: Christian Peut tu traduire STP
--
http://www.convoi-exceptionnel.fr

Dieser Post wurde am 14.05.2006 um 18:27 Uhr von Fabien editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
14.05.2006, 18:32 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Fabien postete
Voici une photos du Willème à Scalès qu'on m'avais envoyer pour rajouter sur le site http://convoi.exceptionnel.free.fr/
Pour voir le reste des photos http://convoi.exceptionnel.free.fr/?page=membre&id=26
Les photos on été prise à Blois par Ludovic Petit, les convois se dirigeais vers la centrale de St Laurent des Eaux.

diese Photo wurde Fabien voN scales für seine website zur Verfügung gestellt, Scales Tg250 beim transport eines Bauteils für das Kraftwerk St Laurent des Eaux, aufgnommen in Blois von Ludovic Petit

den rest der Bilder seht ihr hier:

http://convoi.exceptionnel.free.fr/?page=membre&id=26

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
14.05.2006, 22:05 Uhr
Filly



Hallo

Sehr schöne und sehr interesante Bilder auf Convoi-exceptionnel-free.
Mich würde folgendes interessieren.
Auf Bild 1-3,handelt es sich dabei um eine F8 40400?
und was sind das auf den Bildern 7 und 15 bzw. Seite 2 Bild 4 und 5 für
Frzg. Sieht nach 2 verschiedenen Renault aus, aber was für Typen?
Wäre nett wenn mir das jemand sagen könnte.

Viele Grüsse von der Ostalb. Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
14.05.2006, 22:13 Uhr
Christian

Avatar von Christian

die erste ist eine Renault R360 6x4, das andere ist ein Einzelatück, eine R400 6x6, eigentlich ein Protyp fürs Militär der dann über Umwegen bei der STAG gelandet ist, aufgrund des radstands darf er 33 Tonnen GWG haben. STAG hat die Bereifung geändert damit der Truck 2m50 breit ist und setzte ihn dann regulär ein. Neben den R420 ti 6x4 ist dies die stärkste Zugmaschine die Renault selbst je entwicklet hat

die MAN müsste die 40.440 von Cauvas sein, ja

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
14.05.2006, 22:25 Uhr
Filly



Danke Dir Christian.
Wirklich sehr interesante Frzg.Noch eine Frage. Sind die beiden Renault
nur reine Zgm oder auch für den Sattelbetrieb einsetzbar und sind die
noch im Einsatz? Sorry, aber jetzt sinds doch mehrere Fragen.

Gruss Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
14.05.2006, 23:18 Uhr
Christian

Avatar von Christian

beide sind auch als Sattelzugmaschine einsetzbar, und beide nicht mehr im Einsatz, STAG wurde von Scales aufgekauft, wohin die schweren trucks sind weiss ich nicht, im aktuellen Fuhrpark befinde sie sich nicht, es sei denn irgendwo in den Übersee Niederlassungen wie Elfenbeinküste oder so

Wenn du schwere Renault sehen willst, fahr nach Lyon zu Millon, die haben so gut wie alles bis hin zur R420 TI mit Schwerlastturm

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
13.06.2006, 22:02 Uhr
ThomasL



Weiß einer ob die Kabinen in den Maßen einheitlich waren, oder ob Tg200 und kleiner ne schmalerer Kabine als Tg250 und Tg300 hatten? Maßzeichnungen der LKWs wäre auch mal ganz nützlich, hab bisher nur welche der Tg200 bekommen und die waren zu klein um was darauf erkennen zu können.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
13.06.2006, 22:36 Uhr
Christian

Avatar von Christian

die Kabinen waren ein Baukastensystem und wurden bei Pelpel gefertigt. Sie sind im grunde baugleich abr es gab dennoch Unterschiede und Entwicklungen, leider auch innerhalb eines Typs, z.B. mal die TG200 von Brame mit der von MKTS vergleichen...

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
13.06.2006, 22:40 Uhr
ThomasL



Mir geht es Hauptsächlich um die Grundmaße, so Sachen wie "Einbauhöhe" usw. kann ich ja ohne weiteres anpassen. Nur wenn dann die Breiten utnerschiedlich wären der Grundkabine, wäre das ziemlich schlecht.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
13.06.2006, 22:41 Uhr
Christian

Avatar von Christian

die Breit müsste identisch sein, zumindest bei TG250, 200, 180 und 150. die TG100 und Tg120 dürften eine schmalere und niedrigere Hütte haben, wobei das auch aufgrund des anderen Chassis täuschen kann, hatte leider noch nie eine Tg100 oder 120 im original vor den Augen

Christian

edit: muss mich korrigieren, die TG250 ist hiervon auszunehmen, deren Hütte ist anders, dafür dürfte sie mit der der TG300 identisch sein!

also grob geschätzt

Typ 1 TG100, 120
Typ 2 TG150, 180, 200, in unterschiedlichen Längen und Aufbauweisen!
Typ 3 TG250, 300
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 13.06.2006 um 22:43 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
15.06.2006, 20:06 Uhr
ThomasL



Die Typ3 Kabine ist ja zumindestens höher, ist sie aber auch breiter? Ich hab den verdacht, dass die Kabine breiter ist als die Typ2 Kabine. Ich schätze mal Willeme Maßzeichnungen sind rar oder?
Edit: Wie unterscheiden sich eigentlich die einzelnen Willeme Typen generell, besonders was Antriebskonzept angeht?

Dieser Post wurde am 15.06.2006 um 20:07 Uhr von ThomasL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
20.06.2006, 15:44 Uhr
Speddy



kleine Frage

gabs die TGs auch als Sattelzugmaschine? oder wurden dienur im anhängerbetrieb eingesetzt?

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
20.06.2006, 15:53 Uhr
Christian

Avatar von Christian

fast alle liessen sich auch als Sattelzugmaschine nutzen, ob jedoch jede der großen 8x8er eine Sattelplatte hatte weiss ich nicht, denn einige Fahrzeuge kenne ich nur ballastiert

TG100, 120, 150 und 200 waren es aber auf jeden Fall, bei TG250 und 300 zweifle ich von Fahrzeug zu Fahrzeug

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
05.07.2006, 09:31 Uhr
Birger

Avatar von Birger

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
13.02.2007, 20:21 Uhr
Michael MZ



Hallo miteinander,

kennt ihr schon diese Webseite/Forum? http://passioncamionstp.frbb.net/

Bin zufällig "drübergestolpert" und im Moment könnte ich mich jedenfals auch nicht erinnern hier über diesen Link gestolpert zu sein da ich dort einige mir unbekannte Bilder von z.B. die:

MKTS Willeme,
Millon/Massot SISU Premium,
Berliets
und jede Menge anderes sehr interessantes an Gerätschaften gefunden habe.

Also ich meine reinschauen lohnt sich sehr und so manches Fahrzeug dort ergänzt hier bestimmt den ein oder anderen Thread....

LG aus Mainz und viel Spaß
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 13.02.2007 um 20:30 Uhr von Michael Heigert editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
20.02.2007, 15:33 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Michael Heigert postete
kennt ihr schon diese Webseite/Forum? http://passioncamionstp.frbb.net/

solange du dort nur Bilder saugst und nie was postest ist alles in Ordnung... vor 2 Tagen haben die dort auf Bitten einiger Member alle Nicht-Franzosen gekickt und permanent gebannt...

das half mir mein französischer Pass auch nicht weiter, ich stand dort wohl als "boche" auf der Liste ...
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
21.02.2007, 08:28 Uhr
frechdax67



oh je was soll denn das. Haben wir nicht alle das gleiche Hobby und nun kommt französischer National sonst noch was. Dachte das hätten wir hinter uns. Echt Schade
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
21.02.2007, 20:06 Uhr
WolfgangM

Avatar von WolfgangM

Also wie ich das verstanden habe, kommt man nur noch mit Einloggen (username +Passwort) unter "connexion" ins Forum. Ich hab es probiert und es geht wieder!

Wolfgang
--
Gruß aus Kärnten

Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung