Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Unimog (allgemein, und bei Schwerlastfirmen) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
01.09.2005, 10:02 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Tschudy Kran und Schwertransporte aus Chur in der Ostschweiz hat auch einen Unimog:

http://www.tschudy.ch/Lastwagen/Lastwagen.cfm

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
05.03.2006, 20:24 Uhr
Roland



Hallo Skakadu,

schöne Bilder. Ist das die einzige Unimog Baureihe die bei Schmidbauer fuhr?

Gruß

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
14.03.2006, 11:21 Uhr
ChefvonsGanze

Avatar von ChefvonsGanze

Moin zusammen!
Die Firma Kroll hat auch einen Unimog im Einsatz gehabt! Das Foto dazu habe ich gerade in diesem Thread gefunden (Post 41):
http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=3722&pagenum=2


Gruß aus dem Sauerland

Andreas
--
Links & Fotos zu den Themen Schwerlast und Modellbau gibt´s bei
http://www.chefvonsganze.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
06.07.2008, 18:24 Uhr
Gast:Schwerlastfan-Süd
Gäste


Hallo zusammen,

es handelt sich hierbei zwar nicht um einen Unimog eines Schwerlastunternehmens, jedoch dachte ich mir, dieser ist auch "zeigefreundlich".
Wie unschwer zu erkennen ist, gehört dieses Fahrzeug der Autovermietung Stein.



MfG
Schwerlastfan-Süd
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
22.12.2011, 14:11 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

die Metall- und Hydraulikbaufirma Adolf Cornels GmbH aus Brunsbüttel hat auch einen schönen blauen Unimog mit heckmontiertem Ladekran, ausschiebbarer 4-Punkt-Abstützung und Hilfsladepritsche.
Gesehen und fotografiert im Oktober 2011 in Büsum an der Nordsee.
Es wurden Arbeiten an der Hydraulik der Hafenschleuse mit einem Mannkorb am (Seilwinden)Kranhaken ausgeführt. Dabei stand der Unimog recht schräg auf der gepflasterten Deichböschung neben der eigentlichen Schleuse.




Wenn ich das auf dem Bild richtig gesehen habe, handelt es sich um einen TIRRE Ladekran aus der Euro-Reihe.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 22.12.2011 um 16:44 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
23.12.2011, 07:42 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

mein Holzbauer-Unimog mit Ladekran zieht auch besser von hier in diesen Thread um:


Zitat:
Menzitowoc postete
Hallo,

bei mir in der Nachbarschaft wurde vor einiger Zeit (September 2008) bei einem Haus der Dachstuhl erneuert und mit großen Gauben versehen. Die Arbeiten führte die Zimmerei E. Prokasky aus Kelkheim am Taunus mit ihrem Unimog 1450 mit Palfinger Ladekran durch.

Der Kran ist über einem Zwischenrahmen mit vier Stützen am Unimog-Rahmen befestigt. Der Kran ist mit einer Winde und entsprechenden Führungsrollen für das Seil an den Auslegerknicken ausgestattet.

Die vier Stützen sind in X-Form angeordnet und wegen ihrer horizontalen Ausfahrlänge sind die innenliegenden Stützkästen übereinander angeordnet (gekreuzt).










Auf diesem Bild sieht man sehr schön die statisch bestimmte 3-Punkt Lagerung des Kran- und Pritschenzwischenrahmens auf dem Unimograhmen.

Gruß Christoph


--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
27.02.2013, 09:20 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

im Herbst 2012 konnte ich bei meinem Tagesbesuch auf der Nordseeinsel Wangerooge den neuen Unimog U400 (Mittlere Baureihe) mit Palfinger-Ladekran (PK6501) des Wasser- und Schifffahrtsamtes Wilhelmshaven auf dem dortigen Bauhof fotografieren.

Es handelt sich wohl um den Nachfolger dieses alteren Modells mit Heckladekran.

Der Aufbau mit Frontwinde und Ladekran hinter dem Fahrerhaus sieht mir sehr nach einem Werner-Aufbau aus.

http://imageshack.us/a/img594/9373/cimg0128k.jpg
http://imageshack.us/a/img266/715/cimg0131j.jpg
http://imageshack.us/a/img690/6852/cimg0132r.jpg
http://imageshack.us/a/img585/7241/cimg0133a.jpg

Übrigens: Die Feuerwehr der Insel Wangerooge hat seit kurzem auch ein neues TFL 8/18 von Schlingmann auf Basis des Unimog U5000 (Schwere Baureihe).

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.12.2016 um 06:11 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
27.02.2013, 12:08 Uhr
heavy-wolle



Also Baumann hatte auf jeden Fall 3 verschiedene hintereinander:

der erste war der:
http://www.viktor-baumann.de/uploads/pics/Firmengelaende-Bonn.jpg

danach müßte es einen U406 (?) gegeben haben;

und dann gab es noch diesen (post 18):
http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=13424&pagenum=1

Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
11.07.2013, 10:53 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

im Sommer 2012 war die Firma D&S am Feldrand von Sulzbach mit dem Legen einer neuen Gasleitung beschäftigt. Eingesetzt wurde dabei auch ein Unimog U1200 der mittleren Baureihe (Baureihe 427.101; Bj. 1988 - 2003; 92kW Motor) mit Hiab Ladekran und Drehschemel auf der Ladefläche für den Rohrtransport zusammen mit einen entsprechenden Anhänger.

http://imageshack.us/a/img694/3744/ngus.jpg
http://imageshack.us/a/img834/4765/vjez.jpg
http://imageshack.us/a/img600/1446/tjng.jpg

Noch einige Detailfotos:
http://imageshack.us/a/img854/341/tv7o.jpg
http://imageshack.us/a/img834/5514/qtq9.jpg

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.12.2016 um 06:10 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
08.08.2013, 12:16 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

auf der Steinexpo 2008 war abseits der Hauptausstellungsfläche im Bereich des Truck-Trails dieser Unimog U1400 mit Palfinger Ladekran PK7501 ausgestellt. Auf dem dritten Bild sieht man schön den dritten Lagerpunkt des Zwischenrahmens.
Optisch empfinde ich ihn aber nur bedingt als Genuß, weil die vier Stützen so breit und weit nach unten hängen.

http://imageshack.us/a/img577/9750/4mfg.jpg
http://imageshack.us/a/img842/3684/enl2.jpg
http://imageshack.us/a/img571/2466/9uvc.jpg

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.12.2016 um 06:10 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
10.09.2013, 08:19 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

zwei Umzüge der Ordnung halber:

Zunächst der Unimog U2450L von SPL Powerlines Germany aus der schweren Baureihe mit einem Palfinger Ladekran endeckt von Wolfman (Posting Nr. 1207 vom 9.9.2013)


Zitat:
Wolfman postete
moin zusammen,
...
hat zwar keine Pritsche:


und dann noch ein älteres Modell mit Halterungen für den Rohrtransport entdeckt von Matthias85 (Posting Nr. 1204 vom 18.8.2013)


Zitat:
Mathias85 postete
Unimog der Firma Jakobi Bau:






Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 10.09.2013 um 09:14 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
07.11.2013, 13:30 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

hier noch mal einige Bilder von Unimogs von der KWF-Tagung 2012 in Bopfingen. Alle Geräte waren auf der mittleren Geräteträger-Baureihe aufgebaut.

http://imageshack.us/a/img440/1605/0o3z.jpg
http://imageshack.us/a/img571/703/xczg.jpg
Ein U400 mit frontmontiertem hydraulischen Arm mit Heckenschneidwerk und heckmontiertem Hecksler.

http://imageshack.us/a/img542/6198/iwgy.jpg
Ein U500 mit heckmontiertem Hiab Jonsered 900R Forstkran und 4-Punkt-Abstützung (K-Abstützmuster: hinten nur seitlich ausgeschoben, vorne jeweils nach schräg-vorne ausgeschoben). Mit dem Kran wird der große Anhängerhecksler beschickt. Während der Fahrt wird der Kran über dem Fahrerhaus abgelegt und der Holzgreifer hinter dem Fahrerhaus gelagert.

http://imageshack.us/a/img513/6851/860f.jpg
http://imageshack.us/a/img12/4259/j4za.jpg
Zwei verschiedene U500 als Zugmaschinen mit erhöhten Bordwänden für den Schüttguttransport.

http://imageshack.us/a/img24/7497/ua31.jpg
http://imageshack.us/a/img843/779/e3zf.jpg
Es gab aber auch historisches zu sehen: Der Uniknick. Von der Firma Werner aus Trier wurden Ende der 70iger Jahre einige Exemplare aus Mercedesteilen zusammengebaut. Auf der Seite www.uniknick.de gibt´s einige weitere Informationen zu diesem ungewöhnlichen Forstschlepper.

http://imageshack.us/a/img43/9793/ynlj.jpg
Und auch noch einen toprestaurierten Forstunimog mit Heckstützschild und Winde gab es zu sehen.


http://imageshack.us/a/img850/5349/2xls.jpg
Aber Mercedes war auch mit einer zweiachsigen Landwirtschafts-Sattelzugmaschine auf Zetros-Basis vertreten. In dieser Version und mit diesen breiten Reifen finde ich sie optisch sehr schön. Ansonsten kann ich mich mit der Zetros-Baureihe bisher nicht so anfreunden.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.12.2016 um 06:11 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
07.11.2013, 15:34 Uhr
SX2000



Hallo Zusammen,

der gehört dann hier auch hin.

Baumann Unimog



Bis dann

Patrick
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
07.11.2013, 19:04 Uhr
heavy-wolle




Zitat:
SX2000 postete
Hallo Zusammen,

der gehört dann hier auch hin.

Baumann Unimog



Bis dann

Patrick

Leider zu spät
siehe Past 35

Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
08.11.2013, 08:15 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc


Zitat:
heavy-wolle postete

Zitat:
SX2000 postete
Hallo Zusammen,

der gehört dann hier auch hin.
Baumann Unimog
Bis dann

Patrick

Leider zu spät
siehe Past 35

Christian

Hallo, damit nicht immer hin und hergeklickt werden muß, jetzt mal den schönen Baumann-Unimog als Bild:


Zitat:
heavy-wolle postete

Zitat:
SX2000 postete
Hallo Stephan,
diesen meinst du wohl!




Bis dann
Patrick

Hallo Patrick,

wieviele Unimogs hatte eigendlich Baumann?
Für mich ist das der Zweite.

Christian

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 08.11.2013 um 08:16 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
08.11.2013, 13:40 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

ein Unimog U400 der mittleren Geräteträger-Baureihe mit Heckenschneidegerät von Mulag (vermutlich des Kombinationsgerät MKM 700) habe ich im Spessart gesehen:

http://imageshack.us/a/img547/7349/3997.jpg
http://imageshack.us/a/img96/8136/kw8o.jpg

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.12.2016 um 06:09 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
28.11.2013, 19:07 Uhr
M. Schauer



Hallo Zusammen !!!!

Habe da auch noch einen UNIMOG aus Berlin, das Bild ist aus dem Jahr 1994.




Mit besten Grüßen aus Lippstadt, Michael
--
...der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann...!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
29.11.2013, 16:40 Uhr
M. Schauer



Hallo Zusammen !!!!

Hab da noch einen.



Mit besten Grüßen aus Lippstadt, Michael
--
...der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann...!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
04.12.2013, 10:08 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

zur Warenversorgung der nordfriesischen Inseln wurde schon vor längerer Zeit ein RoRo-Verladesystem mit Anhängern eingeführt. Zum Rangieren dieser Anhänger auf die RoRo-Fähren wird dazu in Neuharlingersiel (nach Spiekeroog) seit 2010 nun ein Unimog U1400 verwendet. Der Unimog selber ist Baujahr 1995 und wurde vor seinem Einsatz in Neuharlingersiel von der Unimog Generalvertretung Schelling in Wardenburg etwas umgebaut; insbesonder wurde eine geeignete Kupplungsplatte angebaut.

http://imageshack.us/a/img15/2565/cmb4.jpg
http://imageshack.us/a/img6/8786/aik4.jpg
http://imageshack.us/a/img545/6442/wp3p.jpg

Wer zum Thema Inselversorgung mehr erfahren möchte und auch weitere Bilder zu den dort eingesetzten Unimogs sehen möchte, der findet im Unimog-Jahrbuch 2011, S. 83-94 dazu allerhand.

Als Hauptfrachtschiff wird die RoRo-Kombifähre Spiekeroog IV der Reederei "Nordseebad Spiekeroog GmbH" verwendet.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.12.2016 um 06:08 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
04.12.2013, 10:17 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Sebastian´s Unimog U400 mit HIAB-Kran der Darmstädter HSE (Posting vom 24.8.2006) ziehe ich mal nach hier um:

Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Hallo Leute!

Wieder mal 'was brühwarm aus der Digiknipse:



Die 405er Unimogs sind definitiv Geschmackssache - vielleicht gefällt's ja jemandem hier.

Tschüs,
Sebastian

und BernhardH´s Kommentar faßt recht treffend die Meinung vieler zum Unimog-Design der mittleren Baureihe zusammen:

Zitat:
BernhardH postete
Diese Dinger sind gut, aber das Design is katastrophal. Die Schnautze müßte Kraft ausdrücken. Statt dessen sieht da aus wie eine vom Balkon gefallener Hund - also ein Mops.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 04.12.2013 um 10:18 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
04.12.2013, 11:36 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K


Zitat:
Menzitowoc postete
Hallo,

zur Warenversorgung der nordfriesischen Inseln wurde schon vor längerer Zeit ein RoRo-Verladesystem mit Anhängern eingeführt. Zum Rangieren dieser Anhänger auf die RoRo-Fähren wird dazu in Neuharlingersiel (nach Spiekeroog) seit 2010 nun ein Unimog U1400 verwendet. Der Unimog selber ist Baujahr 1995 und wurde vor seinem Einsatz in Neuharlingersiel von der Unimog Generalvertretung Schelling in Wardenburg etwas umgebaut; insbesonder wurde eine geeignete Kupplungsplatte angebaut.

Gruß Christoph

Hi
Was meinst du mit Kupplungsplatte?
An Front und Heck die grossvolumigen "Rammschütze" ?
Die hatte er schon vor dem Umbau/Neuaufbau. War eigentlich nur eine "Entmilitarisierung".
Die Fahrzeuge liefen im ersten Leben als Flugzeugschlepper bei der Bundeswehr. Siehe auch Panzerbaer.de unter http://www.panzerbaer.de/helper/bw_flugfeld_fz-a.htm
Das besondere an diesem Fahrzeug ist die verbaute WSK, deshalb auch der Zusatzkühler links zwischen Fahrerhaus und Ballastpritsche.
Die WSK wurde benötigt um das Fluggrossgerät feinfülig rangieren zukönnen.

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 04.12.2013 um 11:37 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
04.12.2013, 11:58 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Markus K,

danke für die Informationen. Dann wurde also nur umlackiert.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
05.12.2013, 19:23 Uhr
Teletrucker




Zitat:
Menzitowoc postete
Hallo,

zur Warenversorgung der nordfriesischen Inseln wurde schon vor längerer Zeit ein RoRo-Verladesystem mit Anhängern eingeführt. Zum Rangieren dieser Anhänger auf die RoRo-Fähren wird dazu in Neuharlingersiel (nach Spiekeroog) seit 2010 nun ein Unimog U1400 verwendet. Der Unimog selber ist Baujahr 1995 und wurde vor seinem Einsatz in Neuharlingersiel von der Unimog Generalvertretung Schelling in Wardenburg etwas umgebaut; insbesonder wurde eine geeignete Kupplungsplatte angebaut.

[...]

Als Hauptfrachtschiff wird die RoRo-Kombifähre Spiekeroog IV der Reederei "Nordseebad Spiekeroog GmbH" verwendet.

Gruß Christoph

Hey Christoph, mal eben als Klugschiss: Spiekeroog, Norderney etc sind OSTfriesische Inseln. Aber ansonsten: Danke für die Unimogphotos.

LG T

Edit: Zitat gekürzt
--
Wäre die Welt eine Bank, hättet ihr sie längst gerettet

Dieser Post wurde am 05.12.2013 um 19:33 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
06.12.2013, 08:37 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Teletrucker,

ja danke für den Hinweis; sorry für meine peinlichen Geografieausführungen.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
06.01.2014, 17:11 Uhr
Franki



Hallo zusammmen ,heute in Kehl ,zwar keine Schwerlastfirma aber trotzdem interesant :

--
Gruß aus dem Badischen Frank.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise