Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Unimog (allgemein, und bei Schwerlastfirmen) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ]
175 — Direktlink
05.04.2019, 23:23 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo,
vor 3 Wochen an der Ahr entdeckt. Ein ehemaliger DBP-(Post) Unimog, jetzt im Dienst eines Winzers.








--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
176 — Direktlink
07.07.2019, 17:56 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

moin zusammen,

LANZ-Bulldog und Oltimer Treffen, AGRA Leipzig 2019


--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
177 — Direktlink
07.07.2019, 17:59 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

LANZ-Bulldog und Oltimer Treffen, AGRA Leipzig 2019






--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
178 — Direktlink
07.07.2019, 18:01 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

LANZ-Bulldog und Oltimer Treffen, AGRA Leipzig 2019


--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
179 — Direktlink
18.07.2019, 10:19 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

in Berg am Starnberger See habe ich Anfang Juli 2019 diesen Unimog mit langem Knickarmkran von MKG bei der Zimmerei Wild entdeckt. Der Kran ist ein MKG HMK175L (Bj. 2002) mit Winde – vgl. ähnlicher Kran.







Bei der Unimog-Baureihe tippe ich auf die ältere, schwere Baureihe 427 oder schon die BR 437, die ja in der ersten Version bis 2002 gebaut wurde, aber nachgeschaut habe ich nicht.

Gruß Christoph
P.S.: Link zu meinem Unimog-Album auf Image-Shack mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
180 — Direktlink
23.10.2019, 12:42 Uhr
a.bath



Hallo,

vor ein paar Tagen in Schönefeld.





Gruß Andreas.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
181 — Direktlink
26.10.2019, 17:09 Uhr
rob.



Am 24.10.19 bei Bauarbeiten an der Ruhr Universität



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
182 — Direktlink
25.12.2019, 17:11 Uhr
Jobo



Servus,


hier mal ein Unimog mit langer Pritsche.












Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
183 — Direktlink
25.12.2019, 17:12 Uhr
Jobo



Servus,

Der Aufbau, oder besser gesagt Anbau, ist ein Ruthmann SU 11137 aus dem Jahre 1981.





Da stehen auch noch mehrere andere Unimogs rum.







Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
184 — Direktlink
25.12.2019, 18:23 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Jobo postete
hier mal ein Unimog mit langer Pritsche.







Kann jeman mit der Funktion dieses Ruthmann-Anbaus etwas anfangen? Ein Niederflurhubwagen, wie sie u.a. die Post hatte, ist es ja offenkundig nicht. Kann die Pritsche nach oben angehoben werden? Und welchen Zweck haben dabei die stählernen "Schwerlastrollen"?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
185 — Direktlink
25.12.2019, 18:23 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Jobo postete
Da stehen auch noch mehrere andere Unimogs rum.





Ist das ein Händler?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
186 — Direktlink
25.12.2019, 19:02 Uhr
XXL



Hallo!

Der Unimog hat einen Ruthmann Schräghubwagen-Aufbau, die Hinterräder können nach außen geschoben werden, dabei heben bzw. senken die "Schwerlastrollen" das Heck, damit kann die Ladefläche flach aufgesetzt werden. Mangels eigenen Bildern hier nur ein Link:

https://www.unimog-community.de/2015/09/19/50-jahre-unimog-416-bilder-teil-1/baureihe-416-4/

MfG Jochen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
187 — Direktlink
25.12.2019, 19:07 Uhr
ulrich



hatte sich erledigt
Dieser Post wurde am 25.12.2019 um 19:10 Uhr von ulrich editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
188 — Direktlink
25.12.2019, 19:08 Uhr
ulrich



hatte sich erledigt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
189 — Direktlink
25.12.2019, 21:53 Uhr
Jobo




Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Jobo postete
Da stehen auch noch mehrere andere Unimogs rum.
....


Ist das ein Händler?


Tschüs,

Sebastian

Servus Sebastian,

ja, das ist bei der Fa. Beck in Gau-Bickelheim.


Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
190 — Direktlink
25.12.2019, 22:34 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
XXL postete
Der Unimog hat einen Ruthmann Schräghubwagen-Aufbau, die Hinterräder können nach außen geschoben werden, dabei heben bzw. senken die "Schwerlastrollen" das Heck, damit kann die Ladefläche flach aufgesetzt werden. Mangels eigenen Bildern hier nur ein Link:

https://www.unimog-community.de/2015/09/19/50-jahre-unimog-416-bilder-teil-1/baureihe-416-4/

Ah, danke - das erklärt's.

Danke auch an Jobo für die Aufklärung mit dem Händler.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
191 — Direktlink
03.07.2020, 23:41 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti

Bankettfertiger




--
© schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
192 — Direktlink
04.07.2020, 22:40 Uhr
eintopfdoc



Firma ALTENDORFF berlin hat auch noch zwei alte UNIMOG zu laufen.
der kleine ohne kran nur als Zugmaschine für spezialaufgaben,wenns mal richtig enge wird zum rangieren.
der Grosse mit kran fast in täglichem einsatz ,wird immer mal wieder gebraucht weil er so kompakt und wendig ist und fast überall hinkommt.
und sowas kleines hat kaum noch einer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
193 — Direktlink
05.07.2020, 08:03 Uhr
RainerW



Auch bei Scholpp noch im Einsatz. So wie kürzlich bei uns in Tübingen.

https://www.scholppkran.de/neuigkeitenprojekte/meldung/?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=471&cHash=078a1d50ba4d1ade390cc08328f84646

Gruß
Rainer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
194 — Direktlink
28.07.2020, 10:34 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

in Heide auf dem größten Marktplatz Deutschlands habe ich im Juli 2020 dieses Unimog-Reisemobil der Baureihe 435.115 (oder Unimog U1300L mit kurzem Radstand von 3250 mm) gesehen – auf den ersten Blick nur am Fahrradträger mit Kinderfahrrad (und am Kennzeichen natürlich) als nicht-militärisch zu erkennen. Bis auf ein paar wenige Accessoires scheint er äußerlich recht original Bundeswehr zu sein.









Gruß Christoph
P.S.: Link zu meinem Unimog-Album auf Image-Shack mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
195 — Direktlink
06.08.2020, 05:49 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hier gibt es bewegte Innenaufnahmen von dem Unimog-Reisemobil und der Besitzer erzählt ein wenig von dem was er gemacht hat und nicht machen durfte.

https://www.youtube.com/watch?v=nt_soAbPRtQ

(Kam mir doch gleich sehr bekannt vor, als ich das Filchen sah.)

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
196 — Direktlink
07.08.2020, 09:14 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Thorsten,

danke für diesen Filmlink. Sehr interessanter Beitrag über den Innenumbau des BW-Koffers.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 07.08.2020 um 14:12 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
197 — Direktlink
11.08.2020, 12:05 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Ende Juli 2020 begann in Büsum der Abbriss des Gebäudes der ehemaligen Tertius Apotheke. Als ersten Bagger hat die Baufirma einen kleinenitalienischen Raupenbagger Eurocomach ES95 TR angeliefert. Gezogen wurde der Tieflader von diesem Unimog U400 (neuere Geräteträger-Baureihe 405).


Bildquelle: Sehr gut bekannt

Gruß Christoph
P.S.: Link zu meinem Unimog-Album auf Image-Shack mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
198 — Direktlink
11.08.2020, 19:31 Uhr
RainerW



Ein interessantes Anbau - Ladekrankonzept für den Unimog. Den Hersteller, Schlang & Reichart, dürften viele der älteren Generation noch in Erinnerung haben. Wurden doch hier ab zweiter Hälfte der 60er Jahre leistungsfähige Teleskopkrane gebaut. Es gibt ja auch hier einen separaten Thread zu dieser Firma.

https://youtu.be/RkKL4CCIUxM

Gruß
Rainer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
199 — Direktlink
12.08.2020, 06:34 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Bei dem Prozedere kann man die Intension von SYN TRAC schon verstehen.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung