Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Titan Zugmaschinen in aller Welt » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
04.07.2005, 08:29 Uhr
Carsten Manner

Avatar von Carsten Manner

Hallo Mirko,

auf der Rückseite des Prospektes steht das Lieferprogramm:
Trägerfahrzeuge
Triebköpfe in Knicklenkerausführung
Strassen-Zugmaschinen
Bergungskrane
Entrindungszüge
Holzrückezüge
Holzerntezüge
Terminal-Schlepper
Industrieschlepper
Containerrahmen und -Fahrgestelle
Tieflade-Sattelauflieger für Schwertransporte
sowie alle schweren Spezialfahrzeuge nach Mass

Gruß von der Elbe

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
04.07.2005, 08:32 Uhr
Blaumann



@Oliver Thum

Existiert irgendwo Foto-Material...würde mich echt interessieren.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
04.07.2005, 09:54 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
BUZ postete
Schleith, Waldshut 1 St. (mit Ladekran)

Schleith Waldshut? gibts dieses Fahrzeug noch? ich wohne 15 km nördlich von Waldshut, da mus ich doch mal vorbeischauen und meinen bescheidenen Beitrag leisten zu diesem Thread...

die Senn Titan ist abgemeldet und wird mit den Goldhofer SKPH verlauft, wohl nach russland, wie mir Herr Senn kürzlich sagte.

die Zuber Titan ist schon lange weg und dann gibt es noch die Christen Titan, obs die noch gibt weiß ich nicht.

die von Tschudy aus Chur sieht noch aus als wäre sie gestern aus der Werkshalle gefahren...

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
04.07.2005, 09:59 Uhr
BUZ



Christian,

ich denke Schleith hat die Titan schon lange nicht mehr, die stand vor Jahren bei einem Händler in KA, mit nachgerüsteten SK-Türen. Sah aus als käme sie von einem Schausteller, also ist sie inzwischen schon in dritter Hand.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
04.07.2005, 14:32 Uhr
BUZ




Zitat:
ThomasL postete
Was mich interessiert ob die beiden 800ps Zugmaschinen je gebaut worden sind, die würden sehr gut in meine Sammlung passen. Hat denn jemand zufällig Bilder von der Z 50.816 H 6x6 und von der Z 50.816 F 8x8, wenn es die in echt gab muss ich sie nach bauen, solche PS Monster brauch ich als Modell

Nee Thomas,

die wurden leider nie gebaut. Bei 615 PS hat es damals aufgehört, darunter fielen die Z 50.615 H 6x6 für Saudi und die Krause Z 42.615 F 8x6.
Nur von FAUN gabe es solche Monster, 4 St. als 8x8 mit 2 Takt Cummins Diesel und 812 PS. Aber dazu später mal mehr!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
04.07.2005, 14:33 Uhr
gregor57

Avatar von gregor57


Zitat:
Oliver Thum postete
Hallo,
BUZ hat sich nicht geirrt,Arminger hatte eine TITAN mit 420PS 6x6.

hallo

das fahrzeug gab es wirklich. ich hab noch irgendwo 2 fotos davon, muss aber erst mal den scanner anwerfen.

die felbermayr 4 achs ist letztes jahr renoviert worden und fleissig im einsatz,
die felbermayr 3 achs ist die hofmaschine in wels.

hab gerüchteweise gehört, das arminger eine 2. titan mit wüstenbereifung hatte, nur bis jetzt konnte mir keiner weiterhelfen. auch von einer titan bei wanko wien war mal die rede, aber auch diese spur verläuft im sand. weiss jemand mehr??

grüsse gregor
--
http://kranmodellbau.bplaced.net/modelle_austria.htm

http://3dhe.bplaced.net/index.htm

http://www.shapeways.com/designer/gregor57
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
04.07.2005, 14:47 Uhr
ThomasL



Schade muss ich wohl den 615ps Hauber bauen, die Krause wird gerade gebaut aber in anderen Farben. Es hat nicht zufälliger Weise einer Zeichnungen von der Z50.615 H ??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
04.07.2005, 16:44 Uhr
mirko

Avatar von mirko


Zitat:
Carsten Manner postete
Hallo Mirko,

auf der Rückseite des Prospektes steht das Lieferprogramm:
Trägerfahrzeuge
Triebköpfe in Knicklenkerausführung
Strassen-Zugmaschinen
Bergungskrane
Entrindungszüge
Holzrückezüge
Holzerntezüge
Terminal-Schlepper
Industrieschlepper
Containerrahmen und -Fahrgestelle
Tieflade-Sattelauflieger für Schwertransporte
sowie alle schweren Spezialfahrzeuge nach Mass

Gruß von der Elbe

Carsten

wäre toll die ganzen fahrzeuge mal zu sehen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
04.07.2005, 20:02 Uhr
BUZ



Mirko,

diese Fahrzeuge sind meist Projekte geblieben, oder wenn sie gebaut wurden, dann verschwanden sie hinter hohen Mauern in einer Industrie-Anlage.
Teilweise sind die Konstruktionen noch aus der "Vor-Titan" Zeit, unter dem Namen "Waggonfabrik Rastatt" entwickelt.

W-R hatte in den 70ern UW (Trägerfahrzeuge) für Krane und Bohrgeräte gebaut, aber auch für Holzernter. Sehr auffällig war die schräg gestellte Frontscheibe die dreiteilig war! Schenker aus Hagen hatte einen Autokran mit diesem UW.
Die Triebköpfe wurden u. a. an Rheinbraun geliefert, auch die aktuelle Fa. Titan baut diese Dinger für den Tagebau im Rheinland.
Die Industrieschlepper sind kleine 2ax Zugmaschinen die man oft auf dem Vorfeld auf Flughäfen sieht, mit den vielen Anhängern hinten dran. Allerdings waren die Titan Schlepper stärker. Ich glaube einige wurden samt Schwerlastanhänger an Krupp in WHV geliefert.
Auch sind mir hier in Deutschland einige Standard 2ax und 3ax Rampenanhänger von Titan bekannt, so wie der neue 3ax Goldhofer von Herpa. Die Fa. Lindner Bauunternehmung aus Schlitz/Hessen hat einen dieser 3ax. Panzertransportauflieger gibt es mind. einen, der ist bei GH Heavy Lift, jetzt aber zivilisiert.
Flugfeld-Feuerwehrfahrzeuge mit Titan Rahmen laufen u. a. in FFM, die ersten Simba 8x8. Diese Sparte wurde damals an EWK Kaiserslautern verkauft.
Bergungskrane, Schmierwagen und Werkstattfahrzeuge wurden bei RAU in Kirchheim/Teck gebaut, nach dem Konkurs von Titan wurde Rau durch Brechtel aus Rohrbach/Pfalz übernommen.
Nicht zu vergessen sind die Coca-Cola (Essen) Niederflur Fahrzeuge sowie die Westermann Jumbozüge mit Frontantrieb. Allerdings sind mir da aktuell keine mehr bekannt, immerhin wären die nun rund 20 Jahre alt.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
06.07.2005, 15:15 Uhr
Leo Gottwald



Hallo Leute
wunderbar das einer mal wieder dieses geile Titanen Thema ausgegraben hat.
Was gut ist kommt halt wieder. ( solange es keinen richtigen Stern hat )
Für die die sich noch dran erinnern ( Hallo Harry!!! ) es gab in der Modellautozeitung mal eine Serie über Titanfahrzeuge in Bild und wort in echt und Modell. Die war für die alten Fahrzeuge recht ausführlich.

@ Hendrik : Quiz für Dich schau Dir doch mal die erste Prospekt - Titelseite mit dem Schütztitanen an. Und wieviele Fehler gefunden??? Die ist echt und nicht falsch gescannt.

Sowas konnten Die sich damals leisten.


Die ersten Prospekte von Titan waren mit der Schreibmaschine geschrieben und die Fotos waren eingeklebt. Aber geile Fotos


Gruß
Leo
--
2 Worte die mir in meinem Leben schon viele Türen geöffnet haben. Ziehen und Drücken.

Nur ungern läßt der Bofrostmann den Postmann an die Rohkost dran!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
06.07.2005, 15:58 Uhr
mirko

Avatar von mirko

bilder zeigen, bilder zeigen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
06.07.2005, 16:47 Uhr
BUZ



das ist doch aber gaaaaaaaaaaanz einfach, das schafft auch unser Hendrik

Vorher die Brille geputzt, dann geht das.....



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
06.07.2005, 16:56 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

...sogar der schafft das... :-)) (hey, woher weißt du denn daß ich Brillenschlange bin!?)

Da ich früher mal aus dem ff MB-Zugmaschinen gezeichnet habe, weiß ich, daß die Scheibenwischer NIE in Fahrtrichtung rechts angeschlagen waren....*g*; und Titan wird wohl keine SO ausgefallenen Wünsche realisiert haben....Also, dat janze Bild ist spiegelverkehrt. Wandlerkühler auf der falschen Seite, etc.. Schütz-Schriftzug fehlt. Nachträglich das Nummernschild hingepinselt (ich weiß jetzt nicht, ob die Nummer stimmt). Nur die Sonnenblende ist wohl richtig??

Sagt mir, ob ich total falsch liege
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
06.07.2005, 17:01 Uhr
BUZ



Die Schrift auf der Sonnenblende ist nachträglich reinkopiert, ebenso das richtige Kennzeichen...die Beschriftung der Plane wurde gelöscht,
logisch, das Negativ wurde verkehrt herum entwickelt!

Achso:
das Lenkrad wurde auf die "richtige" Seite retuschiert.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
06.07.2005, 17:03 Uhr
BUZ



off-topic:



Zitat:
Hendrik postete
hey, woher weißt du denn daß ich Brillenschlange bin!?

Das sehe ich an Deinem Avatar, jedesmal wenn ich meine Brille abziehe wird es unscharf. Demnach hast Du genauso viel Minus-Dioptrin wie ich



BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
06.07.2005, 17:03 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete das Lenkrad wurde auf die "richtige" Seite retuschiert

...alles klar. Das Lenkrad war das einzige, was mich tatsächlich etwas gewundert hatte....ich war mir nicht ganz sicher, ob's das Lenkrad war, oder noch irgendwas anderes.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
06.07.2005, 17:08 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Nachtrag: Schütz war ja soooo geil...genau wie Titan. Wann hat Schütz eigentlich dieses Auto gekriegt?? 1978?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
06.07.2005, 17:11 Uhr
Speddy



da hab ich auch gleich noch ne frage. Bei welcher Firma läuft/lief die rot/weiße dreiachs Titan im Post 021?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
06.07.2005, 17:29 Uhr
BUZ




Zitat:
Speddy postete
da hab ich auch gleich noch ne frage. Bei welcher Firma läuft/lief die rot/weiße dreiachs Titan im Post 021?

Meinst du die Hauben-Zugmaschine Z 50.615 H 6x6 ??
Die wurde nach Saudi Arabien verkauft, damals an einen Komatsu-Händler.


btw:
von Post 21 funzt der Link "prospekt2" nicht!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
06.07.2005, 20:15 Uhr
Hajo




Zitat:
BUZ postete

btw:
von Post 21 funzt der Link "prospekt2" nicht!


Gruß
BUZ

mein Fehler, das ist bereits als zweites Bild in Post #021 sichtbar
--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
06.07.2005, 21:57 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Moin,

von Jan van Wees ist das folgende Bild.

Die Aufnahme entstand in Thailand, die Zugmaschine gehörte früher B&J mittlerweile gehört sie zu Mammoet.

Infos von Jan van Wees


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
06.07.2005, 22:53 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Und noch einige Titanprospektbläter von Jan van Wees:



http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtitanprospekt28.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtitanprospekt38.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtitanprospekt48.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtitanprospekt58.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtitanprospekt68.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtitanprospekt78.jpg
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
07.07.2005, 09:05 Uhr
BUZ




Zitat:
Burkhardt Berlin postete (Bild siehe post 045)

Die Leipziger Titan, vom nahen Osten in den fernen Osten



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 07.07.2005 um 12:53 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
07.07.2005, 11:31 Uhr
BUZ



Diese Leiche habe ich im Nov. 2004 in Abu Dhabi fotografiert
Aber ich glaube die wird bald "wiederbelebt"!













Sieht ganz schon angefressen aus das Schätzchen, nicht wahr
Tja, die Kakerlaken und Würmer lauern überall

Die Maschine stand etwa drei Jahre in Fernost in einem Hafen und kam Anfang 2004 nach Abu Dhabi, dort wird sie jetzt weiter vom Salz zerfressen.
Besitzer ist ALE Middle East in Abu Dhabi/UAE. Ausgliefert 1980 an Sunters, dann verkauft an Econofreight (Brambles Group) und jetzt eben ALE.

EDIT:
bei genauem hinsehen auf Bild 3 (Hintergrund) fällt den Spezialisten bestimmt was auf

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 07.07.2005 um 12:24 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
07.07.2005, 11:53 Uhr
Leo Gottwald



jaja der Hendrik ist trotz Brille immer noch Mercedes Fan
--
2 Worte die mir in meinem Leben schon viele Türen geöffnet haben. Ziehen und Drücken.

Nur ungern läßt der Bofrostmann den Postmann an die Rohkost dran!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung