Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » Wolff-TDK in Darmstadt » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
025 — Direktlink
16.09.2005, 19:45 Uhr
boogie_blaster



Jou, genau richtig, ein schöner, alter WK 122. Mit immerhin 45 m-Ausleger... der kann gerade so am WK 262 vorbeischwenken .-], genau wie ich geschätzt hatte, steht der WK 122 knapp 50 m vom 262 entfernt.

Puuh, war das stressig heute, kam mal wieder alles auf einen Schlag... bin trotzdem zwischendurch mal zur Baustelle, ein paar Fotos machen. Ein Obendreher, der von einem anderern TDK aufgestellt wird, das sieht man schliesslich nicht alle Tage. Nun, die Fotos sind im Kasten (hab alles drauf ab Montage der Hubwindenplattform), sind auch ganz o.k. geworden, war halt mieses Wetter heute. Schwarzer Kran auf grauem Himmel... Wenn ich mal ein paar ruhige Minuten habe, schau ich mal, was ich am Photoshop noch rausholen kann und stell das dann hier rein
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
25.09.2005, 11:33 Uhr
boogie_blaster



Wie versprochen hier ein paar Fotos von der WK 122-Montage. Leider war es an dem Tag regnerisch und dementsprechend waren die Lichtverhältnisse mies, ich hab trotzdem noch ein bißchen was aufpolieren können...
Wie zu erwarten war, wurde der Kran in möglichst kleinen "Häppchen" montiert, so wurden z.B. Turmspitze und Drehkranz bzw Gegenausleger und Hubwindenplattform jeweils einzeln hochgehoben und nicht vormontiert, wie man das bei den meisten Autokran-Montagen kennt.
Wegen dem Betonkübel: Nein, die wollten nicht die Gegengewichte selber giessen ;-) , die haben den Kübel mit seitlicher Plattform eher als Aufzug für offensichtlich kletterfaule Monteure genutzt... Hier hat sich der grosse Turmdrehkran von seiner flinken Seite gezeigt, indem er kleinteile usw. wesentlich fixer an den Ort ihrer Bestimmung befördern konnte, als das mit einem Autokran möglich wäre.
Sehr ungewöhlich wirkte schliesslich die Auslegermontage, habe selten eine so "ausladende" Last am Haken eines Turmdrehkrans gesehen, auch wenn der 262 damit bei ca. 30 m Ausladung offensichtlich keine Probleme hatte...
Im letzten Bild ist der fertig aufgebaute WK122 zu sehen. An der Auslegerspitze ist ein Kranmonteur gerade mit dem verbolzen das Hubseils beschäftigt, das in dieser Montagephase schon in die Umlenkrollen der Hakenflasche und Laufkatze eingeschert ist. Ein auf das Seil geschraubter "Stopper" hält das ganze auf dem Weg zur Auslegerspitze zusammen (das Seilende ist dann ja noch lose und trotzdem muß mit dem Hubseil die Flasche hochgezogen werden, die in dieser Phase quasi 1-Strängig aufgehängt ist.

















Denn mal einen schönen Sonntag noch

Andi


[Bilder sind unterwegs]

Dieser Post wurde am 25.09.2005 um 12:06 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
25.09.2005, 13:29 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
boogie_blaster postete
Wie versprochen hier ein paar Fotos von der WK 122-Montage.

Klasse Aktion. Danke für den Fotoservice.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
16.10.2005, 20:51 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

In irgendeinem Hinterhof von Darmstadt wurde neulich unter ziemlich beengten Verhältnissen ein 71 SL montiert:





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
16.10.2005, 21:27 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Darmstadt ist derzeit ein Wolff-haltiges Pflaster; und heute war schon wieder eine interessante Montage: Mit 40 m Ausladung hat Meister mit dem AC 200-1 einen Wolff 6017 in ein sehr beengtes Baugrundstück "hineinmontiert"; über die Dächer hinweg. Da der Aufbauplatz für den 50 m langen Katzausleger in Darmstadts Innenstadt ebenfalls nicht ausreichte, wurde der Ausleger geteilt montiert:











Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
16.10.2005, 21:36 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

So, und als Zugabe noch ein kleines Rätselchen: Der AC 200-1 hat heute an gleicher Stelle noch was anderes gebaut.....und zwar das: Was ist das??

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
16.10.2005, 22:09 Uhr
HBK



Das sind erstmal Wolff Turmteile
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
16.10.2005, 22:10 Uhr
HBK



Ich kann auch eine Turmspitze ausmachen würde sagen ein WK 91 SL.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
16.10.2005, 22:25 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Hendrik postete
Darmstadt ist derzeit ein Wolff-haltiges Pflaster; und heute war schon wieder eine interessante Montage: Mit 40 m Ausladung hat Meister mit dem AC 200-1 einen Wolff 6017 in ein sehr beengtes Baugrundstück "hineinmontiert"; über die Dächer hinweg.

Donnerwetter, da hast Du ja fotomäßig schon wieder voll zugeschlagen. Glühstrumpf.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
17.10.2005, 08:22 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
HBK postete Ich kann auch eine Turmspitze ausmachen würde sagen ein WK 91 SL.

Super, HBK!

Ein WK 91 SL wird dort noch irgendwann innerhalb der nächsten Tage aufgebaut; und zwar wieder recht spektakulär: Der 6017 wird den 91 SL in einem Abstand von 29 Metern aufbauen. Der 91 SL bekommt einen 40-Meter-Ausleger; und hat somit einen eingeschränkten Drehbereich.



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
17.10.2005, 20:42 Uhr
Wolffkran



Klasse Bilder, Danke
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
17.10.2005, 22:20 Uhr
boogie_blaster



Och menno... da war ich am Wochenende zufällig aus Hamburg in DA und hab das ganze trotzdem verpasst
naja... man kann nicht alles haben. (In Hamburg gibt's auch viele schöne Krane)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
18.10.2005, 12:56 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
boogie_blaster postete Och menno... da war ich am Wochenende zufällig aus Hamburg in DA und hab das ganze trotzdem verpasst naja... man kann nicht alles haben. (In Hamburg gibt's auch viele schöne Krane)

Tröste dich...ich krieg auch nicht alles mit (z.B. die 262-er Montage am WKZ...)

Aber der 256 HC in der Hermannstraße ist bald dran (maximal noch 8-10 Tage); und der ZBK 140 (oberhalb des WKZ) ist schon längst überfällig! Mal sehen, ob da bald was passiert.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
18.10.2005, 13:16 Uhr
boogie_blaster



Naja, ich bin ja jetzt eh' erstmal weg... daß der ZBK140 noch steht, hat mich am Wochenende auch erstaunt ;-). Hab aber auch hier in Hamburg schon sehr schöne Bildchen geschossen, die werd' ich demnächst mal posten: diverse Peiner SK, und natürlich den fetten 550 EC-H und auch hohe, freistehende 256 HC, 140 EC-H und Wolff 7031...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
31.10.2005, 20:51 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Am Samstag bekam ich noch einen lauen Tip, daß der 91 SL wohl "Montag oder Dienstag" gestellt werden würde...und wie ich heute in der Mittagspause zur Baustelle kam, war schon fast alles vorbei!!! Fix waren die Jungs!

Hier der Rest der TDK-Montage:











Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
31.10.2005, 22:33 Uhr
Wolffkran



Danke für die tollen Bilder. Wird ja jetzt fast schon zur Gewohnheit daß der kleine den großen montiert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
01.11.2005, 14:13 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Die Bestückung von Baustellen mit Wilbert-Kränen, so wie ich das in der letzten Zeit gesehen habe, war logistisch eine wirklich sehr gute Leistung.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
02.11.2005, 16:31 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier noch mal was zur Wilbert-Logistik: Während die Kranteile auf den Trailern in Darmstadt blieben und der 6017 so langsam montiert wurde, düsten die Zugmaschinen wieder zurück nach Stromberg und holten die nächsten Trailer mit dem 91 SL. Am nachmittag wurde dann alles huckepack genommen und ab in den Feierabend.



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
15.09.2006, 22:41 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und schon wieder hat Darmstadt einen weiteren Wolff - einen 7031. Vermietet und aufgestellt durch die BBL Cranes (Saarbrücken), die einen äußerst schicken GMK 5220 als Montagekran ihren Eigenen nennen, und weitere ansprechende Fahrzeuge im Fuhrpark haben:

http://www.bbl-baumaschinen.de/























Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
17.09.2006, 01:51 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Aha, da ist das Schmuckstück von BBL ja endlich! Habe den Kran neulich nachts auf der Autobahn überholt.
Tolle Bilder Hendrik!
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!

Dieser Post wurde am 17.09.2006 um 13:04 Uhr von Tobi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
12.10.2006, 22:28 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und wieder gibt's einen Wolff für Darmstadt...vor den Toren der Stadt wartet bereits ein WK 91 SL, der morgen (Freitag) aufgebaut werden will.






Dieser Post wurde am 12.10.2006 um 22:28 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
13.10.2006, 18:38 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Der Kran wurde heute tatsächlich aufgebaut, wenn auch nicht da, wo vermutet.










Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
13.10.2006, 21:54 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Mann, das ist ja wieder eine Intimarbeit, äh, Teamarbeit...:






Dieser Post wurde am 13.10.2006 um 21:54 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
17.10.2006, 22:23 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und schon wieder ein Wolff für Darmstadt! Diesmal ein WK 192 SL, wieder von BBL.

Da es aber der BBL-eigene Aufbaukran vorgezogen hat, noch ein bißchen in Düsseldorf zu bleiben ( siehe hier ), mußte Ersatz 'ran - und der kam in Form des baugleichen, und ebenfalls schönen, GMK 5220, diesmal von Gaus aus Worms:

(Bilder vom fertigen TDK werden noch nachgereicht)










Dieser Post wurde am 31.10.2006 um 22:33 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
21.10.2006, 21:23 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier nochmal der fertige BBL WK 192 SL. Zusammen mit dem 7031, der bei der gleichen Aktion erheblich aufgestockt wurde, zieht er eine Wohnanlage hoch:






Dieser Post wurde am 21.10.2006 um 21:25 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung