Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Eisenbahn » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15- [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] ... [ Letzte Seite ]
350 — Direktlink
01.05.2011, 13:33 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Servus,
hier auch mal eine aktuelle Bilderausbeute von mir der letzten 2 Wochen

Zuerst die 120-203 mit dem Hanse-Express nach Hamburg, aufgenommen am 23.04. in Rostock Hbf



Auch die 120-122 war im Rostocker Hbf anzutreffen:



Gestern Abend auf der Rückfahrt von Heidelberg erwischte ich die 120 - mit Ihrem IC 118 nach Münster in Mannheim Hbf:



Diesen ET 420 Plus hab ich am 28.04. in Wiesbaden Hbf als S8 erwischt. Dachte bisher, dass nur die Stuttgarter einen 420er Plus haben...



Gestern Abend konnte ich den ICE 1 im Flughafen Fernbahnhof auf seinem Weg nach Hamburg-Altona ablichten, mit welchem ich gerade aus Mannheim angekommen war und auf den ICE nach Wiesbaden warten musste:


Bereits am 28.04. konnt ich aus dem Zug heraus folgende Zwei Schnappschüse (von der Qualittät nicht ganz so dolll) ausm BW 1 in Frankfurt machen:

Einmal die 218er in TEE Lackierung (glaub es ist 218-217)


Und zum anderen 103-225:


Sodele, das wars mal wieder von mir

Dieser Post wurde am 01.05.2011 um 13:40 Uhr von der_kleene editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
351 — Direktlink
02.05.2011, 16:42 Uhr
TranceMax




Zitat:
der_kleene postete
Diesen ET 420 Plus hab ich am 28.04. in Wiesbaden Hbf als S8 erwischt. Dachte bisher, dass nur die Stuttgarter einen 420er Plus haben...



Danke Sven, den sehe ich zum ersten mal. Der dürfte aus Stuttgart gekommen sein, denn bisher gab es bei der Rhein-Main S-Bahn keine 420er mit Schwenktüren...
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
352 — Direktlink
02.05.2011, 16:46 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Ich dachte zuerst, es sein eine "Leihgabe" der Stuttgarter, aber er gehört wohl nun wirklich zum Fuhrpark der S-Bahn Rhein Main...

Scheint so, als dürften die 420er bei uns noch'n bissel fahren...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
353 — Direktlink
02.05.2011, 17:05 Uhr
robertd



Hallo Sven,

Lt. Wikipedia ist das kein 420 Plus, sondern ein reaktivierter "normaler" 420 aus der 7. Bauserie. Daher hat er auch schon die Schwenkschiebetüren.


gruss robert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
354 — Direktlink
04.05.2011, 16:28 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste



Zitat:
robertd postete
Hallo Sven,

Lt. Wikipedia ist das kein 420 Plus, sondern ein reaktivierter "normaler" 420 aus der 7. Bauserie. Daher hat er auch schon die Schwenkschiebetüren.


gruss robert

Trotzdem werden solche Reaktivierte bzw. überarbeiteten ET 420er als ET 420 Plus bezeichnet, siehe auch folgender Link:

http://www.realite-media.de/420plus.htm
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
355 — Direktlink
04.05.2011, 18:22 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
der_kleene postete
Einmal die 218er in TEE Lackierung (glaub es ist 218-217)


Das ist die 218 105.
Die originelle "TEE 218", 218 217, wurde 2002 leider umlackiert und ist seit 2009 "betriebsfähig abgestellt".
Siehe hier: http://www.v160.de/statistik/br218/steckbrief.php?url=bestand_201.php&unternavi=untermenu_201.php&lok=218+217-8&bild=http://www.v160.de/bildergalerie/br218/201_225/218217rb_14kl.jpg&Lok=218+217-8

Dieser Post wurde am 04.05.2011 um 18:23 Uhr von Victor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
356 — Direktlink
20.05.2011, 18:15 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

Einem Freund ist letztens ein richtig "alter Sack" vor die Linse geraten .







Besitzer des Oldies.



Altersnachweis bzw. "Geburtsurkunde".



Bei einem Kfz. würde man das wohl "Serviceheft" nennen.



Typ/Bauart.



Gewicht der Ladung (natürlich ohne Öl).



Bildquelle: Bekannt
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 20.05.2011 um 18:17 Uhr von Ralf Neumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
357 — Direktlink
20.05.2011, 20:44 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Ralf Neumann postete
Einem Freund ist letztens ein richtig "alter Sack" vor die Linse geraten .



Die Lokalität finde ich fast so spannend wie den "alten Sack". Was quert das Bundesbahn(?)-Gleis da? Straßenbahnschienen?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
358 — Direktlink
20.05.2011, 21:07 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Ralf Neumann postete
Einem Freund ist letztens ein richtig "alter Sack" vor die Linse geraten .



Die Lokalität finde ich fast so spannend wie den "alten Sack". Was quert das Bundesbahn(?)-Gleis da? Straßenbahnschienen?

Ja das sind Strassenbahnschienen des ÖVP-Unternehmens "Rheinbahn" in Düsseldorf. Ob die Bahngleise noch der DB gehören oder schon zur Fa. IDR gehören kann ich nicht sagen. IDR macht jedenfalls die Abwicklung des Güterschienenverkehrs in dem Bereich D´dorf-Reisholz, -Benrath und dies umfasst u.a. so namhafte Unternehmen wie Komatsu-Mining, Henkel, Gottwald Port Technology, Ikea, um nur einige zu nennen.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
359 — Direktlink
20.05.2011, 21:59 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Ralf Neumann postete Einem Freund ist letztens ein richtig "alter Sack" vor die Linse geraten

Wirklich ein Hammer-Bild.....das hat was!

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
360 — Direktlink
20.05.2011, 22:08 Uhr
BUZ



kann es ein, das es da kräftig gequalmt hat?


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
361 — Direktlink
20.05.2011, 22:11 Uhr
Michael Basler

Avatar von Michael Basler


Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Bundesbahn(?)-Gleis

Sebastian, Du solltest DAS aber doch BESSER wissen! Das heißt schon seit dem 1. Januar 1994 DEUTSCHE BAHN AG!!!

Das Stück Gleis müßte also der DB Netz AG gehören, oder es handelt sich um einen sog. Gleisanschluss Dritter.
--
Gruß aus Lörrach
Michael Basler

http://www.fotocommunity.de/fotograf/basi70/1903258

Dieser Post wurde am 20.05.2011 um 22:12 Uhr von Michael Basler editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
362 — Direktlink
21.05.2011, 00:53 Uhr
LarryBrhv

Avatar von LarryBrhv


Das ist die Revision vom Waggon. Diese Sonderfahrzeuge haben eine kürzere Überprüfungszeit wie die "normalen" Waggon´s.
Bei uns heißen die Tausendfüssler.....
In Bremerhaven war zuletzt vor 8 Jahren einer gewesen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
363 — Direktlink
21.05.2011, 12:48 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
LarryBrhv postete


Das ist die Revision vom Waggon. Wobei mir gerade auffällt das die letzte dokumentierte REV- G4 von 09.05 datiert. Merkwürdig das danach keine weitere REV mehr dokumentiert ist !


Zitat:
Diese Sonderfahrzeuge haben eine kürzere Überprüfungszeit wie die "normalen" Waggon´s.

Das wäre mir neu. Und bitte definiere mir bitte in diesem Zusammenhang den Begriff "Sonderfahrzeuge" und zeige auf wie dort die REV-Intervalle nach deiner Auffassung sind. Für mich ist das ein Güterwaggon wie jeder andere auch.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
364 — Direktlink
21.05.2011, 12:52 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
BUZ postete
kann es ein, das es da kräftig gequalmt hat?

Lieber BUZ,

wie ich ja schon schrieb war ich nicht dabei. Ob die Diesellok, die sich damit befasst hat gequalmt hat kann ich dir nicht sagen.

Sollte sich deine Frage aber evtl. auf den Fotografen beziehen, so liegst du garnicht so verkehrt !
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
365 — Direktlink
21.05.2011, 20:03 Uhr
LarryBrhv

Avatar von LarryBrhv

Hallo Ralf

Mit Sonderfahrzeug meine ich Fahrzeuge die nicht in großer Stückzahl produziert wurden.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Sonderwagen_%28G%C3%BCterwagen_der_Gattung_U%29
Es ist natürlich ein ganz normaler Waggon. Für uns hier in Bremerhaven ist es ein seltenes Fahrzeug geworden.
Der letzte Transport liegt schon ein Jahrzehnt zurück. Soweit ich weiß werden diese UAAI von Speziel geschulten Wagenmeistern kontrolliert. Bei der Vielzahl von Waggons kann man auch nicht alle Besonderheiten wissen. Wir haben hier z.b die Bauart HCC zwischen Sindelfingen und Bremerhaven laufen. Ein besonderer Waggon für den PKW Transport von 54 Metern Länge. Die sieht man auf anderen Bahnhöfen eher selten. So hat jeder Bahnhof einen anderen Waggonschwerpunkt.
Um nochmal auf BUZ zurück zu kommen: Es ist egal ob ich einen Güterzug mit 500 Metern Länge und 1300 Tonnen hinter mir habe oder das selbe Gewicht als nur ein Waggon...... der Qualm bleibt der selbe Nur vom fahren ist es ein Unterschied. Wenn ich 120 Achsen zum Bremsen habe ist es leichter und angenehmer als bei nur 20 Achsen! Das merkt man dann schon........

Dieser Post wurde am 21.05.2011 um 20:09 Uhr von LarryBrhv editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
366 — Direktlink
21.05.2011, 20:10 Uhr
Karl Weick




Zitat:
LarryBrhv postete
Um nochmal auf BUZ zurück zu kommen: Es ist egal ob ich einen Güterzug mit 500 Metern Länge und 1300 Tonnen hinter mir habe oder das selbe Gewicht als nur ein Waggon...... der Qualm bleibt der selbe Nur vom fahren ist es ein Unterschied. Wenn ich 120 Achsen zum Bremsen habe ist es leichter und angenehmer als bei nur 20 Achsen! Das merkt man dann schon........

hier spricht wohl der Fachmann.
In erster Linie kommts auf die Zuggattung an und der Bremsart der Waggons.
Ein Kesselzug hat so seine Tücken, doch ein Doppelstockwagenpark mit einer BR146 dran- das ist besser wie Autofahren.
Das mit der Achsenzahl ist so eine Sache, kommt auf die Bremsart an.
Karl, Gruß an den Norden vom Südwesten

Edit: Zitat repariert

Dieser Post wurde am 22.05.2011 um 10:32 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
367 — Direktlink
21.05.2011, 20:18 Uhr
LarryBrhv

Avatar von LarryBrhv

Hallo Karle

Ein Kesselzug ist auch sehr Gewöhnungsbedürftig. Wenn die Ladungsbediengt nur halb voll sind schaukeln die sich schon ganz schön auf. In Bezug auf die Doppelstockwagen gebe ich dir Recht. Stehe aber mehr auf die BR 185
Die bringt auch Leer mehr Spaß
Gruß in den Südwesten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
368 — Direktlink
21.05.2011, 20:21 Uhr
Karl Weick



Hallo Andreas, die 146.2 ist ja eigentlich eine 185er.
Macht einigen Spass damit. Doch nun fahre ich nur noch Leichttriebwagen: 642,643, abundan noch einwenig BR 218 bis Ende Juni. Das ist auch diese Baureihe hier im Südwesten Geschichte. Leider
Karl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
369 — Direktlink
21.05.2011, 20:21 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
karle postete

Zitat:
LarryBrhv postete
Um nochmal auf BUZ zurück zu kommen: Es ist egal ob ich einen Güterzug mit 500 Metern Länge und 1300 Tonnen hinter mir habe oder das selbe Gewicht als nur ein Waggon...... der Qualm bleibt der selbe Nur vom fahren ist es ein Unterschied. Wenn ich 120 Achsen zum Bremsen habe ist es leichter und angenehmer als bei nur 20 Achsen! Das merkt man dann schon........

hier spricht wohl der Fachmann.
In erster Linie kommts auf die Zuggattung an und der Bremsart der Waggons.
Ein Kesselzug hat so seine Tücken, doch ein Doppelstockwagenpark mit einer BR146 dran- das ist besser wie Autofahren.
Das wenige Achsen besser sind wie Viele- das unterschreibe ich nicht.
Karl, Gruß an den Norden vom Südwesten

@karle und LarryBrHv,

ich muss hier mal korrigirend eingreifen !

BUZ` Anmerkung bezgl. des "Qualmes" ist ein geflügeltes Word unter Insidern und bezieht sich auf den Fotografen dieser Bilder und in keinster Weise auf irgendwelche technischen Details/Ausrüstung von Waggons. Man achte auf seine und meine Smilies !

Trotzdem aber Danke für die fahr- und bremstechnische Exkursion in die Eisenbahntechnik.

Edit: Zitat repariert
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 22.05.2011 um 10:33 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
370 — Direktlink
21.05.2011, 20:25 Uhr
LarryBrhv

Avatar von LarryBrhv

Ups.... Wollte nicht so ins Detail gehen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
371 — Direktlink
21.05.2011, 20:32 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf


Zitat:
Ralf Neumann postete
....

...ich muss hier mal korrigirend eingreifen !

BUZ` Anmerkung bezgl. des "Qualmes" ist ein geflügeltes Word unter Insidern ...

...

Die "Qualmquelle" ???

https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=2261&pagenum=2#22729
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
372 — Direktlink
22.05.2011, 15:07 Uhr
Wittrocker70

Avatar von Wittrocker70

Hallo zusammen,
diese Disellok von ITL habe ich gestern im HH-Hafen an der Hohe Schaar Str. erwischt.

Gruss Marco

[url=https://www.abload.de/image.php?img=img_17537zxu.jpg][/url]
[url=https://www.abload.de/image.php?img=img_1755wa98.jpg][/url]
[url=https://www.abload.de/image.php?img=img_17631xjn.jpg][/url]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
373 — Direktlink
26.05.2011, 19:34 Uhr
Wittrocker70

Avatar von Wittrocker70

Moin,

heute in Bremerhaven.

Gruss Marco

[url=https://www.abload.de/image.php?img=dscf53867up8.jpg][/url]
[url=https://www.abload.de/image.php?img=dscf53871usx.jpg][/url]
[url=https://www.abload.de/image.php?img=dscf5390rne0.jpg][/url]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
374 — Direktlink
29.05.2011, 17:01 Uhr
Matula

Avatar von Matula

Moin,

ich denke der passt hier am besten:


--
Gruß aus dem Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15- [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung