Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » AMK 1000 (versch. Einsätze) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
06.10.2005, 22:30 Uhr
Jörg B.



Hallo an alle, ich muss festellen das ich im Internet doch einiges zu meinen doch schon so langen begonnenen Projekt finde.

Ich bau seit Jahren an einem Modell vom AMK 1000-103 und habe damals sehr viele Detailaufnahmen und Videos über Einsätze des Riga Kranes gemacht.
Ich werde sie jetzt mal nach und nach Digitalisieren und Veröffentlichen.
Auch von den Aktionen mit den PKWs (soweit ich weiß wurde dies zuvor mit LKWs der Firma Dyckerhoff gemacht) auch davon habe ich Bilder und Verschiedenes mehr.
Bin mal gespannt auf eure Antworten hierzu denn die Firma Riga war damals oft bei uns im Einsatz.

Grüße Jörg

Dieser Post wurde am 11.10.2009 um 13:23 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
07.10.2005, 14:15 Uhr
Jörg B.



Hier Bilder von der LKW-Hebeaktion die Bilder sind von 1989 waren die PKW aktionen früher oder später ??

http://joerg-b.magix.net

Grüße Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
08.10.2005, 10:31 Uhr
BUZ



Hi Jörg,

die Aktion mit den 28 Opel Senatoren 24V bei der Werbeagentur Reitz in Nieder-Olm war etwa 1991/92.

Danach wurde die "Traube" nicht mehr als ganzes System genutzt, hin und wieder wurden aber die einzelnen Traversen für Präsentationen, auch von anderen Krandiesntleistern, genutzt.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
08.10.2005, 11:15 Uhr
Jörg B.



HI BUZ,

von der Aktion bei Dyckerhoff gibt es ja kaum oder Keine Bilder im Netz oder ?

Grüße Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
08.10.2005, 11:51 Uhr
BUZ



nein, leider nicht.
Ich selbst habe damals dort fotografiert, das waren so die ersten Kranbilder von mir und meiner Kamera, entsprechend schlecht, dunkel etc. sind die Bilder auch!

Besonderheit war damals die weisse Versuchs-3850 von Mercedes, die mit DO-Kennzeichen zu diesem Zeitpunkt bei Riga lief. Ich könnte mir in den A.... beissen, das die Fotos nichts geworden sind!
Davor und danach lief sie wieder bei A. Alborn.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
08.10.2005, 12:39 Uhr
Jörg B.



Ich habe vom AMK 1000/103 etliche Datail aufnahmen und auch vom Kompletten konvoi wie er ausrückt. Sowie einige Fotos von anderen und Neueren Kränen und Schwertransporten.

Schau mal auf den Oben angelegten Link ich setze immer wieder Bilder ein wenn ich Zeit habe, ein Großes Poster von der Aktion habe ich aber noch !!

Gruß Jörg

Dieser Post wurde am 08.10.2005 um 12:50 Uhr von Jörg B. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
09.10.2005, 17:07 Uhr
Gast:dennis
Gäste


Hallo Jörg,

Der Kraneinsatz anlässlich der Einweihung der neuen Mercedes-Benz NL Mainz mit dem AMK 1000-103 von Riga Mainz fand am 2. Oktober 1987 statt. Der Hauptausleger wurde auf 40 m ausgefahren und eine 30-m-Wippspitze angebaut. Die Ausladung betrug knapp 20 Meter. Die Traube wog ca. 80 t.

Zufinden ist ein Artikel im F+H 37 1987, Nr. 12, S. 916. Sowie im Buch Krantechnik von der Antike zur Neuzeit jetzt im Motorbuch-Verlag erhältlich.

Gruß aus Köln
Dennis
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
10.10.2005, 20:38 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,

hier ein Bild von Kaktus


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 10.10.2005 um 20:38 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
11.10.2005, 19:39 Uhr
Jörg B.



Hallo habe gerade mit meinem Vater Gesprochen das Foto vom Poster bei Dyckerhoff mit dem AMK-1000-103 ist von Ihm, wir haben auch noch weitere ich muss nur mal Graben gehen.


Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
21.10.2005, 22:21 Uhr
Jörg B.



Hallo Neue Bilder Online !

http://joerg-b.magix.net/

Grüße Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
15.01.2006, 11:01 Uhr
BUZ



]





Der AMK 1000 zusammen mit dem LTM 1400 in Kelheim/Donau bei der Hoechst AG, der Reaktor wog etwa 70-80 t,
Ein paar Achsen weniger hätten es auch getan, aber erstens waren sie alle da, und zweitens benötigten wir die Länge!
Der Einsatz war vom 18.-20.09.1990



als nächstes:





der AMK in Heringen/Werra beim Einheben eines Dückers, Hilfs-/Rüstkran KMK 5090. Bei diesem Einsatz verfing sich der Haken des 5090 in einer Hochspannungsleitung, ich habe mal darüber in einem anderen Thread gepostet.




und:



der umgebaute Ballasttieflader im Dyckerhoff-Bruch in Wiesbaden, nach der Bergung eines Baggers. Bilder/Links dazu hat Jörg B. oben gepostet.





Gruß
BUZ

Edit: Bilder eingefügt
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 15.01.2006 um 11:31 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
25.10.2014, 20:02 Uhr
Sven Leist



Servus,

auf die Gefahr hin, dass die Frage schon X-Mal gestellt wurde (ich stell sie dann zum X-ten und 1. Mal)

Wann folgte beim AMK 1000 die Umbeschriftung bei RIGA?
War das vor, genau oder nach 1990?
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
25.10.2014, 21:20 Uhr
BUZ



Ende 1989 1988


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 25.10.2014 um 22:23 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
25.10.2014, 21:22 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Herrlich.... einfach Herrlich die Aufnahmen ...
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
26.10.2014, 06:51 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Wenn ich so überlege, stelle ich mir eine Frage.
Schafft man es möglichst viele Einsätze vom AMK1000-103 chronologisch aufzulisten?
Wäre doch eine schöne Aufgabe für all die Historiker und Chronisten unter uns.
Es wird Herbst und Winter, draußen dunkel, da hat man doch genug Zeit zum Forschen, Suchen, Diskutieren und Posten.
Das Ergebnis erscheint dann nächstes Jahr bei Podszun als Buch
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
26.10.2014, 13:28 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf

Hallo Michel,

Das wäre ja ne klasse Sache, man müsste eine Seite eröffnen, in der jeder im entsprechenden Zeitraum etwas posten könnte. Ich stelle mir da zunächst eine Unterteilung nach Betreiber und Jahr vor, die dann vom Betreiber/von den Betreibern der Seite verfeinert wird. Einer allein wird es wohl nicht schaffen, da sicher niemand bei ALLEN Einsätzen dabeigewesen sein kann. Dazu kommen noch sämtliche Einsätze unter chinesischen Schriftzeichen bis heute.
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit

Dieser Post wurde am 26.10.2014 um 13:30 Uhr von rollkopf editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
26.10.2014, 22:45 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

ich bin gaaanz bei Euch beiden ...


--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
27.10.2014, 08:13 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Was mit dem AMK 1000 in Asien gemacht wurde wird sich von uns hier kaum recherchieren lassen.
Aber was hier bei Colonia und Breuer damit gemacht wurde, das könnte man doch ganz ordentlich nachvollziehen können.
Wobei ich ganz ehrlich aktuell keine Ahnung habe wo wann was die MAschine gemacht hat. ICh habe es nie erlebt. Aber genug andere Zeitzeugen können da sicherlich was berichten.
Gleiche Projekte kann man ja auch bei anderen Großgeräten machen, zumindest während ihrer Verweildauer in D.
Dabei denke ich an Schmidbauers AK 850 oder gar an das ein oder andere Rosenkranzgerät.

Aber vielleicht sollte man echt erst mal einen Versuch mit einen Gerät starten.
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
27.10.2014, 10:49 Uhr
percheron

Avatar von percheron


Zitat:
Der Michel postete
Aber was hier bei Colonia und Breuer damit gemacht wurde, das könnte man doch ganz ordentlich nachvollziehen können.

Gute Idee!
Was die Riga-Zeiten angeht, wird BUZ sicher einiges beitragen können.
Bei den Breuer-Zeiten werden die üblichen Verdächtigen ihren Beitrag leisten
können.
Ansonsten ist ja auch in verschiedenen Büchern etwas zu finden.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
01.11.2014, 21:27 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Ups, da hat sich bei mir ja ein Fehler eingeschlichen. Natürlich war Riga der Erstbesitzer.
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
27.01.2019, 11:42 Uhr
Grisu




Zitat:
Der Michel postete
Wenn ich so überlege, stelle ich mir eine Frage.
Schafft man es möglichst viele Einsätze vom AMK1000-103 chronologisch aufzulisten?
Wäre doch eine schöne Aufgabe für all die Historiker und Chronisten unter uns.
Es wird Herbst und Winter, draußen dunkel, da hat man doch genug Zeit zum Forschen, Suchen, Diskutieren und Posten.
Das Ergebnis erscheint dann nächstes Jahr bei Podszun als Buch

Hallo zusammen,
habe mal versucht, ein paar Einsätze des AMK1000 aufzulisten, wobei der Ort und das Datum bei einigen Einsätzen mir nicht bekannt ist. Habe deshalb versucht, anhand der Konfiguration den Einsatz zu beschreiben. Vielleicht kann der ein oder andere noch weitere Daten/Infos hinzufügen.
Ort Jahr HA Wippe
Hannover Messer 1985 62m
Frankfurt 08/1985 Brücke 51m
Wörth 1985 Containerbrücke 45,5m
Bingen 1986 Brücke 29m 30mS
Ludwigshafen BASF 1987 2 Rauchgaswäscher 29m 44mS
Mercedes NL Mainz 10/87 Traube 40m 30mS
Raunheim Reaktor 40m
Elektronenbeschleuniger 40m
Frankfurt 1988
Heizkraftwerk 1988 Kamin 56,5m 79mL
Trier 11/1988 Sendemast 62m 72mL
Stuttgart 08/1989 Kranbergung KMK8400 34,5m 72mL
Mercedes Stuttgart 1989 29m 79mL
Kehlheim 09/1990 Reaktor 29m 58mL
Reitz Opel 1991 Traube 40m 37mS
Frankfurt 1991/1992 Brücke 40m
Mülheim 1992/1993 Rhein Ruhr Zentrum ??/ja
Camburg 1993 Brücke 40m
Kleinbittersdorf 1993 Brücke 29m 37mS
Südzucker 34,5m 30mS Traube 40m 30mS
Heringen Düker 29m 23mS
Mainz Containerbrücke 45,5m
Kraftwerk 29m 79mL
Chemiewerk Kolonne 34,5m 37mS
Aschaffenburg Wäschetrommeln 29m 30mS
Karlsruhe Gasometerrückbau 40m 79mL
Grenze zu Frankreich Brücke 29m 58mL
Motor MAN 29m
Tank 62m/16m,10°
Fertigteile 29m 44mL
Regensammler 29m 30mS
Besitzerwechsel 1994
Andernach 04/1994 Stahlwerk /(23-30mS)?? Mit Riga LGD 1550
1994 Braunkohlebagger 51m
Hamburg 1994 2 Containerbrücken 29m 37mS
Duisburg Laar 1995/1996
Berlin Kreuzberg 04/05 1996 Heizkraftwerk 29m 37mS
Schwedt 1996 mit PC4200 29m 30mS
Lünen Brücke, mit AK450 29m 30mS



Gruß Grisu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
27.01.2019, 14:08 Uhr
Sven Leist




Zitat:
Hallo zusammen,
habe mal versucht, ein paar Einsätze des AMK1000 aufzulisten, wobei der .....

Frankfurt 1991/1992 Brücke 40m

Gruß Grisu

Hier würde mich interessieren, ob hier evtl. die Friedensbrücke in FFM gemeint ist? Zeitraum würde passen. Hier wurden viele Stahlbauteile eingebaut, tlw. mit dem Schwimmkran - landseitig evtl. auch mit dem AMK 1000.

Ansonsten fällt mir noch der Holbeinsteg ein. Dort war der AMK auf jeden Fall (Fremdbilder liegen vor). Aber das war Ende 1989/Anfang 1990 bereits.

Die Friedensbrücke wurde erst ab 1991/92 erneuert. Im Holzmann Prospekt ist von einem 1.500 t Mobilkran die Rede...
--
------------
Grüße
Sven

Dieser Post wurde am 27.01.2019 um 14:09 Uhr von Sven Leist editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
27.01.2019, 14:44 Uhr
BUZ




Zitat:
Sven Leist postete

Zitat:
Hallo zusammen,
habe mal versucht, ein paar Einsätze des AMK1000 aufzulisten, wobei der .....

Frankfurt 1991/1992 Brücke 40m

Gruß Grisu

Hier würde mich interessieren, ob hier evtl. die Friedensbrücke in FFM gemeint ist? Zeitraum würde passen. Hier wurden viele Stahlbauteile eingebaut, tlw. mit dem Schwimmkran - landseitig evtl. auch mit dem AMK 1000.

Ansonsten fällt mir noch der Holbeinsteg ein. Dort war der AMK auf jeden Fall (Fremdbilder liegen vor). Aber das war Ende 1989/Anfang 1990 bereits.

Die Friedensbrücke wurde erst ab 1991/92 erneuert. Im Holzmann Prospekt ist von einem 1.500 t Mobilkran die Rede...

Friedensbrücke war doch Breuer mit dem AK 450


Mit dem AMK 1000 haben wir in Ffm-Hausen eine Fussgängerbrücke über die Gleise gelegt, zeitgleich wurde der MDC 3500 "vom Winde verweht"!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 27.01.2019 um 14:51 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
27.01.2019, 14:55 Uhr
BUZ



unmittelbar vor Camburg waren wir in der Ingolstadter Raffinerie.
In Appenweier waren wir auch mal, glaube Brückenteile über die Bahn. Ich bin damals ins Gewerbegebiet zu ehemaligen Titan, dort war schon der Getränkekofferaufbauer eingezogen.... war das Böse Fahrzeugbau?

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
27.01.2019, 16:56 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht

War da in Frankfurt nicht noch was mit der Flößerbrücke?
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung