Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Hafenkrane/Hafenmobilkrane (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7-
150 — Direktlink
16.02.2020, 23:02 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti

2.










--
© schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
151 — Direktlink
14.03.2020, 20:21 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Kann jemand diesen Hafenmobilkran identifizieren? (Gesehen in Wilhelmshaven.)




Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
152 — Direktlink
16.03.2020, 16:44 Uhr
Transocean



Hallo Sebastian,
das ist ein Gottwald H afen M obil K ran. Eine genau Typbezeichnung weiß ich leider nicht. Mehrere Abbildungen dieser frühen Variante finden sich im Band 2 der "Gottwald Bibel" von Wolfgang Weinbach. Wenn ich mich recht erinnere gab es 2 solcher Krane in WHV. Einer davon war blau und überwiegend mit Greifer ausgestattet. Beide sind wohl Gebrauchtgeräte gewesen. Der auf dem Foto steht auf der Nord Frost Pier und beläd Off shore Supply Boote.
Gruß aus Osnabrück
Manni
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
153 — Direktlink
11.10.2020, 21:23 Uhr
Peter Potain

Avatar von Peter Potain

Hallo
http://xn--husener-kran-gcb.de/









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
154 — Direktlink
11.10.2020, 21:27 Uhr
Peter Potain

Avatar von Peter Potain

Teil 2
https://www.rhaonline.de/regionales/vg-hunsrueck-mittelrhein/stgoar-oberwesel/haeusener-kran-sanierung/8669/







Gruß Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
155 — Direktlink
19.10.2021, 12:14 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

vor längerer Zeit tauchte mal hier im Forum ein Bild von einem ungewöhnlichen Hafenkran auf (Posting Nr. 139 vom 24.05.2019). Es handelt sich dabei um den stationären Verladekran am Kai des CAT-Motorenwerkes in Warnemünde, welches zum Ende des Jahres 2022 geschlossen werden soll. Das Werk existiert seit Mitte der 1990iger Jahre an diesem Standort und aus dieser Zeit stammt auch der Kran. 1993 lag das Werk unter dem Namen DMR Dieselmotorenwerk Rostock noch nicht am Wasser, sondern die Motoren mußten aufwändig zum Transport zerlegt werden.

Hier kommt eine Bildspende mit Aufnahmen dieses Krans von Anfang September 2021 von der Wasserseite. Der Kran wurde von der Bremer Firma Kocks Krane gefertigt.


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt

Es wurde damals überlegt, einen mobileren Kran dort einzusetzen, etwa vergleichbar zum Rosenkranz K10001 bei Walter Tosto Spa in Italien – siehe auch Google-Earth-Bild. Dieser hätte z.B. auch per SPMT verladen zur benachbarten MV-Werft umgesetzt werden können, um dort auszuhelfen. Wie man an den Bildern sieht, hat man sich dann aber doch für einen stationären Kran entschieden.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 19.10.2021 um 12:14 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
156 — Direktlink
19.10.2021, 15:20 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

moin zusammen,

Hafen Aken/Elbe


--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
157 — Direktlink
19.10.2021, 16:48 Uhr
McOtti

Avatar von McOtti

MKZ3000 .... von Kirow die Abstütz/Balastwagen waren auch vor Ort.
Das MKZ- System war zu seiner Zeit das führende System für Schwermontagen. Die Tragkraft war 300to und die Last wahr vollständig verfahrbar. Es gab Raupenfahrwerke, Fluidtechnik und eben die 3-Gleis Technik wo der MontageKranZug sich auf 3 Gleise teilte und auf den Abstützwagen verfuhr.
https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=10174&pagenum=4#227129

Edit: Link gekürzt

Dieser Post wurde am 19.10.2021 um 18:27 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
158 — Direktlink
16.03.2022, 14:07 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Schwerlasthafenkran Gottwald AK 1000 S in Langon, Frankreich – Posting 1 von 3

Hallo,

hier kommt eine Bildspende von einem ungewöhnlichen Kran. In Langon in Frankreich an der Garonne steht einer von zwei je gebauten Gottwald AK 1000 S Schwerlasthafenkranen. Die Bilder stammen aus dem Jahr 2010. Wie die Situation heute ist, weiß ich nicht; zumindest auf Google-Maps ist er noch zu sehen. Ralf hatte mal ein Bild aus dieser Serie im Gottwald-Threadgepostet .


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Der Kran schräg von vorne

Ganz herzlichen Dank an den Bildspender.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 16.03.2022 um 14:20 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
159 — Direktlink
16.03.2022, 14:09 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Schwerlasthafenkran Gottwald AK 1000 S in Langon, Frankreich – Posting 3 von 3

Hallo,


Bildquelle: Bekannt
Ansicht des Oberwagens von unten mit der Doppel-Haupthubwinde.


Bildquelle: Bekannt
Der Auslegerkopf mit dem 2-Seil-Haupthubwerk und den Hilfshub über die Mastnase.


Bildquelle: Bekannt
Der Abspannbock für den Ausleger mit der Sicherung des Ballastturms (wie auch immer die Wirken soll?)


Bildquelle: Bekannt
Anlenkung des Abspannbockes vor dem Ballast am Oberwagenheck.

Ganz herzlichen Dank an den Bildspender.

Einen zweiten Kran dieses Typs mit Baujahr 1984 gab es in Chalon-sur-Saone, ebenfalls in Frankreich. Dieser wurde jedoch dort abgebaut und 1996 nach Australien verkauft. In Henderson, West Australia, südlich von Perth wurde der Kran zwar wiedererrichtet und sogar ein Auslegerzwiscehnstück hinzugefügt, jedoch aus irgendwelchen Zulassungs-/Zertifizierungsgründen nie in Betrieb genommen. Im Februar 2020 wurde er dort demontiert und verschrottet.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
160 — Direktlink
16.03.2022, 19:41 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Erst 'mal vielen Dank für die Bilder!


Zitat:
Menzitowoc postete
Einen zweiten Kran dieses Typs mit Baujahr 1984 gab es in Chalon-sur-Saone, ebenfalls in Frankreich. Dieser wurde jedoch dort abgebaut und 1996 nach Australien verkauft. In Henderson, West Australia, südlich von Perth wurde der Kran zwar wiedererrichtet und sogar ein Auslegerzwiscehnstück hinzugefügt, jedoch aus irgendwelchen Zulassungs-/Zertifizierungsgründen nie in Betrieb genommen. Im Februar 2020 wurde er dort demontiert und verschrottet.

Für den Artikel über die Verschrottung braucht man leider einen Facebook-Acoount.
Aber das hier müsste auch ein Bild von diesem Kran sein (im Hintergrund).

Da ich gerade die Gottwald-Bibel nicht zur Hand habe: was war eigentlich der ursprüngliche Grund, so fette Kräne "mitten ins Nirgendwo" (zumindest der in Langon) zu stellen?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
161 — Direktlink
17.03.2022, 09:57 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc


Zitat:
Menzitowoc postete

Einen zweiten Kran dieses Typs mit Baujahr 1984 gab es in Chalon-sur-Saone, ebenfalls in Frankreich. Dieser wurde jedoch dort abgebaut und 1996 nach Australien verkauft. In Henderson, West Australia, südlich von Perth wurde der Kran zwar wiedererrichtet und sogar ein Auslegerzwiscehnstück hinzugefügt, jedoch aus irgendwelchen Zulassungs-/Zertifizierungsgründen nie in Betrieb genommen. Im Februar 2020 wurde er dort demontiert und verschrottet.


Hallo,

ich muß mich korrigieren: Der zweite Gottwald AK 1000 S, der später nach Australien verkauft wurde, stand in Bray-sur-Seine. Den genauen Standort dort kenne ich nicht.

Hallo Sebastian,

vielen Dank für Deinen Bilderlink zum AK 1000 S in Henderson/WA, AUS.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
162 — Direktlink
13.06.2022, 10:08 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

ein paar Blicke durch und über den Zaun am Konecrane-Gottwald-Werksgelände in Düsseldorf-Benrath. Dort stand Anfang Juni 2022 ein fertig montierter Modell 2 Hafenmobilkran. Nach der Seilanordnung müßte es sich um ein G-HMK 2305 B Kran für den 4-Seil-Greiferbetrieb in der „High Tower“-Version handeln.


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Vergrößerte Ansicht des Unterwagens.


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 13.06.2022 um 10:11 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
163 — Direktlink
10.11.2022, 15:26 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Kaikrane für die Fischerei im Hafen von Guilvinec / F – Beitrag 1 von 2

Hallo,

im Hafen von Guilvinec an der französischen Atlantikküste gibt es zum Entladen von Fischkuttern und ähnlichen Schiffen am Kai festinstallierte und fahrbare kleine elektro-hydraulische Krane. Die Krane haben Traglasten von 1,1t (festinstallierte Version) und 0,25t (mobile Version). Die Aufnahmen entstanden Anfang August 2022.


Bildquelle: Bekannt
Im Vordergrund ist ein festmontierter Kran mit kurzer Säule zu sehen; im Hintergrund steht ein mobiler Kran, der seinen Auslegerfußpunkt dirket über dem Drehwerk hat.


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Die Krane haben einen Drehanschlag in der nähe des Bodenflansches.


Bildquelle: Bekannt
Der Begriff Teleskop ist vielleicht etwas hochgegriffen für diesen Ausschubmechanismus am Ausleger.


Bildquelle: Bekannt
Einer der mobilen Krane, jedoch in einer Version mit halboffenem Fahrestand.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
164 — Direktlink
10.11.2022, 15:27 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Kaikrane für die Fischerei im Hafen von Guilvinec / F – Beitrag 2 von 2

Hallo,


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt

Die mobilen Fischereikränchen sehen so aus, als ob sie mit der Hand gezogen werden könnten – aber vielleicht ist doch ein kleiner Traktor nötig? Die Fahrerhäuschen sind sind etwas hochgesetzt und im Rahmen der Möglichkeiten einen etwas besseren Blick zu ermöglichen.

Kennt jemand den Hersteller dieser Krane?

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
165 — Direktlink
21.11.2022, 12:52 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Konecranes Gottwald ESP.9 Hafenmobilkran – Verladung in Düsseldorf – Beitrag 1 von 2

Hallo,

XXX

Bildquelle: Bekannt

Die Bilder waren dem Vernehmen nach gar nicht für eine Veröffentlichung bestimmt. Quelle: Bekannt …


Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 21.11.2022 um 18:54 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
166 — Direktlink
23.11.2022, 13:38 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Stephan,
Hallo Bildspender,

für den Ärger und den Aufwand des Löschens durch mein Posten der Bilder vom Gottwald Hafenmobilkran bitte ich Euch um Entschuldigung. Leider habe ich versehentlich die Veröffentlichungssperre in der E-Mail überlesen und deshalb die Bilder falsch einsortiert.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung