Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK EuroGru / Edilmac » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
30.10.2016, 21:30 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und jetzt eine grosse alte Dame....leider auf einer seit Jahren stillgelegten Baustelle. Der Kran ist völlig eingewachsen! Aber was für ein Prachtexemplar! Diese alte Dame ist noch immer sehr, sehr elegant, und zeugt von einer grossen Kranbaunation, um das mal etwas pathetisch auszudrücken!













Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
31.10.2016, 12:08 Uhr
Gabriele

Avatar von Gabriele


Zitat:
Hendrik postete
Und jetzt eine grosse alte Dame....leider auf einer seit Jahren stillgelegten Baustelle. Der Kran ist völlig eingewachsen! Aber was für ein Prachtexemplar! Diese alte Dame ist noch immer sehr, sehr elegant, und zeugt von einer grossen Kranbaunation, um das mal etwas pathetisch auszudrücken!

Where do you have get this photos?
--
Gabriele
-------------
https://www.facebook.com/pages/CGMmodels/199223630150418

Dieser Post wurde am 01.11.2016 um 13:20 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
31.10.2016, 12:46 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Gabriele postete Where do you have get this photos?

Hi Gabriele,

in Bolzano where the crane is located. I will post some more pictures tonight.

Ciao
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
01.11.2016, 13:30 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Dieser Kran ist völlig eingewachsen auf einer stillgelegten Baustelle, sowas habe ich auch noch nicht gesehen. Aus dem Turmkreuz wachsen inzwischen Bäume, und ich verstehe auch gar nicht, wie man das Gebäude so nah an den Kran herangebaut hat; vollkommen über das Turmkreuz hinweg.

Hier ist ein Artikel dazu:

http://altoadige.gelocal.it/bolzano/cronaca/2013/07/04/news/scuola-in-zona-c-e-solo-lo-scheletro-1.7362539?refresh_ce




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
01.11.2016, 17:13 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Auf dem Gelände lag noch mindestens ein weiterer grosser Edilmac herum. Ob der Kran mal zur Baustelle gehörte, oder ob es sich sogar mal um einen Kranlagerplatz handelte - keine Ahnung.








Zum ersten Mal sah ich einen Montagegalgen, der einen eigenen Elektromotor mit Ritzelantrieb zum Schwenken hatte. Ob es das auch bei anderen Kranen gab? Um welchen Edilmac-Typ es sich hier wohl handeln mag?






Dieser Post wurde am 12.11.2017 um 19:28 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
03.11.2016, 19:18 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Man braucht aber gar nicht nach Italien zu fahren, um einen schönen Edilmac zu erwischen. Im Rhein-Main-Gebiet geistert immer mal wieder einer rum (der auch schon in post 002 und 007 hier zu sehen war). Mittlerweile sieht er aus wie neu, und steht gerade zwischen Rüsselsheim und Nauheim und zieht eine Wohnanlage hoch:













Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
27.11.2017, 12:43 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

in Rüsselsheim gab es mal einen kleinen Platz an der Wormser Strasse im neuen Industriegebiet neben dem OBI-Baumarkt, wo auch ab und zu Untendreher geparkt wurden. Im März 2014 habe ich dort einen zusammengeklappten Schnelleinsatzkran von EurogrU fotografiert. Auf dem Typenschild war er als Typ 300 mit Bj. 2007 ausgewiesen. Aus Vergleichen im Internet würde ich somit auf einen Vicario OMV 300 tippen. Bei EurogrU gibt es einen ähnlichen Kran unter der Typenbezeichnung EurogrU E36.10. Vergleichbar – aber wie man an den Farben sieht nicht identisch - scheint dieser Kran zu dem aus meinem Posting Nr. 20 vom 2.2.2016 zu sein.



Anbindung der drehschemelgelenkten Schmallspur-Vorderachse. Eine Bremse scheint nur an der Hinterachse verbaut zu sein.


Detailansicht von Turm- und Auslegerfaltbereich. Zwischen den beiden gelben Hebeln des Turmknickgelenks sieht man den Speicherflaschenzug des Katzfahrwerkes. Da das Katzfahrweknahe am Turmfuß angeordnet ist und nicht im Ausleger, muß eine Seillängenkompensation stattfinden, wenn beim Zusammenfalten des Krans das Katzfahrseil länger werden muß.


Der Kran hat einen dreiteiligen Ausleger mit kompletter Rollfaltung. Damit die Transporthöhe gering bleibt, wir das mittlere Auslegerteil schräg (von oben betrachtet) abgelegt und das vordere Teil liegt dann neben dem Anlenkstück. Cadillon verwendet bei seinen Chronoflash-Faltkranen ein ähnliches Prinzip – siehe mein Posting Nr. 37 vom 17.6.2011 zum Chronoflash 25.



Anbindung der Transport-Hinterachse an das Turmunterteil.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Untendreher in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 27.11.2017 um 12:44 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
27.11.2017, 18:23 Uhr
weitz



Hallo Hendrik,

Schoene Photos vom Edilmac E1801!!

Drehkranz sieht aus wie ein Pingon-Drehkranz,Typen S5 und S6.
Hat Pingon mitgeholfen diesen Edilmac zu konstruieren??

Mach so fort mit Photos machen von diesen schoenen Alten!

Gruesse,
Weitz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
28.11.2017, 16:39 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

an Neujahr 2012 habe ich dem großen Neubaugebiet Nähe Gravensteiner-Platz in Frankfurt-Preungesheim einen kleinen Zimmerer- oder Dachdeckerkran gesehen. Die Dachdeckerfirma Walter Imhof GmbH war damit an Reihenhäuser zugange.
Von der Farbe des Krans (dunkelblau + verzinkter Turm), der Form des Ballastes (2x Einzelblock mit abgerundeten Ecken), der Einzelachse, den Abstützungen (Hydraulische Stützstempel) und der Form von Turm- und Turmstützbock (senkrechter Turm und senkrechte Hinterkante des Abstützbocks) würde ich mich beim Raten für einen EurogrU DS 226 aus der Eurosprint-Baureihe von EurogrU entscheiden. Originalerweise müßten dass dann italienische Vicario-Krane (O.M.V. Officine Meccaniche Vicario S.P.A.) sein.






(Im Hintergrund ein KSD CCK 5013 Schnellmontagekran mit Gegenausleger)

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern aller Untendreherkrane in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
14.03.2018, 23:30 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

In Frankfurt steht derzeit mal wieder ein EUROGRU-Kran, aber um welchen Typ es sich genau handelt, vermag ich nicht zu sagen. Leider war auch kein Typenschild dran. Im ersten Augenblick, von weitem, erinnert es an eine Liebherr EC-Baureihe....oh nein, nach dem Brilleputzen ist es dann doch was anderes.

Obendreher ohne Kabine:








Witzig die drei senkrecht montierten Antriebsmotoren; schön in einer Reihe stehen sie da. Das Hubseil geht erstmal nach hinten auf den Gegenausleger, bevor es dann durch die Turmspitze umgelenkt und der Laufkatze zugeführt wird:






Und das untere Ende:


Dieser Post wurde am 14.03.2018 um 23:38 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
01.04.2018, 19:39 Uhr
Graf Koks



Folgend einige Bilder von zwei Eurogru der E Serie, sicher bin ich mir nicht, es müsste sich jeweils um einen Typ E 40.14 handeln.
Die Krane standen recht bescheiden zum Bilder machen, für die Typschilder hätte ich die Baustellen betreten müssen und sowas machen wir natürlich nicht...













Bis neulich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
21.05.2018, 09:28 Uhr
Graf Koks



Und schon wieder habe ich in unserem ansonsten überwiegend "Potainland" einen Eurogru erwischt , diesesmal einen Typ OMV 32 D, Baujahr 2017...










Dieser Post wurde am 21.05.2018 um 09:35 Uhr von Graf Koks editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
21.05.2018, 09:32 Uhr
Graf Koks









Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
19.11.2018, 17:46 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Der Eurogru/Edilmac, der seit Jahren im Rhein-Main-Gebiet brav seine Runden drehte, hat, so wie es scheint, seinen Alterssitz in Mainz-Hechtsheim gefunden. Dort wird ein Kranlagerplatz eingerichtet, so sieht es mir zumindest aus, es sind mehrere TDK derzeit dort abgestellt. Dieser schöne Edilmac wird wohl seine Funktion als Platzkran erhalten.

Jetzt ohne Kabine und mit Doppellaufkatze im 4-Strangbetrieb.

Ich kam dieses Mal gut ran und konnte auch das Typenschild erhaschen. Es handelt sich um einen E56.20 (2 t bei 56 m, 8 t maximal) von 1994:








Dieser Post wurde am 19.11.2018 um 18:53 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
19.11.2018, 17:50 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
19.11.2018, 17:53 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Für den Einsatz auf diesem Platz wurde ihm sein Ausleger gekappt:




Zu guter letzt nochmal die schöne Turmspitze und die kompakte Technik:



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
19.11.2018, 18:55 Uhr
RGM



Immer gut zu sehen E56.20, Eurogru hat einen neuen Kran im Lager von Erzhausen E50.13.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
19.11.2018, 19:19 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Dann ist in Mainz-Hechtsheim auf dem Platz noch ein komischer Kran, den kann ich nicht einordnen. Oder es sind mehrere verschiedene Krane.

Hier steht E50.12 drauf, Ballaststeine von Raimondi nebendran:










Hier Turm, Ausleger, Gegenausleger. Bei den Ballaststeinen vom Gegenausleger steht T.G.M. drauf:


Dieser Post wurde am 19.11.2018 um 19:26 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
04.12.2018, 14:55 Uhr
RGM



Edilmac E951, aus Sizilien

[url=https://flic.kr/p/2azPx2S][/url][url=https://flic.kr/p/2azPx2S]Edilmac E951[/url] by [url=https://www.flickr.com/photos/154312092@N06/]RGM crane[/url], su Flickr
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung