Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » F. Wimmer Maschinentransporte » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
000 — Direktlink
01.03.2006, 16:33 Uhr
Philipp



Die Firma F. Wimmer aus Feldgeding hat neben 26.510 /530ern laut Prospekt einen 26.610 SZM

http://www.wimmer-maschinentransporte.de/semitieflader_2.htm

ist das ein Unikat?


Wer hat noch so ein Ding? Hat das gerät einen Wandler Gibt es einen Nachfolger 630?
--
Vielen Dank

Herzliche Grüße aus München

Philipp

Dieser Post wurde am 25.05.2008 um 10:06 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
01.03.2006, 18:41 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Phillipp

Ich denke es ist nen Testfahrzeug von MAN, die Firma Rachbauer hat eine Maurer 41.630 , die war auch im letzten Fernfahrer oder Trucker zu sehen.
Kann man auch bei Markus Wienand sehen:

http://www.man-schwerlastzugmaschinen.de/galerie/maurer_umbauten/maurer_umbauten_68.jpg

http://www.man-schwerlastzugmaschinen.de/galerie/maurer_umbauten/maurer_umbauten_70.jpg

MAN Bastelt an einer 630 PS Version des großen R6 aber hörensagen gibs in der Konfiguration wohl Probleme sodass er mit weniger Power läuft.

Zur IAA im Herbst ist warscheinlich mit einem neuen V8 aus der Zusammenarbeit mit Liebherr zu rechnen, der um die 700Ps liegen soll.
Der Motor wird den V10 in der 41.660 ersetzen und warscheinlich wird er wohl auch in etwas schwächerer Form in die Serie finden.

Wie gesagt ist viel hörensagen dabei.

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 01.03.2006 um 18:43 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
02.03.2006, 08:05 Uhr
Philipp



Die 610er hatte Wimmer schon vor mind. 3 Jahren, bevor die 660er aud dem Markt war.?

Paßt das zu deiner Theorie?
--
Vielen Dank

Herzliche Grüße aus München

Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
02.03.2006, 08:35 Uhr
Stefan Jung



moin zusammen,

um hier mal einen riegel vor die spekulationen zu schieben die wimmer TGA ist eine 3 a szm mit 510 PS das ist schlicht weg ein schreibfehler...

und noch was lt. aussage von MAN ist die rachbauer TGA ein maurer - umbau es war vorher eine ganz normale 26.510. bei MAN gibt es definitiv keinen motor mit 630 PS. ich denke auch nicht das man den 6 zylinder ohne probleme auf 630 PS aufblasen kann... das lässt sich unter umständen schon machen, nur wird kein LKW - hersteller dafür eine garantie übernehmen... mit chip-tuning kann man schon etwas mehr leistung aus dem motor kitzeln, doch auf dauer geht das auch nicht besonders gut. ab und zu fliegt mal ein turbolader weg oder die kolben reißen, zu dem entstehen hin und wieder auch noch kleine haarrisse in den kühlkanälen. man sollte die fahrzeuge so lassen, wie sie aus dem werk kommen. wer hier was zu meckern hat kann mir sehr gerne ein PM senden.......

man muß nicht immer alles glauben was so geschrieben wird (auch wenn es in den medien steht)... oder hat jemand von euch bei den steinle maurer TGA schon den 10 zylinder unter dem gekippten FH gesehen...? um solchen spekulationen zu glauben möchte ich sehr gerne handfeste beweise haben.


Gruß

ta
--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
03.03.2006, 22:47 Uhr
ReneBSschmidbauer



Die Zahlen und Buchstaben des TGA-Türschriftzuges kann man übrigens alle einzeln bei MAN erwerben ....

Gruß,
René
--
Gruß aus Salzgitter,
René

"Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst." -Voltaire

www.schmidbauer-gruppe.de
www.fricke-schmidbauer.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
03.03.2006, 22:52 Uhr
Jake

Avatar von Jake

Hehe, darauf habe ich gewartet ^^.
Sind aber im übrigen schweineteuer. Der Löwe vom TGA kostet um die 33 Euro.


_mfg Jake
--
Grüße aus Mittelhessen
Christian

H95-Liste | H94 & Umbauten-Liste


www.heavy-transport-world.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
25.05.2008, 10:07 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Von Günter Eibig sind folgende Bilder eines Wimmer Transportes mit neuer TGX












--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
25.05.2008, 11:07 Uhr
schmpa



Ein sehr interessanter Beitrag. Das dürfte ein Lokkasten für einen Schnellzugtriebkopf sein...

Wann und wo wurden die Bilder aufgenommen ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
25.05.2008, 11:14 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Aufgenommen wurden die Bilder am letzten Montag, wo weiß ich leider nicht.
Vielleicht kann Günter was dazu schreiben, wenn er hier reinschaut.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
25.05.2008, 13:32 Uhr
mirko

Avatar von mirko

das dürfte ein triebkopf ave s102 sein ein spanischer hochgeschwindigkeitszug, ein ziemlich häßliches teil, bilder und reichnungen gibts bei bombardier:
http://www.bombardier.com/index.jsp?id=1_0&lang=de&file=/de/1_0/1_1/1_1_5_1_2.jsp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
25.05.2008, 13:57 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
mirko postete
das dürfte ein triebkopf ave s102 sein

War auch mein erster Verdacht, aber das Wimmer-Ladegut hat viel zu wenig "Schnabel". (Und die Konturen der Plane sehen nicht so aus, als hätte man es mit Tarnen versucht.)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
25.05.2008, 14:22 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Günter hat mir geschrieben, daß er die Bilder auf dem Rasthof Kassel, Richtung Norden aufgenommen hat.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
25.05.2008, 16:55 Uhr
mirko

Avatar von mirko

hm, ich glaub jetzt hab ich, renfe130:
http://de.wikipedia.org/wiki/RENFE-Baureihe_130
da sind auch zwei bilder bei, und die sehen von der grundform genau so aus wie die kontur unter der plane.

darf ich die mal hier einbinden oder nur den link senden?
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3c/S-130_en_Vitoria-Gasteiz.JPG
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cc/Renfe_clase_130.JPG
die sehen so aus als ob bombardier an ne traxx nen neues vorderteil angebaut hat
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
25.05.2008, 17:50 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
mirko postete
darf ich die mal hier einbinden oder nur den link senden?
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3c/S-130_en_Vitoria-Gasteiz.JPG
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cc/Renfe_clase_130.JPG

Achte auf die Copyright-Hinweise in der Wikipedia - in diesen beiden Fällen hättest Du sie einbinden dürfen, wenn Du den Urheber dazu genannt hättest.


HTH,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
21.09.2008, 18:29 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier wiederum Bilder von Günter Eibig.
Eine TGX mit interessantem Meusburger Sattelanhänger






























--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
22.09.2008, 15:12 Uhr
Gast:Vogel
Gäste


Schau her, ER hats wieder getan.. ;O)

Mal wieder eine Sonderanfertigung von Meusburger, nun für den TALGO..
Wie auf den Bildern sehr schön zu sehn ist hats der Unterwagen des Triebkopf wahrlich in sich, so lohnt den auch ein speziell angefertigter Auflieger für derartige Transporte..

Andreas

So können nun die Dachaufbauten beim Transport über die Straße fast komplett drauf bleiben..

Dieser Post wurde am 22.09.2008 um 15:13 Uhr von Vogel editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
13.02.2009, 17:17 Uhr
Rangan



heute auf der Heimfahrt gesehen



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
15.02.2009, 11:29 Uhr
ExStift



Hat Wimmer auch Achslinien usw. im Fuhrpark?

Oder ein Großen 4+3+5 Tiefbett?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
14.05.2009, 21:10 Uhr
Kirchturmkutscher (†)





mfg aus Braunschweig
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
15.05.2009, 00:15 Uhr
Gast:Vogel
Gäste


Warum sollte er?!

Andreas
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
05.03.2010, 21:26 Uhr
Longliner



TGX XXL 41.680







Grüsse aus Peine
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
13.06.2010, 21:03 Uhr
Longliner



Moin,









Grüsse aus Peine
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
14.06.2010, 16:19 Uhr
Gast:Hasselfelde
Gäste


Wieviele Fahrzeuge hat Wimmer eigentlich ? Wieviele MAN TGX 41.680 sind darunter ?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
11.01.2011, 21:46 Uhr
Philo0311



. . .

Mir hat da so ein kleines süßes Vögele was gezwitschert:

Wimmer soll nun auch zu den Blauweißen gehören - kaufen die gerade wieder groß ein??

Ist da was dran - oder mal wieder nur ein Liedchen . . .

Kann da einer Aufklärung bringen??
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi

Dieser Post wurde am 11.01.2011 um 22:15 Uhr von Philo0311 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
11.01.2011, 22:02 Uhr
christian41680




Zitat:
Hasselfelde postete
Wieviele Fahrzeuge hat Wimmer eigentlich ? Wieviele MAN TGX 41.680 sind darunter ?

Wieviele Fahrzeuge Wimmer genau hat kann ich nicht sagen, aber 680er haben sie eine!

Gruß
Christian
--
Gruß
Christian

_____________________________________
TGX 41.680 XXL - Power made in AUSTRIA!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung