Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Steil Bundeswehr MAN » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
04.03.2006, 10:41 Uhr
Skakadu



War grad auf der Website von Steil.

http://www.steil-kranarbeiten.de

Unter den Menuepunkt "Service und Sicherheit" sieht man auf dem Bild einen MAN, wie er für die Bundeswehr angefertigt wurde. Kennt jemand das Fahrzeug oder hat Bilder davon. Leider ist der MAN nicht eindeutig zuzuordnen, aber mich sieht es wie ein 3-achser mit Bergekran aus oder handelt es sich hier um einen Autokran, wie Ihn die Firma Dennert hat?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
04.03.2006, 13:37 Uhr
Schöppi



meinst du das fahrzeug auf der linken seite, von dem man größtenteils die front sieht und ein bischen die seite?
von dem was ich sehe würde ich auch auf so nen bundeswehr-MAN tippen. beim namen bin ich mir nicht sicher, ich glaub irgendwas mit leo, kann mich aber auch täuschen. wenn das der is, die kriegste auch in 1/87 von roco.
--
Ich baue mal wieder den AK 680-3!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
04.03.2006, 13:39 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Alles weder noch: Nix Bund, nix DENNERT...

Das Auto ist eines von nur in zwei Exemplaren gebauten Abschlepp- und Bergefahrzeuge für die britischen Streitkräfte in Berlin. Es handelt sich dem nach um einen MAN KAT IA1 6x6 mit ATLAS-Bergeaufbau. Nachzulesen sind diese Angaben im einzig wahren MAN KAT-Buch "Die Allrad-Alleskönner" von Peter Ocker, Seite 74, erschienen im HEEL Verlag und leider schon länger vergriffen. Bilder habe ich schon bei http://www.olli80.de/2004/steil1.html gesehen. Ich kann aber gerne auch ein paar Aufnahmen hier rein stellen lassen. Das zweite Fahrzeug ist übrigens bei einem zivilen Unternehmen im Raum Soest gelandet. Ob es aber dort noch betrieben wird oder sogar mal neu lackiert wurde, weiß ich derzeit nicht.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 04.03.2006 um 13:43 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
04.03.2006, 14:28 Uhr
Daniel G

Avatar von Daniel G

Respekt! also ich stephans aussage nur bestätigen!
--
grüße von der mosel
Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
04.03.2006, 14:32 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Skakadu postete
Leider ist der MAN nicht eindeutig zuzuordnen, aber mich sieht es wie ein 3-achser mit Bergekran aus oder handelt es sich hier um einen Autokran, wie Ihn die Firma Dennert hat?

JFTR: Dennert hat sieben Stück dieser Krane, die aber allesamt keine echten KAT-Fahrzeuge sind, sondern nur die LX/FX2000(?)-Kabine haben. Näheres siehe hier


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 04.03.2006 um 14:32 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
04.03.2006, 15:37 Uhr
Christian

Avatar von Christian

und wie passt dieses Fahrzeug in die Typenlogik?

Schweizer Armee, letzte Woche geknipst bei Friderici aufm Hof

Christian


--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
04.03.2006, 15:54 Uhr
pehescha



Das auf dem Bild von Christian ist kein MAN-Kat sondern ein Orginal Saurer aus der Schweiz.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
04.03.2006, 16:02 Uhr
Christian

Avatar von Christian

hat dann Saurer nur zufällig so ne "KAT-like" kabine drauf?

sorry mit Militärzeugs kenne ich mich rein gar nicht aus

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
04.03.2006, 16:42 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Christian postete
hat dann Saurer nur zufällig so ne "KAT-like" kabine drauf?

Jein. Das Schweizer Militär wollte Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger neue Gelände-LKW beschaffen. MAN schickte seine KAT-Fahrzeuge ins Rennen, Steyr eine eigene Abwandlung der MAN-KATs und Saurer baute das o.g. Fahrzeug.
Wegen der Bahnverladbarkeit brauchte man die abgeschrägten Ecken und auch sonst hat man sich beim Mitbewerb wohl die eine oder andere Anregung geholt.
Den Auftrag für 1.200 Fahrzeuge hat dann schließlich Saurer bekommen. Gleichzeitig waren das auch die letzten LKW, die Saurer gebaut hat, bevor der Laden dichtgemacht wurde.
Etwas ausführlicher nachzulesen im o.g. MAN-Buch, Seite 93/94.


HTH,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
04.03.2006, 20:05 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
Sebastian Suchanek postete

... Etwas ausführlicher nachzulesen im o.g. MAN-Buch, Seite 93/94.


HTH,

Sebastian

Dieses Kapitel ist bezeichnenderweise mit "Vorsicht Mogelpackung - ähnliche Fahrzeuge anderer Hersteller" überschrieben. Neben dem SAURER DM wird auch auf optische Parallelen beim FAUN SLT, dem PATRIA von SISU (ähnlich dem SAURER), dem UNIPOWER (ähnlich dem SLT) und der französischen Grabenfräse von MATENIN hin gewiesen. Zum Teil sind aber auch diese Fahrzeuge mit MAN-Komponenten wie z.B. Achsen oder Motoren ausgestattet.
Nimmt man es aber ganz genau, also so richtig ganz genau, dann ist diese Kabine auch keine MAN-Entwicklung. Der KAT wurde als Gemeinschaftsprojekt vom Bund Anfang der 1970er Jahre in Auftrag gegeben. Neben dem Antriebsstrang ist auch die Kabine eine MAGIRUS-Entwicklung...

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 04.03.2006 um 20:06 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
04.03.2006, 23:01 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi


Zitat:
Stephan postete
Alles weder noch: Nix Bund, nix DENNERT...

Das Auto ist eines von nur in zwei Exemplaren gebauten Abschlepp- und Bergefahrzeuge für die britischen Streitkräfte in Berlin. Es handelt sich dem nach um einen MAN KAT IA1 6x6 mit ATLAS-Bergeaufbau. Nachzulesen sind diese Angaben im einzig wahren MAN KAT-Buch "Die Allrad-Alleskönner" von Peter Ocker, Seite 74, erschienen im HEEL Verlag und leider schon länger vergriffen. Bilder habe ich schon bei http://www.olli80.de/2004/steil1.html gesehen. Ich kann aber gerne auch ein paar Aufnahmen hier rein stellen lassen. Das zweite Fahrzeug ist übrigens bei einem zivilen Unternehmen im Raum Soest gelandet. Ob es aber dort noch betrieben wird oder sogar mal neu lackiert wurde, weiß ich derzeit nicht.

Hi Stephan,

danke für diese Ausführliche Erklärung, das hab ich nämlich noch nicht gewusst!
Steil hatte als Vorgänger von dem 4achs MAN F 2000 einen 3achs Renault Abschlepper. Von dem suche ich Bilder.

Du als Bergeprofi weißt doch sicher auch was der 4achser für einen Bergeaufbau drauf hat!?
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
05.03.2006, 09:58 Uhr
Ozelot



Saurer wurde nicht dicht gemacht sondern von Daimler Chrysler aufgekauft.... das Resultat ist aber das gleiche, bauen keine Autochens mehr

mfg
günther
--
http://community.webshots.com/user/schwetzer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
05.03.2006, 13:17 Uhr
Daniel G

Avatar von Daniel G

hi tobi, hier ist schonmal ein kleines auf unserer hp, ich gug aber mal ob ich nicht noch irgendwo was hab.

http://www.steil-kranarbeiten.de/htm/fr1.htm
--
grüße von der mosel
Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
05.03.2006, 15:40 Uhr
mirko

Avatar von mirko

naja, wenn man s genau nimmt wurde saurer von daimler-benz über nommen, oder
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
06.03.2006, 08:42 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo Tobi

Der MAN hat einen http://www.omarsspa.it/ -Aufbau. Die Italiener machen mit damit gerne eine "100 Tonnen"-Werbung. Solche Werte erreichen die anderen Hersteller aber auch... Aber davon mal ganz abgesehen: Die Jungs und Mädels haben auch tolle Ideen, wie man ein Bergefahrzeug ein wenig anders gestalten kann. Da gibt es auf der HP einen Menüpunkt "foto ...". Sehr interessant...!!!

Der dreiachsige RENAULT R mit dem schwedischen BRO-Aufbau ist übrigens optisch nur unwesentlich in der Gegend zwischen Minden und Nienburg gelandet. Da habe ich ihn mal im vorbeifahren auf dem Gelände einer Tankstelle erwischt.
Der Vorgänger des KAT war offenbar ein dreiachsiger DB LB (der mit der kubischen Kabine) mit sehr langem Radstand und "verkehrt" herum aufgebauten MFL-Bergekran. Der Ausleger war bei normaler Straßenfahrt nach vorne hinter der Kabine abgelegt.

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 06.03.2006 um 08:45 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
08.03.2006, 22:02 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Soso, jetzt wird es ja noch richtig interessant! Der MAN KAT hat also noch einen Vorgänger gehabt! Da muss ich doch gleich mal auf die historische Fotojagd gehen. Besonders der "seeehr lange Radstand" hört sich verdächtig gut an.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
04.04.2007, 21:43 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

*mal wiederbeleb*

Konnte das von Stephan erwähnte Fahrzeug heute fotografieren.

Schönen Abend noch,
Alex

(Bilder sind unterwegs)





















Dieser Post wurde am 05.04.2007 um 22:27 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
30.06.2020, 19:10 Uhr
kodo63



Hier sieht man das Gerät von Steil in achtion:

https://www.youtube.com/watch?v=DwQu-89HRqU

so ab 12:00 min
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
30.06.2020, 21:27 Uhr
Jobo



Servus,

hier mal ein paar Bilder des MAN von Steil.
Konzertierte Aktion der Firmen LU-Roland, Steil, Bögl und Bott im Windpark Rehborn 2014.
Der Ausleger eines LTM 11200 mußte umgesetzt werden.










Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
30.06.2020, 21:28 Uhr
Jobo



Servus,

selber Windpark, selbes Jahr.


Der AC 1000 brauchte auch etwas Unterstützung.







Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
30.06.2020, 23:38 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Sehr geile Bilder, vielen Dank Hermann.



Zitat:
Jobo postete





Einfach genial
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
01.07.2020, 08:38 Uhr
mg



schöne Maschine
--
Gruss Markus


Keep on rocking!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
01.07.2020, 12:03 Uhr
Ch. Romann



"Echt Steil",

von mir auch schönen Dank
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung