Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Schausteller-Fahrzeuge » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23- [ 24 ] [ 25 ]
550 — Direktlink
08.10.2021, 16:47 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Willenborg 45m Mondial Riesenrad – Posting 1 von 3

Hallo,

hier möchte ich Euch ein paar Montagebilder von Willenborgs 45m Riesenrad der Herstellerfirma Mondial Rides zeigen. Das Riesenrad mit dem Baujahr 1990 gastierte z.B. auf der Frühjahrsdippemess 2018 in Frankfurt. Seit dem Frühjahr 2020 firmiert das Rad unter dem Namen „Sonnenrad“ beim Schausteller Otto Barth. Willenborg selber hat sich ein neues, kleines Riesenrad von Gerstlauer zugelegt und damit seine Trippelflotte wieder vervollständigt




Das Riesenrad wird auf drei Sattelaufliegern transportiert, die gleichzeitig die Basis bilden. Nachdem diese positioniert sind, werden sie mit ausklappbaren Traversen an den Stirnseiten verbunden. Die beiden äußeren Trailer beinhalten die ausklappbaren Bodenabstützungen und die eigentlichen A-Rahmen-Riesenradstützen. Auf dem mittleren Trailer sind die Speichen montagerichtig verladen. Die vordere und hintere Riesenradstütze werden zunächst mit mehrstufigen Hydraulikzylindern aufgerichtet, nachdem die Nabe mit der Lichterdeko mit dem externen Ladekran montiert wurde. Rechte und linke Riesenradstütze liegen beim Transport übereinander und werden per Seilzug auseinandergespreizt und mit dem Trailerrahmen verbolzt.


Die beiden Riesenradstützen sind vollständig aufgestellt und verbolzt. Die Seilzüge zum Hochziehen der Speichen vom Mitteltrailer sind auch bereit.


Hier sieht man die Verbindung der drei Basistrailer nochmal von der anderen Seite.


Rückansicht des fertig aufgerichteten Riesenradbocks.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
551 — Direktlink
08.10.2021, 16:48 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Willenborg 45m Mondial Riesenrad – Posting 2 von 3

Hallo,






Bei der Montage des eigentlichen Rades aus den Speichen und den Radsegmenten wird mit Seilzügen gearbeitet, deren Winden sich im Basisrahmen befinden. Um die Speichen vom Mitteltrailer hochzuziehen sind an der Nabe außerhalb des Rades Umlenkrollen für zwei parallele Seilzüge eingehängt, die außen an den Speichen angreifen. Auch die Radsegmente werden mit diesen Seilzügen gehoben.
Damit das noch unfertige Rad abschittsweise weitergedreht werden kann, aber trotzdem ab dem halben Aufbau nicht überschlägt, wird es ebenfalls mit Seilzügen zu den Grundrahmenende in Position gehalten. Der beidseitige Reibradantrieb wird nur für den eigentlichen Betrieb des Riesenrades verwendet und ist hier weggeschwenkt.


Begleitet wird der Riesenradtross unter anderem von dieser 4-achsigen Volvo FH16-660 mit Schwerlastumbau von Popp Fahrzeugbau. Mit der großen Gitterbox auf dem 3-achsigen Anhänger wird Zubehör, insbesondere Untergegholz, gefahren. Soweit ich das mitbekommen habe, wurde die erste Hinterachse am Anhänger irgendwann zur Achslastreduktion nachgerüstet.


Ebenfalls dabei ist die Volvo FH12-420 mit Palfinger PK 440002-Ladekran.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
552 — Direktlink
08.10.2021, 16:49 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Willenborg 45m Mondial Riesenrad – Posting 3 von 3

Hallo,

im Jahr 2018 gastierte ausnahmsweise mal dieses Mondial-Riesenrad von Willenborg auf dem Heinerfest in Darmstadt. Ansonsten wird das Heinerfest immer (seit Mitte der 1990iger Jahre das Oktoberfestriesenrad nicht mehr kommt) vom Bayrischen Riesenrad besucht.








Zwar wird der Rahmen des Riesenrades zur Spielzeit oft mit Planen verschlosseen, jedoch ist die ganze Konstruktion sehr offen gestaltet. Beim Bayrischen Riesenrad, einer Gerstlauer-Konstruktion, sind die Seiten geschlossen ausgeführt, was in meinen Augen einen deutlich aufgeräumteren Eindruck macht und einen besseren Schutz beitet.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
553 — Direktlink
08.10.2021, 18:45 Uhr
Sombrero



Hallo Christoph,

Vielen Dank für die tollen Bilder und die genaue Erklärung des Aufbausystems von Schneiders Freefall!

Hab auch noch eines gefunden vom Mine Tower:

https://youtu.be/0dJTt3QiQdM

LG

Dieser Post wurde am 08.10.2021 um 18:46 Uhr von Sombrero editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
554 — Direktlink
16.10.2021, 13:01 Uhr
rob.




Aufbau eines Riesenrades in Essen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
555 — Direktlink
27.10.2021, 15:23 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Rudi Bauschs TOP SPIN und MAN Kranzugmaschine – Posting 1 von 5

Hallo,

ein sehr regelmäßiger Gast (gefühlt immer und seit ewigen Zeiten ) auf dem Darmstädter Heinerfest ist der Schausteller Rudi Bausch mit seinem TOP SPIN von Huss-Rides. Ebenfalls seit ewigen Zeiten steht dieses Fahrgeschäft an der Südost-Ecke des Merckplatzes.

Zu diesem Fahrgeschäft gehört auch eine ältere 3-achsige MAN F90 33-502 Kranzugmaschine mit großem Palfinger-Ladekran am Heck, die ich Euch hier zusammen mit dem Top Spin zeigen möchte. Die Aufnahmen entstanden in verschiedenen Jahren (2008, 2016 und 2017).

Los geht es mit der Zugmaschine in Fahrstellung. Auf der Pritsche werden 4 schwere Ballastscheiben stehend in einem Rack tarnsportiert, die dem Gewichtsausgleich am Top Spin dienen. Für den Kran mit Seilwinde gibt es natürlich eine zusätzlichen Abstützträger vorne für eine 4-Punkt-Abstützung.


(Heinerfest 2017)


(Heinerfest 2017 und 2016 rechts)


(Heinerfest 2017)

Hier kommen zwei Bilder bei letzten Zusammenpackarbeiten nach dem Heinerfest. Der Kran arbeitet hier nur mit den Heckstützen, aber mit eingescherter 2-Strang-Flasche.


(Heinerfest 2017)


(Heinerfest 2017)

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
556 — Direktlink
27.10.2021, 15:24 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Rudi Bauschs TOP SPIN und MAN Kranzugmaschine – Posting 2 von 5

Hallo,


(Heinerfest 2008) Teilaufgeklappter Kran neben der Geisterbahn




2 der 4 Ballastscheiben sind schon verstaut.




Der Kran hat zwar eine langen Ausschub, aber keinen zusätzlichen Jib. Hier ist schön die statisch bestimmte 3-Punkt-Lagerung des eigentlichen Krans auf dem LKW-Rahmen zu sehen. Der Kran hat natürlich ein richtiges Drehwerk für unbegrenztes Schwenken.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
557 — Direktlink
27.10.2021, 15:25 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Rudi Bauschs TOP SPIN und MAN Kranzugmaschine – Posting 3 von 5

Hallo,




Montage einer Ballastscheibe am Top Spin mit dem Lasthaken. Hier ist die volle 4-Punkt-Abstützung im Einsatz.


Für die Dekomontage reicht die hintere Abstützung alleine aus.


Hier ist die Gondel des Top Spin bereits von den Armen getrennt und auf dem Anhänger verladen. Der Anhänger selber wird später auf dem Schienengerüst nach vorne gefahren und wegrangiert.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
558 — Direktlink
27.10.2021, 15:26 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Rudi Bauschs TOP SPIN und MAN Kranzugmaschine – Posting 4 von 5

Hallo,

hier kommen jetzt Bilder vom Transportzustand des eigentlichen Fahrgeschäftes TOP SPIN, konstruiert und gebaut von Huss-Rides.


(Heinerfest 2017)


(Heinerfest 2017)


(Heinerfest 2017)


[Heinerfest 2017 (oben) und Heinerfest 2008 (unten)
Die zentrale Einheit mit den zwei Klapptürmen mit den Schwingarmen, deren Ausgleichsgewichte davon demontiert auf der MAN Kranzugmaschine fahren, wird üblicherweise von einer Mercedes SK1948 als Anhänger gezogen. Die riesigen Quader vorne und hinten auf dem Basisanhänger sind Teile der Dekorationstürme und keine Strukturteile des Top Spin. Der weißen 10´-ISO-Container ist die „Power Station“ / Diesel-Stromaggregat. Möglicherweise ist der Strombedarf des Top Spin so ungewöhnlich (Last- bzw. Stromspitzen), dass es kostengünstiger ist, ein eigenes Dieselaggreat zu verwenden, als Netzstrom zu verwenden.


(Heinerfest 2008)
Die Gondel wird auf einem eigenen 2-achsigen Deichselanhänger transportiert, der auch in das fertige Fahrgeschäft eingebaut ist. Über die 4 mehrstufigen Hubstützen wird er auf die nötige Höhe gebracht, um die Gondel mit den Armen auf der Basiseinheit zu verbinden.

In einer Facebook-Bilderserie ist die Montage des Top Spin von oben zu sehen.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
559 — Direktlink
27.10.2021, 15:27 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Rudi Bauschs TOP SPIN und MAN Kranzugmaschine – Posting 5 von 5

Hallo,


(Heinerfest 2017)


(Heinerfest 2008)
Der Top Spin in einem Zwischenzustand der Montage: Podium und hintere Dekoration sind bereits demontiert, alle Hauptkomponenten sind noch zusammengebaut.


(Heinerfest 2008)
Ansicht von hinten.


(Heinerfest 2008)
Der Gondelanhänger ist noch auf festen Böcken gelagert und die hydraulikstützen noch eingefahren. Nach dem Ablassen auf das Schienengestell kann der ganze Anhänger seitwärts nach vorne ausgefahren werden und sich herunterbocken, um mit einer Zugmaschine weggefahren zu werden.


(Heinerfest 2008)
Durch eingebaute hydraulische Stützen im Basisfahrgestell kann sich das ganze Fahrgeschäft selbständig auf die großen Stützen heben.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 27.10.2021 um 15:27 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
560 — Direktlink
27.10.2021, 20:05 Uhr
kodo63



Danke für die Bilder und Infos! Sehr interessant.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
561 — Direktlink
30.03.2022, 10:04 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

es geht endlich wieder los! In Frankfurt am Ratsweg wird die Frühjahrs-Dippemess aufgebaut. Das Laufgeschäft Geisterhaus von Schausteller Valentin Mikli hat eine MAN TGA 18.430 mit kleinem Heckladekran dabei.







Gruß Christoph
P.S.: Link zum Schaustellerfahrzeuge Image-Shack-Album.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
562 — Direktlink
01.04.2022, 10:22 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

auf der Frühjahrs-Dippemess 2022 setzt der Schausteller Oscar Bruch zur Montage seiner Alpinabahn einen Manitou MC60 Turbo Geländestapler mit schwenkbarem Hubarm ein.









Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Staplerbildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 01.04.2022 um 10:23 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
563 — Direktlink
27.04.2022, 13:01 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

das Fahrgeschäft „Der Polyp“ von Schausteller Dreßen wird mit einer 3-achsigen Scania mit großem Heckladekran aufgebaut. Die Bilder stammen von Ende März 2022 vom Dippemess-Aufbau am Frankfurter Ratsweg.





Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 27.04.2022 um 13:02 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
564 — Direktlink
11.05.2022, 13:29 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Willenborg 45m Gerstlauer-Riesenrad – Posting 1 von 2

Hallo,

beim Dippemess-Aufbau in Frankfurt Ende März 2022 habe ich das neue Willenborg 45m-Riesenrad von Gerstlauer zum ersten Mal selber gesehen. Es hatte auf dem Leipziger Eistraum im Januar 2020 Primiere. Diese neue, kleine Gerstlauer-Riesenrad ersetzt das Mondial-Riesenrad, das jetzt bei Otto Barth „Sonnenrad“ heißt.




Die Basis des Riesenrades wird durch 5 Auflieger gebildet, die ohne Klappflügel, wie beim großen Gerstlauer-Riesenrad, direkt aneinandergeschraubt werden. Die Stirnseiten der Auflieger sind weitgehend geschlossen, was zusammen mit den Abdeckplanen einen sehr aufgeräumten Eindruck macht. Es gibt nur vertikale Stützen unter den Aufliegern und keine Klapp- oder Teleskopstützen.







Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
565 — Direktlink
11.05.2022, 13:30 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Willenborg 45m Gerstlauer-Riesenrad – Posting 2 von 2

Hallo,








Die Lagerböcke des Riesenrades werden zum Transport hydraulisch eingeklappt. Auch bei dieser Konstruktion wird die Riesenradnabe zum Transport ausgebaut und separat transportiert. Die Stützen auf der einen Seite haben eine einstufig teleskopierbare Verlängerung. Die Gegenstützen haben ein geschraubte Verängerung, die ebenfalls zum Transport abgebaut werden.
Die Speichen werden auf dem mittleren Auflieger transportiert und mit einem Parallelseilzugsystem in Richtung Nabe zur Montage hochgezogen.


Bis auf die Nabenmontage hat man bei Gerstlauer auf ein kranloses Montagesystem gesetzt. Aber auch die Nabe selber und Zubehör/ Dekorationsteile können mit dem großen Ladekran der Zugmaschine gehoben werden.

Im Kirmesforum verbergen sich auch ein paar Bilder zum Willenborg-Riesenrad, auf denen man z.B. den separaten Transport der Nabe mit den beiden Stützeoberteilen sehen kann.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 11.05.2022 um 13:31 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
566 — Direktlink
12.05.2022, 10:40 Uhr
Thomas M



Hallo Christoph,
danke für die Bilder. Ich kann mich seit Kindheitstagen gerade für den Aufbau von Fahrgeschäften begeistern. Was ich mich aber immer frage, wie bekommen sie die vielen Auflieger so exakt ausgerichtet? Können sie so feinfühlig rangieren? Kann man sie auf Hundegang umstellen? Da geht es doch gefühlt um mm damit alles zusammen passt und verschraubt werden kann. Und das auf meist nicht ganz ebenen Kirmesplätzen. Die Hänger sehen auch nicht so aus als wenn es da ständig zu Rempeleien kommt beim Ausrichten.
--
LG aus dem Taunus

Thomas M
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
567 — Direktlink
12.05.2022, 13:50 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Thomas M,

beim neuen Gerstlauer-Willenborg-Riesenrad habe ich jetzt noch nicht darunter schauen können, aber beim mittleren "Bayrischen"-Willenborg-Riesenrad gibt es seitenbewegliche Stützen an den Aufliegerchassis:

https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=6474&pagenum=6#234077

Durch die Seitenführung der Zylinder ist die ganze Konstruktion rein seitwärts zum Auflieger zu bewegen. Ich denke, in Längsrichtung muß sehr exakt rangiert werden. Allerdings würde ich vermuten, dass bei der neuen Gerstlauer-Konstruktion auch für den Längsfreiheitsgrad eine hydraulische Beweglichkeit vorgesehen ist.
Mir wäre es sonst ein Rätsel, wie man die Schraublöcher zur Deckung bekommt - zumal man ja auch nicht mehr nachrangieren kann, wenn die Zugmaschine wegen eventueller Höhenunterschiede bereits abgekoppelt werden mußte.
Bereits bei leicht geneigten Festplätzen ergeben sich durch die enormen Dimensionen der Standbasis recht große Höhenunterschiede, die zunächst mit Platten unterbaut werden müssen. Dazu muß aber die Zugmaschine abgekuppelt sein.

Natürlich kann man die Auflieger, wie bei allen größeren Schwertransportern, ferngesteuert nachlenken und auch Hundegang ist möglich (macht aber Reifen und Festplatzpflaster kaputt).

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.05.2022 um 13:51 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
568 — Direktlink
12.05.2022, 20:43 Uhr
Thomas M



Hallo Christoph,

super. Danke dir.
--
LG aus dem Taunus

Thomas M

Dieser Post wurde am 12.05.2022 um 20:44 Uhr von Thomas M editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
569 — Direktlink
09.06.2022, 15:39 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Thomas M,

ein ganz kleines Bisschen kann ich mit den folgenden Bildern zur Klärung Deiner Frage nach dem Ausrichten der Basistrailer beim neuen Willenborg-Gerstlauer-45m-Riesenrad beitragen. Beim Abbau des Frankfurter Wäldchestages 2022 bin ich kurz in der Dämmerung über den Platz gehuscht und habe schnell ein paar Bilder gemacht. Richtige Details kann ich nicht bieten, aber da der 5. Fronttrailer mit dem Kassenhäuschen bereits weggefahren war, konnte man doch etwas in die Basisplattform des Riesenrades hineinschauen und einen Blick auf den vorderen Stützentrailer werfen.


Bei meinem Kurzbesuch waren die 24 Gondel mit ihren Haltestreben bereits vom Rad demontiert und auch etwa die Hälfte des eigentlichen Rades zerlegt. Die Gondelstreben lagern unter den Radspeichen auf dem mittleren Trailer. Tangentiale Seilzüge verhindern ein Überschlagen des Restrades beim sukzessiven Abbau. Mit jeweils einen seitlichen 2-Strang-Flaschenzug werden Ringsegmente und Speichen abgelassen. Die Ringsegmente lagern dabei unter den Hauptstützen.


Der fünfte Trailer mit dem Zugangsbereich und dem Kassenhäuschen ist hier bereits weggefahren worden. An der linken Seite liegen noch die Unterbauhölzer und einer der Stützteller für die Hauptstützen. Diese sind hier nur direkt unter den Trailerstirnseiten angebracht. Auf Ausklappstützen konnte bei dieser Konstruktion verzichtet werden. Dafür müssen aber auch alle 5 Trailer zusammengesetzt sein.


An den Trailern befinden sich die „Manövrierstützen“, die neben der vertikalen Hubfunktion auch einen Seitenverschub ermöglichen. Diese Konstruktion ist vergleichbar zur Ausführung beim 55m-Gerstlauer-Bayrischen Riesenrad. Eine Längsverschieblichkeit sehe ich da jetzt nicht, aber die Frage „Wie positioniert man die Trailer zum Verbinden“ bleibt aber trotzdem ungeklärt.


Die dreiachsige Volvo-Kranzugmaschine mit dem Palfinger PK 44002 für die notwenidigen Hubarbeiten bei der Riesenradmontage.


Hier sieht man 4 der 6 Volvo-Zugmaschinen, die um das Riesenrad bereit standen.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
570 — Direktlink
20.06.2022, 11:09 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

aus meinem Archiv kommen hier drei Bilder von der Scania 143M 2-Achs-Zugmaschine von Schausteller Geisler, der damit den Jaguar Express transportiert und aufbaut – siehe auch weitere Bilder im Posting Nr. 506 in diesem Thread. Die Aufnahmen entstanden bei der Frühjahrs-Dippemess im März 2018 in Frankfurt auf dem Festplatzgelände am Ratsweg. Die Kranpritsche mit dem Tirre EURO 131 Ladekran am Heck kann über die Containertwistlocks gelöst und abgestellt werden, falls die Sattelkupplung gentzt werden soll.







Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
571 — Direktlink
21.06.2022, 13:07 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

wer kann mir sagen, zu welchem Fahrgeschäft oder Schausteller diese schöne und schlichte Kranzugmaschine gehört? Früher war sie mit Münchner KFZ-Kennzeichen unterwegs – siehe Posting Nr. 502- in diesem Thread; bei der Frühjahrsdippemess 2022 hatte sie Frankfurter Kennzeichen. Basis ist ein Mercedes Actros 2652 mit einem Palfinger PK 53002-SH Kran hinten auf dem Aufbau von Gloria Fahrzeugbau.








Auf der Frühjahrsdippemess 2018 war die Zugmaschine noch mit Münchner KFZ-Kennzeichen zu Gast.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 21.06.2022 um 13:07 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
572 — Direktlink
22.06.2022, 10:43 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

die Volvo FM12 Zugmaschine mit heckmontiertem Ladekran von Schausteller Feuerstein auf der Frühjahrs-Dippemess in Frankfurt im Jahr 2017:


Im Hintergrund das große, containerisierte Oktoberfest-Riesenrad von Willenborg.



Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
573 — Direktlink
22.06.2022, 13:34 Uhr
Jan.b




Zitat:
Menzitowoc postete
Hallo,

wer kann mir sagen, zu welchem Fahrgeschäft oder Schausteller diese schöne und schlichte Kranzugmaschine gehört? Früher war sie mit Münchner KFZ-Kennzeichen unterwegs – siehe Posting Nr. 502- in diesem Thread; bei der Frühjahrsdippemess 2022 hatte sie Frankfurter Kennzeichen. Basis ist ein Mercedes Actros 2652 mit einem Palfinger PK 53002-SH Kran hinten auf dem Aufbau von Gloria Fahrzeugbau.










Auf der Frühjahrsdippemess 2018 war die Zugmaschine noch mit Münchner KFZ-Kennzeichen zu Gast.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.

Der Actros gehört der Familie Roie, meine dem Mike Roie.
--
Viele Grüße aus Taiwan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
574 — Direktlink
22.06.2022, 14:43 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Jan.b,

vielen Dank für für die Zuordnung zur Schaustellerfamilie. Diese Zugmaschine ist so dezent unterwegs - da steht rein gar nicht dran.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23- [ 24 ] [ 25 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung