Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » LTM 1800 von YCC Models » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
23.04.2006, 11:48 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,
nach Anregung von Tomreh eröffne ich hier den Thread zum angekündigten
LTM 1800 von YCC.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 10.11.2006 um 16:16 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
23.04.2006, 11:49 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Aus dem Thread über die Modelshow Europe 2006:


Zitat:
Christoph Kriegel postete
Hallo,

Der LTM1800 soll in fast allen Rüstzuständen kommen, der Preis soll über dem, des GMK7450 liegen und unter dem, der Manitowoc.

Der Kran soll vorerst in Liebherr lackierung kommen. Momentan ist man wohl dabei welche Teile aus welchem Stoff hergestellt werden und wer den Kran überhaupt herstellt.

Ich habe mir Messingzylinder bei YCC für meinen AC500-1 gekauft, sind super gearbeitet !


Zitat:
tomreh postete
Also der Prototyp ist aus Poly, und daher extrem detailiert (Präsentationsmodell für Liebherr) . Das Serienmodell soll aus Metall werden ( evtl. Zinn, Weißmetall,...) Die Detailierung wird dann aber nicht so hoch sein. Es sind Zurüstteile geplant, näheres darf ich aber nicht sagen, da alles noch nicht 100% steht und ich keine "falschen Gerüchte" verbreiten soll. Nur soviel: Das Modell war letzte Woche bei Liebherr und wurde zur Serienfertigung freigegeben. Hergestellt wird es in China und Vertrieben von Chou, bzw. Peter aus Holland ( Chou`s Europa-Vertreter). Preislich ist auch noch nichts sicher, kommt auf die Stückzahl an. Momentan schwankt laut Chou der Preis zw. 400- 650 euro, mit allem drum und dran möglicherweise über 1000,- euro. aber das ist noch alles Zukunftsmusik, kann sich noch sehr viel ändern.
Eine motoriesierte Version scheint wohl auch noch zu kommen...

evtl sollte man über den LTM1800 einen neuen Thread eröffnen und alle Posts diesbezüglich dorthin verschieben...


Zitat:
tomreh postete
Nochwas zum YCC-Stand. Es scheint ja noch viel zu kommen an Zusatzartikel für diverse Krane ( Laufgitter, Zylinder, etc. ). Teilweise finde ich ich die Preise für so manche Teile aber sehr hoch, z.B. 25 euro für die AC500 Scheibenwischer... Da bin ich mal gespannt, ob sich da überhaupt Käufer finden lassen, da sollte preislich schon noch was gehen!
Aber sehr positiv: Nahezu alle Conradzylinder lassen sich nun durch Messingzylinder ersetzten, auch die Abspannungen für die Großkrane sehen super aus, haben sehr gute Qualität und werden MIT Schräubchen zum befestigen geliefert, diese sogar noch fast 50,- billiger als bei Hermann ( Sorry, will jetzt nicht "geschäftsschädigend" sein, aber Konkurrenz belebt das Geschäft!)


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 23.04.2006 um 12:00 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
23.04.2006, 13:06 Uhr
Mike

Avatar von Mike

Ein Traum!

Der Hammer! Wenn die Detailierung auch nur 60% von dem was da auf der Seite zu sehen ist erreicht,...... echt ohne Worte.

Der hohe Preis ist zwar schmerzlich, aber nachzuvollziehen, angesichts dessen was da kommen wird!


Weiß man schon wann mit diesem Gerät zu rechnen ist?
--
Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht. Es ist schwierig weil wir es nicht wagen!!
Frei nach Sokrates

Gruß von mir!
Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
23.04.2006, 13:12 Uhr
Gast:Birger
Gäste


Leute, ich will euch ja nicht die Euphorie verderben, aber für mich sieht das aus wie "das Modell muss jetzt auf den Markt kommen, egal was es kostet und ohne Rücksicht auf Verluste". Mich würde mal interessieren was das Ding in der Herstellung kostet, nur ein paar Euro/Dollar/Yuan bestimmt.
Irgendwann sind 1:50-Modell nur noch für reiche Firmenchefs erschwinglich...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
23.04.2006, 13:15 Uhr
wesercrack



Die Aussage zum Liefertermin war "zweite Jahreshälfte, wohl gegen Ende des Jahres.

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
23.04.2006, 17:27 Uhr
Mike

Avatar von Mike

Danke!



@Birger: Stimmt. Da haste dann auch wieder recht.
--
Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht. Es ist schwierig weil wir es nicht wagen!!
Frei nach Sokrates

Gruß von mir!
Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
23.04.2006, 19:01 Uhr
Christoph Kriegel



Hallo Leute,

Nur wartet doch mal ab bis der Preis feststeht und das Endmodell fertig ist, Ich denke wir sollten mal froh sein das es überhaupt einen LTM1800 gibt.

@Birger

Natürlich kostet das Modell in der Herstellung nicht wirklich viel, doch ist es nur bei diesem LTM1800 so ? und vorallem, ist das nur bei den 1/50 Modellen so ?

Ich glaube auch in 1/87 werden die Modelle oft um einiges mehr Kosten als die Herstellung und ich glaube nicht nur 1/50 wird demmächst Unbezahlbar, 35€ für ein Scania + 3a Nooteboom in 1/87 sind schließlich auch 70DM...
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
24.04.2006, 20:53 Uhr
Christian

Avatar von Christian

ich habe mich gestern nochmals abseits des Messestress auf einer Baustelle mit Peter unterhalten

es steht definitiv noch KEIN PREIS FEST

alle Spekulation ist eben genau das

die Kollegen in Asien sind noch am entwickeln, dann wird man sehen was das Modell kostet.

genausowenig steht ein Termin fest an dem das Modell erhaeltlich sein wird.

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 20.10.2006 um 08:22 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
19.10.2006, 22:50 Uhr
ulrich



News von bow-modellhandel


Zitat:
Ab sofort werden wir Modelle und Zubehör der Fa. YCC ( http://wwe.yccmodels.com ) im Programm führen. Hier ist zu beachten, das in den ersten 4-6 Wochen längere Lieferzeiten auftreten können. Weiterhin werden wir spätestens am 25.10.2006 die ersten Fotos vom fertigen Liebherr LTM 1800, M 1:50 vorstellen können. Die Auslieferung sollte laut YCC voraussichtlich im Dezember erfolgen.

Gruß, Ulrich

Dieser Post wurde am 19.10.2006 um 22:53 Uhr von ulrich editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
20.10.2006, 07:59 Uhr
Alexlwe



Hallo
ich habe mal YCC wegen dem LTM1800 angeschrieben und folgende Antwort bekommen:

LTM1800
the model about issue at 12/2006
we supply price at 11/05/2006
color is LIEBHERR Standard - Construction Yellow

Dann bin ich mal gespannt auf nächsten Monat.

Die neuen Felgen für Mobilkrane von YCC sehen auch sehr gut aus... Das Set mit 20Stk nicht angetriebenen und 30Stk angetriebenen soll 58Euro kosten...

Gruss Alex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
21.10.2006, 08:05 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,

ist schon etwas zum Preis des LTM 1800 Modelles bekannt ?
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
22.10.2006, 08:24 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Guten Morgen Burkhardt,
Preis ist nebensächlich,das ist ein Pflichtkauf!
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
22.10.2006, 08:27 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Oliver,

die Zeiten sind leider vorbei...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
22.10.2006, 12:19 Uhr
Holzwurmlars

Avatar von Holzwurmlars

Hallo
also ich kann nur dazu sagen ich werde einen bestellen, da ich finde das es schön ist das mal ein sollches Model in 1/50 rauskommt.
und ich sage mal die sache mit dem Geld ist halt eine sache, ok ich sage es mal so ich habe hier mal gelesen das sich bald nur noch Unternehmer sich die Modell leisten können, ok ich bin Unternehmer und bei der heutigen auftragslage müßen auch wir nach dem geld schauen da einige Kunden nicht immer gleich bezahlen oder uns vor gericht schleifen, da kann man 100% Arbeit geleistet haben doch sie meinen das man schlecht gearbeitet hat. na ich will nun nicht weiter ins detail gehen.
Das ist meine meinung

MfG Lars
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
24.10.2006, 20:18 Uhr
Christian

Avatar von Christian

fertig!!!!


copyright YCC Models

mehr:

http://www.yccmodels.com/YCCModels/YC770/YC770.html
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 24.10.2006 um 20:49 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
24.10.2006, 20:44 Uhr
Yannick



Klasse Modell.


...der sieht echt TEUER aus...




Yannick
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
24.10.2006, 20:52 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

*pfeif*.............nicht schlecht!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
24.10.2006, 21:16 Uhr
Onkel Tom



Das wird dem ein oder anderen Sparbuch das Leben kosten!

Sieht wirklich g... aus!

Thomas
--
GaG (Grüße aus Graz)
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
24.10.2006, 21:33 Uhr
Joachim01

Avatar von Joachim01

Sieht ja SUPER aus könnte man Schwach werden bin mal auf den Preis Gespannt???????????????

Gruß Joachim
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
25.10.2006, 05:42 Uhr
Seilbagger



Hi
Bei dem ganzen Plastik wird der preis wohl nicht astronomisch hoch angesiedelt sein.
Trotz allem ein feines Modell(und das aus dem Mund eines baumaschinenfan´s)
--
MfG
Tom
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
25.10.2006, 10:08 Uhr
Gast:Birger
Gäste


sieht vielversprechend aus. Aber irgenwie wirkt die Oberwagenkabine zu klobig, die Fenster sind für meinen Geschmack zu klein geraten/oder die Holme zu dick. Und der Türgriff ist zu groß.
Dagegen sind z.B. die steckbaren Hydraulikleitungen am Mast und die Aufgesetzten Buchstaben am Ballast lobend zu erwähnen.
Jetzt noch einen schwarzen Mast und eine grüne UW-Kabine und das Modell gefällt mir
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
25.10.2006, 15:31 Uhr
SIVI-FAN




Zitat:
Birger postete
sieht vielversprechend aus. Aber irgenwie wirkt die Oberwagenkabine zu klobig, die Fenster sind für meinen Geschmack zu klein geraten/oder die Holme zu dick. Und der Türgriff ist zu groß.
Dagegen sind z.B. die steckbaren Hydraulikleitungen am Mast und die Aufgesetzten Buchstaben am Ballast lobend zu erwähnen.
Jetzt noch einen schwarzen Mast und eine grüne UW-Kabine und das Modell gefällt mir

Da muß ich mich Dir anschließen! Irgendetwas stimmt an der O-Kabine nicht. Soviel ich weiß, "versinkt" die in Fahrstellung etwas zwischen den Abstützholmen!
Der Neigezylinder dient auch zum hoch und runterfahren!
Jetzt hat man sich mit dem Modell so "ins Zeug" gelegt und "schludert" dann an so einer Kleinigkeit....TsTs!!
Schaun' wir 'mal letztendlich was das Modell kostet. Dann kann man ja über so etwas "großzügig" hinwegsehen.

Gruss aus Hessen
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
25.10.2006, 15:41 Uhr
Christian

Avatar von Christian

das ist jetzt nicht euer Ernst oder?

a) Die OW-Kabine sieht für mich absolut i.O. aus

b) Von "schludern" kann doch wohl nun wirklich nicht die Rede sein, oder MUSS unbedingt was gefunden werden?

Gruß
Christian, sich selbst zu den Nietenzählern rechnend
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 26.10.2006 um 11:54 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
25.10.2006, 16:17 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
SIVI-FAN postete

Zitat:
Birger postete
sieht vielversprechend aus. Aber irgenwie wirkt die Oberwagenkabine zu klobig, die Fenster sind für meinen Geschmack zu klein geraten/oder die Holme zu dick. Und der Türgriff ist zu groß.
Dagegen sind z.B. die steckbaren Hydraulikleitungen am Mast und die Aufgesetzten Buchstaben am Ballast lobend zu erwähnen.
Jetzt noch einen schwarzen Mast und eine grüne UW-Kabine und das Modell gefällt mir

Da muß ich mich Dir anschließen! Irgendetwas stimmt an der O-Kabine nicht. Soviel ich weiß, "versinkt" die in Fahrstellung etwas zwischen den Abstützholmen!
Der Neigezylinder dient auch zum hoch und runterfahren!
Jetzt hat man sich mit dem Modell so "ins Zeug" gelegt und "schludert" dann an so einer Kleinigkeit....TsTs!!
Schaun' wir 'mal letztendlich was das Modell kostet. Dann kann man ja über so etwas "großzügig" hinwegsehen.

Gruss aus Hessen
Stefan

Hallo zusammen,

ich kann Christian nur zustimmen.

Ich bin zwar kein Modelbauer aber es sollte hinlänglich bekannt sein, das es je nach verwendetem Material und Produktionsverfahren Mindeststärken für das verwendete Material gibt.

Wenns euch nicht gefällt versucht es doch im Eigenbau. Ansonsten weiterhin viel Spass beim Nietenzählen
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
25.10.2006, 16:30 Uhr
Gast:Birger
Gäste



Zitat:
Christian postete
das ist jetzt nicht euer Ernst oder?

aber hallo Für hunderte von Euro kann man doch Einiges erwarten. Vergleiche nochmal Vorbild und Modell, der Türgriff ist eindeutig mißlungen:





Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung