Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Einsatzfahrzeuge » BF Hamburg: Gerücht? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
14.05.2006, 10:57 Uhr
Shanghai



Moin!

Habe gehört, die BF Hamburg würde Fahrzeuge des Herstellers "Dennis" einsetzen, ggf. zur Erprobung.

Ist das wahr oder nur ein Gerücht?

Gruss
Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
14.05.2006, 11:14 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Moin,moin,

ich habe noch keinen gesehen.
Möglich das man eine Erprobung in Erwägung zieht.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
14.05.2006, 11:32 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hallo!

Zum Thema "Dennis" weiß ich nur, daß die BF Frankfurt auch schon damit experimentiert hat: http://www.stadt-frankfurt.de/feuerwehr/BF/Fahrzeuge/Loesch2005/HLF%20Dennis.htm.
So richtig glücklich waren sie dann aber wohl doch nicht damit, weil ja seit letztem Jahr die neuen HLF 20/16 auf Atego 1428 beschafft werden.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
14.05.2006, 11:32 Uhr
UNN

Avatar von UNN

Moin,
so wie es schon bei der BF Frankfurt und auch in der BF Erfurt ( http://www.feuerwehr-erfurt.de/php/fwuprgs.php?func=3&id=4 ) eingesetzt/getestet wird?


Edit: Link eingefügt
--
Gruß von einem der geographischen Mittelpunte der EU (wie es das Institut für theoretische Geodäsie in Bonn im April 1998 ermittelte),
Thorsten R.

Dieser Post wurde am 14.05.2006 um 11:37 Uhr von UNN editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
14.05.2006, 17:29 Uhr
BFMünster



Ich glaube nicht, dass Hamburg den Fehler machen wird und ersthaft darüber nachdenken sollte, solche Fahrzeuge einzuführen. Sowohl in FFM als auch in Erfurt sind/werden in Kürze die Fahrzeuge schon wieder aus dem Einsatzdienst verschwinden, da der Unterhalt im Vergleich zu Standart-Fahrgestellen zu teuer ist. Es sind mit Sicherheit keine schlechten Autos, aber in Zeiten knapper Kassen....

Johannes
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
14.05.2006, 17:45 Uhr
Gast:Birger
Gäste


Der einzige Dennis-LKW den ich bisher in Hamburg gesehen habe, gehört der Recyclingfirma Cleanaway. ~12Tonner Müllwagen.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
15.05.2006, 01:15 Uhr
Shanghai



Okay, vielen Dank für Eure Antworten. Dann handelte es sich wohl um einen "blinden Alarm" ...

Gruss
Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
17.05.2006, 19:19 Uhr
Gast:stader73
Gäste


Moin Dennis,
kann mal einen Kumpel von mir fragen, der bei der BF Hamburg ist.

Gruß
Christian
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
13.08.2006, 18:36 Uhr
theandy16



Also bisher sind ja noch keine neuen HLF ausgeschrieben worden, von daher kann ich mir auch nicht vorstellen das Fahrzeuge von Dennis kommen, wobei ich das schade finde. Wäre mal ein neues Highlight in HH.

Gruß

Andreas
--
Go Blue

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
13.08.2006, 19:36 Uhr
pinguin

Avatar von pinguin

Die Dernnis Maschinen könnten demnächst eine der wenigen alternativen sein...
Da die Hersteller von Fahrgestellen derzeit fast ausschliesslich Aggregate mit SCR
(Schadstoffreduzierung mittels Einspritzung von Harnstoff/Katalysator) anbieten. Und BlueTec ist im Einsatz bei der Feuerwehr eher ungeeignet.

Also warten wirs ab ;-)

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
13.08.2006, 19:54 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
pinguin postete
Und BlueTec ist im Einsatz bei der Feuerwehr eher ungeeignet.

Warum das?

Davon abgesehen baut ja gerade Mercedes eigentlich immer auch noch Fahrzeuge mit älterer Technik für den Export o.ä.
Von daher sollten sie eigentlich in der Lage sein, auch Motoren ohne BlueTec liefern zu können.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
13.08.2006, 20:01 Uhr
BUZ



ich versteh das auch nicht, warum kein BlueTec bei FW?

Und Fahrzeuge ohne Kat und Harnstoff sind nach wie vor lieferbar, da es noch keine zwingend Vorschrift dafür gibt.

btw: ab wann müßen eigentlich alle Neuzulassungen Euro 5 haben?



BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
13.08.2006, 20:16 Uhr
pinguin

Avatar von pinguin

Die Bluetec Motoren bringen erst nach erreichen der Betriebstemp. die "Nennleistung" Bei der Feuerwehr (auch bei der BF) wird öfters direkt nach dem Anlassen die Leistung abgefordert....
Ich weiss von "Tests" bei denen das Fahrzeug trotz Motorvorwärmung kaum aus der Halle gekommen sind....
Und schaut euch die Bedingungen an zu denen du in D keine Euro 5 Aggregate von den namhaften Herstellern beziehen kannst...
geht mit Gewährleistungseinschränkung los und hört mit unendlichen Lieferfristen auf ....

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
13.08.2006, 21:38 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete btw: ab wann müßen eigentlich alle Neuzulassungen Euro 5 haben?

Ab 01.10.2009.

Ab 01.10.2006 gilt EURO 4. Also bald.

gruß hendrik

PS: Dieses sind die Normen für LKW und Busse. Nicht zu verwechseln mit PKW-Normen, die sind ganz anders.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
14.08.2006, 19:32 Uhr
tpump



Moin....


Zitat:
pinguin postete
Und BlueTec ist im Einsatz bei der Feuerwehr eher ungeeignet.

Das kann ich so nicht bestätigen. Bei uns an der Technik und Umweltschutzwache laufen zwei Fahrzeuge bereits mit Euro 5..und das ohne Probleme.
Die Motoren bringen von der ersten Minute Ihre volle Leistung. Nur der KAT ( SCR ) bringt erst bei erreichen seiner Betriebstemperatur seine volle "Leistung".
Auch das fahren mit leerem BlueTec Tank ist problemlos. Der Motor hatt dann immer noch seine volle Leistung...nur am Auspuff kommt dann " Euro nix " raus. Dieses sollte aber bei einer Einsatzfahrt unerheblich sein.
Zu guter letzt ist die Behörde angehalten die Schadstoffärmsten Fzg. zu kaufen!!!

MfG

Torsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Einsatzfahrzeuge ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung