Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Liebherr LR1750 / LR 1750 von Conrad in 1:50 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
22.11.2004, 16:50 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Hi Tomi, lange nicht mehr am Telefon geplaudert...

Dann glaub mir halt nicht, ist mir egal, ich muss nix beweisen. oder soll ich evtl. einen kleinen Auschnitt eines Fotos hier einstellen. Würde dich das umstimmen?

Auf dem Bild ist das Modell mit 49m Hauptmast, Derrick, Ballastwagen, vollem ballast und 49m spitze. lackiert in liebherr-gelb und grau, aufgenommen in einen Büro in Ehingen...

Muss man jetzt hier alles notariell beglaubigen lassen?

;-)

nix für ungut, aber ich kann da echt nur grinsen

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
22.11.2004, 16:58 Uhr
Tomi



Der 1 Prototyp des ersten Modells ging an Conrad zurück weil das Modell einige Mengel besaß.
Der 2 Prototyp ging noch garnicht an Liebherr zurück.
Tomi
So welche Bilder habt Ihr denn.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
22.11.2004, 17:01 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo CHristian,
lass gut sein
bringt eh nix ...

Wers nicht glauben mag solls bleiben lassen.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
22.11.2004, 17:06 Uhr
Erik

Avatar von Erik

Hallo Tomi,

Auch ich (neben Christian und Burkhardt) kann dich sagen das es bilder von das modell gibt. Und wie beide schon hier gesagt haben, das modell sieht sehr gut aus. Vielleicht ist dein quelle nicht nicht gut informiert, aber Christian hatt recht. Zweitens sind die bilder intertat gemacht auf ein büro in Ehingen. Auch dein letzte frage an Christian kann ich beantworten: Bilder von Conrad LR1750!

Erik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
22.11.2004, 17:53 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Ich kann auf meine 2 Bildern (einmal Modell komplett, einmal Nahaufnahme UW + OW) keine Mängel erkennen ausser dem Arm der Kabine, der scheint noch etwas wackelig zu sein (der Kippzylinder ist aber dran, nur die Arretierung des Winkels ist wohl nicht 100%ig ausgeführt, sprich die Kabine hängt etwas nach vorne unten runter, der Fahrer würde also leicht vom Sitz rutschen *grins*), der rest sieht fertig aus, mastteile, Winden, Metallketten, Ballastplatten, die üblichen Conrad-Plastikabspannstangen...

Prototyp, Nicht-Prototyp, was für ne Nummer, keine AHnung, hab kein Bild von untendrunter. Ich seh nur ne 1:50 LR1750 von Conrad mit vollem Equipment...

und das reicht mir zum Glücklichsein :-)
Soll ja auch kein contest sein, ich freu mich nur das ich die pics hab

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
22.11.2004, 22:48 Uhr
simon brandt



hallole

also ich freu mich auch schon auf das modell. werde es aller vorraussicht in wiebauer lackieren oder sibra kg.

aber an erster stelle möchte ich noch sagen das ihr euch net bekriegen sollt wer jetzt bilder hat und wer nicht ich würde auch schon gerne bilder haben.
deshalb denk ich wir sollten uns zusammen freunen und schon mal träumen in welche firma das modell umgebaut wird oder so.
ciao simse
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
25.11.2004, 11:29 Uhr
Marcus



Also Sie wird doch noch wenns klappt zu Weihnachten kommen aber in geringer Stückzahl und zum Preis von 400€

Quelle: www.hans-warner-service.de und dann im Onlineshop.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
25.11.2004, 11:36 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Hallo an alle
also offiziell kommt die LR 1750 wirklich erst im Februar 2005 (nach erneuter Rückfrage bei Frau Sippl, Conrad), aber ich denke auch, dass es schon sein kann, dass es noch zu Weihnachten ein paar Exemplare geben wird.

Wer diese dann demnächst hat, kann sich glücklich schätzen, dann wird es wohl heissen: Warten bis Februar 2005 (früher wird sie bei mir wohl eh net komme:-(

Viele Grüße Sven
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
25.11.2004, 12:11 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo zusammen

Nur mal so am Rande gedacht... Bei den letzten größeren Neuerscheinungen aus dem Hause CONRAD hat es fast immer irgendwelche Unzulänglichkeiten gegeben, die erst in der weiteren Produktion der Modelle behoben wurden. Ab und zu kam sogar noch eine Verbesserung hinzu. Ich erinnere mich da an zu kleine Augen am Rollenkopf eines AC 500, an dem die Wippe nicht zu befestigen war, oder aktuell an die Raupenketten einer CC 8800, welche in Zukunft genietet statt gesteckt sein sollen, damit sie nicht ständig auf gehen, wenn man das Modell über die Raupen rollen lassen möchte (ob man das Modell wirklich dauern hin und her schieben muß, sei jetzt mal dahin gestellt...).
So gesehen möchte ich schon jetzt allen "Erst-Besitzern" einer LR 1750 von CONRAD mein herzliches Beileid aussprechen...;-) Na ja, so schlimm wird's ja vielleicht auch gar nicht werden...

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
25.11.2004, 18:30 Uhr
Konrad



Hi

*Sarkasmus an*
das sind ja dann Zustände wie bei Mercedes wo die E-Klasse auch als halbfertiger Prototyp ausgliefert wurde und der Kunde als Tester missbraucht wird.
Aber immerhin wird bei Conrad im Verlauf der Serienproduktion nachgebessert.
Was bleibt ist der Unterschied, dass ein Auto funktionieren soll und ein Modell nur schön aussehen.
Aber mal sehen, der neue Vertriebschef von Mercedes will ja im Sommer eine große Qualitätsoffensive starten.
*Sarkasmus aus*

So, BTT: Trotzdem bin ich immernoch am überlegen, ob man sich das Modell schon zu Weihnachten anschaffen soll oder nicht, es wäre in jedem Fall ein schönes Geschenk. Deswegen Frage: Gab es da in der Vergangenheit noch mehr Mängel an den Neuerscheinungen oder waren die von Stefan beschriebenen die Einzigen?
Falsche Augen am Rollenkopf schließe ich mal aus, weil das Modell ja schon mit Wippe kommt, ebenso die Kettenproblematik, ich unterstelle mal, hier hat Conrad gelernt und es diesmal gleich besser gemacht.

Und dann bleibt noch das Problem, wo ich das Gerät lasse/hinstelle. Aber das muss ich wohl ganz alleine lösen.

Grüße aus Berlin
Konrad, der grübelt ob er sich zu Weihnachten die LR1750 schenken lässt, oder doch lieber neu Hardware, um dann in Top-Grafik Stalker und HL² zu zoggn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
25.11.2004, 21:25 Uhr
Michael Basler

Avatar von Michael Basler

Hallo Stephan,
da muß ich Dir leider auch mal recht geben:-). Als Tester bei einem 400€ Brocken bin ich mir nämlich auch zu schade. Desweitern hat die Vergangenheit auch gezeigt, daß die Preise nicht immer so stalbil waren wie man sich das als Sammler manchmal wünscht. Einfach warten und Tee trinken, dann klappts auch mit `nem Schnäppchen:-). Zum Thema Konstruktionsmängel sei gesagt, wenn die Verbesserungen in die Produktion einfließen ist alles O.K., Aber, wenn Fertigungsfehler durch fehlende Endkontrolle beim Kunden landen dann habe ich dafür kein Verständnis. Ich habe z.b. beim 1300er Lierbherr nicht ausgegossene Streben an der Nadel gehabt, an der Sennebogenraupe ein abgebrochenes Teil am Wippen A-Bock, an der LR eine nicht ganz ausgespritzte Abspannstange. Diese Liste ließe sich noch weiter fortsetzen. Allerdings wurden die Teile immer durch neue ersetzt. Jedoch ist die Freude am Hl. Abend schon mächtig gedämpft, wenn man ein Modell auspacken kann und man wieder feststellt, "Sch...., ich hab schon wiedermal Murks erwischt. Wollen Wir hoffen, daß die LR 1750 ein klasse Modell an dem Wir unsere Freude haben werden und nach dem sieht es zumindest mal so aus.

Gruß aus Lörrach

Michael Basler
--
Gruß aus Lörrach
Michael Basler

http://www.fotocommunity.de/fotograf/basi70/1903258
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
26.11.2004, 07:09 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo zusammen

Ich denke mal, die bisher bekannten Mängel an diversen Neuerscheinungen (am GMK 6250 ist z.B. auch bei der ersten Serien gerne mal die Verschraubung UW zu OW heraus gerissen...) beruhen alle samt auf Zeitdruck. So ein Modell braucht eben seine Zeit und wenn der Onkel Conrad mal was selbst anpakt, dann dauert es schon etwas länger und ist dafür aber auch in Ordnung. Man könnte auch so rum sagen: Die Gefahr, daß auch die neue LR wieder einmal mit der heißen Nadel gestrickt worden sein wird, ist nach den Erfahrungen aus der Vergangenheit doch sehr groß! Von daher würde ich mir den möglichen Frust mit der "Null-Serie" unterm Weihachtsbaum direkt ersparen und dafür Spaß im Sommer gönnen. Ja, ich denke, genau so werde ich es machen...;-)

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
28.11.2004, 11:59 Uhr
Ulrich Pöschl



Hallo an diejenigen die schon ein Bild des LR 1750 Modells haben:

hat das Modell eigentlich auch diese teleskopierbare Vorrichtung am Abspannrahmen des Derrick (Telederrick?)?? um die Traglast zu erhöhen

Gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
28.11.2004, 13:06 Uhr
Christian

Avatar von Christian

nein, das Modell hat den teleskopierbaren Ballastwagen

aber auf einem der Bilder ist zu erkennen, dass die Ösen und Aufnahmen dafür vorhanden sind

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
29.11.2004, 14:02 Uhr
Ulrich Pöschl



Hallo ihr,

war gerade in der örtlichen Liebherr NL und habe mal nach dem LR 1750 Modell gefragt....kommt Anfang 2005 für 600 - 800 EUR!
Ist ja ne schöne Spanne.....würde aber im Verhältnis zum Demag 8800 eher passen als die bisher immer genannten EUR 400..?!

Abwarten. Auf jeden Fall verkaufen die jetzt Ihre Modelle zu den offiziellen Conrad VK Preisen....da gehen noch nicht mal mehr 3%...oder erheblich mehr wie früher!

Gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
29.11.2004, 14:07 Uhr
Christian

Avatar von Christian

da glaube ich nicht dran, Preis den ich aus guter Quelle bekommen habe ist 380-400 Euro

gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
29.11.2004, 14:10 Uhr
Ulrich Pöschl



ja, ist nur die Frage ob die 400 EUR der Preis ist den LH Mitarbeiter bezahlen müssen, oder ob das der normale Conrad Listenpreis ist -ne!?

Gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
29.11.2004, 14:17 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Also 400€ kommt mir auch ein bischen billig vor, für so wohl so ein geniales Modell. Ich denk, so an die 600€ wird man u. Umständen schon hinblättern müssen :-(, aber einfach mal abwarten.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
29.11.2004, 15:32 Uhr
Christian

Avatar von Christian

genau leute, jetzt wartets doch erst mal ab bevor ihr hier wild spekuliert....

ich vertraue meiner info

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
03.12.2004, 19:27 Uhr
Gast:stader73
Gäste


Moin zusammen,
was is denn nu mit dem Preis? also ich habe 400 Euronen hingelegt und es ist keine Preissteigerung in Sicht!

Christian
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
03.12.2004, 21:41 Uhr
Christian

Avatar von Christian

wo bzw wem hast du 400 euros hingelegt?

wartet doch erstmal ab bis die preise offiziell bekannt gegeben werden vorher würde ich bei keinem händler was hinblättern.

ihr kauft doch die katze im sack...

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
15.12.2004, 09:39 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Gibts was neues zur LR???
Ciao Sven
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
22.12.2004, 15:23 Uhr
Ulrich Pöschl



Hallo ihr,

so, wenn der LR 1750 bis zum 24.12. erscheinen soll sollten doch wohl mal Bilder verfügbar sein....wer hat das Modell schon aufgebaut und kann Bilder einstellen??!!

Gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
22.12.2004, 15:40 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Hallo Ulrich,

die LR 1750 kommt dieses Jahr NICHT mehr! Wer auch immer was behauptet hat, dass die noch komme würde, liegt sehr wahrscheinlich falsch, zumindest nach meiner letzten Conrad - Rückfrage von letzte Woche. Denn es gibt z. Zt. weder Bilder noch nen bestätigten Preis dafür. Frühestens zur Spielwarenmesse 2005 in Nürnberg wird man sie sehen können, also schätz ich dann so mitte Februar 05.

Hoffe ich hab dir damit des Weihnachtsfest net versaut :-)
Viele Grüße Sven
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
22.12.2004, 19:54 Uhr
R.W.Markgraf (†)



Laut MAMMOET Club Zeitung Nr.4, die ich Montag erhalten habe und Dienstag in meinen aktuellen Meldungen veröffentlicht hatte, erwartet MAMMOET ihre 1750er Modelle um den Februar 2005 herum, da sich die Modellentwicklung bei Conrad gegenüber dem ursprünglichem Plan verzögert hätte.

Ebenfalls ein frohes modellreiches Fest und herzliches Glückauf 2005 an alle!

Rainer W. Markgraf
--
Rainer W. Markgraf (Familien Markgraf private Modellsammlung)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung