Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Liebherr LR1750 / LR 1750 von Conrad in 1:50 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] -28-
675 — Direktlink
12.06.2018, 20:21 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
schlurchi postete
Wer schon immer mal wissen wollte, was die Ballasttaschen am OW aushalten (können) kopfschüttel

Ja, jeder muß mal erfahren daß bei 1:50 Metallmodellen die Massenverhältnisse total außer Gleichgewicht sind

Ballastgewichte leichter als das Original: massiv aber kein Stahl;
Auslegerteile (viel) schwerer als das Original, weil massive Rundstäbe statt Röhre.

Bei mir war das entgültig mit dem Sarens LG 1550 SDWB Modell.
Wollte es richtig machen und habe den Derrick gleich verkauft, das Original von Sarens hat ja keinen Derrick.
Und so entdeckt man dann den wirklichen Grund warum YCC das Modell mit Derrick versehen hat.
Eine schöne lange Wippe ab 63m ist ohne Derrick einfach nicht drin, wenn man nicht genügend Raum hat um den ganzen Ausleger steil zu stellen.

Dieser Post wurde am 12.06.2018 um 20:23 Uhr von Victor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
676 — Direktlink
20.10.2018, 00:01 Uhr
naya83



This is the new cabine of lr1750???

https://ibb.co/bsKHWL
https://ibb.co/mYWWrL

Dieser Post wurde am 20.10.2018 um 00:02 Uhr von naya83 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
677 — Direktlink
20.10.2018, 00:17 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
naya83 postete
This is the new cabine of lr1750???

https://ibb.co/bsKHWL
https://ibb.co/mYWWrL

Yes it is.
--
Bleibt schön gesund! Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
678 — Direktlink
20.10.2018, 14:26 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Sehr schön, da ja jetzt wohl die neue Kabine an die Farbvarianten kommt, wäre es doch mal Zeit für eine Variante in Fanger-Lackierung
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
679 — Direktlink
20.10.2018, 15:04 Uhr
F.B.I.

Avatar von F.B.I.

Hier sieht man es besser:

https://www.modell-ovp.de/de/liebherr-lr-1750-2-felbermayr-900.html

Gefällt mir ganz gut.
--
Beste Grüsse und bis bald.....

F.B.I.

(Copyright meiner Bilder liegt bei mir)

Wenn die Sonne scheint, scheint es nicht zu regnen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
680 — Direktlink
20.10.2018, 16:30 Uhr
Christoph Kriegel



Sorry das ich jetzt so blöd frag... aber diese 945€.... ist das ein Sondermodell ?
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
681 — Direktlink
20.10.2018, 17:42 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Hi Christoph,

das ist doch genau das, was ich schon im Neuheiten Thread bemerkt hatte. Das wir allerdings so schnell an die 1000 EUR kommen, hatte ich auch nicht erwartet. Den Rest hat Burkhardt ja schon zu dem Thema geschrieben...!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
682 — Direktlink
20.10.2018, 21:41 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Nur eine neue Kabine und Metall- statt Kunststoffrollen sind mir auch den Aufpreis nicht wert.
Desweiteren ist nämlich alles beim Alten geblieben, immer noch diese viel zu große Raupenkettenplatten, die altbekannte Auslegerkonfiguration 49+49m mit kurzem Derrick und Ballastwagen mit Traktorreifen.

Dieser Post wurde am 20.10.2018 um 21:48 Uhr von Victor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
683 — Direktlink
19.01.2019, 19:28 Uhr
Kristoffer



Neue Raupenketten



Und WV-Kopf (Prototyp)


--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
684 — Direktlink
10.03.2019, 22:22 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

@ Kristoffer:

Woher kommen die schönen Bodenplatten der Raupen? Sind das die von CGM von Shapeways?
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
685 — Direktlink
23.05.2019, 22:05 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil


Zitat:
baggerphil postete
@ Kristoffer:

Woher kommen die schönen Bodenplatten der Raupen? Sind das die von CGM von Shapeways?

Ich erlaube mir mal, meine Frage nochmals nach oben zu schubsen
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
686 — Direktlink
24.05.2019, 08:06 Uhr
Kristoffer



Entschuldigung - habe nicht deine Frage gesehen.

Ich habe die Bodenplatten selber gemacht.
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
687 — Direktlink
24.05.2019, 18:00 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Hallo Kristoffer

Kein Problem

Die sehen ja mal top aus, super gemacht! Ich bin für meine LR noch auf der Suche nach originalgetreueren Bodenplatten. Deshalb meine Frage.
Von YCC waren ja auch mal welche angekündigt, (oder gar im Verkauf?) aber diese finde ich nun nirgendwo mehr.
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
688 — Direktlink
24.05.2019, 20:23 Uhr
Kristoffer



Danke.

Ja. Ich habe auch die Bodenplatten von YCC gesehen, aber ob Sie noch im Handel ist, weiss ich nicht.

Ich habe selber einen 3d Drücker gekauft, weil ich mit Shapeways unzufrieden bin.
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
689 — Direktlink
31.05.2019, 10:22 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Umso zufriedener kannst du in dem Fall mit der Ergebnis sein!

Was für einen Drucker hast du? Scheint ja ganz ordentlich zu drucken
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
690 — Direktlink
31.05.2019, 14:08 Uhr
Kristoffer



Siehe PN
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
691 — Direktlink
31.05.2019, 14:43 Uhr
Hubert



Würde mich auch interessieren, welchen Drucker Du verwendest.
Grüße Hubert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
692 — Direktlink
24.09.2019, 13:25 Uhr
BKT




Zitat:
naya83 postete
This is the new cabine of lr1750???

https://ibb.co/bsKHWL
https://ibb.co/mYWWrL

Wird die LR 1750 nochmal mit neuer Kabine auf den Markt kommen, hat da eventuell jemand eine Info?
Speziell die Werkslackierung würde mich sehr freuen.
--
Gruß
Daniel


Menschenkenntnis ist das einzige Fach, in dem man ständig unterrichtet wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
693 — Direktlink
24.09.2019, 13:59 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Also im Felbermayr Ausführung ist sie auch zu haben ...

Warten wir mal ab was da noch so alles kommt für den LG und die LR...
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
694 — Direktlink
24.09.2019, 18:07 Uhr
BKT



Dann lasse ich mich mal überraschen
--
Gruß
Daniel


Menschenkenntnis ist das einzige Fach, in dem man ständig unterrichtet wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
695 — Direktlink
31.07.2020, 12:29 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Hallo zusammen

Ich habe mal wieder eine kurze Frage zur LR1750:

Ich habe nun die ersten Teile am Oberwagen demontiert und umlackiert. Dies ging soweit problemlos über die Bühne

Nun stehe ich aber beim Oberwagenrahmen an. Wie kann man diesen auseinandernehmen, so dass die Winden ausgebaut werden können?
Bin um jeden Tipp dankbar, da ich im Moment nicht weiter weiss...
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
696 — Direktlink
31.07.2020, 13:25 Uhr
Hubert




Zitat:
baggerphil postete
Hallo zusammen

Ich habe mal wieder eine kurze Frage zur LR1750:

Ich habe nun die ersten Teile am Oberwagen demontiert und umlackiert. Dies ging soweit problemlos über die Bühne

Nun stehe ich aber beim Oberwagenrahmen an. Wie kann man diesen auseinandernehmen, so dass die Winden ausgebaut werden können?
Bin um jeden Tipp dankbar, da ich im Moment nicht weiter weiss...

Hallo Phil
Löse 2 Schrauben unten am Drehkranz und zieh die Auspuffe heraus. Darunter ist auch eine Schraube. Dann kannst du nach Abziehen der Quickconnection die 2 Hälften des OW trennen.
Viel Erfolg! Grüße Hubert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
697 — Direktlink
31.07.2020, 13:27 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Um die Winden auszubauen muss der oberwagen eigentlich nicht zerlegt werden, du musst das ganze System das ja mit Federkraft funktioniert nur herausdrücken. Sprich von beiden Seiten das Plastik hineindrücken und dann die ganze Seiltrommel nach oben herausziehen. Aber links und rechts bitte unbedingt mit den Fingern halten, ansonsten schießt die Feder mit den Innenteilen heraus.

Hoffe Du weißt wie ich meine
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
698 — Direktlink
31.07.2020, 13:52 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

@ Steffen und Hubert
Vielen Dank eich Beiden
Ich werde gleich mal versuchen, eure Tipps umzusetzen!

EDIT: Hat geklappt, besten Dank!
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil

Dieser Post wurde am 31.07.2020 um 18:34 Uhr von baggerphil editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] -28-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung