Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Heuler (Scheuerle LS 250 von 1972) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]
050 — Direktlink
21.02.2016, 19:59 Uhr
Dingemann



Habe ein kleines Video dazu gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=1gjD9oFBLBY

Vorschaubild:


Sind scheinbar umgebaut worden?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
21.02.2016, 20:26 Uhr
BUZ



nein, das sind die aktuellen Nachfolger der Heuler!
Das ist hier falsch



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
21.02.2016, 21:36 Uhr
Dingemann




Zitat:
BUZ postete
nein, das sind die aktuellen Nachfolger der Heuler!
Das ist hier falsch



Gruß
BUZ

Ah, sorry, wusste ich nicht ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
23.02.2016, 17:21 Uhr
Philo0311



Ist eigentlich bekannt was mit den alten Heulern passiert ist? Mir wurde mal erzählt die würden bei Naher in Frankreich irgendwo stehen.

Weiß dazu einer mehr?

Das DB Museum hatte wohl auch interesse - aber wenn dann nur an einem und wieder in Gelb.

Vielleicht kann ja jemand die Sache auflösen.
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
23.02.2016, 21:41 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi

damals...




Ich frag mich grade wie lange man wohl sandstrahlen muss damit das Gelb sichtbar wird....
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!

Dieser Post wurde am 23.02.2016 um 21:48 Uhr von Schumi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
24.02.2016, 17:08 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Schumi postete

Ich frag mich grade wie lange man wohl sandstrahlen muss damit das Gelb sichtbar wird....

Wenn´s ganz dumm läuft hat man, bevor man auf blau umlackiert hat, auch schon einmal gesandstrahlt, da kannst du dann lange nach gelb oder grau suchen !
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
01.08.2016, 15:30 Uhr
Philo0311



Ich würde das Thema gerne nochmal hochholen.
Ich konnte gestern mit einen ehemaligen HCS jetzt Daher Mitarbeiter sprechen. Der sagte mir das die alten Heuler wohl bis Mitte 2015 in Hanau standen. Aufgrund immenser Reparaturkosten entschied sich die französische Leitung den Heuler nach Frankreich zu holen um ihn bei einer weiteren Tochterfirma im französisch sprachigen Ausland auf dem afrikanischen Kontinent einzusetzen.

Ist diese Aussage belegbar?
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
02.08.2016, 13:10 Uhr
Erwin



Hallo Philo,
einige der Achsen ( 16) sind ueber REMOVE verkauf worden und laufen Frisch lackiert in Holland.
Die Antriebsachsen stehen meines Wissens nach noch in Pfedelbach bei Scheuerle auf dem Hof, genauso wie die Aggregate.
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
02.08.2016, 20:59 Uhr
Philo0311




Zitat:
Erwin postete
Hallo Philo,
einige der Achsen ( 16) sind ueber REMOVE verkauf worden und laufen Frisch lackiert in Holland.
Die Antriebsachsen stehen meines Wissens nach noch in Pfedelbach bei Scheuerle auf dem Hof, genauso wie die Aggregate.

Das bedeutet dass keiner der Heuler mehr komplett existiert?
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
02.08.2016, 23:36 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Die Antriebseinheiten haben schon keine Motoren mehr, was man zuletzt davon noch so sehen konnte ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
03.08.2016, 23:01 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Stephan postete
Die Antriebseinheiten haben schon keine Motoren mehr, was man zuletzt davon noch so sehen konnte ...

Meinst Du jetzt, dass die "Powerpacks" keine Dieselmotoren mehr hatten oder dass die Antriebsachsen keine Hydraulikmotoren mehr hatten?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
06.08.2016, 19:05 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Keine Diesel mehr. Die Antriebsmodule standen gleich neben den leer geräumten Antriebseinheiten.


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
06.08.2016, 22:35 Uhr
rob.



Oh man, der Scheuerle LS250 ist quasi "DER Traumlkw" meiner Kindheit Das erste Mal in einer MIBA Modellbahnzeitschrift gesehen, als junger Spund im Modellbahncenter für 20 Euro den Modellbausatz erworben (Sonderangebot) und nun erfahre ich, dass die wohl nicht erhalten werden

Schade, dass nicht wenigstens eine Einheit verdient in einem Bahnmuseum oder Technikmuseum landet.

Ich glaube ich hol mir noch mal den Kibribausatz und Super den. Gibt es irgendwo ein gutes Buch über diesen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
08.08.2016, 17:01 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
rob. postete
Gibt es irgendwo ein gutes Buch über diesen?

Über die Heuler selbst gibt es nichts. (Zumindest kenne ich nichts.) Es gibt das "Bahn-Buch" von Thorge (ISBN 386133643X), aber das ist schwierig bis gar nicht mehr zu bekommen.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
09.08.2016, 16:32 Uhr
rob.



Hallo Sebastian,

Danke für den Tip Ich glaube ich lass mir das Buch mal über die Fernleihe zu kommen

Grüße
Robert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
10.08.2016, 23:38 Uhr
robertd




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Über die Heuler selbst gibt es nichts. (Zumindest kenne ich nichts.)

Hast Du dieses schöne Fachbuch vergessen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
11.08.2016, 10:38 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
robertd postete

Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Über die Heuler selbst gibt es nichts. (Zumindest kenne ich nichts.)

Hast Du dieses schöne Fachbuch vergessen?


Was mir gerade noch einfällt: Es gibt ja auch noch das Scheuerle/Kamag/Nicolas-Buch bei Podszun. Sind die LS-250 darin näher behandelt?
Wenn nicht, gäbe es inzwischen ja schon bald genug Stoff für ein separates Scheuerle-Selbstfahrer-Buch: Der "Finnen-Heuler", die LS-250, die aktuellen Selbstfahrer von HCS/Daher... Je nach genauer Themensetzung könnte man auch den Automas-Selbstfahrer für Schweden mit aufnehmen.
Es dürfte halt nur leider nicht ganz einfach sein, heute noch brauchbares Material über die älteren Geräte zusammen zu tragen.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
11.08.2016, 11:19 Uhr
BUZ



und nicht zu vergessen den KUNZ Waggontransporter von Scheuerle... ging später an F. W. Grundt in Berlin!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
12.08.2016, 00:57 Uhr
Erwin



BUZ
dat dingen heisst doch WILLYMOG......
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
12.08.2016, 00:58 Uhr
Erwin



Und der Finnen-Heuler ( ex IMATRAN VOIMA und dann irgendwann mal NURMINEN) steht doch Teilweise bei Scheuerle auf dem Hof und funktioniert noch.....
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
12.08.2016, 15:04 Uhr
Helmi

Avatar von Helmi

Ich hab auch noch ein Paar Bilder vom Heuler gefunden. Transport ging vom Bahnhof Elben nach dem Umspannwerk Steinerot














--
Gruß vom Helmi aus der Westerwälder Werkzeugschmiede
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
12.08.2016, 21:09 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Herrlich die Fotos! Aber wird da im Hintergrund ein MAN F8 zum Schieben eingesetzt?
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
14.08.2016, 09:59 Uhr
Ditzj



Im Jahrbuch Schwertransporte 2010 wird auch die Historie van DB Transporte besprochen.

http://buzzybeeforum.nl/viewtopic.php?p=448883#p448883

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
14.08.2016, 18:32 Uhr
Helmi

Avatar von Helmi


Zitat:
Tobse postete
Herrlich die Fotos! Aber wird da im Hintergrund ein MAN F8 zum Schieben eingesetzt?

ja Bergab zum Bremsen und auf der anderen Talseite zum Schieben
--
Gruß vom Helmi aus der Westerwälder Werkzeugschmiede
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
17.08.2016, 00:24 Uhr
rob.




Zitat:
Erwin postete
Und der Finnen-Heuler ( ex IMATRAN VOIMA und dann irgendwann mal NURMINEN) steht doch Teilweise bei Scheuerle auf dem Hof und funktioniert noch.....

https://www.youtube.com/watch?v=QnWlxz9XpZY bei 15:56 sind die im Einsatz zu sehen. Neben nem Haufen anderem Scheuerle Zeug
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung