Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » WKA-Bau auf der Ostalb u. Umgebung » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
01.01.2007, 11:49 Uhr
Filly



Alles Klar.
Mal sehen , vielleicht reichts mir im lauf der Woche mal wieder da vorbei-
zuschauen.

Gruss nach Aalen: Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
03.01.2007, 16:23 Uhr
MAN 41680



Hallo Klaus,

war eben wieder in Waldhausen und die haben die Raupe nun umgesetzt, sammt den ganzen Containern. Nun steht sie rechts ganz hinten, das ist ein Stückchen von der Straße weg aber bei dem Ausleger sieht man das ja.

Bei Nolte sind nun einige Mann vor Ort, die LKWs und der Kran stehen nun anders und der Radlader hat auch wieder den Weg auf den Boden gefunden.
Weitere LKWs oder Teile (sowohl für den LG als auch WKA Teile) waren nicht zusehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
03.01.2007, 23:28 Uhr
Filly



Hallo.

@all. Hab folgende Frage was die LR von KVN betrifft.
Wie ist die genaue Bezeichnung von der LR ? In Kristoffers - Kranliste
steht sie unter LR 1750 und bei LKW-Infos unter LR 1600/1.
LR 1600/1 gibts aber seltsamerweise in der Kranliste gar nicht! Ist das
die Ursprüngliche Bezeichnung von der LR von KVN und wurde der auf-
gerüstet ? oder gibts die Bezeichnung LR 1600/1 überhaupt nicht?
Bitte um Aufklärung.

Grüsse von der Ostalb Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
03.01.2007, 23:54 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Filly postete
Hab folgende Frage was die LR von KVN betrifft. Wie ist die genaue Bezeichnung von der LR ?

Darüber kann man streiten.


Zitat:
Filly postete
In Kristoffers - Kranliste steht sie unter LR 1750 und bei LKW-Infos unter LR 1600/1. LR 1600/1 gibts aber seltsamerweise in der Kranliste gar nicht! Ist das die Ursprüngliche Bezeichnung von der LR von KVN und wurde der aufgerüstet ? oder gibts die Bezeichnung LR 1600/1 überhaupt nicht?

Liebherr hat diesen Typ Raupenkran ursprünglich als "LR 1600/1" im Jahr 2001 auf den Markt gebracht. Die Riga-Raupe stand ja bekanntlich damals brandneu auf der Bauma. (Ein Beweisfoto des Schildes auf der Messe zu posten spare ich mir 'mal. )
Irgendwann später hat Liebherr das Ding wohl mit dem spitzen Bleistift nochmal nachgerechnet (AFAIK anläßlich eines Schwerlasthubes durch Felbermayr mit ihrer LR1600/1) und kam zu dem Schluß, daß man das Ding auch als LR 1750 verkaufen könnte.
Seither heißen die Raupen eben LR1750. In wieweit die als 1600er ausgelieferten Raupen 1750er Typenschilder bekommen haben und/oder ob da noch nachträgliche Modifikationen (Software...) nötig waren, entzieht sich aber meiner Kenntnis.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
04.01.2007, 00:04 Uhr
Filly



Hallo Sebastian.

Danke dir für die ausführliche Erklärung. Ich werde da ja Wahrscheinlich
( wenns mir Zeitlich möglich ist ) nochmal hinfahren. Vielleicht kann ich
dann ja noch was in Erfahrung bringen was das Typenschild betrifft.

Gruss Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
04.01.2007, 14:05 Uhr
MAN 41680



Hallo Zusammen, Hallo Klaus,

heute früh war ich kurz in Waldhausen und ich hatte Glück, die Schaumannflotte ist heute Nacht angekommen.
Vor Ort waren:
ein Schaumann Sprinter BF3
ein gelbes Citroen BF3 ohne Beschriftung, das fuhr auch schon wieder ab
ein 660er
ein 530er MAN
ein 530er Maurerumbau
der 5Achser Scania
ein 4Achs Scania
und ein 3Achser Actros der die Nabe brachte, der fuhr aber schon wieder ab als ich angekommen bin.

Gestern muss das Maschinenhaus gekommen sein, das stand neben der KVN Raupe.

Bei Nolte gehts nun auch los, heute waren alle LKWs weg, ich denke mal die holen die Gittermasten für den LG1550 - Klaus warst Du nochmals in Lauterburg, liegen da doch noch welche?
Der Begleitkran stand an einem weiteren Fundament zur A7 hin, das zwischen dem ist wo die fertige WKA steht und dem wo Nolte den "Fuhrpark" über Weihnachten und Silvester abstellte. Als ich gerade wieder ging, kam ein roter Volvo und brachte solche Stahlplatten die Nolte auch in Lauterburg in den Zufahrten vor den WKA's auf dem Boden auslegte.




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
04.01.2007, 14:27 Uhr
Hajo




Zitat:
Filly postete
Ich werde da ja Wahrscheinlich
( wenns mir Zeitlich möglich ist ) nochmal hinfahren. Vielleicht kann ich
dann ja noch was in Erfahrung bringen was das Typenschild betrifft.


nur deswegen brauchst Du nicht nochmal hinzufahren

Das hier ist das Typenschild der KVN-Raupe im März 2006:


--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
04.01.2007, 17:02 Uhr
Filly



Hi Lennart.

Klasse Bilder.
War leider nicht mehr in Lauterburg ( Akkuter Zeitmangel ).
@ Hajo
Danke dir für das Bild. Aber ich werde wahrscheinlich trotzdem öfters mal
in Waldhausen vorbeischauen. Liegt ja fast vor meiner Haustüre.

Grüsse von der Ostalb Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
30.08.2007, 18:07 Uhr
Filly



Hallo.

Für die dies Interessiert.
Auf der Ostalb hat sich wieder was getan.
Gestern war Scholpp in Unteriffingen und hat dort einen Flügeltausch an einer schon länger stehenden Anlage von Enercon vorgenommen.









Grüsse von der Ostalb Klaus

P.S. Bei Neresheim stehen nun auch 3 Fundamente.
--
Filly

Dieser Post wurde am 30.08.2007 um 21:53 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
23.10.2007, 22:24 Uhr
Filly



Nabend.

In Neresheim gehts jetzt los. Dort steht Wiesbauer mit dem Lg 1550 und
einem 5achs Grove als Hilfskran. Heute wurden die Teile einer Kompletten
Anlage geliefert. Insgesamt werden 3 Anlagen Repower MM92 gestellt.
Bilder sind unterwegs:

Grüsse Klaus












--
Filly

Dieser Post wurde am 24.10.2007 um 17:45 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
27.10.2007, 16:32 Uhr
Filly



Hallo.

In Neresheim ist jetzt eine Anlage gestellt. Der LG 1550 ist umgesetzt zum
2ten Fundament und die Teile einer kompletten Anlage sind auch schon da.











Grüsse von der Ostalb Klaus
--
Filly

Dieser Post wurde am 27.10.2007 um 22:26 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
29.10.2007, 18:12 Uhr
Filly



Hallo.

Bilder von Heute.

Anlage Nr. 2 steht ebenfalls.

Grüsse Klaus




--
Filly

Dieser Post wurde am 30.10.2007 um 12:26 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
29.10.2007, 18:58 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Hat Schaumann jetzt auch eine zweite fünfachsige SZM von Scania?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
29.10.2007, 19:04 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

Ja, insgesamt "sollte" Schaumann zurzeit 3 5achser haben.

Die beiden R620 + den 4er
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
29.10.2007, 19:05 Uhr
Filly



Hallo Tom

Schaumann hat 3 Stück 5achs Scania. Die "alte" und 2 Scania R620 5achs.
Der auf dem Bild ist der Neuste.

Grüsse Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
29.10.2007, 20:12 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Danke euch beiden für die Info, kannte bisher nur den "alten" 5-Achser.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
29.10.2007, 20:21 Uhr
MAN 41680




Zitat:
Filly postete
...Der auf dem Bild ist der Neuste....

Laut Auskunft der "Schaumänner" war der o.g. letzten Freitag 2 Wochen im Einsatz.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
18.11.2007, 10:12 Uhr
Ulrich Kober



Hallo zusammen,

Wollte kurz mal nachfragen ob zur Zeit /nächste Woche noch irgendwo auf
der Ostalb noch WKa`s aufgebaut werden und wo.

Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
18.11.2007, 10:53 Uhr
Filly




Zitat:
Ulrich Kober postete
Hallo zusammen,

Wollte kurz mal nachfragen ob zur Zeit /nächste Woche noch irgendwo auf
der Ostalb noch WKa`s aufgebaut werden und wo.

Gruß Ulrich

Hallo.

Bei Gnannenweiler sind 7 Wkas geplant und gehnemigt. Ich war da mal vor
längerer Zeit und konnte noch nichts entdecken bzgl. irgend welcher Arbeiten. Ich denke mal das die noch nicht gestellt sind.
Bei Gussenstadt sind 10 Wkas geplant und gehnemigt. Wie da aber der stand der Dinge ist, weiss ich nicht.
Vielleicht kann ja jemand anderes vom Forum mehr darüber sagen , das würde
mich auch interessieren.

Gruss von der Ostalb Klaus
weiss ich nicht.
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
18.11.2007, 17:15 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hi Uli,

Du hast gelesen, dass der GTK1100 von Wiesbauer in der Nähe von Crailsheim das erste Mal arbeiten soll?

Aus GTK1100-Thread

Zitat:
Der 1. Einsatz des GTK1100 findet bei 74532 Ilshofen-Ruppertshofen (Nähe Crailsheim) statt, dort soll eine Windkraftanlage errichtet werden.

Folgender Terminablauf ist geplant (Stand 09.11.07) :

26.11.07 Abholung in Wilhelmshafen

26.11.-28.11.07 Fahrt nach Ruppertshofen

28.11.-29.11.07 Aufbau

05.12.-06.12.07 Einsatz (Dauer je nach Witterung)

Selbstverständlich sind Terminänderungen oder Terminabweichungen jederzeit möglich und es handelt sich hier um unverbindliche Angaben, ich bitte um Euer Verständnis.

Gruss aus der Schwabenmetropole

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
19.12.2007, 13:10 Uhr
powerlift



Hallo Ostälbler !
Hier was aktuelles
http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=2960198/1v5s1x7/

mfg
Powerlift
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
19.12.2007, 15:35 Uhr
MAN 41680



Die 3 Transporte sind um die Kurve herum, als ich ankam waren sie gerade aus dem Ort draußen und die BF3 Fahrer richteten noch einige Warnbaken und Co wieder hin, da an dieser Stelle der Straßengraben zugeschüttet wurde damit die 3 LKWs weiter ausholen konnten. Also abgesägte Bäume und entfernte Hecken sah ich keine, kann aber sein das das an einer 2. Stelle im Ort war, da war der Gehweg angerammt mit Asphalt und da standen Minibagger und LKWs, was dahinter war konnte man nicht sehen.

Auf der Raststätte Lonetal in Rchtg. Süden stehen 3 Turmteile mit BF3s von der selber Firma und ca. bei HDH fuhr ein weiteres Turmteil (mit 5achs Zugm.) und ein weiterer Transport mit der Nabe in Rchtg Süden. denke mal die werden sich auf der Raststätte Lonetal treffen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
19.12.2007, 16:30 Uhr
Philo0311



Also jetzt meld ich mich auch mal,

ich war heute morgen auch vor Ort. Ich muss mich nur eins fragen:

1.) wer hat diese Route genehmigt, derjenige, wahrscheinlich Bürokapitan, sollte sich mal die Stelle anschauen.

2.) hätte es eine einfachere Ausweichstrecke gegeben, man hätte nur an bestimmter Stelle anrufen müssen.

3.) Ich bin zwar kein aktiver Fahrer, habe aber Erfahrung in diesem Gewerbe... also die Jungs haben mir echt leid getan....

Grüße aus Ulm
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
25.12.2007, 23:17 Uhr
Filly



Hallo.

Ich hab mal Bilder ans Forum geschickt und wäre den anderen, die sich
von dem Thema wegen des Transportweges anscheinend überhaupt nicht
loseisen können dankbar, doch endlich dieses Thema sein zu lassen da es
meiner Meinung nach eh zu nichts führt und eher nur dem Forum schadet.
Danke.

Grüsse von der Ostalb Klaus







--
Filly

Dieser Post wurde am 26.12.2007 um 09:00 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
26.12.2007, 09:32 Uhr
Philo0311



jaja...

der scheiß Nebel, war gestern auch da...


aber da Stand doch so ein SChild beim Rotor... Baustelle betreten .....

:-)) Soso.

Danke für die Bilder!
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise