Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Landmaschinen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 66 ] [ 67 ] [ 68 ] -69- [ 70 ] [ 71 ]
1700 — Direktlink
26.09.2016, 23:42 Uhr
KH.Neugebauer



Moin Leute
Dann hätte ihr am 13 u14.08.2016 zum historischen Feldtagen nach Nordhorn kommen sollen. 220 Schlütertraktoren und auch die großen Super, Super Trac und Profi trac über 200PS und der TVL 5000 waren da. Einen
kleinen Fotobericht gibs auf www.modell-trecker.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1701 — Direktlink
28.09.2016, 19:12 Uhr
Tatra 141



Hallo,
Traktoren mit über 500 PS sind keine Seltenheit mehr. Doch damit ist wohl das Machbare in Deutschland erreicht; bei max. 3 m Außenbreite wird es schwierig, die Leistung als reine Zugleistung auf den Boden zu bringen und bei Dauerbetrieb sind thermische Probleme zu verzeichnen.

Ein New Holland T9.560 Knicklenker mit 6 m Grubber für 30 cm Arbeitstiefe nach der Maisernte.








--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1702 — Direktlink
13.12.2016, 23:52 Uhr
Jobo



Servus,

ich weiß nicht ob das hier vielleicht schon bekannt ist, aber bei den untenstehenden Links gibt es die erstaunlichsten und seltsamsten Landmaschinen, Erntemaschinen und weitere Kuriositäten zu sehen.

www.youtube.com/watch?v=_6L7FRKGg2Q

www.youtube.com/watch?v=4SyIBYXo5M4

www.youtube.com/watch?v=jUK-H8r4O58



Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1703 — Direktlink
03.01.2017, 11:02 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc


Zitat:
Menzitowoc postete am 02.12.2013 in Posting Nr. 1157
Hallo,

neulich gab es in der Hessenschau einen Bericht über die "Hessen Champions 2013". Dort wurde in der Kategorie "Innovation" die Firma Stallbau Weiland e.K. aus Bad Sooden-Allendorf mit ihrem Hühnermobil ausgezeichet.

Ich als Städter, der natürlich im Landwirtschaftlichen nicht so drin ist, finde so einen mobilen Hühnerstall eine mehr als geniale Erfindung und wundere mich, warum das erst jetzt erdacht wurde.

Mit der Freilandhaltung von Gefügel ist das ja so eine Sache: Endweder die Tiere haben reichlich Auslauf, was eine geradezu gigantische Wiesenfläche erfordert und völlig unwirtschaftlich ist, oder die Wiese ist klein und dann eben recht schnell ein Hühnerkloake.

So ein Hühnermobil transportiert das Geflügel schnell und in einem Rutsch alle 2 Wochen zu einem neuen Wiesenbereich, so dass die bisher beweidete Fläche sich erholen kann. Auch das Öffnen und Schließen des Stalls am Morgen und Abend, sowie das Zufüttern erfolgt automatisiert.

Fehlt eigentlich nur noch, dass es nicht nur mit dem Traktor im erhöhtem Schritttempo umgesetzt werden kann, sondern auch noch eine Schnellläuferachse bis 80 km/h gibt, wie bei den Liebherr-Schnelleinsatzkranen. Unimog vorne dran und wech zur nächsten Wiese .

Zum Thema "Erst jetzt so spät erfunden": Bereits 2003 gab es für die Entwicklung und Einsatz eines mobilen Gefügelstalls den "Förderpreis für Ökologischen Landbau".

Gruß Christoph

Hallo,

im Herbst 2015 habe ich so ein Hühnermobil, wie oben angesprochen, tatsächlich mal in Realität gesehen. Der Geflügelhof Böhmer hat seins am Rande des Rhein-Burgen-Weges in Holzfeld auf einer Wiese stehen.




Ich denke, hierbei handelt es sich um die kleinste Version – Hühnermobil 225 – mit starrer Achse und ohne Ausklappvergrößerungen des Stalls. Auf dem Dach ein kleines Solarpanel für die Stromversorgung der Klappensteuerung bzw. Klappenbedienung.


Bei diesem Hühnermobil sind die ungebremsten Räder einfach starr am Rahmen angebracht. Nur durch Anheben des ganzen Mobils an der Deichsel über die Heckhydraulik eines Traktors läßt sich das ganze Gebilde soweit freiheben, dass es sich rollen läßt. In meinen Augen zwar ehr als semimobil zu bezeichnen, aber dafür maximal einfach und kostengünstig aufgebaut. Bei den größeren Hühnermobilen ist eine Hubhydraulik an den Rädern verbaut, die den Stall freihebt.

Gruß Christoph

P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 03.01.2017 um 11:04 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1704 — Direktlink
04.01.2017, 09:22 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

selbst auf der kleinen Roseninsel im Starnberger See bei Feldafing gibt es Landmaschinen, wenn auch ehr kleine. Ein nagelneuer John Deere 2025R Rasenmähtraktor mit H130 Frontlader unterstützt die Gärtner bei ihren Pflegearbeiten. Der ebenfalls vorhandene Anhänger dagegen scheint aus einem deutlich früheren Semester zu sein.





Gruß Christoph

P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1705 — Direktlink
05.01.2017, 11:08 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

in Büsum fährt die Gartenbaufirma C. Frahm oft mit solchen kleinen Traktoren herum, um Gartenpflegearbeiten zu übernehmen. Diesen John Deere 3720 mit Anhänger habe ich im Mai 2014 aufgenommen.






Wenn nur nicht diese viel zu breiten Schutzbleche an den Fronträdern wären, sähe das Maschinchen wirklich cool aus!

Gruß Christoph

P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1706 — Direktlink
05.01.2017, 13:38 Uhr
drehkranz




Zitat:
Menzitowoc postete
Hallo,

in Büsum fährt die Gartenbaufirma C. Frahm oft mit solchen kleinen Traktoren herum, um Gartenpflegearbeiten zu übernehmen. Diesen John Deere 3720 mit Anhänger habe ich im Mai 2014 aufgenommen.






Wenn nur nicht diese viel zu breiten Schutzbleche an den Fronträdern wären, sähe das Maschinchen wirklich cool aus!

Gruß Christoph

P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.

Die für diese montierten Vorderräder zu breiten Schutzbleche dienen auch bei Einsatz
breiter Bereifung für die Grünflächenpflege. Man spart sich die Umrüstung für schmale
Bereifung. Macht ja auch Sinn, denn es ist eine Arbeitsmaschine, kein Messemodell
--
Gruss
drehkranz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1707 — Direktlink
28.02.2017, 22:22 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

neulich war der Garten- und Landschaftsbauer Breidert mit zwei wunderschön gepflegten Mercedes MB-Tracs bei uns in Rüsselsheim. Zunächst die Bilder vom Mercedes MB-Trac 1100 (WDB 443.160(?)) mit Pühringer-Tandemachs-Anhänger mit 3-Seiten-Kipper.






Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1708 — Direktlink
01.03.2017, 07:57 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

der zweite Mercedes MB-Trac vom Gartenbauer Breidert war ein MB-Trac 700 (WDB 440.171(?) mit abbaubarem Robust F15 Frontlader von Stoll. Angehängt war ein Tandem Tieflader von Müller-Mitteltal für den Transport eines kleinen Baggers.










Ich persönlich finde ja den kleinere MB-Trac 700 mit seinen kleineren, aber relativ breiteren, Rädern viel schöner.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1709 — Direktlink
07.03.2017, 15:15 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

wo ich gerade bei den MB-Tracs bin: Beim Kippertreffen in den Weilbacher Kiesgruben im Sommer 2013 nutzte Bäuscher seinen Mercedes MB-Trac 900 turbo (WDB 440.173) als Zugmaschine für die Planwagen-Rundfahrt in und um die Grube.



Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1710 — Direktlink
05.04.2017, 22:02 Uhr
Tobi_Laatzen





Marke und Typ: Fendt 310
Aufnahmeort: Pattensen, Region Hannover [D]
Datum: 04. April 2017
Fotograf: Tobias Hentschel




Marke und Typ: Fendt 820
Aufnahmeort: Bennigsen, Region Hannover [D]
Datum: 30. März 2017
Fotograf: Tobias Hentschel




Marke und Typ: Fendt 826
Aufnahmeort: Harenberg, Region Hannover [D]
Datum: 30. März 2017
Fotograf: Tobias Hentschel




Marke und Typ: John Deere 6140 R
Aufnahmeort: Oelerse, Landkreis Peine [D]
Datum: 27. März 2017
Fotograf: Tobias Hentschel




Marke und Typ: John Deere 6210 R
Aufnahmeort: Lathwehren, Region Hannover [D]
Datum: 30. März 2017
Fotograf: Tobias Hentschel




Marke und Typ: Mercedes-Benz Actros (MP1) 2043 AS 4x4
Aufnahmeort: Harenberg, Region Hannover [D]
Datum: 30. März 2017
Fotograf: Tobias Hentschel
--
Tobi_Laatzen [2017]

Das © meiner Fotos liegt bei mir. Wenn nicht habe ich aber eine persönliche Freigabe dafür !!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1711 — Direktlink
27.04.2017, 21:11 Uhr
poetti86



Hallo
heute gesichtet.

XERION 4000 mit SGT Aufliegefass mit Schleppschlauch











Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1712 — Direktlink
27.04.2017, 21:17 Uhr
poetti86










der John Deere arbeitete die Gülle mit der Scheibenegge ein.
Im aufgeweichten Boden machte der Johnni dicke Backen...









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1713 — Direktlink
15.05.2017, 22:07 Uhr
Jobo



Servus,

Reisernte im Ebro-Delta in Spanien.
Teiweise eine recht schlammige Angelegenheit.


Ein Reisfeld


Ein Mähdrescher Lexion 580 der Fa. Claas


auf dem Weg zum Reisfeld.




Abladen vom Transportfahrzeug






Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 15.05.2017 um 22:08 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1714 — Direktlink
15.05.2017, 22:09 Uhr
Jobo



Servus,



Da kommt noch einer, diesmal ein John Deere 9780 CTS, ohne Schneidwerk.


Das dazugehörige Schneidwerk.


Ein Transportgespann für den geernteten Reis.


Zusammengklappter Transportanhänger für Mähdrescher.


Die Schlammschlacht hat begonnen.







Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 15.05.2017 um 22:10 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1715 — Direktlink
15.05.2017, 22:11 Uhr
Jobo



Servus,


Ein Claas Lexion 580.


Das Raupenfahrwek des Claas.


Mit solchen Eisenbereiften Schleppern wird der abgeerntete Reisacker weiter bearbeitet.




Transport eines solchen Schleppers.


Ein John Deere mit solchen Gitterrädern an der Hinterachse und Scheibenrädern an der Vorderachse. Sogar mit Allradantrieb, aber ob der bei dem Profil was nutzt.





Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 15.05.2017 um 22:14 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1716 — Direktlink
15.05.2017, 22:15 Uhr
Jobo



Servus,



Ein anderer Satz an Eisenbereifung, der Einsatzzweck dieser Räder ist mir nicht bekannt.


Spritzschutz gegen den Schlamm.


Hier fährt einer im abgernteten Reisfeld, immer hin und her, ohne Anbaugerät.
Scheinbar werden so die Stoppeln untergearbeitet.


Achsbruch gibt es auch im Reisanbau


Schlepper mit Überladewagen.




Wenn der Körnertank voll ist wird auf den Überladewagen umgefüllt.




Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 15.05.2017 um 22:16 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1717 — Direktlink
15.05.2017, 22:17 Uhr
Jobo



Servus,



Der Überladewagen wird dann wiederum in einen größeren Transportwagen umgeladen.




Ein weiterer Mähdrescher auf dem Transport.


Dieser John Deere S680i hatte hinten und vorne Raupenfahrwerke.


Der wartet auf seinen Einsatz.


Und Reisernte geht auch anders.




Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 15.05.2017 um 22:19 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1718 — Direktlink
15.05.2017, 23:23 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Hermann,

danke für die interessanten Bilder und die Reportage.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1719 — Direktlink
16.05.2017, 09:16 Uhr
jeanmichel

Avatar von jeanmichel

Servus Hermann,

Bist du wieder auf Europatournée Danke für die super Aufnahmen. Da sieht man was es in manchen Länder an " Transportmöglichkeiten " gibt.
--
Gruss aus Lothringen

Jean Michel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1720 — Direktlink
16.05.2017, 09:24 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Hermann,

eine super Bildreportage über die Reisernte in Spanien. So etwas kannte ich bisher gar nicht - also wieder viel dazugelernt!

Bei den Transportern für die beraupten Reis-Mähdrescher habe ich zuerst an die Sleipner-Baggerrollschuhe gedacht, bis ich dann gesehen und verstanden habe, dass die dort vollständig auf diese Anhänger auffahren.

Aber sehe ich das richtig, dass die Plattform für den Mähdrescher auf dem Anhänger selbständig - schwerpunktbedingt - wieder nach vorne kippt und verriegelt?

Auf jeden Fall beide Daumen hoch von mir für Deine Beiträge hier und in anderen Threads!!!

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 16.05.2017 um 15:38 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1721 — Direktlink
16.05.2017, 11:13 Uhr
kodo63



Ja vielen Dank für die Bilder! Ich wusste bis vor kurzem nicht mal, dass in Spanien so viel Reis angebaut wird.

Irgendwie hat man das Gefühl dass die schweren Mähdrescher nicht in die nassen Felder gehören. Die kleinen Maschinen, wie sie z.B. auch von Claas Indien produziert werden, wirken da irgendwie stimmiger und bodenschonender. Machen aber eben nicht die großen Mengen, damit sich das in Europa rechnet.

http://www.claas.co.in/products/combines/crop-tiger30-terra-trac
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1722 — Direktlink
16.05.2017, 17:21 Uhr
Ch. Romann



Iss ja wie bei Helge Schneider " Es gibt Reis"
Vielen Dank Hermann für den interessanten Bericht / Bilder
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.

Dieser Post wurde am 16.05.2017 um 17:25 Uhr von Ch. Romann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1723 — Direktlink
16.05.2017, 17:39 Uhr
thomsen



So urige Schlepper (mit der Eisenbereifung) hab' ich so auch noch nicht gesehen. Sieht ja fast aus, wie die Bereifung von alten Dampf- Lokomobilen. Und dermaßen eingesaute Fahrzeuge kenn' ich bislang nur vom Streuen und der Einarbeitung von Kalk. Danke auch von mir für die Bilder.

Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1724 — Direktlink
09.06.2017, 12:26 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

im November 2014 wurde mit diesem Claas Dominator MEGA 204 Mähdrescher im Frankfurt-Sossenheimer Unterfeld der Mais geerntet.






Vorne am Mähdrescher ist ein Mais-Star MS-SC Maispflückvorsatz von Geringhoff montiert.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit Bilder aller meiner Landmaschinen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 66 ] [ 67 ] [ 68 ] -69- [ 70 ] [ 71 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung