Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Kranland Niederlande » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
26.05.2007, 22:05 Uhr
Jens P.



3 Bilder kommen noch von den Admins!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
26.05.2007, 22:26 Uhr
Gast:Birger
Gäste


hier sind die Fotos, ein sehr interessanter LKW!







Edit: damit die Fotos über die Suchfunktion wiedergefunden werden können, noch die Stichworte Terberg und Lammerts

Dieser Post wurde am 26.05.2007 um 22:27 Uhr von Birger editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
26.05.2007, 22:43 Uhr
Hawe

Avatar von Hawe


Zitat:
Birger postete
hier sind die Fotos, ein sehr interessanter LKW!

Ich nehme mal an, dass die 2. Achse nur zur Aufnahme des Gewichts des Krans dient?

Harry
--
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
27.05.2007, 11:09 Uhr
icebär-jan



ja das ist so! das ist bei den meisten trucks mit einem solchen kran der 15 tonnen wiegt so! deswegen ist normalerweise ein 4 achs fahrgestell sehr beliebt!

Frage: was für ein terberg fahrgestellt ist das? zul. ges.gew?? ps??


gruß

jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
27.05.2007, 13:55 Uhr
Jens P.



Tut mit leid, das kann ich nicht sagen.

EDIT: Er soll 30to heben können.

Dieser Post wurde am 27.05.2007 um 14:11 Uhr von Nordjoey editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
27.05.2007, 15:52 Uhr
Oebele Deelstra

Avatar von Oebele Deelstra

Das, meine Herrn, ist ein nagel neue Terberg FM2850 10x4. Komplett luft federung, alle Achsen, ausgenommen die vor lätste, gelenkt. Volvo D13 460PS motor und ZF AS-tronic getriebe.

Der Krann ist 150TM und tut etwas 25ton auf 4m Ausladung!

Weitere Bilder und lastgrafiek sind zu finden auf

http://www.lammertsgroep.nl

Und unser Terberg Benschop findet mann auf

http://www.terbergbenschop.nl

Gruss,
--
Oebele Deelstra

http://www.heavytransport.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
27.05.2007, 15:54 Uhr
icebär-jan



vielen dank für die infos!

aber wie viel kann der terberg noch mit sich schleppen? hab was von zugelassenen 50 tonnen gesamtgewischt gehört? wie siehts mit der nutzlast aus? der kran wiegt um die 15 tonnen!?


gruß

jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
30.05.2007, 08:00 Uhr
Erik

Avatar von Erik

Hier noch einige bilder von der Terberg von Twan:









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
30.05.2007, 10:14 Uhr
Backflip




Zitat:
Kremb Ralf postete
Ich benutze die Abstützhölzer oder wie auf den Bildern Steine unter den Vorderrädern, wenn ich bei zu großer Ausladung beim Ballastieren nicht vorne überkippe und die hinteren Stüzen nicht frei werden. Beim Ballast aufnehmen müßen aber die Räder wieder frei sein sonst hat man Probleme beim durchschwenken zur Ballastaufnahme da sehr wenig abstand zwischen Oberwagen und Ballast ist!
gruß Kremb Ralf

Na ja, zumindest eine *Aussergewöhnliche Massnahme*.

Es passiert oft das die Ausschubhöhe der Stützzylinder nicht reicht um den Kran ins Niveau zu stellen. Dann muss der Kran eben *Klettern*, d.h. z.B. Achsniveau vorne ganz hoch, so viel Holz unter die Stützen wie möglich, dann Räder hochziehen (geht nicht bei allen), Räder unterbauen und wieder Achsniveau so hoch es geht. Weitere Hölzer unter die Stützen bis er oben ist wo er hin gehört. Das kann unter Umständen Stunden dauern. Eine schnellere Möglichkeit ist, den Kran an den halben Stützen mit einem 2ten Kran anzuheben und dann auf volle Stützbasis zu gehen. Mit solchen Steinen würde ich es nicht machen, es ist schon mit guten Hölzern wackelig genug. Das die hintern Stützen bei der Ballastaufnahme frei werden ist fast normal, die vorderen Achsen als erweiterte Stützbasis zu benutzen ein heisses Eisen. Wenn auch nur ein Reifen platzt liegt das Gerät auf der Nase. Ausserdem geht es schon sehr auf den Rahmen..... wie du ja selbst schreibst. Bleibende Schäden sind bei so was vorprogramiert. Bei einem ähnlichen Ballastierversuch hat mal einer aus seinem 6-Achser ein Cabrio gemacht......
Auf dem letzten Bild von Post8 sind die hintern Stützzylinder ganz eingefahren, ganz ein- oder ausgefahrene Stützzylinder geben falsche Stützdruckwerte an und sind nicht zulässig.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
05.07.2007, 12:11 Uhr
Jens P.



Ich habe einige Bilder vom AC 700 und LTM 1100/2 von Sarens am Site und Rozenburg. Der AC 700 sieht umlackiert aus.
Gestern war auch noch Nederhoff mit dem AC 650 dort, um die Bodensektionen zu stellen. Leider war mein Akku nach fast 2 Wochen und 200 Bildern leer.










Dieser Post wurde am 05.07.2007 um 14:12 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
05.07.2007, 13:35 Uhr
Actros



warum fahren in deutschland nicht solche gewaltigen fahrzeuge rum. hat das was mit den achslasten zu tun?

gruß

dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
05.07.2007, 15:16 Uhr
Wim




Zitat:
Nordjoey postete
Der AC 700 sieht umlackiert aus.

ex AKV
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
05.07.2007, 15:17 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Actros postete
warum fahren in deutschland nicht solche gewaltigen fahrzeuge rum. hat das was mit den achslasten zu tun?

gruß

dennis

Geht es eventuell etwas präziser ??? Welche Fahrzeuge meinst du ???
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
06.07.2007, 17:53 Uhr
Actros



na ich mein den volvo mit ladekran.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
06.07.2007, 18:07 Uhr
Gast:Vogel
Gäste


Mit den Achslasten nicht,

eher mit den zulassungsfähigen Gesamtgewichten.
Wenn man sich ansieht das unserer höllandischen Kollegen
mit 6 Achsen unterwegs sind deutet das auch nur auf max. 10 to bei der Einzelachse hin.. Und mal ehrlich, icht möcht mit so einer 12m-Zugmaschine auch nicht großartig über deutsche Straßen müssen. Auf der Bahn und der Landstraße gehts ja noch, aber wenn Du dann an den geplanten Kranstandort rangieren willst - da ist ein max. 10 m langer Vierachser schon ziemlich haarig - grade wenn er beladen ist!

Andreas

Dieser Post wurde am 06.07.2007 um 18:08 Uhr von Vogel editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
12.07.2007, 18:37 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Es gibt nicht nur WKA baustellen hier


AC 650 - LTM 1400 - AC 500-2 - AC 650
--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13

Dieser Post wurde am 12.07.2007 um 18:37 Uhr von Emiel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
13.07.2007, 00:10 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Wow.
Was wird da gebaut?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
13.07.2007, 04:39 Uhr
Dave



Emiel, I know you've got more pictures of the quad-lift (I saw them on DHS!), so please keep us updated on this project. Is that a giant winch on the right?
--
Greetings from Chicago
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
13.07.2007, 10:29 Uhr
Cyber Hunter

Avatar von Cyber Hunter

kann mir das jemand von Dave übersetzen mein Englisch ist recht mies.
Danke im Vorraus Cyber Hunter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
13.07.2007, 10:51 Uhr
Jürgen Schild




Zitat:
Dave postete
Emiel, I know you've got more pictures of the quad-lift (I saw them on DHS!), so please keep us updated on this project. Is that a giant winch on the right?


Zitat:
Cyber Hunter postete
kann mir das jemand von Dave übersetzen mein Englisch ist recht mies.
Danke im Vorraus Cyber Hunter

Emiel, ich weiss du hast mehr Bilder von diesem vierfach Hub (sah sie auf DHS) so bitte halte uns auf dem laufenden mit diesem Projekt. Ist das rechts eine große Winde?

Gruß aus dem Pott (vom Kindergarten ;-) )
Jürgen Schild
gerade 50 geworden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
13.07.2007, 16:06 Uhr
mirko

Avatar von mirko

englisches so bedeutet also
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
13.07.2007, 20:33 Uhr
Jürgen Schild



Klugscheißmodus an:

Zitat:
mirko postete
englisches so bedeutet also

Klugscheißmodus aus ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
20.07.2007, 02:08 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Sebastian, dass ist der neue J-lay tower fur Thialf. And Dave, yes that is a big whinch on the right. (Ja dass ist ein grosse Winde).

Heben von der autre Winde vorgestern.


Gestern abond/nacht gab es wieder ein 4 Kran hub in die Niederlande Dieses mal im Amsterdam.

--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13

Dieser Post wurde am 20.07.2007 um 02:09 Uhr von Emiel editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
20.07.2007, 08:33 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Ist das ganz rechts der AC 1200, der vor etwa einem halben Jahr in die Kiesgrube gerutscht ist? Faszinierend zu sehen, wie schnell solche Geräte heut zu tage wieder in Stand gesetzt werden können.


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
22.07.2007, 22:14 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Heute wieder AC 650 Nederhoff und AC 700 Sarens 260t schwere betonteile einheben.


--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung