Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » LG 1750 von Conrad » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23-
550 — Direktlink
11.11.2018, 20:06 Uhr
Sausage




Zitat:
Michael E. postete
Ich pack das hier mal dazu....

Einige haben es bestimmt schon in verschiedenen Gruppen bei Facebook gesehn, ein Bekannter hat das SX- und SL12 System für die Conrad Modelle vom LR/LG1750 entwickelt. Die dazugehörige F-Spitze ist noch in Entwicklung.... Weitere Teile folgen an anderer Stelle ;-)

Die Teile sind modular aufgebaut und lassen sich orginalgetreu transportieren nd zerlegen...

https://www.shapeways.com/shops/mmc-parts-models?li=pb

Für mich sind die Preise wirklich zu hoch.
Sie bestehen aus Kunststoff und nicht aus Metall.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
551 — Direktlink
11.11.2018, 22:08 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Wenn es Dir zu teuer ist, dann lass einfach die Finger davon ...

Versteh‘ mich bitte nicht falsch, ich kenne das Problem auch sehr gut. Aber vom jammern wird es nunmal nicht billiger. Diese Diskussionen haben wir hier schon viel zu oft geführt ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
552 — Direktlink
13.11.2018, 18:31 Uhr
Sausage



Entschuldigen Sie Stephan ich wusste nicht, dass Sie hier keine Meinung zum Preis des Kits äußern konnten.

Vielleicht haben Sie beim Kauf Ihres SX-Kunststoff-Boom-Kits aus 600 € ein paar Bilder für mich aufgestellt, die ich mir nicht leisten kann.

Dieser Post wurde am 13.11.2018 um 18:31 Uhr von Sausage editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
553 — Direktlink
13.11.2018, 19:47 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.


Zitat:
Sausage postete
Entschuldigen Sie Stephan ich wusste nicht, dass Sie hier keine Meinung zum Preis des Kits äußern konnten.

Vielleicht haben Sie beim Kauf Ihres SX-Kunststoff-Boom-Kits aus 600 € ein paar Bilder für mich aufgestellt, die ich mir nicht leisten kann.

Es sieht vielleicht teuer aus, aber bei Shapeways zählt man die Druckkosten teilweise nach Maschinenvolumen und das ist bei den Teilen nunmal sehr hoch. Nicht zu vergessen, dass es keine Großserien-Gussformen sind… Stabilität ist auch top… Man kann ja auch mit SL12 anfangen und dann erweitern…
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
554 — Direktlink
13.11.2018, 20:01 Uhr
Sausage



Ich habe bereits Teile von Shapeways gekauft.
So gut wie Sie ein gutes Gemälde machen, wird der Unterschied zu den Metallteilen deutlich.
Ich habe im Forum noch nicht jemanden gesehen, der das SX2-Kit gekauft und gemalt hat, mit Ausnahme der Fotos, die auf Facebook gepostet wurden, denke ich vom Hersteller des Kits.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
555 — Direktlink
10.01.2019, 19:56 Uhr
Paul R



Sarens LG1750:









https://farm8.staticflickr.com/7873/46578835522_bb5c3f1f29_b.jpg

Dieser Post wurde am 10.01.2019 um 21:07 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
556 — Direktlink
10.01.2019, 19:58 Uhr
Paul R








https://farm8.staticflickr.com/7828/46578834462_0d4daa8a64_b.jpg

Paul R

Dieser Post wurde am 10.01.2019 um 21:07 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
557 — Direktlink
10.01.2019, 22:25 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hi Paul,

congratulations on the new SARENS LG1750.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
558 — Direktlink
27.02.2019, 19:33 Uhr
Kristoffer



Neue Räder fürs LG1750










--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
559 — Direktlink
27.02.2019, 20:01 Uhr
Leo Gottwald



Hallo Leute,
kann mir jemand den Vorteil von (Lackierten) RESIN Rädern zu Rädern aus Weichplastik (Gummi) mit vernünftiger separater eigener Felge aus KST oder Metall erklären.

Ausehen NEIN
Rollverhalten NEIN
Oberflächenbeständigkeit bei einem Standmodell NEIN.
Verträglichkeit von lackierten Rädern mit den Standuntergrund NEIN
Rollgeräusche NEIN (Ohgott)

Was gibt dabei eine Verbesserung?

Es gibt soviele Modellräder im Angebot bei Zubehörhändlern das mann heute für jedes Modell die passenden schönen gut aussehende Räder bekommt.

Der Preis von Resin ist das einzige Argument (wenn mann die teuren Formkosten nicht mitrechnet..
--
2 Worte die mir in meinem Leben schon viele Türen geöffnet haben. Ziehen und Drücken.

Nur ungern läßt der Bofrostmann den Postmann an die Rohkost dran!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
560 — Direktlink
28.02.2019, 00:23 Uhr
Blaumann



Warum druckt man sich Räder aus Resin??? vielleicht...weil man es kann?
Ganz ehrlich...die Conrad Räder/Reifen sehen nun wirklich nicht toll aus am LG...inwiefern Kristoffer nach Zeichnung gearbeitet hat, kann ich nicht beurteilen. Schön Aussehen tuen sie allerdings. Ich hätte Reifen und Felgen allerdings zweiteilig gestaltet; das erleichtert die Lackierbarkeit oder noch besser, direkt die Reifen in schwarzem Resin drucken...

Viele Grüße

Dennis Krüger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
561 — Direktlink
28.02.2019, 10:09 Uhr
Joerg Pabst



Interessant sind die shapewayssachen schon. Es fehlt mir aber eine bebilderte Anleitung in welcher Reihenfolge die Stücke zusammengebaut werden. Hat da jemand was anhand vom zB LG 1750?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
562 — Direktlink
28.02.2019, 13:02 Uhr
Actros



Das Modell macht mit den Reifen einen super Eindruck!! Allerdings finde ich, das der Spalt in der Stoßstange gar nicht geht. Das meibe ich auf das LG Modell allgemein bezogen.

Gruß Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung