Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Technik » Frage zu Monstertrucks ;) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
15.04.2014, 11:00 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

den Thread möchte ich mal wieder hervorholen und mit einigen Bildern von Monstertrucks anreichern. Die Bilder habe ich im Juli 2013 auf dem Metro-Parkplatz in Frankfurt-Rödelheim aufgenommen. Dort sollte die Traber Monstertruckschow stattfinden.









Einige Achsdetails:



Sehe ich das richtig, dass die Bremszylinder hier gelöst sind? warum den dass? Damit man die Trucks leichter auf den Tieflader schieben kann?

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 15.04.2014 um 11:01 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
12.09.2014, 09:40 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

auf der Rückfahrt von der Steinexpo 2014 in Homberg Nieder-Ofleiden habe ich einige Monstertrucks fotografieren können. Dieser Ford stand auf dem örtlichen REWE-Parkplatz direkt an der Hauptstraße. Er stammt von der [url="v"]"Dynamit-auf-Rädern" Show[/url].





Blick auf die Achsaufhängung und von unten zum Motor:






Im Gegensatz zur Traber-Monstertruckshow (Posting Nr. 25 vom 15.4.2014 ) sind hier vollständige Autos verbaut und nicht nur Karosserien mit Fenstern.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
31.07.2015, 14:45 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

hier kommen noch ein paar weitere Bilder von den Monstertrucks der "Dynamit-auf-Rädern"-Stuntshow, die im Herbst 2014 in Homberg Nieder-Ofleiden stattfand.

Der Monster-PT-Cruiser ist hier mit einem stark bespoilerten alten Mercedes-LKW und einem normalen Stunt-PKW verladen.





Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit insgesamt 13 Bildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
31.07.2015, 14:46 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

auch dieser Monster-Pickup-Truck gehört zu der "Dynamit-auf-Rädern"-Stuntshow, die im Herbst letzten Jahres in Homberg Nieder Ofleiden stattfand.

Bei diesem Truck finde ich die Transportvorbereitung interessant: Es werden nur die Räder der einen Seite gegen schmalere getauscht, damit er auf den Tieflader passt (oder besser: damit er mit dem Tieflader transportiert werden darf). So sieht er dann mit „betriebsbereiter“ Bereifung aus.







Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit insgesamt 13 Bildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
06.09.2022, 12:10 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Ford LTD-Monstertruck – Posting 1 von 3

Hallo,

im Sommer 2022 gastiert die Stuntshow „Dynamit auf Räder“ im Raum Frankfurt an verschiedenen Orten. Anfang September war sie auf dem Parkplatz des Main-Taunus-Zentrums. Als Eyecatcher stehen die Monstertrucks an verschiedenen Stellen bereits Tage vor der Show – so auch dieser mit einer Karosserie von einem älteren amerikanischen Ford LTD Sedan.

Diesmal stand der Ford LTD so, dass man auch mal ohne störende Plakate auf den Unterbau schauen konnte:











Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Monstertruck-Bildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
06.09.2022, 12:11 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Ford LTD-Monstertruck – Posting 2 von 3

Hallo,


Ansicht von der Hinterachse aus.



Das mittige Verteilergetriebe


Antriebswelle vom mittigen Verteilergetriebe zur Hinterachse.


Lenkgestänge mit hydraulischer Lenkunterstützung

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Monstertruck-Bildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
06.09.2022, 12:12 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Ford LTD-Monstertruck – Posting 3 von 3

Hallo,


Vorderachse



Ansicht der gelenkten Vorderachse. Beide Achsen haben eine einstufige Stirnraduntersetzung zwischen Differential und Achsschenkel; das Differential setzt somit vor dem eigentlichen Achskörper.


Anbindung der Fahrwerksrahmens an die Karosserie.


Wellenzuführung zur Vorderachse.

Dieser Monstertruck ist noch mit Blattfedern an beiden Achsen ausgestattet und gehört zu den langsam fahrenden – man möchte fast sagen: walzenden – Monstertrucks.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Monstertruck-Bildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 06.09.2022 um 12:26 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
06.09.2022, 16:53 Uhr
Tatra 141



Hallo Christoph,
ich denke an verschiedenen Teilen solltest du die drei Buchstaben " IFA" finden ...
--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
07.09.2022, 10:59 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Wolfram,

danke für Deinen Hinweis. Wenn ich die Monstertrucks noch mal sehe, versuche ich mal genauer hinzuschauen.
Beim schnellen googeln habe ich ein paar Bilder von IFA W50 Achsen gefunden, die auch so eine liegende Untersetzung haben.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
07.09.2022, 11:00 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Monstertruck-Tankwagen – Posting 1 von 2

Hallo,

als weiterer Eyecatcher stand dieser Monstertruck-Tankwagen auf dem Parkplatz des Main-Taunus-Zentrums, wo die Stuntshow „Dynamit auf Räder“ mehrmals im September 2022 gastiert.











Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Monstertruck-Bildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
07.09.2022, 11:01 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Monstertruck-Tankwagen – Posting 2 von 2

Hallo,




Blick unter die Vorderachse


Hinterachse


Das Verteilergetriebe in der Chassismitte.


Zum verladenen Straßentransport muß der Monstertruck-Tankwagen umgebaut werden, damit eine zulässige Transportbreite erreicht wird. Dazu werden nur einseitig die breiten Räder durch diese beiden „schmalen“ Räder ersetzt – und der Monstertruck wird leicht außermittg auf den Tieflader gefahren.

Auch dieser Monstertruck ist noch mit Blattfedern an beiden Achsen ausgestattet und gehört zu den langsam fahrenden, walzenden Monstertrucks.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Monstertruck-Bildern.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
10.09.2022, 08:43 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K


Zitat:
Menzitowoc postete
Hallo Wolfram,

danke für Deinen Hinweis. Wenn ich die Monstertrucks noch mal sehe, versuche ich mal genauer hinzuschauen.
Beim schnellen googeln habe ich ein paar Bilder von IFA W50 Achsen gefunden, die auch so eine liegende Untersetzung haben.

Gruß Christoph

Hi
Dem Vierzylinder Diesel nach tatsächlich ein Ifa als Basis.
Diese Art von Achsen hat btw auch Mercedes und MAN gehabt, bevor 1969/70 die gemeinsamen AP Achsen eingeführt wurden. Bei Mercedes nur an den schweren Kurzhaubern ala 1620LAK oder 2624LAK ....

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
11.09.2022, 19:38 Uhr
Tatra 141



Hallo,

Im Dezember 2020 pausierte diese Truppe coronabedingt im Nachbarort in einem Gewerbegebiet ...








--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
11.09.2022, 19:42 Uhr
Tatra 141



07 / 2021 gastierten sie dann bei uns im Ort. Gelegenheit, einmal unter die Haube zu schauen.










--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
11.09.2022, 20:05 Uhr
Tatra 141



Hallo,

bisher habe trotz vielfacher Gelegenheit versäumt, eine W 50 einmal von unten zu fotografieren.
Dieser Achstyp wird ungefedert, mit Mittelachsbolzen in einem Konsol gelagert, auch in den ZT-Traktoren verbaut.
Allerdings wollte ich mich da auch nicht in den Dreck legen ...




--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
21.09.2022, 13:34 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Wolfram,

danke für Deine Vergleichsbilder von den IFA-Traktor-Achsen und den Bildern der anderen Monstertrucks, an denen man die Komponentenhersteller gut erkennen kann.
Die Dinger machen schon ordentlich was her, auch wenn die blattgefederten Monstertrucks nur Autos plattwalzen können. Springen würden sie wohl nicht überleben - dafür braucht man schon etwas mehr Federweg.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
21.09.2022, 13:35 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Monster- und Stunttrucks - Posting 1 von 4

Hallo,

zu den Fahrzeugen der Stuntshow „Dynamit auf Räder“, die im Septermber 2022 mehrmals im des Main-Taunus-Zentrums gastierte, gehörten auch diese drei Fahrzeuge: ein PT-Cruiser Monstertruck auf einem Unimog-Chassis, ein Mercedes LK 814 mit Dragster-Deko und einen Mini-Monstertruck mit Trabant-Karosserie im Disney Cars Hook Design. Die drei werden zusammen auf einem Tieflader transportiert, der auch als Eyecatcher an verschiedenen Stellen im Umfeld des Showplatzes abgestellt wurde.











Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 21.09.2022 um 13:36 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
21.09.2022, 13:37 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Monster- und Stunttrucks - Posting 2 von 4

Hallo,

ein paar Detailbilder vom PT-Cruiser-Monstertruck auf einem Unimog-Chassis:








Die Hinterachse


Die Vorderachse

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
21.09.2022, 13:38 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Monster- und Stunttrucks - Posting 3 von 4

Hallo,

weiter geht es mit ein paar Detailbildern vom Mercedes LK 814 Stunttruck:










Das Fahrwerk ist praktisch unverändert.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
21.09.2022, 13:39 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Dynamit auf Rädern-Stuntshow – Monster- und Stunttrucks - Posting 4 von 4

Hallo,

und noch ein paar Einzelansichten vom Disney Cars Hook Trabbi-Monstertruck:











Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Schaustellerfahrzeugen in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
21.09.2022, 16:52 Uhr
Kranler

Avatar von Kranler

Immer wieder schön diese kKnder Trucks, von Monster sind die ja weit entfernt

Schöne Detailfotos
--
Freundlichst Grüßt der Kranler
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
21.09.2022, 20:29 Uhr
Leo Gottwald



Das geilste ist der Rost auf der Trabi Karosse :-)
--
2 Worte die mir in meinem Leben schon viele Türen geöffnet haben. Ziehen und Drücken.

Nur ungern läßt der Bofrostmann den Postmann an die Rohkost dran!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Technik ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung