Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Wilder Westen auf Deutschlands Straßen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 62 ] [ 63 ] [ 64 ] -65- [ 66 ] [ 67 ]
1600 — Direktlink
29.03.2019, 12:58 Uhr
MJ

Avatar von MJ


Zitat:
UTB postete
War das die gestrige Aktion?

https://www.express.de/news/panorama/braut-muss-zu-fuss-weiter-polizei-hunderschaft-stoppt-rasenden-hochzeitskorso-in-nrw-32293810

Sportliches Hinterteil

Dieser Post wurde am 29.03.2019 um 12:59 Uhr von MJ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1601 — Direktlink
29.03.2019, 13:00 Uhr
MJ

Avatar von MJ


Zitat:
MJ postete

Zitat:
UTB postete
War das die gestrige Aktion?

https://www.express.de/news/panorama/braut-muss-zu-fuss-weiter-polizei-hunderschaft-stoppt-rasenden-hochzeitskorso-in-nrw-32293810

Sportliches Hinterteil

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1602 — Direktlink
29.03.2019, 13:01 Uhr
MJ

Avatar von MJ


Zitat:
MJ postete

Zitat:
MJ postete

Zitat:
UTB postete
War das die gestrige Aktion?

https://www.express.de/news/panorama/braut-muss-zu-fuss-weiter-polizei-hunderschaft-stoppt-rasenden-hochzeitskorso-in-nrw-32293810

Sportliches Hinterteil


"Laut „Bild“ zog die Polizei eine Hundertschaft zur Verstärkung hinzu. Zwei Wagen wurden einkassiert, ebenso die Führerscheine. Die Weiterfahrt wurde dem Hochzeitskorso untersagt und der Bräutigam mit auf die Wache genommen"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1603 — Direktlink
29.03.2019, 16:09 Uhr
Carpenter



Als Kommentar zu den Geschichten die 3 verhängnisvollsten Worte der letzten Jahre:
WIR SCHAFFEN DAS
--
Gruß aus Mittelhessen

Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1604 — Direktlink
29.03.2019, 20:44 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Das schlimme am Internet ist ja, es wird den nicht ganz so hellen Kerzen auf dem Kuchen viel zu einfach ermöglicht ihren abgrundtiefen, substanzlosen Dummfug zu posten.

Da gab es einen, der meint er könne Politiker-Bashing betreiben, in dem er zusammenhangslos ein Bild postet, dessen Rechte er nicht besitzt, geschweige denn Urheber ist (Recht und Unrecht gilt ja nur für die anderen, nicht wahr?). Sonst würde es wissen, daß dieses Bild gerne in der Yellow-Press als Symbolbild benutzt wird, ursprünglich aber aus dem tiefen Russlands stammt.

Der nächste versucht sich ebenfalls im beliebten Politiker-Bashing auf untersten Stammtisch-Niveau, in dem er wahllos Themen übers Knie bricht, die bestenfalls in rassistischen Randgruppen gerne in einem Zusammenhang gebracht werden wollen. Es zeigt aber auch in dem Fall mehr als nur deutlich, daß er weder vom Tuten noch vom Blasen auch nur einen Funken Ahnung zu haben scheint. ¯\_(ツ)_/¯

Aber vielleicht haben wir ja auch nur absolut schamlos mal wieder einen zu viel über den Durst gesoffen? In Anbetracht des nahen Wochenendes mag das zu entschuldigen sein.
Das Entsetzen nach wiedererlangen einer gewissen Nüchternheit sollte dann um so größer sein, wenn man erkennt welchen Blödsinn man unwiderruflich im Netz verbreitet hat.

No offence,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1605 — Direktlink
29.03.2019, 21:00 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Baroni,
ich wollte selbst schon eine Anmerkung zu Martins Post machen. Du hast mir vorgegriffen und besser hätte ich es nicht sagen können. Dem ist nichts hinzuzufügen.
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1606 — Direktlink
30.03.2019, 08:07 Uhr
Carpenter



Danke für die Beleidigungen, ich spare mir zusätzliche Kommentare
--
Gruß aus Mittelhessen

Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1607 — Direktlink
30.03.2019, 16:32 Uhr
sachse



Absperrmitarbeiter sind Freiwild
https://www.freiepresse.de/chemnitz/fahrerflucht-transporter-erfasst-mann-in-baustelle-artikel10481784
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1608 — Direktlink
01.04.2019, 00:49 Uhr
Jens P.



Die Familien Müller. Meier und Schmidt haben mal wieder so richtig auf den Putz gehauen:

http://www.kn-online.de/Nachrichten/Panorama/Hochzeitsgesellschaft-blockiert-Autobahn-und-filmt-entstehenden-Stau?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR3pl3mwjPp_NsNNAF3QjnIcPBwskzwljoZ03bNApyOl84n9NuHHEMC6f2w#Echobox=1554062361
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1609 — Direktlink
01.04.2019, 07:45 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hi,
wir haben das hier -jetzt im Sommer noch öfter - , wenn sich die Überbezahlten zum Autorennen auf der Bahn versammeln.

"Wegen des Verdachts der Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen wurde am Samstag, kurz nach 01.00 Uhr, auf der A 81, der Lenker eines Pkw zur Kontrolle angehalten und auf Weisung der Staatsanwaltschaft dessen Führerschein einbehalten sowie das Fahrzeug, ein BMW M3, im Wert von ca. 40 000 Euro, beschlagnahmt. Ein weiterer Beteiligter des Rennens konnte mit seinem BMW M 4 am Grenzübergang Bietingen/Thayngen gestoppt werden. Bei beiden Fahrzeugführern wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

Nach Feststellung der Beamten befuhren die von der Polizei kontrollierten Fahrzeuglenker die B 33n zwischen den Anschlussstellen Steißlingen und dem Kreuz Hegau in Richtung Singen, wobei zwei nachfolgende Autos die Geschwindigkeit reduzierten, um den Rennteilnehmern die Fahrbahn freizuhalten. Die beiden vorausfahrenden hochmotorisierten BMW mit Schweizer Zulassung führten in der Folge auf der autobahnähnlich ausgebauten B 33n und anschließend auf der A81 vom Autobahnkreuz Singen in Fahrtrichtung Hohentwieltunnel ein Kraftfahrzeugrennen durch.

Inwieweit es zu Gefährdungen von Verkehrsteilnehmer kam, ist derzeit nicht bekannt. " aus https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4225967

Das ist auch der Grund, warum wir hier an der deutsch-schweizer Grenze gerne ein Tempolimit gehabt hätten.

Gruß

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1610 — Direktlink
01.04.2019, 10:33 Uhr
UTB



Auch nicht schlecht:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Amtsgericht-Hannover-Mietwagen-Kundin-haftet-fuer-von-Freundin-verursachten-Unfall

Falls der Artikel durch eine Paywall nicht lesbar ist kurze Inhaltswiedergabe:
Eine mittellose und unter finanzieller Betreuung stehende 23jährige mietet sich eine C-Klasse und fährt mit ihrer Mitbewohnerin und einer weiteren Freundin just for fun nach Berlin. Sie kehren auf der Rückfahrt in Celle in einer Disco ein. Die angeschickerte Mitbewohnerin nimmt den Schlüssel an sich und dreht eine Runde mit dem Auto und verursacht einen Unfall. In dem Verfahren ging es um die Frage, wer für den Schaden zu haften hat. in dem Fall die Mieterin des KfZ. Da kann sich der Vermieter erst mal hinten an stellen (s.o.).
Aber zum eigentlichen Sachverhalt: irgendwas muss ich in meiner Jugend falsch gemacht haben. Ich bin noch nicht mal mit eigenem Auto auf Spritztour nach Berlin gebrettert.

Ach ja: Und dann war am WE da noch der 26-jährige LKW- Fahrer auf der A 2, der mit seinem 13t- Sattelzug (???) mit 3,3 Promille schlangenlinien fahrend aus dem Verkehr gezogen wurde. Mangels Foto ist keine Kennzeichen- und Windschutzscheibendekoidentifikation ist keine Nationalitätsfeststellung des Fahrers möglich.
--
Gruß

Uwe

525er, es kann nur einen geben.....!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1611 — Direktlink
02.04.2019, 13:07 Uhr
Jens P.



Aber billig sind sie:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4229167

900,-€ Strafe finde ich noch zu lasch. Da hat mindestens eine Null gefehlt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1612 — Direktlink
03.04.2019, 02:56 Uhr
baroni

Avatar von baroni


Zitat:
Jens P. postete
Aber billig sind sie:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4229167

900,-€ Strafe finde ich noch zu lasch. Da hat mindestens eine Null gefehlt.

Für rumänische Verhältnisse sind das schnell mal 2 Monatsgehälter.
Was muß man als Deutscher anstellen, damit man ein Jahresgehalt ("mindestens eine Null gefehlt") als Sicherheit einbehält?
Dazu gesellt sich ja noch die Sicherheitsleistung von 31.7oo,- €.

Aber vielleicht hat man auch nur ein anderes Verhältnis zu Menschen, die man auch persönlich kennt. ¯\_ツ_/¯

No offence,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1613 — Direktlink
03.04.2019, 10:10 Uhr
michael.m.



Italienische Verhältnisse einführen!

LKW einziehen und verschrotten, enteignen und verkaufen. Dann ist da schnell mit vorbei...
Auf dem selben Autobahnabschnitt sollte auch eine generelle Tachoüberprüfung durchgeführt werden. Manch Holländer rast dort mit 120 km/h lang.... in Ihrer Heimat aber 85km/h nach Vorschrift. Wie geht das?

Eben alles zu lasch hier.... und angeblich kein Personal. Dafür unterhält man in BI aber mindestens 2 Laserstaffeln mit x "Blau angezogenen Personal"... und wehe 5 km zu schnell... da trifft dich dann die ganze Härte des Gesetzes.

Gruss

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1614 — Direktlink
03.04.2019, 12:32 Uhr
Jens P.




Zitat:
baroni postete

Zitat:
Jens P. postete
Aber billig sind sie:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4229167

900,-€ Strafe finde ich noch zu lasch. Da hat mindestens eine Null gefehlt.

Für rumänische Verhältnisse sind das schnell mal 2 Monatsgehälter.
Was muß man als Deutscher anstellen, damit man ein Jahresgehalt ("mindestens eine Null gefehlt") als Sicherheit einbehält?
Dazu gesellt sich ja noch die Sicherheitsleistung von 31.7oo,- €.

Aber vielleicht hat man auch nur ein anderes Verhältnis zu Menschen, die man auch persönlich kennt. ¯\_ツ_/¯

No offence,
Thorsten
(baroni)

In Frankreich hätte die Beiden satte 5stellige Strafen gezahlt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1615 — Direktlink
03.04.2019, 14:45 Uhr
Jens P.



https://www.onetz.de/oberpfalz/windischeschenbach/fahrer-stuerzt-ueber-25-promille-lkw-fuehrerhaus-id2679377.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR28ICogXOev_16MTVRhdC7aZJyUbhgJtO0dumiGtmH04o8gmaEIASHcWyQ#Echobox=1554117846
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1616 — Direktlink
03.04.2019, 16:50 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
michael.m. postete
Dafür unterhält man in BI aber mindestens 2 Laserstaffeln mit x "Blau angezogenen Personal"... und wehe 5 km zu schnell... da trifft dich dann die ganze Härte des Gesetzes.

Wie kann es in einer Stadt, die es nicht gibt, Verkehrskontrollen geben?


SCNR,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1617 — Direktlink
06.04.2019, 16:12 Uhr
Mad Max



Prost, Mahlzeit:

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_85538484/mayen-betrunkener-autofahrer-bittet-polizei-um-starthilfe.html
--
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max
Qualität aus Unterfranken - garantiert NICHT aus Bayern
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1618 — Direktlink
07.04.2019, 14:45 Uhr
Jens P.



Da er stillgelegt wurde kann er ja noch fix die beiden 6er Träger inhalieren.

https://www.frankenpost.de/region/marktredwitz/A-93-Betrunkener-Lkw-Fahrer-spaziert-auf-der-Autobahn;art2442,6658213?fbclid=IwAR3T-R_A3M2S_yzm_Rvouxx4XRhzEsogETNkLe5GrERayVmkGPQt890pgT8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1619 — Direktlink
07.04.2019, 19:17 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Wenn man sich die letzten Beiträge so anschaut, ist das mit den betrunken Fahren ein echtes Problem.

Gruß Michael
--
es lebe 1:87
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1620 — Direktlink
08.04.2019, 22:09 Uhr
Jens P.




Zitat:
Kufi postete
Wenn man sich die letzten Beiträge so anschaut, ist das mit den betrunken Fahren ein echtes Problem.

Gruß Michael

Das sind alles Einzelfälle.

https://www.bgland24.de/bgland/polizeimeldungen/lepperdinglaufen-lkw-fahrer-ueber-drei-promille-steuer-12146660.html?fbclid=IwAR1MnS2LzKVIau8KxK29EOFx5fWQ4GZkUNyiPGXXprKOMFa2aoax57uEfRk

Andere wären bei dem Druck aufm Kessel schon tot.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1621 — Direktlink
13.04.2019, 16:48 Uhr
sachse



Gullydeckel auf Fahrerhöhe abgeseilt , Ohne Worte

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_85580468/anschlag-auf-zug-in-nrw-gullydeckel-durchschlagen-fahrerkabine.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1622 — Direktlink
17.04.2019, 10:19 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Ist echt ne kranke Welt geworden. Und nun stelle ich mir ernsthaft die Frage, ob früher doch nicht alles besser war? Oder nur anders??
Vielleicht hätte ich doch keine Familie gründen sollen, allein um meine Nachkommen vor dieser befremdlichen Welt zu schützen.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1623 — Direktlink
17.04.2019, 12:03 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Den Gedanken hatte ich auch schon ...

Aber nein, die Welt war früher auch schon krank und bescheuert, nur hat sich das nie so schnell herum gesprochen, wie heutzutage mit Internet und sozialen Medien. Dämliche Nachmacher und Leute, die sich für schlauer als alle anderen halten gab es auch immer schon. Von denen fühlen sich heute eben auch mehr „herausgefordert“ weil sie ständig irgendwo jemand sehen können, der es vormacht. Obendrein kommt noch die unselige Erkenntnis den gesunden Menschenverstand in allen Bereich abzuschalten und möglichst unwirksam zumachen. Hat man ebenso früher schon versucht, aber selten so „erfolgreich“ wie heute ...

Ich finde das Leben trotzdem noch schön, spannend und interessant. Man muss halt höllisch aufpassen, wer einem was erzählt. Und vor allem: warum ...! Das ist manchmal richtig anstrengend, aber noch auszuhalten ...

Hier erklärt einer anschaulich ein paar Zusammenhänge, denen man tagtäglich begegnet ...:

https://m.youtube.com/watch?v=j7SnsTQhmeo

Warum ich das erzähle? Weil ich glaube, dass es wichtig ist, sowas mal gehört zu haben ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1624 — Direktlink
23.04.2019, 20:34 Uhr
LTMfahrer



https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_85629058/tid_amp/schleswig-holstein-radler-auf-autobahn-unterwegs-lkw-fahrer-schirmen-ihn-ab.html

Radfahrer auf der Autobahn, top Aktion von den Lkw Fahrern.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 62 ] [ 63 ] [ 64 ] -65- [ 66 ] [ 67 ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung