Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Baumaschinen (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ] -41-
1000 — Direktlink
02.05.2020, 20:27 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

ein New Holland WE 150B pro Mobilbagger mit stark profilierten Single-Reifen stand Mitte April 2020 auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes am Rand des Taunus. Nach den Angaben von Lectura wurde er von 2013 bis 2015 so gebaut.


(Durch den Zaun von einem öffentlichem Weg aus fotografiert)

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Baumaschinen-Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1001 — Direktlink
08.05.2020, 23:06 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

die Kompostierungsanlage Kelkheim am Taunus setzt einen Volvo L110 H Radlader mit Leichtgut-Hochkippschaufel ein.




Während eine normale Leichtgutschaufel um den Schaufeldrehpunkt hinter dem Schaufelrücken kippt und somit die Höhe der Schaufelvorderkante bei vollständig gekippter Schaufel sehr weit unter diesem Drehpunkt liegt, ist der 2. Kipppunkt der Hochkippschaufel fast auf der Schaufelschneide. Damit liegt die Unterkante der Schaufel bei voll gekippter Schaufel sehr hoch und damit können gut hohe Trichter und ähnliches beschickt werden.
Wegen der zusätzlichen Hydraulikzylinder in den Schaufelseitenwangen ist die ganze Konstruktion natürlich auch deutlich filigraner als die normalen Schaufeln und nur für die geringeren Grabkräfte beim Leichtgutumschlag einsetzbar.

Die Bilder wurden Anfang Mai 2020 aufgenommen.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Baumaschinen-Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1002 — Direktlink
11.05.2020, 18:25 Uhr
Mathias85



Liebherr R926 der Firma A. Ruhoff jun. und R926 Compact von Heinrich Walter Bau an der Stadtgrenze Bochum/Witten beim Bau einer neuen Straßenbahnstrecke.








--
Gruß Mathias

Dieser Post wurde am 11.05.2020 um 18:51 Uhr von Mathias85 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1003 — Direktlink
13.05.2020, 19:55 Uhr
thomsen



Ein Ditch Witch- Horizontalbohrgerät JT 30 :











Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1004 — Direktlink
14.05.2020, 23:53 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

die Gemeinde Liederbach am Taunus setzt in ihrem Fuhrpark auch einen selbstfahrenden Friedhofsbagger Hansa APZ 531 ein. Der hier gezeigte Bagger ist allerdings mit Baujahr 2004 ein Vorgängermodell zu den aktuellen Modellen des Herstellers.










Anlenkung der beiden sehr langen Abstützarme an der einen Fahrzeugfront. Abgestützt wird hydraulisch, die seitliche Winkelverstellung erfolgt rein manuell durch Steckbolzen.

Die Firma Hansa Maschinenbau hat sich auf kommunale Kleinfahrzeuge und Friedhofsbagger spezialisiert, wobei die Friedhofsbagger mit 3 Modellen unterschiedlicher Größe schon den Schwerpunkt bilden.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Baumaschinen-Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1005 — Direktlink
21.06.2020, 19:44 Uhr
thomsen



... und noch ein Horizontal- Bohrgerät : Ein MT 15 Powerdrill von AT- Boretec, eingesetzt vom Schmallenberger Bohrservice für einen regionalen Trinkwasserversorger.

Zum Bohrgerät gehört noch ein LKW mit einem Kofferaufbau. Darin sind u.a. die Spülpumpe, ein Tank für die Bohremulsion, ggf. Aufbereitungsanlagen sowie Werkzeuge und Zubehör untergebracht.











01 von 02
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1006 — Direktlink
21.06.2020, 19:45 Uhr
thomsen











Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1007 — Direktlink
29.06.2020, 23:54 Uhr
Roland



Hallo,

hier ein schöner kompakter Lieberr :-)






Edit: Linkfix


.
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.

Dieser Post wurde am 30.06.2020 um 08:43 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1008 — Direktlink
03.07.2020, 23:39 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti

Hallo,










--
© schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1009 — Direktlink
05.07.2020, 10:21 Uhr
Glitscher




Zitat:
schmitti postete
Hallo,

Moin,

A8 bei Bergwald?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1010 — Direktlink
05.07.2020, 22:36 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti


Zitat:
Glitscher postete

Zitat:
schmitti postete
Hallo,

Moin,

A8 bei Bergwald?

A5 Ladenburg
--
© schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1011 — Direktlink
14.07.2020, 14:23 Uhr
Ch. Romann



Bobcat T190 Grader










--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1012 — Direktlink
29.07.2020, 10:14 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

in Büsum konnte ich neben dem großen Hafenfluttor diesen kleinen, nagelneuen (Bj. 2020) Schäffer 2428 SLT Mini-Knickradlader im Juli 2020 fotografieren.








Ganz weit weg im Hintergrund kann man den westlichen Molenkopf der Büsumer Hafenausfahrt erkennen. Dort hilft der Tadano-Faun HK40 auf Volvo FM450-Chassis von DT Energiesysteme einer Tauscherfirma bei der Spundwandreparatur.


Das Knickgelenk ist als Pendel-Knickgelenk ausgeführt. Der untere Drehpunkt ist am Vorder- und Hinterwagen fixiert und der eigentliche Drehpunkt ist mit einem Gleitlager ausgestattet, welches eine leichte Winkelbewegung der Hochachse zuläßt. Am oberen Lagerpunkt ist zum Hinterwagen eine Pendelstange verbaut, die sich unter der Verkleidung der Bedienkonsole noch mal abstützt und eine leichte Seitenbewegung des oberen Lagerpunktes zuläßt. Insgesamt reicht das für die Längsverdrehung zwischen Vorder- und Hinterwagen aus.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Baumaschinenbildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 29.07.2020 um 10:16 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1013 — Direktlink
11.08.2020, 14:39 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Anfang August 2020 habe ich in Darmstadt am ehemaligen Telekom-Areal neben der Straße “Am Kavalleriesand“ einen Knickradlader Kana H10.5 gesehen.







Den Markenname „Kana“ habe ich noch nie gehört oder bis jetzt eine Maschine gesehen. Nach dem Internetauftritt von „Kana Bau- und Landmaschinen“ handelt es sich hier wohl um Handelsware unter eigenem Namen. Wer ist denn der eigentliche Hersteller. Hat jemand von Euch schon mal was mit Kana zu tun gehabt?

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Baumaschinenbildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1014 — Direktlink
11.08.2020, 17:04 Uhr
kodo63



"KANA"...hab ich auch noch nie gehört. Die Lüftungslöcher rechts in der Motorhaube sehen aus, als hätte jemand keine Lust gehabt ein sauberes Raster zu konstruieren. Wie Freihand gebohrt :-)).
Design und Preise ... Also ich hätte auf China getippt. Und siehe da, auf der Website steht es: China!
http://www.kanabau.de/Bagger:::20.html
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ] -41-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung