Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Technik » Was ist das? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 30 ] [ 31 ] [ 32 ] -33- [ 34 ] [ 35 ]
800 — Direktlink
02.06.2016, 18:14 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Yesss....es ist der Cobra von Jean-Marc Yerly!

Aber es ist der erste und einzige Cobra, und er steht nach wie vor in Domdidier in der Schweiz.

Weitere Bilder heute Abend

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
801 — Direktlink
13.06.2016, 23:24 Uhr
thor0877

Avatar von thor0877

Hallo liebe Rätselfreunde,

mal sehen ob jemand errät, wozu das gehört.


--
Grüße aus dem Hunsrück
Thorsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
802 — Direktlink
14.06.2016, 01:24 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Ich Tippe mal ins blaue hinein...
Es könnte sich um ein Komatsu PC50UU mit Bandlaufwerk, parallel Verstellausleger und Zweiwegeausrüstung handeln.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Wer in der Demokratie schläft wird in der Diktatur erwachen!
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
803 — Direktlink
14.06.2016, 10:01 Uhr
thor0877

Avatar von thor0877


Zitat:
baroni postete
Ich Tippe mal ins blaue hinein...
Es könnte sich um ein Komatsu PC50UU mit Bandlaufwerk, parallel Verstellausleger und Zweiwegeausrüstung handeln.

Gruß,
Thorsten
(baroni)

Hallo Thorsten,

nicht schlecht,



Komatsu hatte ich bis gestern nicht auf dem Schirm, wenn es um Zweiwege Bagger geht. Mehr bilder im Zweiwege fred
--
Grüße aus dem Hunsrück
Thorsten

Dieser Post wurde am 14.06.2016 um 14:20 Uhr von thor0877 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
804 — Direktlink
14.06.2016, 14:19 Uhr
thor0877

Avatar von thor0877

Hallo nochmal,

mir ist an dem oben gesuchten Komatsu PC50UUT-1 diese Handpumpe aufgefallen






sie sitzt auf der rechten Seite hinter der schwarzen Box.



Kann mir jemand sagen wofür die gut ist? (Notbedienung Schienenfahrwerk?)
--
Grüße aus dem Hunsrück
Thorsten

Dieser Post wurde am 14.06.2016 um 14:21 Uhr von thor0877 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
805 — Direktlink
25.06.2016, 15:24 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Was ist das denn?

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
806 — Direktlink
26.06.2016, 19:08 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Hendrik postete
Was ist das denn?

Hallo??

Stolpert denn keiner über die Farbe...?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
807 — Direktlink
26.06.2016, 19:17 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Musst Du Tristan fragen. Der hat mich auch gerade erst mit dieser Farbe überrascht ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
808 — Direktlink
26.06.2016, 19:31 Uhr
BUZ



Ein alter Milchsammelwagen von Moha aus Frankfurt... Magirus D-Serie mit Ahrens & Bode Tankaufbau
Fahrgestell RAL 5015, Fahrerhaus und Tank mit Annahmekabine in reinweiss


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
809 — Direktlink
26.06.2016, 23:53 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete
Ein alter Milchsammelwagen von Moha aus Frankfurt... Magirus D-Serie mit Ahrens & Bode Tankaufbau
Fahrgestell RAL 5015, Fahrerhaus und Tank mit Annahmekabine in reinweiss

Oh my goodness!

Und so ein olles Deutz-Milchauto hat eine Durchtriebsachse (nicht Antriebsachse, oder ist da ein Differentialgehäuse?) im vorderen Bereich (denn da läuft ja offensichtlich ein Motor-Abgasrohr, also vorne)? Einzelbereift scheint diese Durchtriebsachse auch zu sein aufgrund des grösseren Abstandes Rad-Blattfeder...also mit Sicherheit lenkbar. Eine Spurstange ist da sogar zu sehen, unterhalb des Kardangelenks. Lenkbare nicht angetriebene Durchtriebsachse im vorderen Bereich...hmm...Dann dieser Federweg-Endanschlagsgummi... Deutz?? Deutz hat diese Jummis eher am Rahmen sitzen, soweit ich weiss. Also: jelenkte einzelbereifte Durchtriebsachse im vorderen Bereich, nicht Deutz. Erkennste dit Federpaket nüscht? Müssteste doch kennen wa...? Und dit janze ooch noch in 5015...dit haste aber richtich erkannt wa

Und wenn Du gezz nochma janz scharf nachdenkst dann kannsse mir sogar dat Nummerschild sagen...dat is hier nämmich schon int Forum!!! :-) :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
810 — Direktlink
27.06.2016, 08:18 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Ist das eine Zulassung aus dem Schwarzwald? (Dann hätte Tristan auf Anhieb einen Volltreffer gelandet ...!)


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
811 — Direktlink
27.06.2016, 10:22 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Stephan postete Ist das eine Zulassung aus dem Schwarzwald? (Dann hätte Tristan auf Anhieb einen Volltreffer gelandet ...!)

Waldshut etwa...? Heiss, heiss, heiss

Das Auto stand ganz woanders...aber egal....schönes Bilders heute abend (von Buzzels Milchtanker )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
812 — Direktlink
27.06.2016, 10:37 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Da guck! Der einzige, der die richtige Vermutung hatte, war tatsächlich Tristan. Nur das der Junge immer so schüchtern ist ...

Im Ernst: eben wegen der WT-Zulassung wollte ich Tristan's Vermutung nicht teilen. Hab ich mich wohl mal wieder gut vertan ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
813 — Direktlink
27.06.2016, 10:57 Uhr
Tristan S.

Avatar von Tristan S.

Ich erwarte einen ausführlichen Bildbericht!



Quelle: "Breuer Krane", Stephan Bergerhoff

Viele Grüße
Tristan S.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
814 — Direktlink
30.07.2016, 19:09 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier nochmal ein Fahrwerksrätsel...vielleicht kann das ja jemand gescheit in die richtige Richtung bringen...exakte Lösung nicht erforderlich

Dieses Vehikel steht in Darmstadt herum:


Dieser Post wurde am 30.07.2016 um 19:10 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
815 — Direktlink
02.08.2016, 18:24 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Hendrik postete Hier nochmal ein Fahrwerksrätsel...vielleicht kann das ja jemand gescheit in die richtige Richtung bringen...exakte Lösung nicht erforderlich

Keiner 'ne Idee?

Die Längslenker (Schubstangen) gehen fast ausschliesslich immer in Fahrtrichtung, also nach vorne....aber wie ist hier der Achskörper eingebaut?

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
816 — Direktlink
02.08.2016, 19:50 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Könnte natürlich auch ein Heckmotor-Gefährt sein.
Krane mit Motor hinten sollte es geben. Diese haben dann allerdings Allradantrieb. In Deinem Foto fehlt dafür der Durchtrieb.

Was mich aber auch noch auffällt, sind die RUD-Schleuderketten.

Aber zurück zum Heckmotor, wenn es denn einer ist.
Außer Smart oder Käfer kenne ich da überwiegend Omnibusse.
Dazu würden auch die Aufnahmeböcke der Schubstangen passen. Diese scheinen schräg eingebaut zu sein. Als wenn das Fahrgestell nach Vorne hin tiefer verlaufen würde. Zusätzlich befindet sich an diesen Böcken (/geht durch diese hindurch) eine sehr massive Querstrebe. Stichwort: Setra (Selbstragend).
Aber angenommen, es handelt sich doch um etwas mit Frontmotor. Warum sollte das Fahrgestell nach der Hinterachse wieder nach unten geführt werden? Zusammen mit der massiven Querstrebe kommt mir da auch wieder bloß eine Heckplattform eines Busses in den Sinn. Bus mit Mittelmotor soll es auch nicht gerade wenige gegeben haben.

Mein Tipp geht ganz klar Richtung Omnibus!

Gruß,
Thorsten
(der sich bestimmt wieder auf dem Holzweg befindet baroni)
--
Wer in der Demokratie schläft wird in der Diktatur erwachen!
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
817 — Direktlink
03.08.2016, 09:02 Uhr
pinguin

Avatar von pinguin

Hmm ich bin zwar blutiger Laie aber ein Omnibus glaub ich nicht für mich passt das Reifenprofil, die Schluderkettte und die Zwillingsbereifung dafür nicht.
Ich tippe eher auf ne Hinterachse zumal in Bildmitte unten ein (kleiner) Auspufftopf zu sehen ist. Ein Fahrzeug mit zweitem kleinen Motor !? Eventuell ne Schneefräse oder ein Rollfeldreinigungsfahrzeug?

Gruß
Pinguin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
818 — Direktlink
03.08.2016, 11:11 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi
Bei Schneefräsen und Rollfeldfahrzeugen ist der Aufbaumotor aber meist größer als der Fahrmotor.
Dafür ist dieser poppelige PKW Auspuff wohl eher ungeeignet.
Das sieht eher nach eingebautem Stromaggregat aus.

mfg Markus K

Dieser Post wurde am 03.08.2016 um 11:11 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
819 — Direktlink
03.08.2016, 13:51 Uhr
pinguin

Avatar von pinguin

Hej Markus

Nee..., ja, schon klar ;-) Hab mich vllt. etwas ungeschickt ausgedrückt, blutiger Laie halt.....
Yepp der Auspuff passt nicht wirklich zu einem Fahrzeug der von mir angegebenen Gattung, es war eher der Ansatz des zweiten Motors, den du ja auch verfolgst. Ob jetzt Generator, Hydraulikaggregat oder ne Pumpe sonstiger Art lass ich mal offen ;-)
Eingkeit besteht wohl bei den Schleuderketten, oder ...?

Pinguin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
820 — Direktlink
03.08.2016, 20:25 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
baroni postete Aber zurück zum Heckmotor, wenn es denn einer ist. Außer Smart oder Käfer kenne ich da überwiegend Omnibusse.
Dazu würden auch die Aufnahmeböcke der Schubstangen passen. Diese scheinen schräg eingebaut zu sein. Als wenn das Fahrgestell nach Vorne hin tiefer verlaufen würde. Zusätzlich befindet sich an diesen Böcken (/geht durch diese hindurch) eine sehr massive Querstrebe. Stichwort: Setra (Selbstragend)

Sauber überlegt und exakt die richtige Schlussfolgerung darausgezogen! Megageil - Hut ab! Es ist ein Setra!


Zitat:
Gruß, Thorsten
(der sich bestimmt wieder auf dem Holzweg befindet baroni)

Überhaupt nicht

Im Historisch-Bus Thread kommen weitere Bilder!

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
821 — Direktlink
29.08.2016, 09:52 Uhr
Marbe



Das Ladegut sieht nach einem Kran-Chassis aus; möchte sich jemand beim raten versuchen?



--
--Gruß--Marco--
www.facebook.com/schwerlastgruppe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
822 — Direktlink
29.08.2016, 11:27 Uhr
Vogel

Avatar von Vogel

LTC???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
823 — Direktlink
29.08.2016, 11:54 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

LTC never.

Definitiv ein Demag. AC 100-4 oder ein Explorer (ich tendiere zu letzterem)

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
824 — Direktlink
29.08.2016, 11:58 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ach die heissen ja jetzt nicht mehr Explorer Also wenn's ein 5-Achser ist, dann wohl AC 130-250 laut Demag Homepage

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 30 ] [ 31 ] [ 32 ] -33- [ 34 ] [ 35 ]     [ Technik ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise