Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Technik » Was ist das? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ] -41-
1000 — Direktlink
16.06.2018, 22:58 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Einer der mindestens drei tschechischen Dvořák Traktoren ist Dir nicht zufällig vor die Linse gehüpft?
Aber bei Pendelachse am Zentralrohrahmen keinen Zusammenhang mit Tatra zu finden, wird schwer.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1001 — Direktlink
18.06.2018, 21:02 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
baroni postete Einer der mindestens drei tschechischen Dvořák Traktoren ist Dir nicht zufällig vor die Linse gehüpft?
Aber bei Pendelachse am Zentralrohrahmen keinen Zusammenhang mit Tatra zu finden, wird schwer.

Es ist ein SAURER! (Weitere Bilder im Saurer-Thread)

Diese Schwingachsen gab es bei Saurer serienmässig ab 1939, und die ersten Prototypen wurden 1935 gebaut.

Viele interessante Informationen und Bilder gibt es hier: http://www.saurer4mhclub.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=50&Itemid=77

Da dieses hier eine 2-Gelenk-Pendelachse ist, wäre es interessant zu erfahren, wer damit als erstes kam: TATRA oder SAURER. Denn die ersten Tatra-Autos hatten eine Eingelenk-Pendelachse nach dem System Rumpler (dt. Konstrukteur). Man müsste das mal erarbeiten!

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1002 — Direktlink
16.07.2018, 17:10 Uhr
RobertE



Hallo zusammen,

am Samstag stellte sich mir diese Zugmaschine (?) vor die Linse.





Was war das ursprünglich mal, bevor es zum Werbeträger wurde? Bzw., wer ist der Hersteller gewesen?

Gesehen habe ich den Truck auf dem ´World Fitness Day´ in Frankfurt.

Viele Grüße,
Robert
--
Growing old is mandatory . . . growing up is optional!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1003 — Direktlink
16.07.2018, 17:40 Uhr
Ch. Romann



Hallo Robert,

US-Army M929 / M 930 ff. . .

müsste aus so einem entstanden sein (es sei denn es gab sie auch 2-achsig).
So weit ich weiß wurden die damals von unterschiedlichen Herstellern gebaut.
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1004 — Direktlink
16.07.2018, 18:14 Uhr
janh

Avatar von janh

War der nicht mal bei den "Steel Buddies" ?
Doka aus zwei Häusern zusammen geschweisst und um eine Achse gekürzt.Damit kommt er knapp unter 7,5ton GG.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1005 — Direktlink
16.07.2018, 18:37 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
janh postete
War der nicht mal bei den "Steel Buddies" ?
Doka aus zwei Häusern zusammen geschweisst und um eine Achse gekürzt.Damit kommt er knapp unter 7,5ton GG.

Ja, nebenan ist man der gleichen Meinung. Vor diesem Hintergrund finde ich das H-Kennzeichen schon sehr bemerkenswert. (Von der blauen Werbelackierung gar nicht zu reden...)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1006 — Direktlink
30.07.2018, 23:51 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Moin
Ich hab auch mal wieder was ala Hendrik/ für Hendrik ...



Was ist das ?

MFG Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1007 — Direktlink
31.07.2018, 09:58 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Markus K postete
Moin
Ich hab auch mal wieder was ala Hendrik/ für Hendrik ...



Was ist das ?

MFG Markus K

Alter....kalt erwischt....ich habe keinen Plan!

Ist aber was feines! Viele schöne Längslenker und eine (vermutlich) halbe Blattfeder? Dann noch Scheibenbremsen!? Das irritiert mich vollkommen, scheint also was Modernes zu sein.

Ich hätt ja auf "England" getippt, scheidet aber aus wegen Linkslenker.

Man darf gespannt sein

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1008 — Direktlink
31.07.2018, 17:32 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

HI Hendrik
Das ist was ganz spezielles

Das ist ein Hotrod auf einem LKW Chassis leicht modifiziert .
Motor ist ein aus 2 Detroit Diesel V8 Motoren gekoppelter V16.











Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1009 — Direktlink
31.07.2018, 17:34 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Der Rest:









Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1010 — Direktlink
31.07.2018, 17:55 Uhr
Hebelzupfer



Holla - die Waldfee !! Was für ein Gerät !

Hotrod war auch mein erster Gedanke ... nur die Federung und die Dimensionen hatten mich zweifeln lassen.

Mit solch einem Ding in D zum TÜV - ich glaube da würde richtig Freude aufkommen !
--
Gruß aus Bremen

Georg

Dieser Post wurde am 31.07.2018 um 17:56 Uhr von Hebelzupfer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1011 — Direktlink
31.07.2018, 18:20 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Markus K postete Motor ist ein aus 2 Detroit Diesel V8 Motoren gekoppelter V16.

Alter Verwalter....Daumen hoch!

Und Schalldämpfer und Luftfilter braucher auch net....hast mal den Sound gehört? Muss ja höllisch sein

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1012 — Direktlink
31.07.2018, 18:20 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Hebelzupfer postete Mit solch einem Ding in D zum TÜV - ich glaube da würde richtig Freude aufkommen !

Werner-like ebend!

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1013 — Direktlink
31.07.2018, 19:51 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Tja Soundprobe hab ich leider verpasst.
Hab aber später leichten Tinitus gehabt wegen zuvieler zulauter holländischer Schlager...
Und dezibel Contest war ich auch nicht anwesend ....
Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1014 — Direktlink
06.08.2018, 20:44 Uhr
Hajo



das sollte er sein:

https://www.youtube.com/watch?v=vEuFUtpz_T4
--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1015 — Direktlink
07.08.2018, 18:27 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Hajo postete https://www.youtube.com/watch?v=vEuFUtpz_T4

Schon mal nicht schlecht

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1016 — Direktlink
04.11.2018, 19:12 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Vielleicht kann das ja einer einordnen...:



gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1017 — Direktlink
04.11.2018, 19:28 Uhr
BUZ



ist das so ein Getreide- bzw. Malzsauger am Hafenbecken?

EDIT:
http://www.durst-malz.de/

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 04.11.2018 um 19:30 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1018 — Direktlink
06.11.2018, 21:27 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete ist das so ein Getreide- bzw. Malzsauger am Hafenbecken?

Hopfen und Malz, Gott erhalt's!

Hier leider nicht Malz, sondern wohl eher Sand, und zwar in einem Kieswerk. Wie das Ding allerdings genau funktioniert, weiss ich nicht; wie fährt der denn seinen Rüssel runter?? Oder saugt der nicht den Sand, sondern spuckt ihn aus? Ich habe keine Ahnung.

Jedenfalls handelt es sich um einen WOLFF-Sauger:












Dieser Post wurde am 06.11.2018 um 21:29 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1019 — Direktlink
06.11.2018, 21:50 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
BUZ postete ist das so ein Getreide- bzw. Malzsauger am Hafenbecken?

Hopfen und Malz, Gott erhalt's!

Hier leider nicht Malz, sondern wohl eher Sand, und zwar in einem Kieswerk. Wie das Ding allerdings genau funktioniert, weiss ich nicht; wie fährt der denn seinen Rüssel runter?? Oder saugt der nicht den Sand, sondern spuckt ihn aus? Ich habe keine Ahnung.

Jedenfalls handelt es sich um einen WOLFF-Sauger:



Wenn ich mir die Form der Haufen unter dem Kran so anschaue, scheint der nicht zu saugen, sondern auszuspucken. ("Es saugt und bläst der Heinzelmann..." )
Allerdings fehlt mir jegliche Idee, warum man dafür so eine relativ aufwendige Konstruktion statt eines schnöden Förderbandes gewählt hat. Möglicherweise hat's damit zu tun, dass das Material ziemlich nass zu sein scheint.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 06.11.2018 um 21:52 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1020 — Direktlink
07.11.2018, 09:09 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Guten Morgen,

ich denke, der Schwemmsand wird mit viel Wasser durch das eine Rohr gespült.
Im blauen Teil wird ein Sandabscheider sein, sodaß das Wasser durch das zweite,
untere Rohr wieder zurück geführt werden kann.

Vlt. gab es den Kran recht günstig. Ob da zwei oder drei Förderbänder billiger ge-
wesen wären, wissen wir ja nicht. Die Absetzhöhe und Reichweite, Schwenkradius,
sind aber doch recht beachtlich gegenüber einem Förderband.
Auf jeden Fall eine interessante Konstruktion.

@ Hendrik: danke für die Bilder.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1021 — Direktlink
07.11.2018, 09:10 Uhr
Transocean



Hallo zusammen,
dass ist ein Hydrozyklon Sandabscheider. Damit wird der das Feinsand- Wassergemisch durch Zentrifugalkraft voneinander getrennt. Wie man auf den Fotos sehen kann wir das Sand-Wassergemisch tangential in das blaue Gehäuse eingeleitet, oben tritt dann das leichtere Wasser aus während der schwere Sand nach unten fällt. Man kann die beiden Schläuche sehr gut sehen: Gemisch Zuführung und Wasser Rückführung in die Anlage.
Gruß aus Osnabrück
Manni
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1022 — Direktlink
07.11.2018, 11:50 Uhr
wk6031



Interessantes Gerät, das war wohl mal ein Woff WK 91.
--
_____


Grüsse aus der Schweiz
Leon

Dieser Post wurde am 07.11.2018 um 11:51 Uhr von wk6031 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1023 — Direktlink
10.11.2018, 21:08 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ich danke allen Rätsel-Lösern!

Hier aber wieder ein Spiel Ich weiss es schon, aber mal sehen, ob hier jemand einen Geistesblitz hat....ich stelle mal 2 Fotos ein:



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 38 ] [ 39 ] [ 40 ] -41-     [ Technik ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung