Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Auskotz-Thread (über Politik, Wirtschaft etc.) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 29 ] [ 30 ] [ 31 ] -32- [ 33 ]
775 — Direktlink
10.03.2019, 18:11 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
Kufi postete

Zitat:
Julia Richter postete
Etwas weitergedacht - Politik sollte auch nur von Leuten gemacht werden, die davon etwas verstehen. Dann wirds leer auf Regierungsbank und im Bundestag.

gefällt mir

ergo gebe es weniger zum lachen

Er hier erklärt ganz gut nachvollziehbar, wie das alles so funktioniert ... und auch noch ein paar andere Zustände in dieser Republik ...:


https://m.youtube.com/watch?v=j7SnsTQhmeo



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
776 — Direktlink
09.05.2019, 15:05 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Du weißt nicht, wen Du zur Europawahl wählen sollst, oder ob die Partei wirklich Deine Interessen vertritt?
Oder Du willst einfach mal sehen, ob vielleicht eine andere Partei Deinen Interessen näher kommt?

Dann nutze doch den Wahl-O-Mat!
(Mach es doch einfach mal so zum Spaß ???? )

https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2019/
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
777 — Direktlink
13.06.2019, 11:08 Uhr
Gast:Sven Leist
Gäste


Das Kükenschreddern bleibt vorerst erlaubt....

Komisches Rechtsempfinden: Grundsätzlich eigentlich nein, aber mangels ausgereifter Alternativen erst mal legal.

Wie kann etwas, was gesetzlich eigentlich verboten ist, wegen Alternativlosigkeit legal sein????

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/urteil-zum-kuekenschreddern-kuekentoeten-bleibt-vorerst-erlaubt-16234431.html

Ohne Worte....
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
778 — Direktlink
31.07.2020, 20:18 Uhr
Ulrichkober



hallo zusammen,

in knapp 100 Tagen sind die Wahlen in den USA hoffen wir das es gut ausgeht und die Zeiten von Trump vorbei sein werden.

gruss ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
779 — Direktlink
31.07.2020, 21:43 Uhr
Jens P.




Zitat:
Ulrichkober postete
hallo zusammen,

in knapp 100 Tagen sind die Wahlen in den USA hoffen wir das es gut ausgeht und die Zeiten von Trump vorbei sein werden.

Ich hatte gehofft daß der Tattergreis Covid19 bekommt. Schließlich gehört er zur Risikogruppe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
780 — Direktlink
31.07.2020, 23:49 Uhr
Gessi



Was nicht ist, kann ja noch kommen, aber selbst die Viren haben ihren Stolz!!!
--
Gruß
Kai-Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
781 — Direktlink
02.08.2020, 17:03 Uhr
ulrich




Zitat:
Julia Richter postete
Etwas weitergedacht - Politik sollte auch nur von Leuten gemacht werden, die davon etwas verstehen. ...

Ich greife dein „Etwas weitergedacht“ einmal auf:

Wer hat denn diese Leute gewählt ?

Oder wolltest du mit deinem Satz ausdrücken, dass der allgemeine durchschnittliche Bildungsstand so schlecht ist, das wir einfach keine Besseren haben oder sich finden ?
Soll der Bildungsstand durch ein Gremium überprüft werden ? Würdest du diesem Gremium vertrauen?

Muss du nicht letztendlich selber das notwendige Wissen (Grundlagenwissen) haben um all dass beurteilen zu können ? Bezog sich deine Äußerung auf ein bestimmtes Fachgebiete ?

Wer hat denn auf kommunaler Ebene eine größere Chance gewählt zu werden, derjenige, der dem Stammtisch nach dem Mund redet oder der „Fachidiot“.
Welche Chance hätte denn der von Stefan verlinkte Herr Krall bei den Wählern mit seiner teilweise umständlichen Ausdrucksweise (mal unabhängig vom Inhalt) ? Ist das für jeden Bürger „ganz gut nachvollziehbar“ ?




Zitat:
Stephan postete
Er hier erklärt ganz gut nachvollziehbar, wie das alles so funktioniert ... und auch noch ein paar andere Zustände in dieser Republik ...:

https://m.youtube.com/watch?v=j7SnsTQhmeo

.

Bevor man über unterschiedliche ökonomische Ideologien diskutiert, sollte man doch zuerst einmal die grundsätzlichen wirtschaftlichen bzw. mathematischen Zusammenhänge, die sich aus der Buchhaltung ergeben, kennen gelernt und verstanden haben. Denn bei den unterschiedlichen ökonomischen Ideologien wird doch die gleiche Buchhaltung angewendet, oder?

Für lange Texte bringt der Bildzeitungsleser zumeist ja keine Motivation auf, gleiches gilt vermutlich auch für Filme/Videos, wenn das Thema nicht so begeistert. Die Uni Hamburg hat deshalb mal in einem kurzen Video (2:38 min.) versucht, das Thema „Buchhaltung“ (die Buchhaltung in der Makroökonomie d.h. in der Volkswirtschaftslehre) der Allgemeinheit nahe zu bringen.
https://www.youtube.com/watch?v=qyTW0mus47A

Vielleicht sollte man statt „Börse vor acht“ hin und wieder einmal „Makroökonomie vor acht“ senden. Da könnten auch Unternehmer, Manager, Wirtschaftsjournalisten, Berater… noch etwas dazulernen.

Warum wird in den Schulen nicht gelehrt wie Geld in Umlauf kommt, dabei lernt man die Buchhaltung ja gleich mit?
Die Vorbereitungen für das Thema sind sehr gering, da es im Netz bereits gute Vorlesungen gibt, die für die Allgemeinheit geeignet sind.
Z.B.:
„Wie ist Papiergeld entstanden; Wie kommt Geld in Umlauf (Geldschöpfung); Wachstumsprozess; Inflation“:
https://www.youtube.com/watch?v=f3HVeUwwGJM
(ab 3:00 min. geht es los; am Ende ist dann noch Diskussion, deshalb die Länge des Videos; man kann das Video auch in Etappen anschauen)

Wer mehr lernen möchte, dem kann ich den Kanal „Plurale Ökonomik“ der Uni Bayreuth empfehlen. Wenn man die Videos nach den beliebtesten anordnen lässt, hat man die interessantesten oder wichtigsten gleich herausgefiltert.
https://www.youtube.com/user/PluraleOekonomik/videos?view=0&sort=p&flow=grid


Ulrich

Dieser Post wurde am 02.08.2020 um 17:24 Uhr von ulrich editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
782 — Direktlink
19.10.2020, 06:12 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

in knapp zwei Wochen sind die Präsidentenwahlen in den USA hoffen wir das beste .Und Jens er hat covid 19 bekommen und hat durch einen Supermix an Arzneimittel das ganze in nur 5 Tagen überstanden.Auch wenn Bidden in den Umfragen vor Trumpp liegt ist dies kein sicherer Sieg.Clintan lag inden Umfragen damals auch vorne.
Drücken wir alles was wir haben das Donald Trump nicht mehr Präsident wird.


mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
783 — Direktlink
10.11.2020, 18:23 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen.

die Wahlen sind vorbei und am endeffekt war es ein Sieg der Demokratie und
mit Joe Biden haben sie einen Mann dem man ruhiges gewissen vertrauen kann- Für Amerika und die Welt war es sicher ein guter Tag.

in diesem Sinne gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
784 — Direktlink
11.11.2020, 08:46 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht


Zitat:
Ulrichkober postete
Hallo zusammen.

die Wahlen sind vorbei und am endeffekt war es ein Sieg der Demokratie und
mit Joe Biden haben sie einen Mann dem man ruhiges gewissen vertrauen kann- Für Amerika und die Welt war es sicher ein guter Tag.

in diesem Sinne gruss Ulrich

Moin.
Die große Frage,die sich mir stellt; welchen Schaden richtet dieser tollwütige, um sich beissende Terrier noch an und wie lange ist die neue Regierung damit beschäftigt, diesen zu beheben.
Was dann noch die Frage ist: wie fallen die Wahlen im Senat aus, denn gegen den Senat kann die neue Regierung nicht entscheiden.
Ich hoffe nur, dass die Gerichte ihren Job gut machen und der "EX-Präsident" für sein übles Tun seine gerechte Strafe erhällt und die selbsternannte "Gottheit" von ihrem Thron gestossen wird.
Ich bin nun wirklich nicht der Kirchengänger,aber in diesem Fall hilft wahrscheinlich nur noch beten.
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
785 — Direktlink
16.11.2020, 19:20 Uhr
Guilligan




Zitat:
Ulrichkober postete
Hallo zusammen.

die Wahlen sind vorbei und am endeffekt war es ein Sieg der Demokratie und
mit Joe Biden haben sie einen Mann dem man ruhiges gewissen vertrauen kann- Für Amerika und die Welt war es sicher ein guter Tag.

in diesem Sinne gruss Ulrich

Moin
Ich hoffe das du das nicht ernst meinst. Ich bin kein Freund von B(e)iden. Bitte schaue dir nur mal die Leute an die er als vertraute ins Boot holen möchte. Die waren schon unter Obama keine charmaten Persöhnlichkeiten und schaue dir BITTE mal die Reden von denen an. Ich bekomme jetzt schon Gänsehaut. Obama der "Heilsbringer" hat übrigens selber 7 Kriege angefangen.
--
www.ftcommunity.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
786 — Direktlink
19.11.2020, 15:20 Uhr
Ulrichkober



Hallo guiligan,

es verlaangt ja niemand sämtliche Leute gerne zu haben und vielleicht tauscht man die Pest nur gegen die Cholera.Das Biden als Vize von Obama
immer noch in diesem Dunstraum oder in dem Machtvakkum herumspielt
ist ja durchaus möglich.
Denoch w3il es ja nur die zwei gibt ist er sicher das kleinere Übel.
Das was dieser Schwachkopf von Trump gerade abliefert ist doch unter aller Kanone und einfach nur typisch Trump entlässt und spiet mit seinen Leuten
erkennt die Wahl nicht an obwohl er keine Chance hat diese noch zu drehen
zieht einfach so Truppen aus dem Irak und aus Afghanistan ab und frgat nicht nach den anderen Natosoldaten was machen die,würde am liebsten noch geschwind etas im Irananzetteln einfach so ich bin Trumpp,Corona ist ein Fremdwort und ich weis immer noch nicht was er bekommen hat das er in vier Tagen wieder Fit war.Vielleicht magst du in gewisse PKT recht haben aber
ich denke immer noch das Biden das kleinere Übel und der bessere Mann ist.

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
787 — Direktlink
06.01.2021, 21:27 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

auch wenn nicht alle der gleichen Meinung sein müssen aber ich denke heute
war mit der Wahl der zwei demokratischen Senatoren ein guter Tag für Joe Biden für die USA und auch für uns.In der Zeit wo die vereinigten Staaten aus dem Pariser Klimaabkommen ausgestiegen sind hätte man sicher manches
positiv verändert können.Schade es ist so. Donald Trump ist und war ein Trottel und man kann Ihm nur eins zuguteschreiben das er mit keinem Land etwas angezellet hat Nordkorea Iran.Es kann einfach nur besser werden warten wir es ab.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
788 — Direktlink
06.01.2021, 22:51 Uhr
Schmidti



Dann schalt mal den Fernseher ein :-P
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
789 — Direktlink
07.01.2021, 07:13 Uhr
robertd




Zitat:
Schwergewicht postete
Die große Frage,die sich mir stellt; welchen Schaden richtet dieser tollwütige, um sich beissende Terrier noch an

Ein gewaltsam ins Kapitol eindringender Mob und 1-4 Tote sind ja schon mal was, woran man sich noch lange erinnern wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
790 — Direktlink
07.01.2021, 08:51 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

wenn man die Bilder so gesehen hat muss man immer an die Bilder von der versuchten Erstürmung des Reichstag denken.
Wenn man immer so mitbekommt wie sich so ein Selbstmordattentäter wieder
in die Luft gesprengt hat und zig Menschenleben mitgekommen hat denkt man dauernd was ist das für ein Irrer.
Aber ich denke diese Ultras gibt es überall in jeder Hautfarbe und die meinen Sie haben recht.
Man kann nur hoffen das dieser Dackel von Trump das alles noch gut geht.
Und wenn alles vorbei ist kann man nur 20 Kreuze im Kalender machen und die Geschichte nur abhaken.
Für Amerika ist er sicher kein Aushängeschild gewesen.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
791 — Direktlink
07.01.2021, 11:18 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht


Zitat:
robertd postete

Zitat:
Schwergewicht postete
Die große Frage,die sich mir stellt; welchen Schaden richtet dieser tollwütige, um sich beissende Terrier noch an

Ein gewaltsam ins Kapitol eindringender Mob und 1-4 Tote sind ja schon mal was, woran man sich noch lange erinnern wird.

Die Saat geht auf.Und ordentlich Öl ins Feuer gießen. Ich hoffe nur, das der Rotschopf endlich mundtot gemacht wird. Twitter und Facebook machen da mal einen Anfang, leider nur befristet.
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
792 — Direktlink
07.01.2021, 15:50 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

im Internet sprechen Sie eventuell jetzt doch von einem Amtsenthebungsverfahrung,kommt jetzt immer darauf an wie dick die Eier sind von den Leuten die hier das Maul aufreisen und ob sowas theoretisch in der kurzen Zeit noch möglich ist.

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
793 — Direktlink
25.01.2021, 08:07 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

der neue Präsident ist ja nun im Amt und Trump gehört der Vergangenheit an
(Hoffen wir es).Ich denke es ist keine leichte Aufgabe für Biden und seine Mannschaft ob er der richtige Mann ist wird sich weisen.
Corona ist sicher was wo niemand so richtig weis was er machen soll.Die Wissenschaftler und die Politiker können es eigentlich nicht so 100 % sagen das ist die Ideal Lösung so machen wirs.Hoffen wir das dies mit dem Impstoffen so klappt wie sie es gedacht haben.
Was immer der Irrsinn ist was bei einem solchen Wechsel für Geld in den Sand gesetzt wird z.b jetzt diese Grenzmauer zu Mexico über den Sinn oder Unsinn
kann man streiten denoch wird es jetzt zur Bauruine deklariert.
Hoffen wir das beste,es kann nur besser werden das die Amerikanier wieder dem Pariser Klimaabkommen beigetreten sind ist doch super und längst überfällig.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
794 — Direktlink
27.01.2021, 07:52 Uhr
Ulrichkober



hallo zusammen,

man kann ja alles so oder so sehen die Republikaner haben das Amtsenthebungsverfahren abgeschmettert.
Einerseits haben Sie Ihrem Chef die Stange gehalten-
Andererseits haben Sie nicht die Eier in die der Hose gehabt Ihn abzustrafen und Ihm zu zeigen was man von einem Präsident umgangsmässig eigentlich erwartet,
Was ist richtig was ist falsch.

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
795 — Direktlink
14.02.2021, 12:00 Uhr
Ulrichkober



hallo zusammen

auch wenn ich ein wenig den alleinunterhalte spiele muss man sagen das die repuplikaner im senat keine eier in der hose haben sonst hätten sie die chance genutzt diesem trump einen denkzettel zu verpassen.scheinbar kann er bei denen sich alles erlauben und bekommt dafür noch den silverstar.



mfg ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
796 — Direktlink
14.02.2021, 19:48 Uhr
Kranler

Avatar von Kranler

Vlt liegts auch daran das es keinen interessiert...

Deutschland hat genau so wenn nicht die grösseren Baustellen und Inkompetenten Politiker zu bieten...
--
Freundlichst Grüßt der Kranler

Dieser Post wurde am 14.02.2021 um 19:49 Uhr von Kranler editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
797 — Direktlink
15.02.2021, 05:45 Uhr
Ulrichkober



Hey Kranler,

nette Überlegung und brauchbare Idee immerhin hast du es gelesen.,dann hat es ja wenigstens dich interressiert es zu lesen.

danke und gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
798 — Direktlink
15.02.2021, 08:55 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht

Moin, Ulrich.
Vielleicht sind auch alle nur Sprachlos ob der Zustände in der amerikanischen Politikkultur.
Aber mal ehrlich, die Zustände sind doch in allen politischen Gremien weltweit zu beobachten.
Jeder denkt nur noch an sich und möchte es allen in der Partei recht machen. Wenn dann dann noch so ein Lautsprecher wie Trump grosse Töne spuckt, ziehen alle "Duckmäuser" ihren Schwanz ein aus Sorge um ihre politische Zukunft. Eins muss man Trump lassen: Wie man Mesnchen und Politik manipuliert, weiss er. Was dabei herauskommt, ist Nebensache. Schmeisse nur mit Dreck,wenn dir die vernünftigen Argumente ausgehen. Etwas wird schon hängenbleiben. Positioniere zu den Zeiten, in denen es dir möglich ist, die richtigen Leute an den richtigen Stellen und du hast deinen Einfluss gesichert. Politik hat in meinen Augen schon lange nichts mehr mit Demokratie zu tun. Jeder, der an die Macht kommt, richtet sich erst mal das System zu seinen Gunsten aus. Andere Versprechen sich Vorteile für ihre politische Laufbahn, wenn sie den Neuen Machthabern nach dem Mund reden und schon ist das Chaos perfekt. Dann mache noch unhaltbare Versprechungen und du bist der neue Messias.Das Chaos, was dabei am Ende herauskommt. interessiert keinen. Wenn es dann passiert ist, ist das Geschrei groß und jeder wusste es vorher. ABER gesagt hat keiner etwas.

PS: deine Ausführungen zu diesem Thema wurden bestimmt von vielen Forumsmitglidern gelesen, aber viele sind es leid, sich zu solchen Themen auszulassen.
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
799 — Direktlink
17.02.2021, 20:46 Uhr
Guilligan



Moin

Ein sehr interessantes Video

https://youtu.be/uieYpttjnfc

Ciao
--
www.ftcommunity.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 29 ] [ 30 ] [ 31 ] -32- [ 33 ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung