Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Schmidbauer und andere Modelle von Martin » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12- [ 13 ] [ 14 ]
275 — Direktlink
18.01.2021, 06:17 Uhr
Ulrichkober



hallo Martin,

das sind schon klasse Modelle und ein tolles Dio,Respekt tolle Leistung,danke fürs zeigen und einstellen.

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
276 — Direktlink
20.01.2021, 11:41 Uhr
Philo0311



Hallo Martin,

Kannst Du mehr zu den Anschlagmittel sagen?

Wie sind die entstanden? Sehen klasse aus!
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
277 — Direktlink
20.01.2021, 12:15 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Super Martin!!
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser

Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
278 — Direktlink
20.01.2021, 19:57 Uhr
MartinD.



Hallo Zusammen,
Danke euch für die ganzen netten Kommentare .

Die Schwerlasttraversen sind zusammensteckbar. Somit können verschiedene Längen, die benötigt werden, dargestellt werden. Es entstand ursprünglich aus einem Rundprofil.

Die Karabiner sind von
https://www.msm87.de/index.php?site=artikel&osi=0&id=586
(Hakenset Maxi)

Die Schäkel sind an den Traversen befestigt.
Die Unteren kleinen Schäkel bzw allgemein meine gekauften Schäkel sind von

https://www.3d-decalsandmore.de/epages/78668474.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/78668474/Categories/Category1/%223D_Druckteile+1/87%22/Feuerwehrzubehoer/Anschlagmaterialien&Locale=de_DE

Dadurch das die Schäkel nicht zum abmontieren sind, musste ich mir etwas überlegen wie ich letztendlich das Stahlseil dort anschlagen kann. An meinen Stahlseil hängt jeweils ein Schäkel mit einer seitlichen Öffnung.
Im Original: Schäkel +Stahlseil
Modell: Schäkel + Schäkel + Stahlseil




Zu den Stahlseilen mit den kleinen Schlaufen. Auch aus einem Rundprofil entstanden, dass ich bis zur Hälfte der Länge nach eingesägt habe. Seil reingekleben / anmalen =>fertig



Ich Hoffe meine Links zeigt es direkt so an, damit man auch draufklicken kann

Bis Bald
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
279 — Direktlink
29.01.2021, 12:25 Uhr
MartinD.



Hallo zusammen,

Wie ich euch ja bei dem Beitrag mit den 10ft Containern schon verraten hatte, entsteht gerade KR 125 aus Nürnberg (LTM 1300-6.1)

Ich möchte euch heute kurz den aktuellen Stand des Unterwagens zeigen.







Schönes Wochenende euch allen und bis Bald

LG
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
280 — Direktlink
30.01.2021, 11:44 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Sehr schön bis jetzt, mach den mal fertig...
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser

Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
281 — Direktlink
08.02.2021, 17:46 Uhr
basil

Avatar von basil

Hallo Martin
All the little things you add to your models make the difference, fantastic work
Greetings
Basil
--
BASIL
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
282 — Direktlink
11.02.2021, 10:20 Uhr
MartinD.



Hallo Forum,

Die letzten Bilder waren, was Helligkeit angeht, nicht so toll.
Trotzdem freut es mich, dass er euch bis jetzt gefällt.

Der 300er entsteht wieder im kompletten Eigenbau mit Cuttermesser, Lineal, Winkel, Feilen, usw. Am Unterwagen habe ich auf Kibri Räder zurückgegriffen.

Möchte euch heute den aktuellen Stand zeigen.
Die eingefahrenen Stützen sowie auch die ausgefahrenen sind soweit fertig.
Bestellung der Stützteller ist schon an Kibri raus.
Die Stützteller werden wieder so abnehmbar gebaut wie beim 350er.
Außerdem sind auch die Leitern fertig geworden. Darstellung im Fahrzustand wie auch im aufgebauten Zustand

Hier mal ein paar Bilder dazu





Hoffe es gefällt
Bis Bald
LG Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
283 — Direktlink
20.02.2021, 14:21 Uhr
MartinD.



Grüßt euch

Es geht voran am 300er. Ich habe in den letzten Tagen den Oberwagen soweit fertig stellen können.
Dh es kann wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis ich ihn euch komplett präsentieren kann.
Das Geländer ist austauschbar. Einmal zusammengeklappt und aufgeklappt.
Auch habe ich Hydraulikleitungen dargestellt. Sogar eine bewegliche.
Habe mich auch daran versucht einen Filter der Hydraulikanlage darzustellen. Hinzu kamen noch ein paar Arbeitsscheinwerfer und sonstige kleine Extras.

Im Netz gab es ein Bild, auf dem ein großes Schmidbauer Dreieck auf der Fahrerseite zu erkennen war. Dies war leider nur ein Bild, als er auf der A9 damals abbrannte. Deshalb hatte ich mich bewusst für die neue Beschriftung entschieden. Ob die Beschriftung in Wirklichkeit auf der Beifahrerseite auch so aussah, weis ich leider nicht. Aber dafür ist ja der Modellbau da.












Wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende
Bis Bald
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
284 — Direktlink
22.02.2021, 20:20 Uhr
Ulrichkober



der sieht super aus
gruss ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
285 — Direktlink
01.03.2021, 15:51 Uhr
MartinD.



Hallo zusammen,

Danke dir Ulrich, für deinen netten Kommentar
Freut mich, wenn er dir gefällt
Dadurch das ich alles vor längerer Zeit schon fertig lackiert hatte, komm ich gerade echt gut vorran.

Mir haben zu meinen Traversen noch die passenden Rundschlingen gefehlt. Da die Schäkel fest an der Traverse sind, muss die Rundschlinge also zum öffnen sein. Ich habe in meinen Augen einen guten Faden gefunden, um ein ansehbares Ergebnis hinzubekommen.
Der Nylonfaden hat einen Durchmesser von 1mm.

In Ihn habe ich ein kleines Stück Draht geklebt. Auf der anderen Seite habe ich den Faden durch bisschen Kleber in sich gestärkt. Dadurch hat der Draht auch einen guten Halt auf der Gegenseite.

3 Bilder habe ich euch dazu.







Schönen Start euch allen noch in die Woche.

Bis Bald
Grüße
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
286 — Direktlink
01.03.2021, 16:24 Uhr
Dellastrada

Avatar von Dellastrada

Hallo Martin,
sehr clever... Weiter so, bin immer froh über neue Tricks.
--
Grüsse aus der Schweiz
Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
287 — Direktlink
02.03.2021, 12:26 Uhr
Sugar



Hallo Martin

Schickes Detail, dein Diorama gefällt mir insgesamt auch sehr gut.
--
Grüsse aus Basel

Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
288 — Direktlink
02.03.2021, 19:00 Uhr
Blauer DAF



Hallo Martin,
sehr schöne Anschlagmittel und Krane!
--
mfg,
Ansgar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
289 — Direktlink
03.03.2021, 08:59 Uhr
Bernd Krahl



Servus Martin,

wieder ein super Modell gebaut und perfekt in Szene gesetzt auf deinem Dio.

Schöne Grüße aus Niederbayern

Bernd
--
www.kranverleih.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
290 — Direktlink
03.03.2021, 16:17 Uhr
Kufi



Sehr schön Martin, gefällt mir sehr gut was Du zeigst.

VG Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
291 — Direktlink
07.03.2021, 12:58 Uhr
MartinD.



Hallo zusammen,
Das freut mich riesig, dass die Rundschlingen bei euch so gut angekommen sind.
Heute stand tatsächlich der 300er aufm Hof

Wie versprochen natürlich für euch ein Bild.
Weitere Detailbilder werden selbst verständlich folgen.
Außerdem wird auch er seinen Original Begleiter bekommen.
Dieser steht schon in den Startlöchern



Bis Bald
LG
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
292 — Direktlink
07.03.2021, 14:43 Uhr
Ulrichkober



Hallo Martin,

grosses Kompliment für deine Schnitzereien das sieht wirklich super aus,tolle Leistung .Ich habe in letzter Zeit auch deine älteren Seiten so angeschaut und es hat sich bei dir modellbautechnisch ziemlich viel getan.Die Kibrimodelle mit
einer Lackierung sehen gleich ganz anders aus, der 300 vom Anfang und heute
da liegen Welten dazwischen.Also ganz einfach Hut ab was da aus deinen Werkstatt rollt.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
293 — Direktlink
11.03.2021, 21:15 Uhr
basil

Avatar von basil

Hallo Martin
More pictures of LTM 1300/1350-6.1 more joy, Schmidbauer is one of my best companies in heavy lifting/transport and you make them excellent.
Greetings
Basil
--
BASIL
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
294 — Direktlink
12.03.2021, 20:30 Uhr
MartinD.



Schönen Guten Abend zusammen,

Danke euch zwei für die tollen Worte.

@Urlich: den alten 300er so wie man ihn noch auf den Seiten davor kennt gibt es nicht mehr. Der wurde komplett zerlegt / zerstört.

@ Basil thank you also for your nice words.
Of course these are not the last Pictures of these cranes.

Fotoshooting war angesagt
Teil 1 der Bilder







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
295 — Direktlink
12.03.2021, 20:34 Uhr
MartinD.



und Teil 2









Wünsche euch allen ein schönes Wochenende
Viel spaß mit den Bildern und bis bald

LG
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
296 — Direktlink
12.03.2021, 21:57 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

hallo Martin,
Tolle Bilder von ein Supermodell, danke Dir! (nächstes mal wenn so einen Photoshoot stattfindet wollen wir auch gerne dabei sein )
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
297 — Direktlink
13.03.2021, 10:09 Uhr
Ulrichkober



Hallo Martin,

so auf den ersten Blick könnte man ja meinen die beiden Krane sind Zwillinge,
jetzt hat der 300ja diese schwenkbare Oberwagenkabine ab wann wurde diese
durch die OWkabine des 350 ersetzt

mfg ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
298 — Direktlink
21.03.2021, 20:32 Uhr
MartinD.



Hallo,
Zum Sonntag melde ich mich auch nochmal kurz.

Natürlich bekommt der 300er auch noch seine Unterlegplatten.
Außerdem hab ich auch schon etwas mit dem Begleiter angefangen.
Ausgangsteile waren Reste aus der Kibrikiste.
An der Unterkonstruktion musste ich einige Änderungen vornehmen, dass die Großen Reifen passen.
Außerdem habe ich den Tieflader auch auf benötigte Länge gebracht.
Die Seiten habe ich nach dem Original angepasst.

Hoffe es gefällt







LG
Bis Bald
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
299 — Direktlink
15.04.2021, 17:15 Uhr
MartinD.



Hallo zusammen,

Da es momentan nichts neues zu berichten gibt, wollte ich euch heute einen Teil meiner TGX Flotte zeigen.
Einmal die MAN aus München mit dem Kennzeichen M-C964 und eine Regensburger Maschine
(R-SW680).
Beide standen am Umschlaghafen.

Der Tieflader hat kein konkretes Vorbild. Dem habe Ich nur etwas Farbe verpasst. Auf Ihm war der Grundwagenballast der CC2400 geladen.
Dadurch, dass ich meine Modelle verschieden darstellen möchte, erlaubt es mir in den meisten Fällen keine Ladungssicherung Würde sie oft gerne Umsetzen)
Nur dann kann man die Kräne leider auch nicht mehr auf und abbauen.
Ausgangsmodelle waren die Schmidbauer Zugmaschinen.
Es wurden jedoch einige Dinge verändert.
Die Rahmen wurden am Heck durch Ihre Schwerlastkupplung angepasst. Auch die Roten und Gelben Anschlüsse durften nicht fehlen.
Der Schwerlastturm bekam ein Schutzgitter am Lüfter und ein paar Rückfahrscheinwerfer.
Zusätzliche Details waren dann noch die Spritzschutzlappen am Fahrerhaus und hinter der 2ten Achse, Antennen und und und...

Aber jetzt genug geredet.
Jetzt gibts erstmal paar Bilder
Hoffe Sie gefallen








Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12- [ 13 ] [ 14 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung