Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » AMK 1000 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12-
275 — Direktlink
19.10.2017, 22:39 Uhr
thomsen



Nachdem mein Posting von heute Nachmittag scheinbar irgendwo im Nirwana versunken ist, hier ein zweiter Versuch von einem anderen Ort und von einem anderen Rechner :

Danke für den Link zum Film. Wenn die Aufnahmen aktuell sind, dann wurden einige Details am Kran geändert : Der „Drilling“ , also die Endrohre der Auspuffanlage auf der Rechten Fahrzeugseite sind wieder dem ursprünglichen Zustand mit einem Endrohr auf der linken Seite gewichen. Neben den geänderten Scheibenwischern ist sogar ein Teil der weißen Streifen aus der Zeit unter Riga wieder auf dem Blech der seitlichen Motorverkleidung zu erkennen. Der „Chisun“- Schriftzug auf dem Teleskopausleger fehlt, der ganze Kran sieht frisch gelackt aus.

Läuft der Kran gar aktuell nicht mehr unter Chisun ? Oder die Aufnahmen entstanden kurz nach der Aufarbeitung für / unter Chisun, ohne dass die konstruktiven Änderungen und Ergänzungen bereits vorgenommen waren.

Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !

Dieser Post wurde am 19.10.2017 um 22:42 Uhr von thomsen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
276 — Direktlink
20.10.2017, 04:24 Uhr
BUZ



der Kran gehört immer noch Chisun!

Der Firmenchef ist den dortigen Kranfans gegenüber sehr aufgeschlossen, und bei der Neulackierung haben die Fans darum gebeten den Kran in einem Riga Mainz-ähnlichem Design auszustatten.... das Ergebnis sieht man im Video

Auch wenn der TR nach und nach geschlachtet wird, und "mein" Stützenhänger inzwischen ganz anders aussieht, ist es schön, das der Kran da in recht gute Hände gekommen ist und immer noch zuverlässig arbeitet!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
277 — Direktlink
07.05.2019, 07:45 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Zufällig über diese Bilder gestolpert, aus Taiwan bei CHI DEH
https://www.facebook.com/groups/438383289632098/permalink/1458207450983005/?__tn__=-UC-R

Da ich nicht im frazenbuch angemeldet bin - sind die Bilder recht aktuell?
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
278 — Direktlink
07.05.2019, 12:43 Uhr
Michael MZ




Zitat:
schlurchi postete
Zufällig über diese Bilder gestolpert, aus Taiwan bei CHI DEH
https://www.facebook.com/groups/438383289632098/permalink/1458207450983005/?__tn__=-UC-R

Da ich nicht im frazenbuch angemeldet bin - sind die Bilder recht aktuell?

Hallo Thomas,

die Bilder sind wohl recht aktuell, das ist aber nicht Chi Deh oder bei Chi Deh, bzw. der AMK 1000 bei Chi Deh sondern Chisun, der Kontakt ging wohl über einen Mitarbeiter bei, von Chi Deh und so konnte der "Tourist" dort diese schönen Fotos machen... ...

FB Übersetzung: "Im Urlaub in Taiwan kam ich in Kontakt mit einem Maschinist von chi deh Kran, der mir sagte, wo der Gottwald 1000-103 steht. Bei diesem Unternehmen wurden wir von einer jungen Dame empfangen, die es nicht stört, Foto zu machen, s."

Gruß aus MZ,
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
279 — Direktlink
22.03.2020, 20:09 Uhr
OnkelMatte

Avatar von OnkelMatte

Hallo,
muss das Thema mal wieder hoch holen.
Suche eine Info zu dem Stützen Hänger wenn möglich mit Beweis Bild. ;-)
Mich würde interessieren wie die Ladefläche ausgeführt ist. Aus Bohlen oder Metall, oder sogar beides.?

Schon mal Dankeschön.

LG
--
Grüße aus Pulheim/S

" Now we have the Salad!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
280 — Direktlink
23.03.2020, 14:01 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
OnkelMatte postete
Hallo,
muss das Thema mal wieder hoch holen.
Suche eine Info zu dem Stützen Hänger wenn möglich mit Beweis Bild. ;-)
Mich würde interessieren wie die Ladefläche ausgeführt ist. Aus Bohlen oder Metall, oder sogar beides.?

Schon mal Dankeschön.

LG

Schau Dir mal diese Zeichnung an (Post 114) http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=9965&pagenum=5#581785
Der sichtbare Rahmen auf der Ladefläche ist Stahl, alles andere Holz, hier teilweise zu sehen http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=2470&pagenum=8#309582
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 23.03.2020 um 14:03 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
281 — Direktlink
30.03.2020, 16:18 Uhr
OnkelMatte

Avatar von OnkelMatte

Vielen Dank.
Im Goldhofer Thread hätte ich wohl mal genauer schauen sollen. ;-)
Dann sollte es ja ungefähr so sein.


Eine andere Information suche ich auch noch. Wieviel Meter an Seil sind denn auf der Winde?
--
Grüße aus Pulheim/S

" Now we have the Salad!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
282 — Direktlink
30.03.2020, 18:32 Uhr
kodo63



Ich find das sieht super aus... Da müsste ich meinen Hänger wohl auch nochmal bauen. ;-( Den hatte ich nur pi mal Daumen zusammengezimmert mit Fotos aus der MAZ 1986.
In dem Zusammenhang mal ein großes DANKE an alle die hier im Forum Bilder, Infos und Insiderwissen teilen an die man sonst nie rankäme.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
283 — Direktlink
30.03.2020, 19:30 Uhr
OnkelMatte

Avatar von OnkelMatte

Das Bild habe ich auch nur geschickt bekommen, als ich auf der Suche nachddem Aussehen der Oberfläche des Hängers war.
Ist ein Hänger von Kibri, ich bin momentan an der 1:50 Variante dran.

Ja das mit den Bildern, den Infos und so weiter ist echt super. :-)
--
Grüße aus Pulheim/S

" Now we have the Salad!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
284 — Direktlink
31.03.2020, 11:32 Uhr
Ch. Romann



André und OnkelMatte möchte ich mich anschließen. Danke allen die so selbstverständlich und großzügig teilen, ob Bilder, Informationen oder Fachwissen.

Als Riga gab es ein paar wenige Gelegenheiten, da hätte ich den AMK noch fotografieren können. Da kam es einem aber vor als ob sich die Welt krantechnisch auf dem Höhepunkt aller Zeiten befindet und es Gelegenheiten bestimmt noch genug gäbe.
Geschweige denn das man von einer Gruppe "Kranfreaks" etwas wusste.

Um so wertvoller heute, wie ich finde, dass früher schon Leute so weitsichtig waren das alles zu dokumentieren und es auch anderen, interessierten zugänglich zu machen.
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
285 — Direktlink
02.04.2020, 17:05 Uhr
BUZ



Winde 1 und Winde 2 hatten ab Werk jeweils 900 m Seil (Typ Diepa SKF 18) drauf, Durchmesser 30 mm

Am 10.02.1987 wurde das Seil von Winde 2 um 60 m gekürzt

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
286 — Direktlink
02.04.2020, 21:23 Uhr
OnkelMatte

Avatar von OnkelMatte

Vielen Dank BUZ für die Information zum Seil. Dann kann das Modell ja dann 18m (1:50) auf die Winde 1 bekommen. Winde 2 gibt es ja beim 1:50 Modell nicht. ;-((
--
Grüße aus Pulheim/S

" Now we have the Salad!!"

Dieser Post wurde am 02.04.2020 um 21:25 Uhr von OnkelMatte editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] -12-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung