Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Hchwasserkatastrophe » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
17.07.2021, 14:21 Uhr
powerlift



Hallo liebe Forumsgemeinde
Ihr habt ja aus den Medien auch alles zu der Thematik mitbekommen.Wir könnten evtl. betroffenen Hobbykollegen helfen sofern gewollt.

mfg
Powerlift
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
18.07.2021, 16:33 Uhr
janh

Avatar von janh

Von unserem lieben Kollegen Wilfried E. aus Euskirchen habe ich Freitag noch eine Rückmeldung bekommen,dass es ihm gut geht.
In Teilen des betroffenen Gebiets ist ja leider auch das Telefonnetz zusammengebrochen,so dass man die Leute momentan gar nicht erreichen kann.
Von Betroffenen,die ich erreicht habe,kam jetzt die Rückmeldung,bitte keine Sachspenden mehr zu sammeln.Sie wissen vor Ort teilweise nicht mehr wohin damit.

Was aber noch dringend gebraucht wird,wäre mobiler Reifen- und Hydraulikservice vor Ort,um die Aufräumarbeiten zu unterstützen.Vielleicht kennt hier ja jemand jemanden und kann das entsprechend weiterleiten.

Ich möchte mit Danny Laible zusammen eine kleine Spendenaktion auf die Beine stellen.In diesem Zusammenhang würden wir beide uns freuen,wenn sich vielleicht noch ein Modellhändler bereit erklärt,uns ein Modell zu sponsorn.
Ich strecke das erstmal aus eigener Tasche vor,damit es schneller geht und schicke das veredelte Modell morgen zu Danny,der es dann gewohnt gekonnt,altern wird.
Näheres zu dieser Spendenaktion gibt es dann voraussichtlich Dienstag in einer Woche.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
20.07.2021, 07:58 Uhr
F.B.I.

Avatar von F.B.I.

Hallo,

WINU hat mir diese Bilder gesendet, und gebeten diese zu posten.

Diese Bagger waren bis vor kurzem auf WINU`s Baustelle.

Nun wurden sie abgeholt und aufgeladen durch Firma WITTWER !

RICHTUNG Deutschland , Hochwasser Katastrophengebiet .







Viel Kraft an Alle.
--
Beste Grüsse und bis bald.....

F.B.I.

(Copyright meiner Bilder liegt bei mir)

Wenn die Sonne scheint, scheint es nicht zu regnen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
20.07.2021, 08:25 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Einfach klasse, super vielen Dank an die beiden Firmen.
Ich war am Sonntag selbst zur Hilfe an der Ahr. Die Zerstörungen sind so schlimm, fast unbegreiflich. An anderen Orten in Deutschland wie in Erftstadt oder auch in der Eifel - ähnliche Bilder.
Man kann den vielen freiwilligen Helfern wie Landwirten, Lohnunternehmern, Forstunternehmern, Bauunternehmen und Speditionen gar nicht genug danken. Ohne diese wäre hier gar nichts gelaufen. Der Katastrophenschutz allein war aufgrund der Masse an Zerstörung anfangs gar nicht in der Lage, Herr über das Außmaß zu werden.
Umso besser, dass der Zusammenhalt nocht funktioniert und die Hilfe so schnell bei den betroffenen Menschen angekommen ist.
Wenn ihr könnt, helft vor Ort oder nutzt die Spendenaktionen. Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, werden auch die schlimm getroffenen Orte bald wieder eine Heimat für die Menschen sein.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!

Dieser Post wurde am 20.07.2021 um 08:25 Uhr von Tobi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
27.07.2021, 10:41 Uhr
janh

Avatar von janh



Gemeinsam im Kleinen, um Großes zu bewegen

Die Bilder der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands haben auch uns sehr bewegt. In einer spontanen Aktion haben wir uns zu dritt entschlossen, zu helfen. Gemeinsam möchten wir, das Team von Fritze´s Modellbörse, Jan Hildebrand und Danny’s Airbrush1zu50, Euch aufrufen, für die Betroffenen Geld zu spenden.

Damit eine möglichst hohe Summe zusammenkommt, haben wir unsere Stärken kombiniert. Fritze´s Modellbörse hat einen Volvo EC 950 Bagger im Maßstab 1/50 von WSI zur Verfügung gestellt, der von Jan Hildebrand mit Zusatzhydraulik, einem Oilquick Schnellwechsler und sechs Anbauteilen ausgerüstet wurde und dann von Airbrush1zu50 dem großen Vorbild entsprechend gealtert wurde. Gemeinsam haben wir dieses einzigartige Modell auf die Beine gestellt und möchten es nun zugunsten der Flutopfer versteigern.
Den kompletten Erlös der Auktion spenden wir an die „Aktion Deutschland Hilft“.







Ab sofort könnt Ihr Gebote für das Modell abgeben, entweder über den FB Messenger an Airbrush1zu50 oder per E-mail an Airbrush1zu50@gmx.de

(Unsere Spendenaktion auf Facebook findet Ihr hier: ) https://www.facebook.com/Airbrusheinszufuenfzig/

Gewinner ist, wer am kommenden Sonntag, den 1. August, um Punkt 18 Uhr, der Höchstbietende ist.
Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass wir seinen Namen und/oder Firmennamen veröffentlichen. Die Adresse des Auktionsgewinners wird nicht veröffentlicht und elektronisch nur zum Zweck der Auktionsabwicklung und für den Versand des Modells gespeichert und genutzt und nach dem Versand des Modells wieder gelöscht.

Und auch wenn Ihr vielleicht kein Interesse an dem Modell habt oder die Auktion nicht gewinnt, möchten wir Euch trotzdem herzlichst bitten an die Hilfsorganisationen zu spenden.
Eine Übersicht der Hilfsorganisationen, die in Deutschland für die Flutopfer sammeln, findet Ihr unter dem Link:
https://www.dzi.de/wp-content/uploads/2021/07/DZI-Spenden-Info-Unwetterkatastrophe-im-Westen-Deutschlands-2.2docx.pdf

Wir denken auch an die Flutopfer in unseren Nachbarländern Belgien, den Niederlanden und in Österreich. Bitte spendet auch dort an die lokalen Hilfsorganisationen!

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei den vielen freiwilligen Helfern, die unermüdlich im Einsatz sind, bei Feuerwehr, DRK, THW und Bundeswehr! Und ganz besonders danken wir den privaten Helfern, die den Betroffenen vor Ort zur Seite stehen und Hilfe leisten. Den vielen Landwirten,Lohnunternehmern,Baufirmen,usw.,ohne die vor Ort nichts vorangehen würde!

Stellvertretend für diese vielen privaten Helfer danken wir der Familie Mietz von msw-modelle,com , die am vergangen Wochenende mit Pumpen und Stromerzeugern den Menschen in
Ahrweiler geholfen haben. Vielen Dank für Euren persönlichen Einsatz!

Wir hoffen auch, dass unsere gemeinsame Aktion Nachahmer finden wird. Denn mit vielen kleinen Aktionen und Spenden können wir gemeinsam Großes bewegen!

#gemeinsam stark
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
27.07.2021, 21:34 Uhr
JanK



Ein Freund von mir hat sich gestern einen LKW mit Abrollcontainer organisiert und zusätzlich einen kleinen Radlader (firmen angerufen und gefragt ob die die Fahrzeuge zur Verfügung stellen) und hat sich von Gettorf (bei Kiel) auf den Weg gemacht. Wurde freudig empfangen.
Nun ist er seit Heut morgen im Einsatz und hilft den Müll und Schutt in Mayschoß abzufahren.
Ich konnte leider nicht mit... Unvorstellbar was da los gewesen sein muss
--
++++
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
02.08.2021, 14:00 Uhr
janh

Avatar von janh

Unsere Auktion ist beendet und wir sind überglücklich,dass wir 1400 Euro erzielt haben,die nun auf das Konto von "Deutschland hilft" überwiesen werden.
Vielen Dank an den Auktionsgewinner!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung