Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Demag TC 2000 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ]
025 — Direktlink
10.07.2005, 14:49 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Das Rätsel vom Olli ist gut......prinzipiell bin ich auch der Meinung vom BUZzel; jedoch gebe ich folgendes zu bedenken: Der TC und der Gottwald veranstalten offensichtlich einen Tandemhub, denn beide heben die Kolonne per gemeinsamer Lasttraverse. Der LG jedoch steht alleine, und hat auch noch das "dicke" Ende der Kolonne zu heben - deswegen sag ich mal ganz kackfrech, es handelt sich nicht um einen LG 1250/LG 1280, sondern um einen LG 1350; mit Schwerlastausleger. Das Bild wäre somit von Anfang der 80-er Jahre (der LG 1350 wurde meines Wissens 1980 vorgestellt).

Ansonsten bin ich der Meinung von Buzzel.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
10.07.2005, 16:03 Uhr
robertd



ich pfusch dem olli ja ungern rein, aber hier nochmal zwei bilder von dem einsatz (aus einem alten Toman-Prospekt), vielleicht hilft das ja weiter:
Bild 1
Bild 2

der linke (der der alleine hebt) dürfte mmn. ein LG 1300 sein.

gruss robert

Dieser Post wurde am 10.07.2005 um 16:19 Uhr von robertd editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
10.07.2005, 16:22 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,

hier ein Prospekt vom TC 1200, von Jan van Wees




http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp28.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp38.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp48.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp58.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp68.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp78.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp88.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp98.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp108.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc12prosp118.jpg
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
10.07.2005, 16:40 Uhr
Christian

Avatar von Christian

ist der TC1200 eigentlich die direkte Mobilvariante der CC1100 oder gab es respektive auch einen TC1100 bzw CC1200? ich kenne nämlich nur eine CC1100, wie bei fanger bzw CC1400 wie bei Mobihub

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
10.07.2005, 18:05 Uhr
tobi77



Hallo Christian,

es gab auch einen TC 1100(z.B. RALLING AB) und auch eine CC 1200(z.B. MOBI-HUB). Die sind aber unterschiedlicher Baujahre.

Gruß Tobias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
10.07.2005, 21:46 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Noch ein Prospekt von Jan van Wees,

es handelt sich um den TC 3000, aus dem der TC 3200 abgeleitet wurde



http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp28.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp38.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp48.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp58.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp68.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp78.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp88.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp98.jpg
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
10.07.2005, 22:20 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Guten Abend,
BUZ der MAN Aufbaukran ist ein 3-Achser also kein 19.256 od.19.304 siehe auch Schmidbauer Buch(40 Jahre)Den Gottwald hast Du erraten.(habe ich mir auch nicht anders erwartet)
Den LG hat eigentlich auch noch keiner richtig erraten.Ich gebe Euch einen Tipp.Schaut auf die Beseilung.Ich habe hier im Forum schon darüber geschrieben.
Zum TC was ist es nun für einer?
Von wem könnten die Scheuerle Roller sein die man auf dem Bild von Robert sieht?


Zu dem Prospekt von Jan van Wees:die Zeichnung von dem Kran auf dem Prospekt ist wohl nur eine Projektzeichnung gewesen,der TC3000 hatte keine 9-Achsen und somit hat Dieses Prospekt wohl seltenheitswert.(oder Jan liege ich da falsch)
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
10.07.2005, 23:28 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Oliver

Muss BUZ recht geben das es ein 19.304 oder 19.250 ist.
Den 256er Motor gabs aber nicht bei den 6x4 3 Achsern sondern nur in den 6x2.
Bei der ersten Serie des F8, die mit den Kühlrippen rechts und links vom MAN Grill gabs als 6x4 19.304.
Damals entsprachen die letzten 3 Zahlen noch der exakten PS Leistung.
IM Schwertransportejahrbuch in dem Bericht über Schaumann ist auch eine 19.304 abgebildet.
Es gab die 3a als 19.250 DF 19.275 DF und 19.304 DF mit einem V8 Motor mit 14,955 l bzw beim 19.304 mit 15,450l Hubraum.
Die 19...DF hatten ein zulässiges Gesamtgewicht von 22 bzw 26 Tonnen .
Demnach würde die 19 für eine zulässige Zuladung für 19 Tonnen sprechen( + ca 7 Tonnen Leergewicht der Zugmaschine = 26 tonnen).
Die Motoren kann man im MAN Lastwagen Album von Bernd Regensberg nachlesen.

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 10.07.2005 um 23:47 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
11.07.2005, 00:36 Uhr
Michael MZ (†)




Zitat:
Oliver Thum postete
Guten Abend,
BUZ der MAN Aufbaukran ist ein 3-Achser also kein 19.256 od.19.304 siehe auch Schmidbauer Buch(40 Jahre)Den Gottwald hast Du erraten.(habe ich mir auch nicht anders erwartet)
Den LG hat eigentlich auch noch keiner richtig erraten.Ich gebe Euch einen Tipp.Schaut auf die Beseilung.Ich habe hier im Forum schon darüber geschrieben.
Zum TC was ist es nun für einer?
Von wem könnten die Scheuerle Roller sein die man auf dem Bild von Robert sieht?


Zu dem Prospekt von Jan van Wees:die Zeichnung von dem Kran auf dem Prospekt ist wohl nur eine Projektzeichnung gewesen,der TC3000 hatte keine 9-Achsen und somit hat Dieses Prospekt wohl seltenheitswert.(oder Jan liege ich da falsch)

*Kopfzerbrech*......

Hallo Olli....

LG 1280....doppelte Beseilung???*rauch* Vom wem war der denn eigentlich, oder habe ich da was überlesen? Ich tippe: Thömen ex Greenham, könnte vom Mast her hinkommen.....

LG aus MZ in die Tiroler Bergwelt
Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
11.07.2005, 10:12 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Oliver Thum postete Zu dem Prospekt von Jan van Wees:die Zeichnung von dem Kran auf dem Prospekt ist wohl nur eine Projektzeichnung gewesen,der TC3000 hatte keine 9-Achsen und somit hat Dieses Prospekt wohl seltenheitswert.

...auch die 610 PS des MTU-Diesels kommen mir spanisch vor...meines Wissens war bei 525 PS Schluß. Nicht mal der TC 4000 hatte 610 PS.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
11.07.2005, 21:40 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Hi Michael,
der LG ex Greenham kam erst 1982 zu Thömen.Die Fotos von dem Kolonnenhub
mit dem Hafemeister und Schmidbauer Kran entstanden schon ca.1975.
Ich gebe Dir noch einen Tipp,schaue auf denn Ballast.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
11.07.2005, 23:21 Uhr
Michael MZ (†)




Zitat:
Oliver Thum postete
Hi Michael,
der LG ex Greenham kam erst 1982 zu Thömen.Die Fotos von dem Kolonnenhub
mit dem Hafemeister und Schmidbauer Kran entstanden schon ca.1975.
Ich gebe Dir noch einen Tipp,schaue auf denn Ballast.

Brummel...Hi Olli,

okay nun habe ich doch noch ein Bild bei Gregor entdeckt...demnach müßte es dann der gelbe LG 1300 von Toman gewesen sein !?! Tja, hab wohl nur noch (Toman) rot gesehen;-)...langsam verlier ich aber den LG 1250/1280/1300 Überblick. Nicht das ich die augenscheinlichsten Merkmale bis zum LG 1400 nicht wüßte bzw. Erkennen würde, aber warum ein 1280iger sich vom 1300er Unterscheidet (Aufgelastet?? anderes Gittersystem, andere Features unterm Blech ??) geht zumindest heut Abend nicht mehr wirklich in meinen Knorzen hinein, meine Birne raucht noch immer...;-)

LG aus Mainz,
Michael

brummelt weiter.....

Dieser Post wurde am 11.07.2005 um 23:26 Uhr von Michael Heigert editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
26.07.2005, 10:27 Uhr
Michael MZ (†)



Hi Jung's,

hab noch einen (TC 1200).....

HAVATOR Finnland, tolle Firma, Ga(e)ile Farben ! Die haben nun ? auch noch einen LTM 1400....wer Bilder von HAVATOR weiß oder hat, würde sicher nicht nur mich sehr Interessieren....;-)

LG aus Mainz
Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
26.07.2005, 10:38 Uhr
Christian

Avatar von Christian

www.havator.fi, die haben auch nen schönen Ac500-1 und eine CC2800

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
29.07.2005, 21:48 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

AKV Bochum hatte auch einen TC 1200; anbei ein ziemlich schlechtes Bild von 1994, was den Kran leider nur von hinten zeigt. Ich weiß leider nicht, wo meine anderen Bilder abgeblieben sind....*grummel*




Edit: Bild eingefügt

Dieser Post wurde am 29.07.2005 um 21:56 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
29.07.2005, 22:50 Uhr
Dirty-Harry




Zitat:
Oliver Thum postete
Guten Abend,

...schnippel...

Von wem könnten die Scheuerle Roller sein die man auf dem Bild von Robert sieht?

...schnippel...


Hallo Mann der Berge,


waren das nicht Achsen aus Hagen.....Schütz mit Faun???


Gruß aus dem Süden

Harry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
31.07.2005, 19:19 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

........richtig 100 Punkte für Harry.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
31.07.2005, 20:13 Uhr
ReneBSschmidbauer



Hallo Leute,

also ich denke, der Schmidbauer-Gitter ist ein Gottwald AK 220, ob das AK richtig ist weiß ich nicht, auf jeden Fall ein 220t-Gerät. Maximale Hubhöhe 128m, max. Ausladung 64m, Tragfähigkeit 3,6t bei 50m. Der andere nur halb sichtbare Kran müsste ein 135t-Kran sein, Hersteller mir unbekannt, vermulich Demag.

Gruß,
René
--
Gruß aus Salzgitter,
René

"Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst." -Voltaire

www.schmidbauer-gruppe.de
www.fricke-schmidbauer.com

Dieser Post wurde am 31.07.2005 um 20:23 Uhr von ReneBSschmidbauer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
31.07.2005, 21:25 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Hendrik postete AKV Bochum hatte auch einen TC 1200


Das ist kein TC 1200.....

Das ist sehr wahrscheinlich ein TC 2500; ansatzweise vergleichbar mit dem van Seumeren Kran von Jan van Wees (Post nr. 021). Allerdings nicht mehr mit dem alten Faun-Fahrgestell, sondern mit dem Demag-eigenen Fahrgestell, was Demag Ende der 70-er größtenteils von Faun übernommen hatte.

(das ist schon kompliziert mit den Demag TC-Modellen)

Wer hat weitere Bilder von dem AKV???? Leider fehlt mir da was.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
01.08.2005, 16:14 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten


Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Hendrik postete AKV Bochum hatte auch einen TC 1200

Das ist kein TC 1200.....

Das ist sehr wahrscheinlich ein TC 2500; ansatzweise vergleichbar mit dem van Seumeren Kran von Jan van Wees (Post nr. 021). Allerdings nicht mehr mit dem alten Faun-Fahrgestell, sondern mit dem Demag-eigenen Fahrgestell, was Demag Ende der 70-er größtenteils von Faun übernommen hatte.

(das ist schon kompliziert mit den Demag TC-Modellen)

Wer hat weitere Bilder von dem AKV???? Leider fehlt mir da was.

Hallo Hendrik,

ich habe den Kran im Sommer '94 beim Aufbau des Werbepylons für die Trabrennbahn Recklinghausen erwischt. Leider mein einziges Bild:


--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa

Dieser Post wurde am 01.08.2005 um 16:49 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
01.08.2005, 17:11 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Sehr schön, sehr schön....(zusammen mit dem KMK 6200). Das ist schon das Demag-Fahrgestell; etwas "weichere" Kabinenform, keine Trilex-Felgen und auch keine Doppelbereifung an Achse 4 mehr. Das ist ganz sicherlich ein TC 2500.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
11.08.2005, 19:44 Uhr
kraandoc




Zitat:
Burkhardt Berlin postete
Noch ein Prospekt von Jan van Wees,

es handelt sich um den TC 3000, aus dem der TC 3200 abgeleitet wurde



http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp28.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp38.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp48.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp58.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp68.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp78.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp88.jpg
http://www.hanse-dampf.de/forum/05jvwtc30prosp98.jpg

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
11.08.2005, 19:59 Uhr
kraandoc



Es handelt sich hier um ein vorlaufiges Prospekt aus 1975/76 als vorlaufer der TC 4000, die in anfang 1979 vorgestellt wurde und wovon der erste zwei nach J.D.White (UK) ausgeliefert. Danach noch eine fur Sparrows (UK) und Nichols (USA). Der TC 3200 ist aus den TC 2800 entwickelt mit der markante Gottwald Teleskop abstutzung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
11.08.2005, 20:18 Uhr
kraandoc



Der Kran wurde neu geliefert an Fahrenholz und war aufgebaut auf ein einmahliges DEMAG Fahrgestell mit Demagkabine, Mercedes motor, Wandler-Schaltkupplung, hydropneumatische Federung und Kessler Achsen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
12.08.2005, 14:44 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Und hier noch ein Datenblätter zum TC 2500 von Carsten Richter





--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...positiv denken, vorwärts schauen...

Dieser Post wurde am 13.08.2005 um 14:18 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung