Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Ladekran Fahrzeuge » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 39 ] [ 40 ] [ 41 ] -42- [ 43 ] [ 44 ] [ 45 ] ... [ Letzte Seite ]
1025 — Direktlink
19.06.2011, 20:28 Uhr
SaurerDeutschland

Avatar von SaurerDeutschland


Zitat:
Carsten Manner postete
Heute in HH-Wilhelmsburg: Firma Longuet beim Verladen von Eisenbahnschwellen.



Gruß

Carsten

Da hast du mich ja bei Fotografieren voll erwischt.
Der Longuet ist echt ne klasse für sich. Echt geil die Maschiene!!!!

Grüße
Jan
--
SAURER der beste LKW der Welt!!!

Mein Photostream bei Flickr.com
http://www.flickr.com/photos/91954790@N06/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1026 — Direktlink
23.06.2011, 23:58 Uhr
Jens P.



2 dicke alte Dinger aus Dänemark:



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1027 — Direktlink
24.06.2011, 19:10 Uhr
im167



How many tons of the cable???
Zitat:
Jens P. postete
2 dicke alte Dinger aus Dänemark:




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1028 — Direktlink
01.07.2011, 22:36 Uhr
Jens P.




Zitat:
im167 postete
How many tons of the cable???

13to

Den hier habe ich noch entdeckt.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1029 — Direktlink
05.07.2011, 21:56 Uhr
thomsen



Tag zusammen,

ein ÖPNV- Betreiber im Ruhrgebiet lässt derzeit die Fahrleitung einer Straßenbahnlinie komplett erneuern. In diesem Zuge trennt man sich von den Befestigungspunkten an den Fassaden und lässt eigene Leitungsmasten setzen. Die Fa. Wirtz aus Mosbach setzt für die erforderlichen Tiefbauarbeiten dabei u.a. dieses interessante Fahrzeug ein :











MB 1946 mit Palfinger- Kran PK 10 501, Vorderachse angetrieben, lenk- und liftbare Vorlaufachse, Meiller- Kipper und Front- Anbauplatte. Das Fahrzeug kam als Gebrauchtfahrzeug zu Fa. Wirtz und darf wohl als nicht alltäglich bezeichnet werden.

Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1030 — Direktlink
05.07.2011, 22:28 Uhr
Phil

Avatar von Phil


Zitat:
thomsen postete
Tag zusammen,
[...]
Das Fahrzeug kam als Gebrauchtfahrzeug zu Fa. Wirtz [...]
Gruß Thomsen

Und deshalb die "abgesägte" Kabine?
--
Gruß
Philipp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1031 — Direktlink
05.07.2011, 22:43 Uhr
thomsen



Tja, ist schon ne kuriose Kiste, der Actros. Wo das Fahrzeug vorher gelaufen ist, konnten mir die freundlichen Leute von Wirtz aber nicht erzählen. Ob da mal eine Autotransporter- Hütte übrig war - keine Ahnung. Selbst die Stoßstange hinten ist einseitig gekürzt - vielleicht weiss jemand hier im Forum mehr zu dem Kipper.

Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1032 — Direktlink
05.07.2011, 22:55 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

moin zusammen,

erinnert mich irgendwie an einen Golf mit Kotfllügelverbreiterung und 145-er Schlappen drauf.
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1033 — Direktlink
19.07.2011, 21:02 Uhr
Niko Müller



Am letzten Samstag in Esbjerg DK:
im Starkregen:


und im Trockenen:







NM
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1034 — Direktlink
24.07.2011, 16:43 Uhr
Sebastian520



Hallo,
hier ab ich mal einen Einsatz von einem unserer Ladekräne beim Balkon montieren.





Gruß
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1035 — Direktlink
24.07.2011, 17:02 Uhr
Sebastian520



Hier hab ich eben noch eins gefunden vom MAN mit Fassi Ladekran der einen Miniraupen Steiger in einen Vorgarten setzt.



Gruß
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1036 — Direktlink
02.08.2011, 16:50 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

Der war am letzten Sonntag als Hilfskran bei der Montage der Freileitungsmasten eingeteilt.




--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1037 — Direktlink
03.08.2011, 21:24 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Remmers / NL mit Scania 143 H 420


--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1038 — Direktlink
05.08.2011, 10:16 Uhr
a.bath



Hallo,

Bild aus dem Urlaub in Österreich.



Gruß Andreas.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1039 — Direktlink
08.08.2011, 22:28 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

DECAT Energy Technic

http://www.decat.be/index.phtml

Scania R 500 V8 Topline mit Effer:






--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1040 — Direktlink
11.08.2011, 10:10 Uhr
Sebastian



Moin,

anbei Fassi F1300XP.













Gruß
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1041 — Direktlink
24.08.2011, 00:01 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Hendrik hatte neulich diesen ungewöhlichen Terberg-LKW mit Ladekran auf den Straßen des Rhein-Main-Gebietes entdeckt:


Zitat:
Hendrik postete
Kleines Rätsel am Rande: Was für ein Fahrzeug kommt uns hier entgegen?
Begegnung heute in Groß-Gerau.....Der Truck hat übrigens OF Kennzeichen (Offenbach).

Durch glückliche Fügung - mein Sohn wollte unbedingt an diesem alten Liebherr-Kran vorbeigehen - habe ich am Sonntag genau diesen Terberg-LKW bei uns in der Nachbarschaft wiedergetroffen. Er deballastiert den Kran und schleppt in weg.
Es handelt sich um eine Terberg FL1350 WDG 6x6 Allrad-Maschine mit gelenkter dritter Achse (Doppelreifen). Laut Aufschrift eine Maschine von Van Hees aus Tilburg, jedoch mit - tags zuvor abgelaufenem - Offenbacher (OF) Saison-Kennzeichen.

Am Sonntag stand sie zunächst nur mit aufgeklapptem Ladekran und aufgeladenen Turmkran-Transportachsen dort herum - wohl zur Erschwernis des Diebstahls, denn der Gesamtzustand mit fehlender Seitenscheibe war nicht so besonders.







Wie Stephan schon angesprochen hat, ist der Ladekran auf der abrollbaren Ladeplattform montiert. Diese wird mit einer zweiseitigen Seilwinde nötigenfalls abgerollt.
Der Ladekran war mit F 10.3 40TM bezeichnet. Möglicherweise ein Effer, aber dazu kann ich nichts sagen.
Wenn ich die Bilder so betrachte, kann ich eigentlich nicht erkennen, dass auf der rechten Seite vorne eine Stütze ist. Gibt es Krane mit unsymmetrischer Stützkonstruktion?



Das Drehwerk befindet sich etwa auf der Höhe der Fahrerhausoberkante und ist eben auch noch mal mit Blech verkleidet. Funkfernsteuerung ist aber wohl vorhanden.
Diese torartige Turmkonstruktion unter dem Drehwerk ist möglicherweise gebaut worden, um einen Kran einsetzen zu können, der eigentlich nicht dafür konstruiert war. Ich denke, der Kran sollte ursprunglich mal direkt quer hinter dem Fahrerhaus zusammengelegt werden und hätte dann auch nicht richtig über das Fahrerhaus drehen können. Mit dem Turm ist jetzt ungehindertes Schwenken möglich.

Einige Blicke auf die Fahrwerkskonstruktion für Hendrik. Die Bilder sind leider nicht so besonders, weil ich mich mit meiner Tochter im Bauchtragegurt nicht so ganz auf den Boden legen konnte (Sie hat es aber trotz Bodendotzer klaglos ertragen - sie ist halt auch schon gut Baumaschinen-indoktriniert). Im übrigen ist die ganze Maschine so mit Blechen verbastelt, dass man nicht viel der Innereien sieht.


Stark eingelenke Räder - hier sieht man die Hinterachslenkung der 3. Achse.


1. angetriebene Hinterachse mit Doppelbereifung - nicht gelenkt.


2. angetriebene Hinterachse mit Doppelbereifung - achsschenkelgelenkt.


Blattgefederte Vorderachse

Beide Hinterachsen sind über einen Waagebalken miteinander verbunden und dann am Balkenende jeweils luftgefedert, wenn ich das richtig gesehn und verstanden habe.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 24.08.2011 um 00:08 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1042 — Direktlink
24.08.2011, 00:48 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Klasse klasse........das ging ja schnell, dieses Unikum (im Rhein-Main Gebiet, wenn nicht in ganz Deutschland) nun endgültig zu erlegen!

Sehr gut!

Diese "wide spread" Hinterachse ist typisch für Holland; auch GINAF hat das ja, und von MAN kenne ich das auch (nur für den holländischen Markt).

Klasse Bilder,

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1043 — Direktlink
24.08.2011, 13:13 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Am Schiebeholm der Kranstütze vorne rechts fehlt der Stützzylinder. Der passt offenbar nicht so ganz zwischen die Verkleidungen am Chassis, würde ich sagen. Irgendwo wird diese Stütze wohl auf dem Fahrzeug herum liegen, denke ich.


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1044 — Direktlink
24.08.2011, 13:30 Uhr
Philo0311



Egal wie das Ding aussieht - ich finde es hat genau so die richtige rattige Optik... Böse und gemein

Haben will....
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1045 — Direktlink
24.08.2011, 20:44 Uhr
BUZ



hier ein Link zum ehemaligen Betreiber, gibt es schon seit 2005 nicht mehr:
http://www.bouwmachinesvantoen.nl/bedrijvenpagina/Hees/Hees.htm



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1046 — Direktlink
24.08.2011, 21:25 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BUZ postete
hier ein Link zum ehemaligen Betreiber, gibt es schon seit 2005 nicht mehr:
http://www.bouwmachinesvantoen.nl/bedrijvenpagina/Hees/Hees.htm

Geile Bilder - danke für den Link!

Davon abgesehen läuft das weiter oben im Thread erlegte Gefährt bei mir trotzdem unter "Mut zur Häßlichkeit".


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1047 — Direktlink
24.08.2011, 21:26 Uhr
BUZ



sage ich doch: "Trümmerhaufen"

BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1048 — Direktlink
13.09.2011, 19:24 Uhr
beat20



Hier ein Fahrzeug aus den Walliser Bergen. Es gehört einer Stahlbaufirma, welche Lawinenverbauungen herstellt.







Gruss aus dem Wallis


Beat
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1049 — Direktlink
13.09.2011, 19:37 Uhr
King-Off-Road




Zitat:
BUZ postete
hier ein Link zum ehemaligen Betreiber, gibt es schon seit 2005 nicht mehr:
http://www.bouwmachinesvantoen.nl/bedrijvenpagina/Hees/Hees.htm



Gruß
BUZ

Interessant ist auch der MB SK 5-Achs Kipper mit der Dautel Nachrüstachse, die mit Einzelradaufhängung ausgeführt ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 39 ] [ 40 ] [ 41 ] -42- [ 43 ] [ 44 ] [ 45 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung