Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Krupp 500 GMT » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7- [ 8 ] [ 9 ]
150 — Direktlink
21.11.2009, 22:01 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete Hat jemand eine Idee um welchen es sich handeln könnte?

Es gab nur einen mit Bj. '88.....das war der Australier.

Aber mit dem Baujahr wird ja auch gerne mal geschummelt in diesen Verkaufsanzeigen.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
151 — Direktlink
22.11.2009, 01:33 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BUZ postete
ich habe gerade in einer "International Cranes" von 10/2001 eine Verkaufsanzeige einer Fa. Bander Agencies Office aus KSA-Jeddah gelesen, dort wird ein 600 GMT mit Standort KSA angeboten, Bj. 1988

Hat jemand eine Idee um welchen es sich handeln könnte?

Was mich auch interessieren würde: Bei welchem Betreiber sollte der vorher gelaufen sein? Bislang kenne/kannte ich keinen Betreiber aus den Golf-Staaten, der einen 500GMT gehabt hätte...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
152 — Direktlink
22.11.2009, 01:51 Uhr
BUZ




Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
BUZ postete
ich habe gerade in einer "International Cranes" von 10/2001 eine Verkaufsanzeige einer Fa. Bander Agencies Office aus KSA-Jeddah gelesen, dort wird ein 600 GMT mit Standort KSA angeboten, Bj. 1988

Hat jemand eine Idee um welchen es sich handeln könnte?

Was mich auch interessieren würde: Bei welchem Betreiber sollte der vorher gelaufen sein? Bislang kenne/kannte ich keinen Betreiber aus den Golf-Staaten, der einen 500GMT gehabt hätte...


Tschüs,

Sebastian

richtig, darum geht es!
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
153 — Direktlink
22.11.2009, 09:55 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
BUZ postete

Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
BUZ postete
ich habe gerade in einer "International Cranes" von 10/2001 eine Verkaufsanzeige einer Fa. Bander Agencies Office aus KSA-Jeddah gelesen, dort wird ein 600 GMT mit Standort KSA angeboten, Bj. 1988

Hat jemand eine Idee um welchen es sich handeln könnte?

Was mich auch interessieren würde: Bei welchem Betreiber sollte der vorher gelaufen sein? Bislang kenne/kannte ich keinen Betreiber aus den Golf-Staaten, der einen 500GMT gehabt hätte...


Tschüs,

Sebastian

richtig, darum geht es!

Schreck für alle Interessierten am frühen Sonntagmorgen .

Es gibt tatsächlich einen 500/600 GMT in KSA !!!

Ich habe da Fotos auf meiner HD vom 06.2008 (sorry aber wg. fehlendem Copyright leider hier nicht vorzeigbar ).

Die Farbgebung ähnelt dem des indischen sehr stark. Der Eigentümer heisst/nennt sich BAO. Ich konnte dieses Rätsel leider bis heute nicht lösen wer sich dahinter verbirgt .

Erlaubt mir in diesem zusammenhang noch einige OT-Zeilen.

Ich finde es schon sehr spannend wie lange die Gemeinschaft sich jetzt schon an der Rekonstruktion der Vita dieser Krane (überschaubare Stückzahl) befasst und noch immer weitere Details auftauchen. Dies gilt übrigens auch für den "Kleineren" Bruder KMK 8400 oder den Gottwald AMK 306.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
154 — Direktlink
22.11.2009, 21:39 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier ein (leider nur sehr kurzes) Filmchen zum Thema:

http://www.youtube.com/watch?v=d7TDfhD0KVc

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
155 — Direktlink
22.11.2009, 22:45 Uhr
Emiel

Avatar von Emiel

Das war so rum 15 janauri 2009. Ende Maart hatt ich ihn wieder gesehen ins New Delhi beim Metro bau.

Es war nach 15 minuten (wirklich!) mit Hande und zeichnungen auf der Grund endlich deutlich dass sie die Kran stuern mussen fur ein Bild haha.

Kranfahrn:


Und dass bild nach 15 min... Tolles Kran!

--
www.emielschoonen.nl
updated: 30/07/13
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
156 — Direktlink
23.11.2009, 10:02 Uhr
BUZ




Zitat:
Hendrik postete
Hier ein (leider nur sehr kurzes) Filmchen zum Thema:

http://www.youtube.com/watch?v=d7TDfhD0KVc

gruß hendrik

oder auch das hier
http://www.youtube.com/watch?v=-AJXQrh9Qi4&feature=related



einfach nur geil!!!!!


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
157 — Direktlink
23.11.2009, 10:23 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BUZ postete

Zitat:
Hendrik postete
Hier ein (leider nur sehr kurzes) Filmchen zum Thema:

http://www.youtube.com/watch?v=d7TDfhD0KVc

gruß hendrik

oder auch das hier
http://www.youtube.com/watch?v=-AJXQrh9Qi4&feature=related

Ich würde ja zu gerne mal das "Auffahren" des Strochenschnabels sehen...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
158 — Direktlink
07.07.2011, 18:59 Uhr
Scott



The Krupp GMT-500 owned by SDS is currently located at Olympic Dam in South Australia. Some years ago (maybe 2003?) SDS was bought by Sandvik Mining and Construction who currently hold the crane services contract at Olympic Dam.
The 500 is currently inoperable and has been moved off site. Due to it's poor state of repair it's future is in doubt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
159 — Direktlink
21.03.2012, 20:17 Uhr
tobi77



http://www.wcs-grp.com/news.php?id=181
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
160 — Direktlink
22.03.2012, 08:34 Uhr
BUZ




Zitat:
tobi77 postete
http://www.wcs-grp.com/news.php?id=181

auf dem Bild sind ja Generationen vereint: 500 GMT, LTM 1400 und LTM 1500

Der 500er könnte der von Singh aus Indien sein, aber die zwei LWE-Produkte...


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
161 — Direktlink
22.03.2012, 08:50 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Ist zwar off topic, aber der gegenüber dem alten 1400er ist glaube ich auch ein
1400er facelift. Zu erkennen an der Abspannung und an den Hubzylindern.


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
162 — Direktlink
22.03.2012, 20:42 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

BUZ es wird Zeit das du mal wieder in der Branche arbeitest!
Adrian hat vollkommen recht.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
163 — Direktlink
02.06.2012, 03:17 Uhr
BUZ



ich habe mal aktualisiert:

Krupp 500 GMT 500t 1984 207472 van Driessche → Lastra → Eurolift → CMD → Equipos del Centro
Krupp 500 GMT 500t 1984 207473 Johnson Southafrica → Nostokonepalvelu → Sinopec
Krupp 500 GMT 500t 1985 Sparrows → GW&S → Kronschnabel → WCS
Krupp 500 GMT 500t 1987 208174 Kronschnabel → KTM-Fahrenholz → unbekannt GB → Glovers → Amrik Singh
Krupp 500 GMT 500t 1988 207474 United Construction (Kwinana) → SDS

EDIT:
SDS wurde um 2003 an Sandvik Mining verkauft, was aus dem Kran danach wurde ist unbekannt!
Der WCS Kran müßte zu 95% der ex Sparrows sein, zu 5% könnte es aber auch ex SDS sein. Gibt inzwischen zum WCS Kran bessere Bilder im Net?

Equipos, Singh und Sinopec sind zu 100% im Lebenslauf korrekt.


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 02.06.2012 um 03:22 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
164 — Direktlink
02.06.2012, 08:10 Uhr
BuNi

Avatar von BuNi

Moin!

So ein Krupp mit Spreizfüßen war Anfang der Neunziger, kann 92 oder 93
gewesen sein, in Gardelegen war es glaube ich, im Einsatz. Betonträger
stellen. Meineserachtens war es "Lastra". Irgendwo habe ich noch zwei oder
drei Papierbilder.

Viele Grüße

BunI

Dieser Post wurde am 03.06.2012 um 18:00 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
165 — Direktlink
03.06.2012, 00:10 Uhr
Michael MZ (†)



Hi BUZ,

Krupp 500 GMT 500t 1985 Sparrows → ASCO UK ( ??? ) → GW&S → Kronschnabel → WCS

ASCO (?): also der rote http://www.flickr.com/photos/merv_walker/6335902658/

ASCO ... hmmm, noch k. Zeit zum Googeln gehabt, so hieß mal ein Hund von uns ;-)! Aber Spaß beiseite, wer oder was ist/war ASCO, ggfls. kenn ich die Fa./Gruppe ja oder ganz früher schon mal "drübergestolpert" ... im Moment kein Plan :-(

LG und gute Nacht
Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
166 — Direktlink
03.06.2012, 01:24 Uhr
Michael 5



Wenns denn das hier sein soll?


http://www.peterheadport.co.uk/oil_asco.htm

Mehr hab ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden
--
Lebst Du noch oder kranst Du schon?!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
167 — Direktlink
03.06.2012, 01:53 Uhr
Scott



I believe the SDS crane has been sold to Crane Services of Adelaide, South Australia. I'm not sure of it's current location but I'm guessing it's at the Crane Services yard undergoing repairs to keep it running just long enough to sell/hire to the next sucker, it was last seen in a pretty poor state of repair and will probably never be allowed back on to the Olympic Dam mine lease.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
168 — Direktlink
03.06.2012, 08:47 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Diesen Prospekt fand ich in einem Haufen Kruppunterlagen.
Leider ohne Datumsangabe.


--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
169 — Direktlink
03.06.2012, 10:02 Uhr
Michael MZ (†)



Hi Micha,

Danke, -Peterhead- das erklärt es wohl, muss das mal durchlesen ;-)

schönen Sonntag noch und lieben Gruß

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
170 — Direktlink
03.06.2012, 11:53 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Michael MZ postete Krupp 500 GMT 500t 1985 Sparrows → ASCO UK ( ??? ) → GW&S → Kronschnabel → WCS
ASCO (?): also der rote http://www.flickr.com/photos/merv_walker/6335902658/

Dieser rote (ASCO??) ist nicht ex Sparrows, denn die Träger hinten an den Spreizfüßen sind anders (kontinuierlich schräg abfallend beim Sparrows). Außerdem hat er das gleiche Nummernschild wie der Glovers (Q771 DSA).

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
171 — Direktlink
03.06.2012, 11:58 Uhr
Michael MZ (†)



Hi Hendrik,

Danke, hab noch keine Zeit gehabt -und Muse ;-)- das im Detail zu vergleichen... aber das kpltte. rot eben ? Hmmm.... ??? !!

LG
Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
172 — Direktlink
03.06.2012, 12:53 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf

Hallo,

wo in BUZ`Liste kann man eigentlich den STC einordnen?

http://stccranes.com/content.php?id=60
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
173 — Direktlink
03.06.2012, 14:28 Uhr
BUZ



Michael,

der rote 500 GMT, der im Hafen von Peterhead gestanden hat, ist der spätere Glover, demnach der Ur-Kronschnabel.
Ich habe zu dem Gerät keinen Betreiber, deswegen oben in der Auflistung ein "unbekannt"!
Und das "Q" im Kennzeichen verrät uns, das der Kran ohne Angabe eines Baujahr/Erstzulassung in GB zugelassen wurde. Das passiert meist bei importierten Gebrauchtgeräten.
Vermutlich war ASCO der Betreiber als Dienstleister und Logistiker für die Off-shore Ölindustrie, und der Kran wurde zur Verladung von Ausrüstung genutzt.

Der Sparrows Kran hat über den Vorderachen eine schmale graue Gummischürze, auch bei GW&S, und auf dem Bild von WCS erkennt man einen grauen Streifen an dieser Stelle!



Zitat:
rollkopf postete
Hallo,

wo in BUZ`Liste kann man eigentlich den STC einordnen?

http://stccranes.com/content.php?id=60

glaube den indischen Webseiten nur das, was Du auch siehst...
Die lügen ohne Ende; wenn man danach geht, gibt es in Indien 10 500 GMT, 7 AK 850, 3 AMK 1000 und mindestens 15 KMK 8400
Geschrieben wird dort viel, aber ich verlasse mich nur auf Bilder!

btw:
Was mir allerdings aufgefallen ist, das in fast jedem Betrieb einer der Chefs Saini oder Singh mit Nachnamen heißt.
Und wo ist die HP von Amrik Singh geblieben?

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
174 — Direktlink
03.06.2012, 17:13 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete der rote 500 GMT, der im Hafen von Peterhead gestanden hat, ist der spätere Glover, demnach der Ur-Kronschnabel. Ich habe zu dem Gerät keinen Betreiber, deswegen oben in der Auflistung ein "unbekannt"!

Vielleicht ein sehr früher "Peterhead Crane", Vorgänger von sowas hier:

http://www.flickr.com/photos/dscn8785/5680968462/in/photostream/

http://www.flickr.com/photos/dscn8785/5680967702/in/photostream/

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7- [ 8 ] [ 9 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung