Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Fahrenholz » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
01.11.2007, 16:45 Uhr
Axel



Hallo,
hier sind noch ein paar Bilder vom Demag TC 2500 bei einem Hub 1990 am Osnabrücker Hbf.in zusammenarbeit mit KVN und Buller.Bilder vom Hub kommen später!


--
Viele Grüße aus Osnabrück
Axel Bick

Dieser Post wurde am 11.07.2008 um 15:06 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
01.11.2007, 17:00 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 07.11.2007 um 19:12 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
01.11.2007, 17:01 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 07.11.2007 um 19:12 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
01.11.2007, 17:02 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt











Alle Bilder © Axel
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 07.11.2007 um 19:13 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
01.11.2007, 19:09 Uhr
Hügle Hans



Hey Axel,
das ist ein DEMAG TC 2500.
Streht auch auf der linken Kranseite so darauf.

so long, Hans


Grüße aus heaven-city
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
02.11.2007, 11:11 Uhr
Cranespotter



Hallo. Interessant, das ist also die "alte" Version des TC 2500.
So um 1996 stand mal eine "neuere" Version in Duisburg am Innenhafen, um Radiatoren auf das Dach des dortigen Kraftwerks zu heben, später war er in Bottrop beschäftigt um eine Brücke am damals neuen HBF einzuheben.
Ich erinner mich noch, dass der Unterwagen und die Stützen komplett weiss waren, nur das Fahrenholz-Logo stach etwas davon ab.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
02.11.2007, 12:50 Uhr
Peter Bo



Hallo Axel ,

auf einen Bild sind Fahrzeuge von Fahrenholz und Max Goll zu sehen

hat das einen Grund ?

Gruß Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
02.11.2007, 14:01 Uhr
Gast:Schwerlastfan-Süd
Gäste


Hallo,

@Peter Bo

Ich denke mal, dass das Wort "Gemeinschaftsprojekt" in Zeiten, als die Bilder entstanden sind, schon Bestandteil unseres Wortschatzes war und praktiziert wurde. Nur eine Vermutung ...

MfG
Schwerlast-Süd
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
02.11.2007, 14:43 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Burkhardt Berlin postete


Weia, der Auflieger sieht ja fies aus...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
02.11.2007, 15:26 Uhr
ReneBSschmidbauer




Zitat:
Peter Bo postete
Hallo Axel ,

auf einen Bild sind Fahrzeuge von Fahrenholz und Max Goll zu sehen

hat das einen Grund ?

Gruß Peter

Ich würde sagen, dass Fahrenholz alles was da rot-weiß ist von Goll übernommen hat.....
--
Gruß aus Salzgitter,
René

"Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst." -Voltaire

www.schmidbauer-gruppe.de
www.fricke-schmidbauer.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
02.11.2007, 18:16 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier zwei Bilder vom weissen TC © Uwe Pattorra.

Vielen Dank



--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 07.11.2007 um 19:27 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
05.11.2007, 11:28 Uhr
wesercrack




Zitat:
ReneBSschmidbauer postete

Zitat:
Peter Bo postete
Hallo Axel ,

auf einen Bild sind Fahrzeuge von Fahrenholz und Max Goll zu sehen

hat das einen Grund ?

Gruß Peter

Ich würde sagen, dass Fahrenholz alles was da rot-weiß ist von Goll übernommen hat.....

Das stimmt nicht. Der TC von Goll hatte einen Faun Unterwagen. Der war noch nach Fahrenholz`s TC Ära in Bremen tätig, zusammen mit einem weiteren Demag. Bilder folgen

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
05.11.2007, 13:05 Uhr
wesercrack



Der weiße TC war meines Wissens ein 2400 und kam nach der ersten roten Raupe,
das war wesentlich später als die alten TC´s. Ich meine , der lief nur kurz bei Fahrenholz und wurde dann durch eine weiße Raupe ersetzt.

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
05.11.2007, 16:16 Uhr
Michael MZ



Hallo Hans,

die weiße Raupe war eine CC 2400 (wenn es die ist die Du meinst) und oben der TC aus Post 010 ist der TC 3200 (2600) der ja tatsächlich (leider) nur ziemlich kurz im Fuhrpark war.

Der weiße TC (wenn es obiger ist den Du meinst) muß nach der weißen CC 2400 gekommen sein. Wir haben die CC 2400 so etwa Anfang der 90iger zusammen mit dem 500GMT noch beim Bau der neuen ICE Trassen gesehen, der TC dürfte aber erst so Mitte 90 zu Fahrenholz gekommen sein, der TC hatte ja zudem schon die "aktuelle" Fahrenholz (Crane-Tec) Lackierung was sicher auch noch ein "Indiz" ist. Danach oder etwa zeitgleich? die weiß-blaue Raupe dürfte dann aber eine/die CC 1800 gewesen sein.

Ich hoffe wir Reden bzw. Schreiben nicht an den jeweiligen Geräten "vorbei"....;-)

LG aus Mainz
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
05.11.2007, 16:42 Uhr
ReneBSschmidbauer




Zitat:
wesercrack postete

Zitat:
ReneBSschmidbauer postete

Zitat:
Peter Bo postete
Hallo Axel ,

auf einen Bild sind Fahrzeuge von Fahrenholz und Max Goll zu sehen

hat das einen Grund ?

Gruß Peter

Ich würde sagen, dass Fahrenholz alles was da rot-weiß ist von Goll übernommen hat.....

Das stimmt nicht. Der TC von Goll hatte einen Faun Unterwagen. Der war noch nach Fahrenholz`s TC Ära in Bremen tätig, zusammen mit einem weiteren Demag. Bilder folgen

Hans

Sorry, ich meinte die Zugmaschinen und einige Tieflader, nicht die Krane...
--
Gruß aus Salzgitter,
René

"Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst." -Voltaire

www.schmidbauer-gruppe.de
www.fricke-schmidbauer.com

Dieser Post wurde am 05.11.2007 um 17:04 Uhr von ReneBSschmidbauer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
05.11.2007, 16:59 Uhr
Cranespotter




Zitat:
Burkhardt Berlin postete
Hier zwei Bilder vom weissen TC © Uwe Pattorra.

Vielen Dank




Genau! Das ist der ,den ich meinte, obs ein TC3200 oder eine anderer war, habe ich eh mittlerweile vergessen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
05.11.2007, 18:24 Uhr
wesercrack



Ich bin mir nicht sicher, aber der TC war wohl nicht größer als 2600. Von den weißen Raupen hat es 2 gegeben, ich meine sogar, dass sie zeitweilig zusammen im Fuhrpark waren. Ich frag nochmal nach.

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
05.11.2007, 18:35 Uhr
Carsten Manner

Avatar von Carsten Manner

Moin,
der TC ist laut meinen Unterlagen von Fahrenholz ein 3200er.

Gruß

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
05.11.2007, 18:54 Uhr
Gabriele

Avatar von Gabriele

yes Carsten, the last tc was a 3200, also the company have used a CC2400 (with white undercarrier) and the posted TC2500 (a special version on K7303 carrier, like TC2400/3000).
Greetings
--
Gabriele
-------------
https://www.cgmmodelsitaly.com

Dieser Post wurde am 05.11.2007 um 18:55 Uhr von Gabriele editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
05.11.2007, 20:14 Uhr
Jens.H.



Es ist ein TC 3200 und Der wurde später von Sarens übernommen.

Jens

www.huma-krane.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
05.11.2007, 20:16 Uhr
krupp-fan



Hallo,
"wo Max Goll draufsteht, ist Fahrenholz drin", möchte man abgewandelt sagen.
In einem Max Goll Prospekt des TC 2500 befindet sich ein Foto des TC 2500 mit Fahrenholz-Beschriftung. Als Beweis drei Scans aus diesem Prospekt.
Gruß
Edgar






Dieser Post wurde am 05.11.2007 um 23:05 Uhr von Erik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
06.11.2007, 14:08 Uhr
wesercrack



Ich denke, das hängt damit zusammen, dass evtl. im Original Demag Prospekt der Fahrenholzkran abgebildet war. Mehrere Firmen haben diesen genommen und dann ihre eigenen Bilder auf die erste Seite gestellt. Davon habe ich diverse Prospekte. Darüberhinaus kann durchaus eine Zusammenarbeit zwischen Fahrenholz, Goll und Schupp gegeben haben, alle hatten nämlich die gleiche Farbe.

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
06.11.2007, 14:48 Uhr
ReneBSschmidbauer



Um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen, werde ich nächstes Mal, wenn wir in Bremen wieder Generatoren für Fahrenholz umschlagen, mal Herrn Carsten Fahrenholz fragen .... Kann allerdings ne Weile dauern, wann es wieder mal soweit ist weiß ich nicht...
--
Gruß aus Salzgitter,
René

"Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst." -Voltaire

www.schmidbauer-gruppe.de
www.fricke-schmidbauer.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
07.11.2007, 17:14 Uhr
Carsten Manner

Avatar von Carsten Manner

Ich habe jetzt mal die Titelseite der Fahrenholz-Unterlage für den TC 3200 gescannt. Aber inzwischen ist ja der 2500er dran.



Gruß

Carsten

Dieser Post wurde am 07.11.2007 um 17:17 Uhr von Carsten Manner editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
09.11.2007, 18:15 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier einige Bilder von Wesercrack











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 09.11.2007 um 18:16 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung