Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Faun Zugmaschinen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-
125 — Direktlink
18.11.2016, 16:27 Uhr
UTB




Zitat:
ZugmaschinenRalf postete
Hallo zusammen,

hier einige bewegte Bilder zur FAUN HZ 70/80 8x8 IBERTIF-ARBEGUI:
https://www.youtube.com/watch?v=XEyUPX82W1Q
Man beachte das Klappern der Auspuffklappen.

https://www.youtube.com/watch?v=doc-HrV6fSw
https://www.youtube.com/watch?v=TNRLr5UJEas
https://www.youtube.com/watch?v=_xCGFkoueIY
https://www.youtube.com/watch?v=yhockKmj0yA
https://www.youtube.com/watch?v=UKvqXM7x5pw
https://www.youtube.com/watch?v=7giKfbOixqQ
...

Beste Grüße
Ralf

Na da dürfen diese beiden Schmuckstücke doch auch nicht fehlen (falls schon anderswo gepostet, bitte löschen):
https://www.youtube.com/watch?v=A_7m1U7tc4Y
https://www.youtube.com/watch?v=9fG8ndPpvWU
--
Gruß

Uwe

525er, es kann nur einen geben.....!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
126 — Direktlink
19.11.2016, 11:20 Uhr
ZugmaschinenRalf



Hallo Uwe,

danke für die Film-Ergänzungen.

Hatte "nur" Filme zum FAUN HZ 70/80 8x8 IBERTIF-ARBEGUI zusammengestellt.

Zu Filmen von Schwertransporten mit FAUN-Zugmaschinen gibt es noch Einiges zu entdecken, allein schon die Filme zu den Schwertransporten von ALE mit FAUN-Zugmaschinen. Hier im Forum ist ja schon Einiges dazu eingestellt.

Wann wohl die ersten FAUN-Zugmaschinen auf einem der Oldtimertreffen (z. B. Dorset) in UK erscheinen (dürfen)?

Beste Grüße
Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
127 — Direktlink
19.11.2016, 11:36 Uhr
XXL



Hallo Hermann!

Vielen Dank für die aktuellen Bilder der spanischen Faun! Schön dass sie noch zeigen darf was sie kann. Die baugleiche zweite spanische Faun HZ 70.80/50 W 8x8 ist nach ihrem Ausflug zu Mamut Andino in Ecuador ja wieder in Deutschland bei einem Sammler gelandet:







Viele Grüße Jochen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
128 — Direktlink
19.11.2016, 12:06 Uhr
Philo0311




Zitat:
XXL postete
Hallo Hermann!

Vielen Dank für die aktuellen Bilder der spanischen Faun! Schön dass sie noch zeigen darf was sie kann. Die baugleiche zweite spanische Faun HZ 70.80/50 W 8x8 ist nach ihrem Ausflug zu Mamut Andino in Ecuador ja wieder in Deutschland bei einem Sammler gelandet:







Viele Grüße Jochen

Boah. Wo steht Die den? Kann man mit dem Sammler in Kontakt treten? Würde Die mal gerne in Echtzeit sehen.
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
129 — Direktlink
19.11.2016, 14:21 Uhr
Harry K.



....und die absolute "Verkleinerung" in 1 : 24 von Jochen findet man hier....

http://www.modell-laster-forum.de/t2326f84-FAUN-HZ-W-x.html
--
Gruß aus dem Süden

Harry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
130 — Direktlink
19.11.2016, 15:37 Uhr
XXL



Hallo !

Danke Harry :-)

Der Faun steht bei einem Sammler in der Oberpfalz, ab und zu dürfen die 820 Detroit Diesel Pferdchen aus der Halle:

https://www.youtube.com/watch?v=XS9FF_nR5qs

Viele Grüße Jochen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
131 — Direktlink
21.11.2016, 18:40 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Heute hat mich eine E-Mail des NDR mit folgenden Programmhinweisen erreicht. Da an der Mail auch ein Foto der Mamut Andino angehängt war, vermute ich mal, dass diese Zugmaschine darin ebenfalls vorkommt:


Zitat:
Die Giganten-Reihe im NDR Weihnachtssonderprogramm:

Am 26.12.16
15:00 Uhr - Giganten der Arbeit - XXL-Maschinen / 60 min. (NEU)


Am 01.01.17
15:30 Uhr - Giganten der Landstraße - LKW-Oldtimer / 45 min. (Kurzfassung)
16:15 Uhr - Giganten der Straße - Kultautos / 45 min. (Kurzfassung)

Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
132 — Direktlink
21.11.2016, 19:09 Uhr
UTB



Danke Sebastian für den Hinweis, wird gleich alles einprogrammiert!

Wahrscheinlich irgendwo im Programm (N III) zwischen Weihnachten in Büttenwarder, bei Hoppenstedts und dem Silvesterpunsch (mit Else, der blöden Kuh)
--
Gruß

Uwe

525er, es kann nur einen geben.....!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
133 — Direktlink
06.01.2022, 19:09 Uhr
Micha_84

Avatar von Micha_84



Damit sich hier mal wieder etwas tut. FAUN HZ 32.25/40 6x4 von 1989. Letzte Serie für die Sowjetunion.
--
MfG Michael

Dieser Post wurde am 06.01.2022 um 19:10 Uhr von Micha_84 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
134 — Direktlink
16.01.2022, 19:40 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Kürzlich wurde bei eBay eine Maßstabs-Zeichnung einer Faun FS50-70/50 8x8 von 1974 verkauft. In der Auktion ist das Fahrzeug als "Prototyp" bezeichnet.
Wurde dieses Fahrzeug tatsächlich gebaut oder blieb es bei Zeichnungen? (Oder ist es gar der Phantasie des Zeichners der Maßstabs-Zeichnung entsprungen?)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
135 — Direktlink
16.01.2022, 21:16 Uhr
Transocean




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Kürzlich wurde bei eBay eine Maßstabs-Zeichnung einer Faun FS50-70/50 8x8 von 1974 verkauft. In der Auktion ist das Fahrzeug als "Prototyp" bezeichnet.
Wurde dieses Fahrzeug tatsächlich gebaut oder blieb es bei Zeichnungen? (Oder ist es gar der Phantasie des Zeichners der Maßstabs-Zeichnung entsprungen?)


Tschüs,

Sebastian

Hallo Sebastian,
meines Wissens nach war das eine Parallelentwicklung von FAUN für die Lieferung von Zugmaschinen und Seitenträgerbrücken für den türkischen Energieversorger TEC. Der Auftrag ging dann ja an Kaelble und Scheuerle. Der Auftraggeber verlangte eine strikte Trennung von Kabine und Motor, die nur durch einen Mittelmotor zu realisieren war. Es sollten wegen der hohen zu erwartenden Zuggewichte ( 9oo to. ) und mehrfach Traktion die bekannten 1ooo to. Kupplungen von Rockinger sowie eine weitere Kupplungsgröße vorhanden sein. Wenn ich mir die Zeichnung von der Kaelble KDVW 615 ( auch von J.v.der Touw ) danebenlege ergeben sich fast identische Radstände. Die Maschinen gleichen sich sehr, bis auf die Doppelkabine von FAUN zur Einfachkabine von Kaelble.
Gruß aus Osnabrück
Manni
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung