Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Einsatzfahrzeuge » Neue Feuerwehr Fahrzeuge » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
05.02.2008, 11:44 Uhr
biberacher2004



Nach gründlichem suchen habe ich festgestellt das es hier keine Seite für neue Fahrzeuge der Fw im allgemeinen Sinn gibt.Deshalb habe ich mich entschlossen das zu ändern.
Gruß Timo
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
05.02.2008, 11:50 Uhr
biberacher2004



Die Feuerwehr Heilbronn hat seinen Alten RW3 nach 28 Jahren ausgemustert und hat sich einen 400 PS Starken RW angeschafft. Dieses Fahrzeug ist seit meinen Inormationen seit Montag im Dienst. Er besitzt über ein MAN Fahrgestell und einen Ziegler aufbau. Wer interesse hat kann unter dem link:

http://www.feuerwehr-heilbronn.de/dateien/wir_ueber_uns/fahrzeuge/1_53n-info.html
Sich das gute STück mal anschauen. Sobald ich in der Feuerwehr wieder bin -und das ist oft- werde ich mich um eigene Bilder bemühen.

Grüße vom Timo aus Heilbronn
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
05.02.2008, 22:30 Uhr
Hesse-Jung

Avatar von Hesse-Jung

neuer RW der Feuerwehr Fulda




Nicht mehr ganz neu, aber immer noch ein absoluter Hingucker ist das HTLF der WF Frankfurt Flughafen. Allein schon der Motor ist ein echtes Sahnestückchen



Dieser 53 Meter Mast ist hingegen noch sehr neu, wurde soweit ich weiß im November 2007 ausgeliefert.
--
LTM 1500= Mein Lieblingskran



www.airliners.net

Dieser Post wurde am 05.02.2008 um 22:45 Uhr von Hesse-Jung editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
06.02.2008, 15:13 Uhr
NDS-Krane



@ Hesse-Jung: Das Foto des Skylifts (53 Meter Mast) ist vom 21.08.2007
--
MfG Thomas
Mit freundlichen Grüßen aus der Nähe der Reiterstadt Verden!
www.nds-krane.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
06.02.2008, 17:19 Uhr
TranceMax




Zitat:
NDS-Krane postete
@ Hesse-Jung: Das Foto des Skylifts (53 Meter Mast) ist vom 21.08.2007

Da wurde es online gestelt "Aufnahmedatum: 6.5.2007 "
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
07.02.2008, 15:28 Uhr
Hesse-Jung

Avatar von Hesse-Jung

auf jeden fall ist er 2007 ausgeliefert worde Ist immer so ne Sache, Indienststellungen erfolgen meist ne ganze Zeit nach Auslieferung, da das entsprechende Personal noch diverse Einweisungen erhalten muss, bei so einem Fahrzeug doch etwas umfangreicher. Aber ich hab grad nochmal überschlagen und frag mich grad wasmich auf November gebracht hat... Ich werd echt nicht jünger...
--
LTM 1500= Mein Lieblingskran



www.airliners.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
03.10.2008, 00:31 Uhr
Mathias85



Hallo,

hier ein GTLF für Thyssen-Krupp in Krefeld auf MAN TGS: http://www.schlingmann112.de/kundenfahrzeuge/kf_sonderfahrzeuge.pdf

Für mich das erste FW-Fahrzeug auf MAN TGX/TGS/TGL, kennt jemand vielleicht weitere?


Gruß Mathias
--
Gruß Mathias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
03.10.2008, 18:03 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Moin

Auf der IAA gabs ein TSF-W auf TGL 8.220 mit Werksdoppelkabine bei MAN.
Bei MAN Wittlich auf dem Freigelände sah man einen TGM 15.280 mit MAN Wittlich Mannschaftskabine als HLF.

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
12.07.2009, 22:36 Uhr
Mathias85



So langsam werde auch TGXe bei den Feuerwehren mehr:

TLF BF München: http://www.bos-fahrzeuge.de/details.php?image_id=73662

HLF FF Waldkirch und LF FF Hersbruck (leider nur von hinten): http://www.lentner-gmbh.de/2009/index.php?id=167

Vorführfahrzeug Lentner: http://www.lentner-gmbh.de/2009/index.php?id=156
--
Gruß Mathias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
12.07.2009, 22:50 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Mathias85 postete
So langsam werde auch TGXe bei den Feuerwehren mehr:

TLF BF München: http://www.bos-fahrzeuge.de/details.php?image_id=73662

Öhm, das ist kein TGX, sondern ein TGS...


Zitat:
Mathias85 postete
Vorführfahrzeug Lentner: http://www.lentner-gmbh.de/2009/index.php?id=156

...und das sogar "nur" ein TGM.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 12.07.2009 um 22:50 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
13.07.2009, 21:47 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Der Flughafen Innsbruck hat auch ein neues Einsatzfahrzeug:

http://www.austrianwings.info/aw/?p=4344
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
13.07.2009, 21:50 Uhr
Mathias85



Ach, stimmt ja. Ich denke automatisch immer an "TGX" wenn ich die neue MAN-Front sehe.

Hier aber noch ein "echter" TGX von der Feuerwehr Köln: http://www.bos-fahrzeuge.de/details.php?image_id=65205
--
Gruß Mathias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
14.07.2009, 16:33 Uhr
Philo0311




Zitat:
Mathias85 postete
Ach, stimmt ja. Ich denke automatisch immer an "TGX" wenn ich die neue MAN-Front sehe.

Hier aber noch ein "echter" TGX von der Feuerwehr Köln: http://www.bos-fahrzeuge.de/details.php?image_id=65205

richtisch!
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
16.07.2009, 11:38 Uhr
icebär-jan



Hat jemand von euch schon Infos zum neuen Rosenbauer Panther 8x8 CA7??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
16.07.2009, 12:15 Uhr
Rotexx

Avatar von Rotexx

Wir haben ein neues LF 20/16 -als Ersatz für ein TLF 16/25

http://www.feuerwehr-nordhorn.de/Portal/extra.php?cbnameid=LF2016
--
Gruß
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
17.07.2009, 16:55 Uhr
Simon T.



Gibts über die zwei Sachen nähere Infos, Bilder?

Lichtmast 2 x 1.000 W mit Kamera
Einspeissystem Rettbox-Air

gruß Simon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
20.07.2009, 19:17 Uhr
Mathias85



Ist zwar noch nicht fertig, aber die Feuerwehr Düsseldorf hat bald ein "ÖWSF" im Dienst: http://www.truckenmueller.org/5/1/index.htm
--
Gruß Mathias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
20.07.2009, 22:53 Uhr
Rotexx

Avatar von Rotexx


Zitat:
Cat M316C postete
Gibts über die zwei Sachen nähere Infos, Bilder?

Lichtmast 2 x 1.000 W mit Kamera
Einspeissystem Rettbox-Air

gruß Simon

Ich mach bei Gelegeheit paar Bilder und Video

Also das Einspeissystem, da hast du nicht mehr die beiden Leitungen Strom/Druckluft einzeln, zum anschliessen am Fahrzeug -sondern nur noch einen Stecker, der bei der Betätigung der Zündung automatisch aus der Rettbox fliegt.
--
Gruß
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
20.07.2009, 23:02 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Rotexx postete
Also das Einspeissystem, da hast du nicht mehr die beiden Leitungen Strom/Druckluft einzeln, zum anschliessen am Fahrzeug -sondern nur noch einen Stecker, der bei der Betätigung der Zündung automatisch aus der Rettbox fliegt.

Klingt ja soweit interessant, aber jetzt mal ehrlich und ohne Euch zu nahe treten zu wollen: Ist das nicht ein bißchen übertrieben? Dauert die Anfahrt der Einsatzkräfte zum Gerätehaus und die anschließende Einsatzfahrt bei Euch auf dem flachen Land nicht deutlich länger, als z.B. ein, zwei Sekunden Anlasserorgeln dauern würde (ich gehe davon aus, daß mit dem Stromanschluß auch das Motorkühlwasser vorgewärmt wird)?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
21.07.2009, 02:32 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hallo Sebastian,
kannst Du Dich noch dunkel daran erinnern, wie Du das letzte mal ein Auto starten wolltest, dessen Batterie sich entladen hatten. Weißt Du auch noch , wie lange Du brauchtest, das Ding wieder anzuwerfen?
Wenn ich mich recht erinnere, dann darfst Du auch Lkw fahren. Dann dürftest Du auch wissen, wie lange man orgeln darf, um genug Druckluft im Bremssystem zu bekommen, damit der Federspeicher die Bremse öffnet.
Jetzt noch ein Blick auf die andere Baustelle.
Stell Dir vor, VU (Verkehrsunfall) auf der Landstraße. Du bist eingeklemmt, Dir läuft das Blut in Strömen von der Stirn. Vielleicht hat auch noch der Motor Feuer gefangen.....
Oder auf der anderen Seite, Wohnung im Vollbrand, Du flüchtest auf den Balkon, vierter Stock. Die Scheibe der Balkontür ist soeben gerade geplatzt!
Kannst Du Dir vorstellen, wie in beiden Fällen für die betroffene Person Deine "zwei Sekunden" zu Minuten werden können?

Ich...au sorry, wir haben unser alten LF 16 schon 2 mal anschieben müssen. Ja, es geht, 12 Tonnen anzuschieben!
Ich weiß auch, wie es war, wenn die beiden alten Deutz-Diesel schon ne gewissen Zeit am laufen waren, um die Bremse "auf"-zupumpen. Du wünscht Dir das Atemluftgerät schon auf dem Weg durch die Fahrzeughalle auf dem Rücken zu haben!

Es ist halt so, wenn die roten Böcke älter werden, das denen gerne mal die Luft ausgeht, oder durch Kriechströme der ganzen Zusatzgeräte die Batterien ihre Segel hängen lassen.

Nach dem 2. mal anschieben hatten wir dann auch Ladegeräte am Fahrzeug angesteckert. Aber das mit der serienmäßigen Fremdeinspeisung ist halt so eine Sache. Überwurfmutter auf drehen und abziehen. So waren dann wenigstens alle Batterien auf Dampf und auch der Löschwassertank im Winter vorgeheizt. Nur Druckluft.....?

So ein Teil, was beim Starten den kombinierten Strom- und Druckluftanschluß abwirft ist schon einen feine Sache! Und gerantiert nicht nur "nice to have"!
Denn im Fall des Falles kann jede Sekunde zählen. Und die möchte ein Feuerwehrmann nicht mit Anschieben oder Orgeln lassen verplempern.

Um zum Topic zurück zu kommen:
nicht mehr ganz neu aber trotzdem feine Geräte:

Hat in 1998 die alte DLK auf Mercedes-Hauber abgelöst

Hat dann ein Jahr später den guten alten TLF 16/25 aus dem Jahr 1972 beerbt

Der Dritte im Bunde hat dann in 2oo5 das LF 16 aus dem Jahr 1976 ersetzt

Die beiden letzten stammten, wie alle drei Neuen, jeweils auch aus dem Ulmer Haus, während die Leiter im gebrauchten Zustand eine Mercedes/Metz Geschichte war.

Nichts für ungut,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon

Dieser Post wurde am 21.07.2009 um 02:38 Uhr von baroni editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
21.07.2009, 08:28 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
baroni postete
kannst Du Dich noch dunkel daran erinnern, wie Du das letzte mal ein Auto starten wolltest, dessen Batterie sich entladen hatten. Weißt Du auch noch , wie lange Du brauchtest, das Ding wieder anzuwerfen?

Ich bin mir nicht sicher, ob mir das überhaupt schon mal passiert ist. Beim letzten Mal Nichtanspringenwollen lag's jedenfalls an der Zündung...


Zitat:
baroni postete
Wenn ich mich recht erinnere, dann darfst Du auch Lkw fahren.

Richtig.


Zitat:
baroni postete
Dann dürftest Du auch wissen, wie lange man orgeln darf, um genug Druckluft im Bremssystem zu bekommen, damit der Federspeicher die Bremse öffnet.

Ging eigentlich - richtig übel war das erst mit angekuppeltem Anhänger, weil die Druckluftkupplungen chronisch undicht waren.
OK, wir sind aber auch täglich gefahren...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
21.07.2009, 11:30 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Moin

Ihr habt da noch nen punkt vergessen


Zitat:
der bei der Betätigung der Zündung automatisch aus der Rettbox fliegt.

Somit fährt dann keiner mim Kabel am Fahrzeug ausser Fahrzeughalle....
Soll ja schonmal vorgekommen sein

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
21.07.2009, 14:58 Uhr
Rotexx

Avatar von Rotexx

JOooooo
--
Gruß
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
21.07.2009, 15:01 Uhr
Johnny



Naja, dafür braucht man keine RettBox, auch sie ein Spielzeug ist, welches ich gerne hätte. Ich kenne genug Autos, die einfach nicht starten wollen, wenn die Ladeerhaltung noch dran ist.

Übrigens werden - zumindest bei moderneren Fahrzeugen - nicht die Fahrzeugbatterien damit geladen, sonder die Zusatzbatterien, an denen die zusätzlichen Verbraucher wie Handscheinwerfer, 2m-Geräte, usw.

Gruß,

Johannes

Dieser Post wurde am 21.07.2009 um 15:03 Uhr von Johnny editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
21.07.2009, 15:24 Uhr
pinguin

Avatar von pinguin

Jepp dat kenn ich auch irgendwoher ;-)

wenn die 220V Kupplung noch in der Fahrzeugsteckdose steckt kann man lang versuchen zu starten da dreht sich nix ...
Nach meinem Kenntnisstand mittlerweile irgendwo in der DIN 14.... ahhh ich meinte EN so vorgeschrieben...

Gruß
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Einsatzfahrzeuge ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung