Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Sennebogen Starlifter, zerlegen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
07.02.2008, 20:46 Uhr
andy b

Avatar von andy b

Hallo, so fast alle Teile sind lackiert, nun möchte ich gerne die Kabine zerlegen, weiss aber nicht wie. Hat schon mal jemand die Kabine zerlegt? Für hilfe wäre ich dankbar.
--
andy b aus HB

Dieser Post wurde am 07.02.2008 um 20:47 Uhr von andy b editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
20.02.2008, 21:01 Uhr
andy b

Avatar von andy b

Also bei der Kabine muss man unten etwas Kleber ablösen, am besten mit einem Skapell, dann das Innenleben nach unten weg und der Rest nach vorne.
Die Seilwinden habe ich drinnen gelassen, weil fast unmöglich ohne Schaden zu zerlegen.
--
andy b aus HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
21.02.2008, 09:12 Uhr
Falke

Avatar von Falke

Hi,

aber wie ist es denn im Lieferzustand? Da muss man doch (bzgl. Seiltrommeln) das Seil/FAden einfädeln und befestigen.
Weiss denn das niemand, wie man die Trommeln rausbekommt????

Gruss

Jürgen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
21.02.2008, 09:49 Uhr
Onkel Tom



Hallo Jürgen!

Zum Befestigen (oder Demontieren) der Seile an den Winden muss man diese nicht ausbauen. Die Winden haben meistens eine Bohrung, durch die mann das Ende des Seils durchsteckt und dann verknotet.

Thomas
--
GaG (Grüße aus Graz)
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
21.02.2008, 14:50 Uhr
Falke

Avatar von Falke

Hallo Thomas,

danke für den Tipp. Aha, das hab ich noch nicht entdeckt; liegt aber wohl daran, dass ich das Seil noch nicht komplett abgespult habe. Jedefalls besten Dank für Deine Hilfe! Werde mich dann ans Werk machen.

Gruss

Jürgen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
29.03.2008, 16:30 Uhr
andy b

Avatar von andy b

So nun bin ich fertig, mit dem Starlifter.

Nachdem ich mehrere Aufbauvarianten ausprobiert habe bleibt er erst mal so!

--
andy b aus HB

Dieser Post wurde am 29.03.2008 um 16:31 Uhr von andy b editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
30.12.2008, 14:39 Uhr
saim1

Avatar von saim1

Zu den Seilwinden habe ich dann noch eine Frage.
Die Seile sind nicht beigelegt oder?
Welche Seilart benutzt man bei 1:50 Kranen am besten?
Gruß vom Niederrhein.
--
-Wenn du's eilig hast, gehe langsam-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
30.12.2008, 15:09 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
saim1 postete
Zu den Seilwinden habe ich dann noch eine Frage.
Die Seile sind nicht beigelegt oder?

Doch, die Seile für Hubwinde und Auslegerverstellung sollten eigentlich beiliegen.


Zitat:
saim1 postete
Welche Seilart benutzt man bei 1:50 Kranen am besten?

Geflochtene Angelschnur. Näheres dazu verrät Dir die Forumssuche.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
31.12.2008, 00:14 Uhr
saim1

Avatar von saim1

Vielen Dank .
--
-Wenn du's eilig hast, gehe langsam-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung