Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » AC 500-2 Prangl » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
26.03.2008, 21:52 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Heute gab es Zuwachs in meiner 1:50 Modellsammlung, den AC500-2 in Prangl-Design von Conrad.

Beim Öffnen der Umverpackung bin ich zuerst ziemlich erschrocken, weil unter dem Füllmaterial eine Schachtel vom AC500-1 in Demag-Werksfarben auftauchte.

Da hätte man meiner Meinung nach schon ein paar Euro für eine eigene Verpackung mit Bildern des Vorbildkrans investieren können, schließlich handelt es sich ja um ein Modell in Betreiberfarben/-design.

Aus der Schachtel kam dann aber gottseidank das "richtige" Modell zum Vorschein.

Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt

Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt

Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt

Wenn es die Zeit zulässt bzw. falls überhaupt gewünscht, werde ich noch weitere Fotos einstellen.

Dieser Post wurde am 01.07.2010 um 23:00 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
26.03.2008, 21:58 Uhr
andy b

Avatar von andy b

Fotos sind immer schön!!!
--
andy b aus HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
26.03.2008, 22:45 Uhr
Christian

Avatar von Christian

schönes Modell, aber ich wüsste nicht warum ich mehr Geld dafür bezahlen sollte, daß eine Schachtel im Prangl Design bei mir Staub fängt. Die gleiche Philosophie habe ich auch bei Dingen wie speziellen Verpackungen von Modellen im Mammoet Design o.ä.
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
26.03.2008, 22:56 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


vielleicht weil es leute gibt, für die selbst die verpackung etwas her macht /machen muss, ich fänd das im übrigen auch besser
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
26.03.2008, 23:06 Uhr
Peter Bo



Hallo Tom ,
da muß ich dem Christian zustimmen mit der Verpackung ,
wichtiger ist doch das ,daß Modell so gefällt und die Qualität und der Preis stimmt .
Hat der AC 500 -2 Messingrollen ?
Das sind so Kleinigkeiten von uns Modellfreunden und ich hoffe das viele Hersteller die Wünsche der Modellsammler verwirklichen können .


Gruß Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
26.03.2008, 23:26 Uhr
Onkel Tom



Hallo zusammen!

Verpackung hin oder her.
Mich würde viel mehr stören, dass Conrad noch nicht einmal den einzgen optischen Unterschied zwischen 500-1 und 500-2 (Türgriffe UW) geändert hat, sondern nur die Beschriftung.

Schade eigentlich.

Thomas
--
GaG (Grüße aus Graz)
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
27.03.2008, 08:39 Uhr
Christian

Avatar von Christian

das ist nicht die einzige Änderung die am Modell gemacht werden müsste um einen korrekten AC500-2 zu erhalten (Seitenscheiben/Fenster, Trittstufen...). Aber jede Änderung heisst ganz schnell auch eine neue Form, das ist teuer, und das will niemand bezahlen.
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
27.03.2008, 08:58 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Hi Leute,

die paar Euro für eine "Prangl-Verpackung" hätte der Hersteller (Conrad) auf sich nehmen können, so war meine Kritik gemeint, vielleicht habe ich es etwas unverständlich ausgedrückt.

Dieser Post wurde am 27.03.2008 um 09:17 Uhr von tom_hobby editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
27.03.2008, 09:06 Uhr
Falke

Avatar von Falke

Hallo liebe Kollegen,

stimmt, auf der einen Seite verstaubt die Verpackung irgendwo, aber auf der anderen Seite zeigt es, wieviel Sorgfalt hier walten gelassen wird. Immerhin handelt es sich (zumindest in meinen Augen) um ein Produkt der Hochpreisregion. Dann wird sich nicht einmal die Mühe gemacht, mit einem Aufkleber oder Hinweisschildchen darauf aufmerksam zu machen, dass es sich hier um den AC500-2 geht. Man muss die vorhandenen Verpackungen sicher nicht wegwerfen seitens CONRAD, aber wie gesagt, ein klitze kleines "Aufbäbberle" wäre sehr hilfreich. Auch, so denke ich, für die Firma selbst, denn immerhin steht ja auch die falsche Artikelnummer dann auf der Umverpackung. So ist vorprogrammiert, dass vielleicht doch mal ein Händler das falsche Teil versendet. In einer Firma, wo es Konkurrenzdruck gibt, und man auch auf Belange und Wünsche der Kunden eingeht, würde so etwas nicht passieren dürfen.
So, bitte nicht als Meckerei oder Angriff auf einen von euch werten.
Und Tom, her mit den Fotos! ;-)

Gruss

Jürgen

Dieser Post wurde am 27.03.2008 um 09:07 Uhr von Falke editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
27.03.2008, 09:09 Uhr
Speddy



Ich hab mir gerade mal das Datenblatt angesehen und da ist mir aufgefallen das beim Modell anscheinend 80t Ballast fehlen. Also die hätten sie ohne großen aufwand auch noch zu packen können.

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
27.03.2008, 09:14 Uhr
Christian

Avatar von Christian

ähm moment, ganz pragmatisch gesehen: ich kann auf dem Modell nirgendwo erkennen, daß da AC500-2 steht, warum ist das nicht einfach ein Modell des AC500-1 SSL von Prangl?

die 80 Tonnen Ballast sind bei der Wippe mit dabei, mehr sogar noch als 80t
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 27.03.2008 um 09:23 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
27.03.2008, 09:23 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Mir ist es egal, ob es ein AC500-1 oder AC500-2 ist, mir gefällt das Modell so wie es ist.

Bin ein Laie auf diesem Gebiet, der die beiden Geräte (ohne die Hilfe der Profis hier) sowieso nicht unterscheiden könnte.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
27.03.2008, 09:26 Uhr
Christian

Avatar von Christian

da stimme ich dir zu. Für mich ist der AC500-1 immer noch eines des schönsten und besten 1:50 Modelle, die Mutter der 1:50 Grosskrane. Was habe ich gesabbert als das Ding damals rauskam! Ein 500-Tonner in 1:50. größer kann es nicht mehr werden! Und dann kam sogar noch ne riesige Wippe dazu.

heute stehen 5 Stück umlackiert im Regal und ich lieb das Ding immer noch. Die Prangl Version sieht sehr schick aus! guter Kauf.
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
27.03.2008, 10:41 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Evtl. könnte man den Threadtitel auf AC500 v. Prangl ändern, dann erübrigen sich die weiteren Diskussionen um die Version.

Die Vermarktung durch Conrad als AC500-2 ist wieder eine andere Sache, aber wie schon Christian (als Kenner der Materie) gesagt hat, das Rad (die Gussform) wurde beim Modell offenbar nicht neu erfunden.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
27.03.2008, 10:51 Uhr
Kristoffer




Zitat:
tom_hobby postete
Evtl. könnte man den Threadtitel auf AC500 v. Prangl ändern

Wird das besser? Der AC500 ist baugleich der AC1600
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
27.03.2008, 12:01 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Hat der 1600er nicht 9 Achsen (zumindest im Original)?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
27.03.2008, 12:06 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Hallo Tom

AC1600 und AC500 = 9-Achsen (baugleich)
AC500-1 und AC500-2 = 8-Achsen

AC500 ist nicht baugleich AC500-1 sondern baugleich dem AC1600

wird es verständlicher?
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
27.03.2008, 13:29 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


"Der Laie staunt, der Fachmann lächelt."

Danke für die Aufklärung, wieder was dazugelernt.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
27.03.2008, 14:45 Uhr
Christoph Kriegel



Kann es sein das die Rollem am Rollekopf nun auch vernietet sind ???

Was ich nicht verstehe: Bei den neuen TEREX AC500-2 Modellen ist eine komplett neue Packung mit neuem Kran auf der Packung und Bildern eines retuschierten Prangl AC500-2 auf einer WKA Baustelle.

Scheibar hatte Conrad noch ein paar der alten Schachteln....
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
27.03.2008, 16:31 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste



Zitat:
Peter Bo postete
Hat der AC 500 -2 Messingrollen ?

Gruß Peter

Nein, weder bei den Rollen am SSL noch bei den anderen Rollen.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
27.03.2008, 17:17 Uhr
Peter Bo



Hallo Tom ,
danke für deine Antwort beim AC 1600 von Zon sind leider auch keine Messingrollen vorhanden .

Ich dachte nachdem die Firma YCC so schöne Modelle auf den Markt brachte würde sich was ändern .

Schade !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ps .klasse wie so ein Stück Verpackung die Gespräche hier im Forum anregen

kann .

Änderungen und nur wenn es der Druck oder das Design ist kosten jedesmal

richtig Geld . Und für eine Stückzahl ( 300- 400 ) lohnt es sich nicht .

Und die Conradmodelle sind schon klasse und würde alles vorhanden sein

dann könntet ihr doch hier nichts mehr verändern .



Mfg Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
27.03.2008, 17:43 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Christoph Kriegel postete
Scheibar hatte Conrad noch ein paar der alten Schachteln....

Ich würde mal wetten, mit der Aussage liegst du der Wahrheit am nächsten.
Freuen wir uns daher alle, daß das schöne Modell heil bei Tom angekommen ist, denn das ist doch nunmal der Hauptzweck einer Transportverpackung
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
27.03.2008, 20:23 Uhr
Gast:tom_hobby
Gäste


Hier ein paar weitere Fotos:

Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt

Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt

Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt

@Christoph Kriegel
Hier ein Detailfoto vom Rollenkopf:
Edit: Bild auf Wunsch des Users entfernt


Wenn es die Zeit zulässt, werde ich am WE ein paar Bilder mit dem restlichen Equipment des Krans - auf einen oder zwei Ballasttrailer aufgeteilt - machen.

Dieser Post wurde am 01.07.2010 um 23:00 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
01.04.2008, 16:21 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Die aufkommende Grundsatzdiskussion habe ich hierhin ausgelagert.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
02.11.2008, 18:01 Uhr
Simon T.



Ich hole den Theard mal wieder hoch:

Hat jemand das Prangl- Modell mit Wippe zu Hause und hat ein paar Bilder davon?

Stimmt dass mit den max.3m Gesamthöhe?

Gruß Simon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung