Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Oldtimer (Auto, LKW, Bus) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] -27-
650 — Direktlink
06.11.2021, 17:31 Uhr
Ch. Romann



Hi Kim,

thank you for pic! That VW-Transporter i drove some at work in the past, really nice to remember that car


"Faszination SL"
SL-Sonderausstellung im Mercedes Benz Museum in Stuttgart (noch bis 15.05.2020):

https://www.mercedes-benz.com/de/classic/museum/sonderausstellung-sl/
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
651 — Direktlink
25.01.2022, 14:47 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

wir sind ja jetzt nicht so das Fachforum für französische Automobiltechnik, aber ein paar wenige weitere Bilder von dem ikonischen Citroën H Wellblechkastenwagen können ja nicht schaden. Ich selber bin ein vorwiegend emotionaler Fan dieser Fahrzeuge ohne besondere Sachkenntnisse. Der Citroën H war ja nicht ohne Grund so weit verbreitet. Er bot mit seinem Frontmotor- und Frontantriebskonzept die Möglichkeit, sehr leicht Anpassungen am Hinterwagen vorzunehmen und das Basisfahrzeug an vielfälltige Nutzungen anzupassen.
Insbesondere in Deutschland heutzutage ist der Wagen natürlich wegen seines „Hingucker-Potentials“ oder der Assoziation mit französischer Lebensart als Imbisswagen – heute Foodtruck – beliebt. Mein hier gezeigtes Exemplar gehört GOOSE gourmet, die ihn im November 2019 vor dem Städel-Museum in Frankfurt stehen hatten.











Noch einen Schwank aus meinem Leben: Als Kind kannte ich den Namen dieses Fahrzeugtyps nicht und habe ihn immer „Abhörwagen“ genannt, weil in den französischen Krimis Polizisten und Agenten sich gaaaaanz unauffällig mit diesem Wagen vor ihr Zielobjekt gestellt hatten und darin dann die Funk- und Spionagetechnik untergebracht war.

Thorsten/baroni hat übrigens ein interessantes Detail des Citroën H ausführlich erklärt: die Drehstabfederung der Hinterräder. Diese Konstruktion bot eine derart flache Bauweise des Hinterwagens, dass man praktisch Aufbaumöglichkeiten eines Innenladers hatte.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit allen Auto-Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
652 — Direktlink
13.05.2022, 09:53 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

im Leipziger Zoo steht im Eingangsbereich des Pongo-Landes (Affenbereich) ein Magirus-MK-LKW, dessen Ladefläche unter der Plane als Ausstellungsraum genutzt wird.





Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit LKW-Bildern in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 24 ] [ 25 ] [ 26 ] -27-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung